+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG-PHANTASTIKA++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG… +(((((++ +(((((++ ARTIKEL-006-START INS NEUE LEBEN Jahr 2016+//++Donnerstag//JAN//28/01/2016+ +(((((++ Hoch-Geladen-MEZ=11.13.UHR. +//+ 1te Korrektur=MEZ=15.47.UHR. ))))+(((((+

ROBERT SILVERBERG, *1935, USA…
… Autor SCIENCE FICTION, bekannt als Autor der Hard-SF, Auszeichnungen = AWARDS = 4x HUGO, 5x NEBULA, 9x LOCUS, er ist sehr kreativ, schätzungsweise hat er zirka 100 Bücher, Romane und Erzählungsbände, veröffentlicht.

Sein SF-Roman JAHRE DER ALIENS, Original 1997, dt. Heyne 2000. Manchmal möchte man meinen ES GEHT NICHT MIT RECHTEN DINGEN ZU und "schreibt" Seltsames den Außerirdischen zu.

Der Roman JAHRE DER ALIENS handelt von der Landung von allmächtigen Aliens, die in einer naheliegenden Zukunft die Erde besuchen. Sie nehmen keinen Kontakt auf aber versklaven die Menschheit mit einer Art Gedankenkontrolle. Die Geschichte wird aus Sicht der Familie Carmichael erzählt, die über Generationen hinweg den Kampf im Untergrund aufnimmt. Der Schwerpunkt des Romanes liegt auf der sehr ausführlichen Charakterisierung der Familienmitglieder. Leider kommt dabei die Schilderung der gesellschaftlichen Wandlung durch die Invasion viel zu kurz. Manches erscheint einfach zu holprig erzählt, so dass einem irgendwie nicht verständlich wird, wie denn nun das Leben unter der Alienherrschaft nun eigentlich verlief. Interessante Idee…

[+++
Seit Jahr 2003 gibt es keine neuen dt. Veröffentlichungen des Autors SILVBERBERG. Im Monat Januar 2015 war hier im BLOG eine Erörterung des Buches NOCH EINMAL LEBEN. Steht noch zur Verfügung.

1981 im Verlag MOEWIG… NOCH EINMAL LEBEN… Alles was auf Erden lebt, muss eines Tages auch Sterben - allein die Religion bietet eine Hoffnung auf Unsterblichkeit. So scheint es. Aber es gibt realere, greifbarere Hoffnung - vorausgesetzt, es fehlt nicht am nötigen Kleingeld. Wer Unsterblichkeit erringen möchte, kann sie sich kaufen. Er lässt seinen Bewusstseinsinhalt kopieren und deponieren. Stößt ihm etwas zu oder ist er seines alten Körpers überdrüssig, wechselt sein Ich auf einen neuen…

NOCH EINMAL EBEN… So etwas als heutige Realität können Menschen nicht. ALIENS sind unter uns, JA, oder Nein, aber keine sehbaren Kontakte. JAHRE DER ALIENS - 2000, der SF-Roman, der direkte Kontakt. Rezensionen schreiben SILVERBERGS Roman JAHRE DER ALIENS zeigt die 50jährige Besetzung der ALIENS auf der ERDE. Durch nahezu allmächtige Außerirdische (ALIENS) unbekannter Herkunft. Der Titel, Räume und zeitliche Länge der Geschichte evoziert allegorische Verbindungen des Autors Beziehung zu Science-Fiction.

Danach hat SILVERBERG die Serie MAJIPOOR begonnen, die weniger interessant ist. JAHRE DER ALIENS ist die KNALLERLEKTÜRE. Viele private Geschichten der Menschen haben zum Inhalt den Sehkontakt mit ALIENS. Mündliche Erzählungen. KORNKREISE. UFOS. Wunscherfüllungen. Vielleicht war der Anfang vor zirka 50Jahren? ERICH von DÄNIKEN schreibt von Prä-Astronautik. Vielleicht hatte der EINE oder ANDERE unbemerkten Kontakt, und vor 2000Jahren waren ALIENS wir Götter im Ansehen. Und auch wissenschaftliche Bücher. 50Jahre ALIENS hier wäre Start zirka 1964. Ein loser Zusammenhang, nicht von MENSCH beweisbar, ALIENS machen in VORSICHT wie der MENSCH auch. Die grundsätzlich freundliche Galaxis gibt es wohl nicht, der MENSCH reagiert auch in VORSICHT? Der Begriff Götter für ALIENS, vor 2000Jahren, ist heutzutage nicht mehr schlüssig. Die Technik und Wissenschaften der Menschen sind in starker Entwicklung. Aber ein Gespräch per Gedanken, bringen wir nicht von uns aus, Menschen sind keine Telepathen.
+++]



+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG-PHANTASTIKA++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG…
+(((((++ +(((((++ ARTIKEL-005-START INS NEUE LEBEN Jahr 2016+//++Donnerstag//JAN//21/01/2016+
+(((((++ Hoch-Geladen-MEZ=11.13.UHR. +//+ ))))+(((((+

ENGLAND… und die SCIENCE FICTION…
… der junge FANTASY- und SCIENCE FICTION Autor CHINA (TOM) MIEVILLE, *1972 geboren, ein fleißiger Autor, Spezialität = die erfundenen SELTSAMKEITEN der WIRKLICHKEIT in seinen Büchern, seine ERFINDUNGEN des LEBENS, so erzeugt MIEVILLE mit Alter 25Jahren Lebendigkeit, Inkarnationen mancher Bücherfigur und besonderer Wesen, die völlig außerhalb des menschlichen Erkenntnis-Kreises leben.

DER AUTOR zeigt eben lebendige Varianten des normalen Lebens, aber auch Elemente der Nicht-Normalität, Figuren des Schreckens, die in der Stadt NEW CROBUZON erkannt oder unerkannt leben. Ein solches Wesen ist der GIERFALTER, da weht der Wind des H. P. LOVECRAFT mit. Die Welt der Bücher ist ein Kompaktum worin ALLES geschehen kann, analog und digital, und virtuell, die Phantasie der Autoren.

Bilder aus dem Internet. 2Cover seiner ersten Romane. Foto Autor China MIEVILLE. 3Cover weiterer Romane, hier aber nicht erörtert.

[+++
Die Bücher des MIEVILLE beherrschen Merkmale der Science Fiction, der Horrorliteratur und des Steampunk. MIEVILLE nennt dies WEIRD FICTION, seine Vorbilder = H. P. LOVECRAFT und CLARK ASHTON SMITH, und andere. Und NEW WEIRD sind Versuche die Fantasy-Literatur weiter zu entwickeln. Sein START begann mit der Serie PERDIDO STREET STATION, 1ter Band DER FALTER. Das Leben in der Stadt NEW CROBUZON in der WELT BAS-LAG. Manchmal Unheimliche der Seltsamen. MIEVILLE erhielt den KURD-LASSWITZ-PREIS für THE SCAR, und zirka 10 seiner Romane wurden in die deutsche Sprache übersetzt, auch rezensiert.

Der Roman DER FALTER… Band 1 der Serie PERDIDO STREET STATION, Verlag BASTEI-LÜBBE, im Original 2000, in dt. Übersetzung 2008 erschienen. Der Autor bringt "frisches Blut" in die Richtungen der phantastischen Romane. Der Schauplatz des Romans ist der Stadtstaat NEW CROBUZON auf einem Planeten irgendwo. Die Stadt sei/ist ein MOLOCH. New Crobuzon ist ein Moloch von einer Stadt. Menschen und Mutanten leben in ihr, Arbeiter und Sklaven, Künstler und Huren, Magier und Wissenschaftler. Tausende Jahre lang sorgte eine brutale Miliz für Frieden. Und dann kommt ein Fremder in die Stadt. Mit Gold in den Taschen und einem unmöglichen Anliegen. Und er löst eine Katastrophe aus: Ein Falter, ein alles vernichtender Mutant, entkommt den Labors der Wissenschaftler und beginnt die Stadt zu verwüsten. Ausgezeichnet mit dem Arthur C. Clarke Award 2000.

ANDERE HIMMEL... Was William Gibson für die Science Fiction getan hat, hat China Miéville für die Fantasy getan: alte Denkmuster erschüttert, mit hochgradig phantasiereichen Werken von verblüffender, oftmals schockierender Intensität. Nun legt uns der brillante junge Autor eine wegweisende Sammlung von Erzählungen vor, von denen eine in Miévilles berühmtem New Crobuzon spielt. Miéville lässt seiner Phantasie freien Lauf. Ob es um den Vertrauten einer Hexe geht, einen geheimen Krieg, oder um ein London, das von Monstren überrannt wird ? er bietet grandiose Unterhaltung! Besonders auch für Leser geeignet, die sich erstmals in Miévilles Welt entführen lassen wollen.
+++]



+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG-PHANTASTIKA++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG…
+(((((++ +(((((++ ARTIKEL-004-START INS NEUE LEBEN Jahr 2016+//++Freitag//JAN//15/01/2016+
+(((((++ Jahr 2016-Hoch-Geladen-MEZ=20.31.UHR. +//+ Hoch geladen.))))+(((((+

Online-Enzyklopädie WIKIPEDIA hat heute FREITAG/15/01/2016/ das 15 Jahre Jubiläum. Gratulation - SUPERPRIMA. Der Wörterreichtum ist wunderbar.

EVOLUTIONEN (E1) mit GEWALT…
… können genauso gut als EVOLUTIONEN (E2) OHNE GEWALT gemacht werden. Was gegen (E1) spricht - nach Lebensprozessen mit GEWALT folgt oft die ÄRA der Wiedergutmachung, d. h. (E1) braucht meist BETEUDENT mehr Jahre als (E2). Und doch ist mathematische OPTIMIERUNG der heutige Trumpf der Gruppen-Entwicklung. Wenn also OPTIMIERUNG nicht genutzt wird muss ein eigener Grund der Macher (E1) sein, sie sind nicht dümmer, sie wollen die ENTWICKLUNG eben so erzwingen. Diese kurze Theorie ist deutbar auf Staaten, auf Länder, auf Gruppen. MACHER (E1) haben irgendwelche Quantenprozesse ihrer Freude oder ihrer Macht darin, vornehmlich Diktaturen von Parteien, Verbänden, und auch Glauben. Alte Beispiele sind Gewalt-Diktaturen, so war rechts FRANCO in Spanien, Hitlerzeit in Deutschland, links die Roten KMEHR und andere. Im 21.Jahrhundert eher in Camouflage. Die Änderung der MECHANISMEN zeigt sich auch in der zunehmenden mathematischen SPIELTHEORIE.

Der Entwicklungsstrang SINGULARITÄT, so wie auch CHARLES STROSS, England, schreibt, ist SINGULARITÄT der Fassungsbegriff der Jetztzeit. Fakt ist - man weiß nicht sicher die Ergebnisse solcher langjährigen Evolutionen. Mir bekannt als Begriff SINGULARITÄT von SF-Autor VERNOR VINGE, USA. Physik und Mathematik sezieren den Begriff auf "nackte Knochen" kann man sagen. Nichts an Bedeutung geht daneben. ESCHATON des Autors STROSS ist in der Lage Millionen Menschen oder auch Stadtviertel zu TELEPORTIEREN, auf Planeten, womöglich erdähnliche Planeten. Im Maße gutartig oder auch anders. Und man kann annehmen solche MIGRATIONS-PROZESSE sind bisher nicht überschaubar. Heutzutage können Ereignisse kommen, die früher nie existent waren.

Bilder aus dem Internet. 4x Cover. Foto des Autors CHARLES STROSS.

[+++ Diese IDEE von STROSS - woher? Irgendwo in der Galaxie muss wohl Realität sein? Ideen werden Menschen geschenkt. SPEICHER pushen sich gegenseitig hoch. Ich glaube nicht, wir Menschen Faseln Zusammenhänge. Diese Idee des ESCHATON analog beschrieb die Autorin DORIS LESSING vor Jahrzehnten als STIMULIERENDE STRAHLUNG, die, die ERDE trifft. Eine unsichtbare Strahlung, welche langsam Intelligenz erzeugt. Vielleicht FIFTY TO FIFTY? Da kann man auch fragen: Woher kommen die Ideen der Menschen? DANIEL F. GALOUYE schrieb drastischer von Menschen die wie Marionetten "geführt und gefüttert" werden. Füttern - meine ich Anreicherung von Intelligenz.

DVP braucht 1.000Jahre wohl (?), für die Umwandlung der Menschen, in einem Modus (E1). Und was die Menschen dann für einen Status innehaben sagt er auch nicht. Und er hat begonnen mit einer FORMEL, die sagte er OHNE SINN sei, vor Dutzenden Jahren. Wir spüren, aber wir wissen etwas MEHR als vor Jahren, Wirkungen kann man nicht VERSTECKEN, oder wie Musikgruppe CAMOUFLAGE sich titulieren.

Normale Gedanken: ESCHATON besät Planeten mit Intelligenz, auf seine Art, dazu braucht ESCHATON keine Gefängnisse, keine Beschneidungen menschlicher Eigenschaften, aber er fragt wohl auch nicht? ESCHATON verteilt keinerlei Korsette an Menschen, um sie zu beherrschen. Die normale Evolution geschieht eigentlich ohne Drohungen, ohne Gewalt, eben (E2). Menschen können aus eigener Kraft leben, und ESCHATON als Geschöpf des Allmächtigen Gottes ist hier sicher bald die DRITTE MACHT oder doch die ERSTE MACHT?

CHARLES STROSS, *1964, Jahr 1964 ein guter Jahrgang, die Geburt der URFORM DVP, und folgend das Debüt SINGULARITY SKY im Jahr 2003, dt. 2005. STROSS ist NEWCOMMER wie auch GIBSON mal war.

Wir Bewohner der Erde leben im 21.Jahrhundert, wir Ringen Erkenntnisse aller Richtungen dem Leben ab, Wissenschaften, Technik, Sozialität, und mehr. 2000 Jahre das Ringen, wir opfern Lebenssubstanzen für unsere Entwicklungen, so nehme ich das an. Niemand schenkt uns aus Rücksicht oder sonstwie Entwicklung neue Erkenntnisse.

ESCHATON katapultiert Neun Milliarden Menschen auf andere Planeten, hohe Stufe der Phantastik, aber wir kennen auch die Galaxie nicht, in andere Systeme, die Entwicklung sagt, in besseres Leben. Was sonst hätte Grund. Sicher schreibt STROSS eine phantastische Idee - STROSS macht POSITIVA daraus. Mit fortschreitenden Jahrzehnten muss doch POSITIVITÄT wachsen, und nicht NEGATIVITÄT? Aber real scheint das Letztere wahr zu sein. Kein ESCHATON, nein eher ein DVP? Sozusagen wurde statuiert, der lebenden "Samen" zur Besiedlung der Galaxie ausstreut. Die Politik bestimmen wir Menschen - oder? Eher ein DVP? Und diesen Fakt bezeichnet der Autor als Singularität.

STROSS nutzt im Roman Überlichtantriebe als flexible Zeitmaschinen. Wie die Menschen hat auch ESCHATON die eigene Kausalkette. ESCHATON behütet seine Kausalkette erfolgreich. Nehmen wir die Bücher des ollen JULES VERNE - viele Einzelheiten sind heute wahr.

So wohl auch DVP? Was NUN ist besser für den Mensch - DVP oder SKY. Manche sagen HEAVEN. Ganz einfach gesagt die GOTTESHÄUSER. Religion ist schwierig zu verstehen. Aber wo Wille ist, ist auch ein Weg. ESCHATON hieß vorher anders, Namenswechsel sind gut brauchbar. Von Natur her sind ESCHATON und DVP Konkurrenten im weiten Sinn. Von der ARBEIT her ist DVP der Kleinere, DVP macht Arbeit durch Gedanken-Übermittlungen, und ESCHATON macht Arbeit mit Terraforming und Saat ausbringen. JOHN BRUNNER hatte vor Jahren dazu Grundideen. Der Bäcker nutzt HEFE, STIMULI hat auch das Leben.

STROSS und DIE IDEE des SCHARFEN SCHREITENS - der beschleunigten Entwicklung zur technologischen Singularität, hier nun schreitet STROSS konform mit VERNOR VINGE und weiteren SF-Autoren 21.Jahrhundert, alle Himmelskörper des Sonnensystems wurden in denkende Materie umgewandelt. Das COMPUTRONIUM. Und EXOORTEX für die Weiterentwicklung des menschlichen Gehirns. Manfred MACX verschenkt Ideen an Geschäftsleute, die damit reich werden. SINGULARITÄT, SUPERNOVA, ACCELERANDO und GLASHAUS… WIKIPEDIA und Klappentext… Nano-Replikatoren sind fähig beliebige Gegenstände herzustellen. Menschliches Bewusstsein kann in beliebig geformte Körper transferiert werden… +++]



+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG PHANTASTIKA+//+))))+
+(((((++ +(((((++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG… ++ARTIKEL-003-START INS NEUE LEBEN Jahr 2016 +//+Sonntag//JAN//10/01/2016+
+(((((++ Jahr 2016-Einige-PIXEL-Hoch-Geladen-MEZ=19.11.UHR. +//+ Hoch geladen.))))+(((((+

THEMEN sind Kampfstoff, sind LEBENSSTOFF, sind Leben…
… dabei das eigene Leben manches Autors, wie das des PHILIP K. DICK, genau als PHILIP KINDRED DICK, 1928-1982, USA, Autor der SCIENCE FICTION, sein Leben war nicht leicht, Zeitenlange Krankheiten, Nervenkrank, Überarbeitet, aber in dieser Zeit darin Ideen großer Seltenheiten geboren, 54Jahre alt geworden, sehr fortschrittliche SF-Romane, aber auch mittelmäßig, Dick stimulierte seine Leserschaft, und VALIS ist wohl sein bedeutendster SF-Roman.

Anfangs- und Endjahr seines Lebens, Ziffern vertauscht. GOTTES ZUFALL. "LICHT, NUR LICHT, die DUNKELHEIT zerbricht" - Ein Songtitel von UTE FREUDENBERG, aus der Scheibe ALLES OKAY 2015, als Überschrift in DICKs Werk und Leben möglich. Licht hat noch niemand geschadet.

UTE FREUDENBERG und Songtitel ihrer neuen CD ALLES OKAY. 1) Der Überzeugung im Leben den harten Weg zu gehen. 2) Lieber allein, aber selbstbestimmt. - Haben Gültigkeit für viele Menschen, Menschen brauchen Vorbilder, brauchen Ehrlichkeit, brauchen Menschlichkeit. Aber - Lebenswege sind nicht leicht? Etappenweise in der Jugendzeit sehr gut, später eingeholt vom Schmerz?

Die große Philip K. Dick war es mit dem Buchtitel VALIS. Dick schreibt über das INTELLIGENTESTE SYSTEM, das die WELT lenkt. Eine schwierige Aufgabe. Sie rüttelt an religiösen Leben, Methoden, schwierigen Liturgien. Die Wörter der Gottesdienste sind allgemein schwierig. Auch andere Autoren haben ihre Vision dazu geschrieben.

Bilder aus Internet. CD-Cover UTE FREUDENBERG. Cover VALIS Jahr 2000 und 2015 dt. Bild des Autors PHILIP K. DICK. 3x Cover VALIS englischen Ausgaben.

[+++
Leben des PHILIP K.DICK - Zitat "Philip K. Dick war der besessene Visionär der letzten und einfachsten Fragen. In der Romantrilogie VALIS, seinem Hauptwerk, das er erst kurz vor seinem Tod abschloss, nimmt er seine eigenen gnostischen Offenbarungen als Ausgangspunkt. Die Welt ist eine repressive Matrix."

Auflagen VALIS in dt. und Englisch, bei AMAZON 2015. Oder früher. So dt. im Jahr 2000, dt. 2015, in Englisch 1990, 2010, 2012, polnisch 2011. DAS KULTWERK wirft Fragen AUF: Was ist die wahre Natur des Universums? Was der Sinn unserer Existenz? VALIS ist eine theologische Detektivgeschichte. Was tun Sie, wenn Ihnen Erfahrungen zuteil werden, die einer religiösen Offenbarung gleichkommen? Wenn Ihnen ein Lichtstrahl mitteilt, dass Menschen, die Sie lieben, bald sterben werden? Wenn Sie plötzlich Sprachen beherrschen, die seit Jahrhunderten nicht mehr gesprochen werden? Niemand wird Ihnen glauben, sollten Sie davon erzählen. Und tatsächlich: Kann es so etwas geben? Was ereignet sich hinter dem Schleier, den wir REALITÄT nennen? Wer oder was ist für das alles verantwortlich?

BEMERKUNGEN der KRITIKER… Die eigenen Antworten liegen irgendwie dazwischen. In seiner in der Literaturgeschichte einzigartigen Romantrilogie VALIS, DIE GÖTTLICHE INVASION, DIE WIEDERGEBURT DES TIMOTHY ARCHER, ist Philip K. Dick diesen Fragen nachgegangen, den Fragen nach dem Transzendenten in der Realität und dem Realen in der Transzendenz. Er schuf damit nicht nur ein Meisterwerk metaphysischer Literatur, sondern zugleich ein faszinierendes und zuweilen herrlich komisches Porträt des Lebens im Amerika der Siebziger Jahre.
+++]



+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG PHANTASTIKA+//+))))+ +(((((++ +(((((++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG… ++ARTIKEL-002-START INS NEUE LEBEN Jahr 2016 +//+Dienstag//JAN//05/01/2016+ +(((((++ Jahr 2016-Einige-PIXEL-Hoch-Geladen-MEZ=12.13.UHR. +//+ Korrektur heute MEZ=15.41.UHR. Hoch geladen.))))+(((((+

EREIGNISSE, kurz ER2015 genannt, Gewisse EREIGNISSE unserer WELT, Planet ERDE, die heutzutage stärker GESICHT bekommen. BASIS-FRAGE: Was wissen wir Menschen über die PERVERSION, die wohl in ERZEUGUNG durch die TECHNOLOGISCHE SINGULARITÄT im FLUSS ist?

Mathematiker, Informatiker, Physiker, Heutzutage erkennen was etwa im Jahr 1940 durch REINES DENKEN angestoßen wurde. 2014 veröffentlichte Wissenschaftshistoriker GEORGE DYSON, *1953, das Sachbuch TURINGS KATHEDRALE, nach jahrelangen Recherchen, nach PLOT steht zirka geschrieben: "1940 Princeton, die wissenschaftlichen Genies, die als Keimzelle der digitalen Welt gelten kann, die Menschen Albert Einstein, Robert Oppenheimer, Kurt Gödel, Alan Turing und John von Neumann, sie postulierten damals das Zeitalter der Digitalisierung der Menschheit."

Nach dem Informatiker ALAN TURING, 1912-1954, wird in Einheiten Rechentechnik und deren Erfolg pro Zeit gemessen, auch dies als TURING-MASCHINE benannt. TURING war Vorbereiter des Themas, denn man braucht Universale Schnelle Rechner zur Realisierung, zur Darstellung.

Dies VORAUSGESETZT, beobachten lesen wir den Autor VERNOR VINGE, *1944, USA, er schreibt SCIENCE FICTION, schauen wir in sein SF-Buch: 1992 - A FIRE UPON THE DEEP, Original 1992, dt. 1995, Ein Feuer auf der Tiefe, Heyne, überarbeitete Neuausgabe 2007. Da drin steckt ein "ASTEROID" an Gewalt - nämlich die PERVERSION. VINGEs Protagonisten, zum Beispiel 5köpfige Kollektivwesen, VINGE schildert eine unheimliche Umwandlung, welche das Universum verändert. Nach Aussage was diese PERVERSION vermag, bezeichne ich diese Vorgänge als Gewalt-Seuche. Der Blick weit in die Zukunft - zirka 1.000Jahre - Nach meinem Dafürhalten haben wir Menschen lokale PERVERSIONEN bereits überstanden, sind vom Chaos zurück in die ORDNUNG gekommen. Wir Menschen haben stets zu UNS SELBST NORMAL zurück gefunden.

Fotos aus Internet. Von links nach rechts: 5Cover zugehöriger Bücher zum Thema. Foto Autor MAX TEGMARK. Foto Autor VERNOR VINGE.

[+++
Die GROSSEN KRIEGE auf unserem Planeten ERDE waren PERVERSIONEN. Frühere Bezeichnung APOKALYPSE, auch bezeichnet als ANOMALIE, die der schwächeren Wirkungen. Das PLUS-DENKEN der Menschen, die Rückkehr aus EUPHORIEN - wir haben stets zurück gefunden, in die NORMALITÄT der Menschen. Man kann sich vorstellen und definieren solche Massenbewegende Perversionen können Menschen allein aus ihrer Kraft nicht AKTIONIEREN. Allein die PHANTASTIKA weisen dazu auf ALIENS, auf Wirkungen Außerirdischer, auf die TECHNOLOGISCHE SINGULARITÄT im Format der KÜNSTLICHEN INTELLIGENZ. Der Anfang dazu ist wohl die Erzeugung von massenhaften EUPHORIEN. Dieses KOMPAKT einer Erklärung kommt mit Vorsicht von mir, es gibt derzeit keine mathematische Theorie, die aus ihr Praxis macht durch den MENSCH allein und selbst. PHANTASTIKA der vergangenen 10Jahre schreiben sehr viel von Kriegen im Weltall.

Das allein gibt mir die Zielrichtung meines Denkens hierzu. Punkt A1) ALIENS oder Außerirdische muss es geben. Punkt A2) Aliens oder Außerirdische müssten auf der Erde sein - unsichtbar. Punkt A3)) Aliens oder Außerirdische haben derartigen Einfluss auf uns Menschen. Punkt A4)) RECHT - vielleicht ist vor tausenden Jahren die Menschheit GESÄT worden, wie SF-Autor JOHN BRUNNER geschrieben hat. Also hunderte Fragezeichen auch noch im Jahr 2015. Ob nach Umwandlung, PERVERSION, der WELT Menschen besser oder schlechter leben ist mir unbekannt. Zumindest leben sie total anders. Vielleicht haben auch Menschen dann eine Symbol-Sprache zu Kommunikation und Existenz? Wir haben zurzeit zirka 300 Computersprachen, Anfänge der Symbolika, vielleicht können Menschen auch Methodiken der Magie entwickeln? Anders FORMULIERT - Wir sind DANN Symbionten der WIRTE = ALIENS. GEWALT hat andere Dimensionen, andere Richtungen, GEWALT macht sichtbar EVOLUTIONEN.

SCHWIERIGER IST - wodurch wird eine PERVERSION ausgelöst, von WELCHEN durchgeführt? VINGEs 2ter SF-Roman bezüglich Lebensprozesse, welche das ganze UNIVERSUM umwandeln vermögen, Titel A DEEPNESS IN THE SKY, Original 1999, dt. Eine Tiefe am Himmel, Heyne, 2003.

Da drin steckt der Ausdruck der TECHNOLOGISCHEN SINGULARITÄT. = Die SUMME der Theorien der Zukunftsforschung. Auch als Zeitpunkt interpretiert, seitdem sich Maschinen mittels künstlicher Intelligenz (KI) rasant selbst verbessern und damit den technischen Fortschritt derart beschleunigen, dass die Zukunft der Menschheit hinter diesem Ereignis nicht mehr vorhersehbar ist. Damit ist ER2015 nicht unser rationales Produkt?

ER2015 - Der Überblick der Menschen ist verloren. Als Mathematiker kann man sich vorstellen, derartige KI oder CYBORG oder Sonstwie-Maschine, die wohl 1.000 Gespräche gleichzeitig führen kann, oder 10.000 anderswertige Wirkungen machen, äußern wir Menschen global als Magie, also in Sprachen der Symbole, oder wie HAL DUNCAN schreibt in Sprache VELLUM, einer Sprache Gottes, die wir Menschen nicht kapieren. Was wir Menschen überhaupt nicht gedanklich verstehen, weisen wir Höheren Mächten zu, das ist seit Jahr 0000 so.

Unsere Frage des Gewissens: Wir hatten PERVERSIONEN, und nur TECHNOLOGISCHE SINGULARITÄT kann sie erzeugen, verständlich, denn in kurzer Zeit werden Hunderte, oder Tausendste, oder gar Millionen Menschen betroffen und Schein informiert, durch Druck, durch Gewalt-Seuche. Diese TECHNOLOGISCHE SINGULARITÄT ist nur an Wirkungen sichtbar. Und sie ist keinesfalls menschlich. Aber derzeit nicht beweisbar als wirklich, aber Sooooo eben erkennbar.

Mit diesen Überlegungen haben wir gewissen ZENIT erreicht, in der Hand haben wir Menschen das nicht. Noch gilt eher das BUCH der SCIENCE FICTION als Unterhaltung, nicht als WIRKLICHKEIT. Wir haben Kenntnis, wir erkennen wie Erklärungen Wahrheit besitzen, andere Erklärungen münden stets in die Sätze wie hier geschrieben steht. Sehen können wir noch nichts.

Die Wörter TECHNOLOGISCHE SINGULARITÄT sind auch erklärt in der Online-Enzyklopädie WIKIPEDIA, aber keiner hat sie gedeutet.
+++]



+//+))))+((((( EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((++ BLOG PHANTASTIKA+//+))))+ +(((((++
+(((((++ EIN BLOG FÜR LITERATUR-UNTERHALTUNG… ++ARTIKEL-001-START INS NEUE LEBEN Jahr 2016 +//+Freitag//JAN//01/01/2016+
+(((((++ Jahr 2016-Einige-PIXEL-Hoch-Geladen-MEZ=15.21.UHR. +//+))))+(((((+

GUTEN INTERRESANTEN START INS JAHR 2016. Die JOKER der GUTEN PERMANENZ, wie auch 2015 schon: ARBEIT, LEISTUNG, LIEBE, KINDER, EHRLICHKEIT, MENSCHLICHKEIT. WER das nicht denkend glaubt tritt sicher nach Zeiten daneben, und machts dann aber danach ganz sicher.



© 1999-2016 by Adept.


Statistiken