Bearbeitet: 08.07.2016.


SCIENCE FICTION {SF}, die Realität des Begeisterten Lesers. Subjektive WAHL - 4te ETAGE - Bis zirka JAHR 2016 +//+ Aspekte der Zeiten +//+ Entwicklungen.

Maßgebliche Autoren rational, SPACE OPERAs aus unterschiedlichen Gesichtswinkeln moderner Sichtweiten, viele SPACE OPERAs als vorher im Spielraum bis 2010, subjektive Wahl zu6 modernen SPACE OPERA, M. JOHN HARRISON, ANDREAS BRANDHORST, CLIFF ALLISTER, JAMIE SAWYER, MARTIN V. HORVATH, EVAN CURRIE, DANIEL KRINKE,

M. JOHN HARRISON, *1945, ist ein britischer Science-Fiction-Schriftsteller. Trilogie LICHT, dt. 2014, 3 in 1. Im Unterschied zu vielen anderen SF-Texten ist LICHT im Kalkül schwieriger Text einzuordnen. Die Handlung diffundiert in einem 400Jahre Zeitraum. Die Grenze zum Kefahuchi Trakt ist zum Eldorado der raumfahrenden Rassen geworden. Eine Region, die den meisten Rassen aber gesperrt ist. Harrisons Bonbon ist seine Sprache. Ist das Geheimnis dieser Region.

ANDREAS BRANDHORST, *1956, DAS SCHIFF, 2015. Sub1-Space-Opera. Unbemannte Technik WEIT in den Kosmos schicken. Seit tausend Jahren schicken die intelligenten Maschinen der Erde lichtschnelle Sonden zu den Sternen. Sie sind auf der Suche nach den Hinterlassenschaften der Muriah, der einzigen bekannten und längst untergangenen Hochkultur in der Milchstraße. Bei der Suche helfen die Mindtalker, die letzten sterblichen Menschen auf der Erde - nur sie können ihre Gedanken über lichtjahrweite Entfernungen schicken und die Sonden lenken. Doch sie finden nicht nur das technologische Vermächtnis der Muriah, sondern auch einen alten Feind, der seit einer Million Jahren schlief und jetzt wieder erwacht.

CLIFF ALLISTER, *1957, Pseudonym von Harald Hess. Sub1-Space-Opera. BEWAHRER DER ZEIT. 2015, Der Autor lebt in Dahab/Ägypten mit seiner Lebensgefährtin. Roman DER LEVIATHAN, 2015, Ek´Thal Zyklus. PLOT - Die Galaxis mit Hunderten von intelligenten Lebensformen lebt seit langem unter der strengen Aufsicht des galaktischen Rates in Frieden. Kriegerische Handlungen werden nicht geduldet und von der Sanktionsflotte hart bestraft. Alle Spezies, die interstellare Raumfahrt betreiben wollen, haben sich den Regeln unterzuordnen oder sie werden in ihrem System gewaltsam isoliert. Ein Volk hat sich entschlossen, diese Isolation freiwillig auf sich zu nehmen - ausgerechnet die älteste und technologisch fortgeschrittenste Zivilisation will sich nicht unter die Aufsicht des Rates stellen. Als eines Tages ein gewaltiges Raumschiff aus dem Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße hervorbricht und auf einen erbarmungslosen Vernichtungsfeldzug geht... versagen sämtliche Mittel der Sanktionsflotte. Niemand kann den Leviathan aufhalten, der auf keine Kommunikationsversuche reagiert und Tod und Verderben in der Galaxis sät. In dieser Situation gibt es nur eine Lösung - man braucht die Hilfe ausgerechnet derjenigen, die sich bisher dem galaktischen Rat verweigert haben...

Autor US-Amerikaner EVAN CURRIE, er veröffentlichte 2014 die Trilogie IN DIE DUNKELHEIT, AUS DER TIEFE, UNTER DER SONNE. BAND 1 - IN DIE DUNKELHEIT… ODYSSEY heißt die TRILOGIE, aber auch das Raumschiff des Autors heißt Odyssey, es fliegt das Raumschiff mit Ziel ins Herz der Galaxie… Und Gefahren, und Wunder, und Entdeckungen, und Fremde (eben Aliens) werden dem begegnen, jedoch die Krone des Ungewissen wartet im Herz der Finsternis… SO DER KLAPPENTEXT… es ist ein Newcomer Roman, nicht mit der Reife die ein Autor etwa mit seinem 10ten SF-Roman erreicht hat. Suggeriert wird das Reiseabenteuer, die Entdeckung rätselhafter Dinge, Artefakte, fremdartiger Wesen… und die Romangeschichte taucht auch in die Military-Szenerien… viele Seiten entlang kämpft das Raumschiff und sein Kapitän verbissen gegen Aliens… und Vertreter einer anderen Zivilisation, die bedeutend weiter entwickelt ist als die Menschheit "schaut zu" ohne Reaktionen… der Autor bietet auch philosophische Überlegungen unterschiedlicher Güte an… der Fakt anfänglicher Ideen und Klischee-Handlungen kommt in die Augen, in den Verstand des Lesepublikums…

Autor MARTIN V. HORVATH, *1967, Österreich, Serie: DIE GESTRANDETEN DER MILCHSTRASSE, als Trilogie, Gestrandet im Feindesland, vom Feind gejagt. In dieser aussichtslosen Lage befinden sich Zeb. J. Curwen und Runako Thenga seit dem Absturz ihres Raumschiffes auf dem Planeten TSCHANGAN. Trotz ihrer verzweifelten Lage wollen sie ihre Mission zu Ende führen. Die größte Gefahr geht vom Kehhl'daaranischen Flottenadmiral Cara'uhn aus, der ein persönliches Interesse an Curwen hat. Cara'uhn ist bestrebt, alles in seiner Macht stehende zu tun, um die beiden Space Navy Offiziere in seine Gewalt zu bekommen. Die Gestrandeten müssen um ihr Überleben kämpfen. KURZ - ein bescheidener Roman, durchschnittlich, seit 2006 etwa 5 Veröffentlichungen.

Autor JAMIE SAWYER, Engländer, SPACE OPERA mit anderen Details, Titel DIE LAZARUS MISSION, 2015. PLOT, Captain Conrad Harris und sein Team sind auf ihren Missionen schon Hunderte Male gestorben und wieder zurückgekehrt, denn sie gehören zu einer Eliteeinheit von Weltraumsoldaten, die ihre gefährlichen Missionen mittels ihrer Avatare ausführen. Nur so hat die Menschheit eine kleine Chance, den nun schon Jahrzehnte andauernden Krieg gegen die Krell, eine übermenschlich starke und bösartige Alien-Spezies, zu gewinnen. Sein neuester Auftrag führt Harris und seine Crew tief hinein in das Gebiet der Krell - und dieses Mal gibt es möglicherweise kein Zurück...

DANIEL KRINKE, DIE GÖTTER, 2014. Philosophisch angehauchte Science Fiction der Spitzenklasse mit unkonventioneller Grundidee. Hauptperson David, in allmächtiger Metallsphäre, Größe eines Planeten, Wurmlochtechnologie, er kann alles Leben im Universum beeinflussen. David ist Schüler des Weltenlenkers, ein Kompensator. Er erfährt von einer vergangenen Hochkultur. Wer sind die geheimnisvollen Henochs, die im Namen einer unverständlichen Religion das Universum erobern?