+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG PHANTASTIKA+// +))))+ + ARTIKEL-005 MITTWOCH/30/3/MÄRZ//2016 +(((((++
+(((((++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG ++ HOCH GELADEN +//+MEZ=20.34.UHR. //+))))+(((((+

[+++
WELTENLENKER - KARTENSPIELER - SPIEL lenkt WELTEN…
Wörter sind Auffassung entgegen Religiösität und RELIGIONEN - solche Geschichten von vielen Autoren der SCIENCE FICTION.

Der Autor CLIFFORD D. SIMAK, 1904-1988, USA, SIMAK gilt als einer der GROSSEN MEISTER des DENKENS, in den TEXT DIES zu bringen, in das GENRE der Science Fiction und ist durch zahlreiche Preise innerhalb des Genres geehrt worden. Sein SF-Roman übersetzt in die deutsche Sprache 1983 - POKER UM DIE ZUKUNFT. Ein skurriles Werk der SELTSAMKEITEN, etwas unverständlich noch nach erstem LESEN, geht es um den Fakt SPIEL haben Autoren Merkwürdige SF-Romane entworfen, bis in die Spitze WELTENLENKER, SIMAK bugsiert letztendlich die VIER Kartenspieler des Romans dem Lesepublikum vor, zur Entscheidung was aus der WELT in der ZUKUNFT wird. LENKUNG der WELT oder der WELTEN - ein Motiv für DAS SPIEL, nicht gemeint die Begeisterung für das SPIEL, sondern SPIEL als Sache an sich, schon oft gebraucht wurde in Romanen, in Geschichten der SCIENCE FICTION.

DIE GESCHICHTE ZUR HANDLUNG DES ROMANS NACH DER IDEE das SPIEL. Die Glücksspielautomaten, der 1te erzählt dem daran spielenden Professor LANSING eine schmutzige Geschichte, und "spuckt" zwei Schlüssel aus, versetzt dem Professor einen Tritt... er spielt, aber weiter, der 2te Glücksspielautomat wirft Goldmünzen aus wie sie LANSING noch nicht gesehen hat... der 3te Glücksspielautomat nimmt schließlich LANSINGS Geld an und transportiert ihn in eine andere Welt... aber da kommen ihm die großen Fragezeichen, es gilt Rätsel zu lösen, die nicht lösbar scheinen, von der Lösung dieser Aufgaben hängt ihr Überleben ab, und nicht nur ihr EIGENES, LANSING wird plötzlich auf einen fremden Planeten teleportiert, und trifft 5 ebenso Behandelnde, sie gruppieren sich um das/die Rätsel, sie wollen zurück in ihre Welt, und sie wissen nicht warum es ihnen so ergangen ist. Die 4Zeitgenossen LANSINGS kommen aus verschiedenen Zeiten. Viele Episoden werden beschrieben, Episoden ganz unterschiedlicher Leute. LANSING trifft auf die KARTENSPIELER. Diese reden über Welten grundsätzlicher Unterschiede. Sie reden auch über das SPIEL, und zeigen Perspektiven von Welten dem LANSING. Auf die alte Welt können/dürfen sie nicht wieder, sie wählen eine Alternative…

LANSINGs 4 Zeitgenossen stammen auch von der ERDE aber aus verschiedenen Zeiten und deren Berufen, im gewissen Sinn ergänzen sie ihre Kenntnisse, doch auch eine Menge Vorurteile kommen ins Spiel und manche Leute können sich nicht ausstehen. Man könnte meinen sie sollen irgendwie gemeinsames Handeln demonstrieren um wieder von hier fortzukommen... aber welches Handeln ist da richtig? Sie kommen in die Stadt. Unheimliche Gebäude, alte Maschinen, Türen und Portale, Pastor dreht durch, geht durch ein Tor in die "Apfelblütenwelt". Der General hält den Pastor für einen Luser und Miesling. Doch der General gerät genauso in Versuchung und begibt sich zu den Maschinen, und verschwindet schließlich. So geht es Sandra mit dem Musikturm, dem Roboter mit der Chaostiefe. Sie werden angezogen wie von Magneten. Man möchte meinen fatale Charaktereigenschaften werden hier bestraft? Nur Mary und LANSING sind noch da. LANSING trifft zwei von einer anderen Gruppe, einen Zeitreisenden und eine Puppe, geht mit ihnen eine Weile, doch sie siedeln in einem kleinen Dorf an. Einem Rest von Gruppen die aufgegeben haben. Schließlich findet LANSING nahe der Stadt Mary, und sie hat die Idee für den Würfel, Gehplatten mit Sand überstreut müssen freigelegt werden um den Weg zum Würfelinneren zu entdecken. Es glückt. Eine Tür. Drinnen sitzen die 4 Kartenspieler. Symbolisch Weltherren oder Weltenlenker? Die Kartenspieler reden, was sie noch nie im Buch taten. Und entfesseln Welten, das "Warum" des Spiels erst spät erkannt und sie geben eine Perspektive auf einer gelehrten Welt für LANSING und Mary. Auf die alte Welt können sie nicht wieder. Sie nehmen die Alternative…

BEMERKUNGEN ZUM ROMAN: Es existiert eine scheinbare grobe Analogie zu dem Buch MORGENWELT des Autors John BRUNNER, in der Fassung, dass Hunderte unterschiedliche Episoden betreffs verschiedener Menschen, betreffs verschiedener Orte, betreffs verschiedener Technik, geschildert werden. SIMAK hat eine gute Art eindringlich intelligent zu erzählen, die sicher einen breiten Teil der Leserschaft großartig fasziniert? Spannend und philosophisch, wie auch schon die WELT DER PUPPEN das Buch des Autors SIMAK. Die Extrapolation der Ideen gerät wohl dahin, eine Weltauffassung des Autors darzulegen (?), die KARTENSPIELER sind synonyme Götter (?), Weltherren (?), Weltenlenker (?), BÖSE (?), die scheinbar nebenbei ODER HAUPTSÄCHLICH im Kartenspiel alles bestimmen, plötzliche Erscheinungen lenken den TEXT, LANSING und… gliedern sie in ihr Machen ein. Dominanz macht das SPIEL an sich.

Das KARTENSPIEL, und die VIER SPIELER, das gewisse bestimmte reelle VERFAHREN, nach des Maler DÜRER im Mittelalter seine zeichnerische Darstellung der APOKALYPSE spielen 3drei Ungewöhnliche und ein 1ein MENSCH, und im SPIEL ist alles festgelegt, selbst Überraschungen, beinhaltet es nun das Geschick der Welten? Die Verbindung SPIEL zur WIRKLICHKEIT erkennt man nicht. Allein die Fassung: das GUTE und das BÖSE bringt etwas Licht.

Das Geschick der ERDE verwurzelt als ein SPIEL? Die Weltenlenker als SPIELER haben vielerlei verwaschene Umrisse in der Literatur, dagegen sind RELIGIONEN klar, das EVANGELIUM, der ALLMÄCHTIGE GOTT, sein SOHN JESU CHRISTIE und der HEILIGE GEIST. Die Frage des OFFENEN KAMPFES ist falsch. Wir Menschen wollen DIES oder DAS? Viele Parallelen. Viele Analoga. Wie ich das Evangelium verstehe - das TRIUMVIRAT spielt nicht um die Welt, nicht um die Welten. Das TRIUMVIRAT erörtert die WELT, in einer besonderen Ausdruckssprache, die allerdings schwierig zu kapieren ist. Das GUTE und das BÖSE haben grundsätzlich unterschiedliche Methodiken.

Die Entflechtung des Problems, die 4 Kartenspieler werden im Buch genannt als HERREN DER WELT und offenbaren, dass die ERDE nicht leichtfertig vertan werden darf (Kriege, aber auch gerade KRIEGE), SIMAK sucht darin KADER für die Konstruktion besserer Welten? Die Schlussfolgerungen der 4 Kartenspieler sind auch philosophisch.

Ein SF-Roman voller MERKWÜRDIGKEITEN, man muss sich als Leser anstrengen, den Kern der Mitteilung, der Übermittlung, verständlich auseinanderzuflocken. WIE werden WELTEN gelenkt? Abstrakt - durch Menschen, dann nicht so kompliziert. Eine höhere Lenkung als Regierungen? Man kann den Sinn auf sofort wohl nicht begreifen, und Autoren spielen und SCHREIBEN gern zum SPIEL, darin liegt soviel MYSTIK, die immer für neue Romane auch reicht.

SPIELEN - REGIERUNGEN, REGIMES, GEHEIME BÜNDNISSE, CLUBS, GRALSHÜTER, FREIMAURER, FINANZBOSSE, VERSCHWÖRUNGEN, oder noch Sonstwie? Die mathematische FUZZYLOGIK zeigt immer 3 Wege für die Entwicklung des Einzelnen, einer Gruppe, oder auch eines Staates. Wege werden allgemein bezeichnet als POSITIV, als NEGATIV, als MITTENDRIN = NORMAL, jeweils gewichtet mit Brutalität oder Menschlichkeit, oder Mischung beider, die für manche Union von einer Person abhängen kann. Ein VERGLEICH zum PENDEL der Hellseherin stimmt aber nicht so, die Hellseherin macht eher WILLKÜR, weniger Zufall.

Thema SPIEL zur Lenkung menschlicher Gruppen ist im Umfang von Autoren sehr oft wiedergegeben. Hier die Auflistung einiger solcher SF-Romane: PHILPK. DICK = HAUPTGEWINN, ORSON SCOTT CARD = DAS GROSSE SPIEL, IAIN BANKS = SPIEL AZAD, ROBERT SHECKLEY = JÄGERSPIEL, JOHN BRUNNER = MENSCHENSPIEL, A. E. van VOGT = NULL-A…

Vom mathematischen Standpunkt aus ist das SPIEL durch die mathematische SPIELTHEORIE im gewissen MASS geordnet, aber die Großen SPIELE wie Weltenlenkung wohl nicht. Die ehemalige Auffassung des CHAOS in der WELT wurde durch mathematische Theorien teils geglättet. Aber wohl bisher nur LOKAL, nicht GLOBAL? Die sogenannte Welttheorie durch ALBERT EINSTEIN begonnen braucht sicher noch Jahre um wirklich im Besitz der Menschen zu sein.
+++]



+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG PHANTASTIKA+// +))))+ + ARTIKEL-004 FR/25/3/MÄRZ-2016 +(((((++
+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG PHANTASTIKA+// +))))+ + +(((((++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG ++ HOCH GELADEN +//+MEZ=19.30.UHR. //+))))+(((((+

LEBENSFORMEN - Die MENGE der INTELLIGENTEN und der NATÜRLICHEN und der PHANTASTISCHEN. Beschrieben in Büchern der SCIENCE FICTION. HOMUNKULUS. Mann aus der RETORTE. FRANKENSTEIN. ANDROIDEN. CYBORGS. KÜNSTLICHE. AUSSERIRDISCHE.

Der Begriff LEBENSFORM ist so Allgemein gehalten, das alle Intelligenten Variationen hineinpassen zu dieser MENGE. Der intelligente Computer, und natürlich der sich selbst reproduzierende COMPUTER, und der intelligente Roboter gehören dazu.

DIE Literatur beginnt mit Jahr 1818 die Autorin MARY SHELLEY, 1797-1851, England, der frühe SF-Roman FRANKENSTEIN. Der Roman - Rezensionen - Mit Frankenstein hat Mary Shelley 1818 eine mythische Gestalt erschaffen, die im Lauf des 20. Jahrhunderts durch teilweise sehr freie Verfilmungen eine ungeheure Popularität erlangt hat. Während der Name nun für alle möglichen Arten von Monstern steht, erzählt Shelley die phantastische Geschichte des Victor Frankenstein, der - an der Universität Ingolstadt - ein künstliches Wesen erschafft, das er nicht beherrschen kann. Das Monster sehnt sich nach Liebe und Gemeinschaft, bringt aber allen, die ihm zu nahe kommen, den Tod.

Bilder aus dem Internet. Bilder von links bis rechts. Cover verschiedener Autoren zum Thema LEBENSFORMEN.

[+++
Autor CLIFFORD D. SIMAK, 1904-1988, USA, mit SF-Roman DER Mann AUS DER RETORTE. Jahr 1968 dt. Übersetzung. Eine seltsame Geschichte, SCIENCE FICTION. KURZER PLOT des Romans - ANDREW BLAKE sah aus wie ein Mensch. Die Besatzung eines Raumschiffs fand ihn hilflos im All treibend in einer Rettungskapsel. Die Retter erweckten ihn aus Jahrhundertelangen Kälteschlaf und brachten ihn zur Erde zurück. Niemand weiß, wer oder was ANDREW BLAKE wirklich ist, auch BLAKE selbst nicht, denn er hat sein Gedächtnis verloren. Nachforschungen ergeben und BLAKE erinnert sich. Veränderungen gehen in ihm vor, und die Menschen fürchten BLAKE, als die Wahrheit bekannt wird. ANDREW BLAKE ist kein Mensch. ANDREW BLAKE ist ein Produkt des Geheimprojektes WERWOLF. ANDREW BLAKE erkennt sein Wesen, er ist SUCHER, er ist DENKER und er ist WECHSLER. Ein Mutant. Wissenschaftler schufen 2250 zwei Exemplare von selbständigen Androiden, die sich in Werwölfe verwandeln können, einer nichtmenschlichen Spezies. Für das Überleben im Kosmos überaus geeignet. Und ANDREW BLAKE ist der eine davon…

Autor PETER LORENZ, 1944-2009, DDR/BRD, Roman HOMUNKULI, 1978. KURZER PLOT - Die Biochemikerin SOLVEG wird aus Not bezüglich ihrer Weiterentwicklung, die Geliebte von Prof. JAZDANI, einer Koryphäe der Züchtung künstlicher Menschen. Ein Seuchenunfall wird zur Bedrohung für den Chef. Tausende sterben und einer soll gerettet werden? Investor der Forschungen von Prof. JAZDANI ist die GENERAL PHARMACY AND CHEMISTRY. Der Kampf gegen die Seuchen-Viren wurde gewonnen. JAZDANI wurde verhaftet, Untersuchungen, JAZDANI forscht nun im Auftrag des Militärs. Sie brauchen "erwachsene" Homunkuli für den kriegerischen Einsatz nach Maß. SOLVEG bringt in Wien ihr Programm zur Züchtung von Organen vor, und JAZDANI schafft es Tausende solcher Homunkuli zu züchten, zu erziehen, und auszubilden, doch diese wenden sich mit ihrer hohen Intelligenz gegen die militärische Leitung, welche nur aus 3 Personen für die Forschungsstätte besteht und schon…

Autorin ANN LECKIE, *1966, USA, 2015 mit der Trilogie DIE MASCHINEN. KURZER PLOT - das andere FORMAT der APOKALYPSE (?), des ARMAGEDDON (?), oder des RAGNARÖCK (?), nach der nordischen Mythologie - Allgemein der Niedergang einer Gesellschaft oder gar ZIVILISATION (?), was gewöhnlich mit Wesen ZOMBIES, VAMPIREN, GESTALTWANDLERN, HALBVERRÜCKTEN, UNTOTEN, vereinigt wird, alle diese Themen zeigen den Tag des Weltuntergangs, viele Handlungen sind verbunden und "geköpft" mit den Wesen verschiedener Art, was an solchen Romanen WAHRHEIT ist oder nicht (?), ist dem Lesepublikum selbst gegeben, mir selbst erscheinen viele Details Allgemein wirklich vom Ufer der tollsten Spinnereien, in diesem SF-Roman hier aber nicht, hierin herrscht wirklich Zukunftszeit, hierin sind die MASCHINEN die frei werden…

AUSSERIRDISCHE - Intelligente, hierzu existieren sehr viele Romane sehr vieler Autoren. Außerirdische sind ein Hauptthema der SCIENCE FICTION. AUSSERIRDISCHE = Lebendige, Biologische und Mechanische. CYBORGS - halb Fleisch und halb Metal. Lebendige = Gestaltwandler, Riesen, VOGT'sche Kreaturen.

Autor PHILIP K. DICK, 1928-1982,USA, Roman BLADE RUNNER, ANDROIDEN - menschenähnliche intelligente Roboter, ohne Gefühlsapparate. KURZER PLOT - 1968, DICK lässt sozusagen Androiden von elektrischen Schafen träumen. Denn in der postapokalyptischen Gesellschaft definiert der Besitz von Tieren den Status und eine Person im Fernseher wird beinahe göttlich verehrt. Vom Mars zurückgekehrte Androiden bedrohen aber die radioaktive Idylle, und ein Kopfgeldjäger macht Jagd auf sie. Mit höhnischem Scharfsinn und schwarzem Humor erkundet Dick die Grenze, die den Menschen von den Androiden, die er geschaffen hat, unterscheidet. Eine Lektion in Sachen Ethik der Technik.

ZWEITER Roman ANDROIDEN - die ANDROIDEN-LIEBE, KURZER PLOT - Captain ALCON wusste anschließend kaum noch, wie er es geschafft hatte. Aber es war ihm gelungen, AVARY aus dem brennenden Cockpit zu zerren und aus den Trümmern des Schiffes zu schleifen. Durch den Raumanzug, den er trug, machten ihm die Flammen nichts aus, denn das Gewebe war feuerfest, aber seine Rippen schmerzten höllisch. Und er konnte das eine Bein kaum belasten. Das Knie war verdreht, tat höllisch weh. Auf einem Bein und teils nur kriechend zerrte er AVARY hinter sich her auf die felsige Oberfläche des Planeten, auf der ihr CHERUBIN-KAMPFGLEITER notgelandet war. Das Schiff war nahezu völlig zerstört. Schwarzer Rauch quoll aus mehreren Rissen in der Panzerung, Stabilisatoren für den Atmosphärenflug waren abgerissen worden oder zerknickt, als würden sie aus Pappe bestehen. Feuer loderte.

MECHANISCHE und SEMI-MECHANISCHE, man spricht auch von CYBORGS - Intelligente, sind meist Besatzungen von Raumschiffen. Ihr KRIEG gegen die MENSCHEN. CYBORGS schilderte schon SERGEJ SNEGOW in seinem Roman MENSCHEN WIE GÖTTER, geschaffen 1966-1977, Russland, die BRUTALEN aus Metallgeflecht und Fleisch, klingt makaber, aber Autoren haben mitunter solche Gedanken.

ISAAC ASIMOV, 1966-1977, USA, schuf Roboter-Gesetze, danach müssen Roboter ihr Verhalten friedlich beherrschen gegenüber Menschen. Viele SF-Romane verwirklichen diese Gesetze nicht. MECHANISCHE werden als hervorragende Krieger popularisiert. Oft geschildert sind KI = KÜNSTLICHE INTELLIGENZ.

Oft schildern Autoren den KRIEG der MASCHINEN im Weltall, gegen die BIOLOGISCHEN, heute hier die andere Auseinandersetzung. AUSSERIRDISCHE - Definition in WIKIPEDIA - Außerirdisches Leben ist eine Bezeichnung für Lebensformen die auf der ERDE weder beheimatet noch entstanden sind. Der Begriff deckt alle möglicherweise existierenden Arten und Erscheinungsformen von Leben nichtirdischer Herkunft ab, von einfachsten biologischen Systemen bis hin zu Lebensformen, deren Komplexität die des Menschen weit übersteigen könnte. Bislang ist nicht bekannt, ob Leben außerhalb der irdischen Biosphäre existiert.
+++]



+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG PHANTASTIKA+// +))))+ + ARTIKEL-003 DIE/15/3/MÄRZ-2016 +(((((++
+(((((++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG ++ HOCH GELADEN +//+MEZ=12.01.UHR. //+))))+(((((+

MARGARET PETERSON HADDIX…
… US-Amerikanische Autorin, 1964 geboren, die Bücher für Kinder und junge Erwachsene verfasst. Ihre Romane haben Elemente der Phantastik, auch Science Fiction. Zu den GENRES SCIENCE FICTION, FANTASY, MYSTERY, HORROR wird verschiedentlich hinzugenommen SEMI-PHANTASTIK, und SONDERBARE LITERATUR, das sind wohl Umschreibungen für SELTSAME Literatur.

SCHATTENKINDER ZYKLUS. 2002 bis 2006. Bücher 1 bis 6. Schattenkinder. Unter Verrätern. Die Betrogenen. In der Welt der Barone. Im Zentrum der Macht. Nicht dt. AMONG THE ENEMY. Gefährliche Freiheit. ZYKLUS IM SOG DER ZEITEN. 2009 bis 2011. Bücher 1 bis 4. DIE ENTFÜHRUNG. DIE INTRIGE. DIE AUSGESETZTEN. DIE GESTRANDETEN. Insgesamt etwa 20Romane geschrieben, meist nicht in Deutsche Sprache übersetzt.

ERSTER BAND der SERIE SCHATTENKINDER / 2002. KURZER PLOT - Rezensionen - Eine Gesellschaft, die nur 2 Kinder duldet pro Familie, bezeichnet die Möglicherweise weiteren Kinder solcher Familie als SCHATTENKINDER. LUKE ist ein Schattenkind. Die Strafen sind drakonisch. Die Familien solcher Kinder, verstecken solche Kinder, werden sie entdeckt, müssen sie mit dem Tod rechnen. LUKE lebt in einer dunklen Dachkammer. Eines Tages erkennt LUKE im Fenster des gegenüberliegenden Hauses ein Mädchen. Auch ein Schattenkind. JEN. Sie hat Verbindungen per Internet mit Drittkindern. Sie plant en PROTEST, sie will erzwingen das Existenzrecht.

Bilder aus dem Internet. Bilder von links nach rechts. Cover Schattenkinder. Foto Autorin. 2 Cover weiter ihrer Romane.

[+++
WEITER ERSTER BAND - Die Begegnung mit Jen, die wie er ein Schattenkind ist, eröffnet Luke eine ganz neue Welt. Via Internet hat Jen mit anderen dritten Kindern Kontakt und plant eine Protestkundgebung, mit der sie durchsetzen will, dass die Dritten endlich ein Existenzrecht bekommen. Luke ist beeindruckt von der Tatkraft und der Lebenslust, die Jen aufbringt. Zum ersten Mal im Leben erfährt er, was Freundschaft ist, und beginnt Hoffnung in die Zukunft zu setzen. Aber kann man mit 12 Jahren einem totalitären Regime die Stirn bieten? Hat so eine Revolte auch nur die geringsten Aussichten auf Erfolg? Jen setzt Luke unter Druck, bei der riskanten Aktion mitzumachen. Doch er ist ganz anders aufgewachsen als Jen, ihr Selbstvertrauen fehlt ihm, er kann nicht über seinen Schatten. Als Jen allerdings von der Demonstration nicht zurückkehrt, fasst Luke einen folgenschweren Entschluss...

DIE INTRIGE im SOG DER ZEITEN / 2010. KURZER PLOT - In der Geschichte gelten sie als verschollen. In der Gegenwart lebten sie bislang als ganz normale Jugendliche. Nun müssen Jonas, Alex und Chip herausfinden, wer sie wirklich sind. Ihre Reise durch die Zeit führt sie in das 15. Jahrhundert - mitten in das blutrünstige Ränkespiel am englischen Königshof...Band 2 der Reihe "Im Sog der Zeiten".

DER SCHLÜSSEL ZUR MACHT //2012. KURZER PLOT. - Die Cahills sind die mächtigste Familie der Welt. Als die Patriarchin Grace Cahill stirbt, hinterlässt sie ein folgenschweres Erbe: Jedes Familienmitglied kann wählen zwischen einem Scheck über 1 Million Dollar oder der Teilnahme an einer abenteuerlichen Mission. 39 Zeichen führen zu einem gefährlichen Geheimnis. Doch wer es entschlüsselt, wird die Geschicke der Welt für immer verändern können. Wer ist mutig genug, sich dieser Herausforderung zu stellen?

WEITER ZUR HANDLUNG - Sieben Teams begeben sich auf die spannende Jagd nach den 39 Zeichen, die sie einmal rund um die Welt führen wird. Mit dabei sind auch die Geschwister Dan und Amy Cahill. Doch haben sie auch nur den Hauch einer Chance, das Rennen gegen ihre mächtigen Gegner zu gewinnen? In England folgen Amy und Dan den Spuren William Shakespeares. Das Erbe ihrer Großmutter lastet immer schwerer auf ihren Schultern. Doch Amy und Dan haben nicht alles riskiert, um kurz vor dem Ziel aufzugeben - sie wollen gewinnen, aber von nun an bestimmen sie die Regeln. Dabei gilt es, ein letztes Geheimnis zu lüften, ein Geheimnis so schrecklich, dass ihnen noch nicht einmal die Madrigals, davon erzählt haben und das die Geschwister - und die Welt - alles kosten kann …
+++]



+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG PHANTASTIKA+//
+))))+ + ARTIKEL-002 MON/07/3/MÄRZ-2016 +(((((++ +(((((++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG ++ HOCH GELADEN +//+MEZ=20.22.UHR. //+))))+(((((+

BERND STEINHARDT, Deutscher Autor,
Jahrgang 1960, studierte Ethnologie, Anthropologie und Philosophie. Er nahm an wissenschaftlichen Seminaren über Religionsethnologie, Schamanismus, Kriegstheorien, Magie und Psychoanalyse teil. Forschungsreisen und Recherchen für seine Romane führten ihn nach Ost-Asien, Australien und Polynesien. Derzeit freiberuflich im Bereich des Mediendesigns.

Sein Roman IMPACT, 2010, eher als SEMI-SCIENCE FICTION zu klassifizieren, bringt eine Massenerkrankung als SF-Element hervor, in der Methodik wie einst ROBET MERLE in seinem Roman DIE GESCHÜTZTEN MÄNNER, die plötzliche Erkrankung Tausender und mehr. Sein Roman DIE INSELN AM ENDE DER ZEIT, 2003, ist wiederum in die Gruppe der Sonderbaren Literatur scheinbar einzuordnen. Eine Rubrik die wohl erst seit einigen Jahren derart bezeichnet wird. Ebenso sei klassifiziert sein Roman DER TRAUM DER STEINERNEN DRACHEN, 1997.

Bilder aus Internet. Bilder von links nach rechts. Cover IMPACT. Foto Autor BERND STEINHARDT. 2x Cover seiner aufgeführten Romane.

[+++
KURZER PLOT - IMPACT - REZENSIERT - Mit Erfrierungen und unerklärlichen Kopfschmerzen strömen die Menschen in die Krankenhäuser: Neuseeland wird mitten im Sommer von einer Kältewelle heimgesucht. Die TV-Reporter Jon Foster und Kate Ryan versprechen sich eine quotenträchtige Story. Sie finden heraus, dass ein skrupelloser Wissenschaftler an geheimen Experimenten arbeitet, um das Klima zu manipulieren. Wenn ihn niemand aufhält, droht alles Leben auf dem Planeten vernichtet zu werden.

KURZER PLOT - DIE INSELN AM ENDE DER ZEIT - veröffentlicht im Jahr 2003, berührt den Fragenkomplex - REZENSIERT - Was wäre, wenn die Erde ein lebendes Wesen ist ? Ein Wesen, das wir zu Tode quälen, mit dem atomaren Feuer, das wir in seinem Leib entzündet haben: Und was wäre, wenn die Erde anfangen würde, sich zu wehren gegen ihre Peiniger ? Was wäre dann? Wer sich eingesteht, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die wir nicht verstehen, nimmt an einem phantastischen Abenteuer teil.

KURZER PLOT - DER TRAUM DER STEINERNEN DRACHEN - Hongkong, wenige Tage vor dem letzten chinesischen Neujahrsfest unter britischer Verwaltung. Der Berliner Physiker Dr. Samuel TYME reist in die Kronkolonie, um das Geheimnis eines altchinesischen Jadetempels zu ergründen. Das gleiche Interesse hat auch der Kunstexperte FOO KUAI MIN, Kopf der chinesischen Triaden. Zur selben Zeit werden auf der seismographischen Forschungsstation GEOS 5 inmitten der zentralaustralischen Wüste merkwürdige Phänomene beobachtet. "Der Traum des steinernen Drachen" schildert die Gegensätze zwischen westlicher Wissenschaft und östlicher Weisheit, zwischen uralten mythischen Weltanschauungen und modernem Fortschrittsglauben.
+++]



+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG PHANTASTIKA+//
+))))+ + ARTIKEL-001 DIE/01/3/MÄRZ-2016 +(((((++ +(((((++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG ++ HOCH GELADEN +//+MEZ=21.21.UHR. //+))))+(((((+

CYBERWARE +//+ CYBERPUNK.
Die junge deutsche Autorin LINA MARIE LANG, 37 Jahre alt, mit Cyberpunkroman SEKTOR 20, im Jahr 2014 veröffentlicht.

Auf ihrer Webpage www.linamarielang.de schreibt sie Folgendes: Meine Kreativität und meine Faszination für alles, was nicht alltäglich ist, drücke ich in meinen Büchern aus. Neben den Büchern, die bereits veröffentlicht sind, habe ich noch mehrere andere in Arbeit. In Bayern geboren, zurzeit in Leipzig lebend.

PLOT des Romans SEKTOR 20… die einfache Rezension von AMAZON… Laura arbeitet als Datenverarbeiterin beim Megakonzern BWT. Ihr Leben und ihre Arbeit sind unglaublich langweilig. Laura sehnt sich nach dem Cyberspace, der virtuellen Welt. Eines Tages findet sie in ihrem Apartment einen Datastick. Er gehört nicht ihr und sie hat keine Ahnung, woher er stammt. Schließlich folgt Laura den Daten auf dem Stick in die Tiefen des Cyberspace ihres Arbeitgebers. Dabei stößt sie auf Informationen über ein streng geheimes Projekt. Megakonzerne haben es nicht gerne, wenn Unbefugte in ihren Daten herumschnüffeln. Laura bleibt nur die Flucht. Sie landet ausgerechnet in Sektor 20, dem Sektor des Verbrechens. Gefährliche Gangs, mit Implantaten hochgerüstete Kampfmaschinen und Gewalt bestimmten den Alltag in Sektor 20. Kann eine junge Frau, die in der Sicherheit einer Konzern-Metropole aufgewachsen ist, dort überleben…

Foto und drei weitere Romane der Autorin. Bilder aus Internet. Von links bis rechts. Cover Roman SEKTOR20. Foto der Autorin. Cover Trilogie ASHARI.

[+++
BEMERKUNGEN/1te… Dieser Romaninhalt ist relativ simpel, jugendlich, sie hat auch eine Trilogie ASHARI schon veröffentlicht. Man kann neugierig sein auf weitere phantastische Romane dieser Autorin.

BEMERKUNGEN/2te… Erklärungen und Handlungen… auch von AMAZON… die virtuellen Weiten des Cyberspace treffen auf Straßenkämpfer, die mit Cyber-Implantaten zu Kampfmaschinen hochgerüstet wurden. Megakonzerne herrschen über das Europa der nahen Zukunft. Ganz Europa wurde als UES, United European STATES, vereint. Die einzelnen Staaten wurden aufgelöst und das Land in Sektoren unterteilt. Die meisten dieser Sektoren befinden sich in der Hand von Megakonzernen. Die Konzerne legen die Gesetze fest, die Sicherheitstruppen der Konzerne fungieren als Polizeikräfte. Die Regierung der UES existiert nur auf dem Papier, in der wirklichen Welt ist sie quasi machtlos. In ihrem Konkurrenzkampf bauen die Megakonzerne auf sogenannte "Externe Spezialisten", illegale Söldner, die die Konzerne dann anheuern, wenn sie Informationen über ihre Konkurrenz brauchen, oder die Arbeit anderer Konzerne sabotieren wollen. Sektor 20 befindet sich nicht in der Hand eines Konzerns. Er wird auch "der Sektor des Verbrechens" genannt. Gangs, das organisierte Verbrechen und die "Externen Spezialisten" herrschen in diesem Sektor.
+++]



© 1999-2016 by Adept.


Statistiken