+//+))))+(((((++ ARTIKEL-014-MONAT-Oktober- Samstag/31/Oktober - 2015+ +Hoch Geladen - MEZ=19.23.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur Eins/SO/01/11/15/+++-++. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

SCIENCE FICTION des PETER F. HAMILTON mit völlig neuen Ideen…
… 1960 geboren, Engländer, HAMILTON, er wurde Ende der 1990er Jahre mit seinem ARMAGEDDON-ZYKLUS bekannt und auch berühmt, und HAMILTON wiederbelebte das fast totgeglaubte Genre der SPACE OPERA, 1992 bis 1999 schrieb HAMILTON die MINDSTAR-TRILOGIE, seine erste Profilierung in der SCIENCE FICTION, die einzelnen Romane sind: 1) DIE SPINNE IM NETZ. 2) DAS MORD-PARADIGMA. 3) DIE NANO-BLUME. Hier sind diese nur erwähnt, dazu keine näheren Hinweise.

Auf der dieser Homepage, auf Monatsseite November 2014 wurde schon einmal PETER F. HAMILTON vorgestellt mit dem SF-Roman DER UNSICHTBARE KILLER. Ein Einzel-Roman. In diesem Artikel 014 nun noch weitere Serien des Autors HAMILTON.

WIKIPEDIA weist aus, HAMILTON war bis 2012 aktiver Autor, dessen SF-Romane auch in dt. Sprache übersetzt wurden. Buchhändler AMAZON weist weiter auf dt. Übersetzungen 1) 2015 +/+ DER ABGRUND, JENSEITS DER TRÄUME. 2) 2014 +/+ ZWEITE CHANCE AUF EDEN. 3) 2013 +/+ DER UNSICHTBARE KILLER.

JAHRE DANACH… 1996 bis 2001 schrieb HAMILTON den sogenannten Armageddon-Zyklus, 6 Bände, 1) DIE UNBEKANNTE MACHT. 2) FEHLFUNKTION. 3) SEELEN-GESÄNGE. 4) DER NEUTRONIUM-ALCHIMIST. 5) DIE BESESSENEN. 6) DER NACKTE GOTT. ++//++ Cover 3 Exemplare.

Bilder und Fotos aus dem Internet. Reihenfolge von links bis rechts. Ausgewählt, wie: 3Cover Armageddon Zyklus. Foto des Jüngeren, heute 55Jährigen Autors PETER F. HAMILTON. Die 4Cover des Zyklus DAS DUNKLE UNIVERSUM.

[+++
ZUM PLOT des ZYKLUS … angesiedelt im KONFÖRDERATIONS-UNIVERSUM. Es droht die Vernichtung der Menschheit (aber kein Endzeit Thema), Krieg durch die "Besessenen". Die Seelen Verstorbener sind durch eine Anomalie in der Lage, die Körper von lebenden Menschen und anderer intelligenter Wesen zu übernehmen. Armageddon-Zyklus spielt in der Zukunft und im Jenseits. Ein großer Bereich des Zyklus beschreibt unterschiedliche Zivilisationen die aus der Menschheit hervorgegangen sind. Aber mit Ethik-Wechsel. Problem der fleischernen und künstlichen Lebensformen. Änderung der Genetik. Daraus entspringen unterschiedliche und gleichermaßen interessante Aspekte zu Bildung neuer sozialer Systeme und dem Umgang mit dem Tod.

JAHRE DANACH… 2003 bis 2007 schrieb HAMILTON DIE COMMONWEALTH-SAGA. 1) DER STERN DER PANDORA. 2) DIE BOTEN DES UNHEILS. 3) DER ENTFESSELTE JUDAS. 4) DIE DUNKLE FESTUNG.

ZUM PLOT der SAGA… die Commonwealth-Saga im Commonwealth-Universum, die Technologie-Konzerne. Wurmlochtechnologie. Die Verbindungsstrecken. Besiedlung von Planeten. Raumfahrt mittels Raumschiffe. Außerirdische Rassen. Zwei Sonnensysteme wurden ausgelöscht. Commonwealth schlägt Angriff mit neuen Waffen zurück. Kommt es zum Genozid der ALIENS um die Menschen zu schützen… wird dies die Konfliktlösung…

JAHRE DANACH… 2007 bis 2011 schrieb HAMILTON den Zyklus DAS DUNKLE UNIVERSUM. 1) TRÄUMENDE LEERE. 2) SCHWARZE WELT. 3) IM SOG DER ZEIT. 4) EVOLUTION DER LEERE. ++//++ Cover, die 4 Exemplare.

ZUM PLOT des ZYKLUS… Das Commonwealth-Universum. 1500 Jahre weiter als die SAAGA. Krieg gewonnen. Den Evakuierten neues Zuhause gegeben. Die Menschheit hat sich weiter entwickelt, in mehrere Fraktionen, ideologische Trennung, biologische Trennung. Sie erkunden mittels Umrundung der Galaxie viele neue Spezies, auch das VOID. Die gigantische Leere im Zentrum der Galaxie, analog einem SCHWARZEN LOCH.

INIGO hat telepathische Träume, er sieht ins innere der Leere sehen, wahrscheinlich eine wunderbare Welt. Eine religiöse Gefolgschaft möchte eine Pilgerreise ins Innere der Leere unternehmen. Jedoch die LEERE ist gesperrt, die Aliens RAIEL behindern das aufsuchen. Man fürchtet die Ausdehnung der Leere, die zur Vernichtung von Millionen Welten führen könnte.
+++]

ECHTER MONATSWECHSEL OKTOBER ZU NOVEMBER 2015.




+//+))))+(((((++ ARTIKEL-013-MONAT-Oktober- Dienstag/27/Oktober - 2015+ +Hoch Geladen - MEZ=21.17.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +4Cover zu den im Text angegebenen Büchern++-++. +(((((++
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur Null+++-++. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

WAS HÄLT UNSERE Menschliche WELT Zusammen, das "KORSETT der WELT", WAS? Ich nehme an die MATHEMATIK…

… die Mathematik, sie ist also feminin, aber das merkt KEINER, DIE Mathematik, man sagt sie ist trocken und abstrakt, sie hat im Sprachgebrauch viele Disziplinen, Fächer, mancher ist von ihr begeistert, kommt in Euphorie mit ihr, viele andere Menschen eben nicht, die Zahl der Disziplinen der Mathematik wächst von Jahrzehnt zu Jahrzehnt, die Mathematik ist in rasanter Entwicklung, sie stützt die Physik, sie stützt die Kosmologie, daraus ERFOLG oder NICHTERFOLG, oder man sagt, der Mensch ist DAFÜR oder DAGEGEN, so ist die Entscheidung…

Die Formel "DAFÜR oder DAGEGEN" ist stets AKTIV, in jeder Minute, in jedem Ereignis, wir haben jeder tausende EREIGNISSE pro Tag schon allein oder mehr, sie regiert unsere Welt, und wir merken das gar nicht immer, simpel gesagt, sie entscheidet, meist durch die innewohnende LOGIK, sie entscheidet über die "dicke Geldbörse" im Job, ob Bildung JA oder NEIN gemacht…

Die Anzahl der aktiven Mathematiker unseres Planeten wird geschätzt auf 100.000 in der FORSCHUNG, addiert werden zudem noch SOLCHE in der Angewandten Mathematik, in den großen Firmen EXPOERT und IMPORT. Geburtszeit der Mathematik war in der Antike, der ERSTE war laut WIKIPEDIA Thales von MILET, nach Überlieferungen. Thales strebte nach einer rationalen Erklärung der Welt. Er erfand die GEOMETRIE. Heutzutage reicht die Anzahl mathematischer Disziplinen wohl an die Zahl 50?

[+++
IN DER LITERATUR der SCIENCE FICTION (kurz SF genannt) hat sie wenig Echo. Eigentlich verständlich, eine Welt der Formeln, kann man nicht einfach in TEXT übersetzen. Aber es gibt Beispiele. Allgemein - SF nutzt die sogenannten Pseudowissenschaften, gedankliche Konstruktionen die es so gar nicht gibt, SF ist auch PHANTASIE. Nennen wie diese benutzte Mathematik simpel SF-M. Auf diesem Areal balancierte STANISLAW LEM zuerst auch mit dem Sachbuch 1980 dt. SUMMA TECHNOLOGIAE, und mit den Sachbüchern PHILOSOPHIE DES ZUFALLS Band 1 und 2, dt. 1988 und 1990. Diese Sachbücher sind voller Logik, einem Grundsatz der Mathematik.

NEBENBEI BEMERKT - die echte Mathematik hält heutzutage auch Einzug in Lebensprozesse der Medizin, der Biologie, und in Kulinarische Anwendungen, so in TU CHEMNITZ, vielleicht auch bald in die Welt der Gefühle, denkbar ist das. Die SF-M in der SCIENCE FICTION ist populärwissenschaftlich schon drin…

ROMANE oder Bücher in Ausdruck HYBRID, Roman und Sachbuch, die Methode GOOGLE findet das auch. Ich liste einige solche SF-M hier auf für einen FINGERZEIG in diese Richtung.

A-Z-1) JOHAN LAGERKVIST, 2009, C-SYSTEME / DIE DUNKLEN JAHRE. 2021. Computersysteme kontrollieren alles. Cyberkrieg. Es Überleben Wenige. Steinzeit. Computersysteme haben auch überlebt. Die Geschichte von TOM, er will herausfinden warum die dunklen Jahre kamen… +///+ Dieses Buch handelt von C-Systemen. Systeme hoher kognitiver Komplexität. Menschen haben diese Fähigkeiten. Sie sind Vertreter der Gruppe biologischer C-Systeme. Künstliche C-Systeme sind intelligente, lernende und bewusst denkende Maschinen. Die Konstruktion solcher künstlichen C-Systeme sei praktisch möglich, und weltweit arbeiten zahlreiche Wissenschaftler intensiv daran, die letzten noch offenen Fragen zu beantworten. Schon bald werden wir den ersten Exemplaren in unserem täglichen Leben begegnen. Wir werden mit ansehen können, wie sie sich entwickeln und von Tag zu Tag komplexer, intelligenter und mächtiger werden. Unsere Begegnung mit diesen Systemen wird jedoch nicht so reibungslos verlaufen, wie viele sich das erhoffen...

Ob Spuren von Wirklichkeit dabei sind, oder nur Phantasie im Spiel ist, glaubt man dem Autor sind Möglichkeiten offen, die Erweiterung der Gesetze des ISAAC ASIMOV.

A-Z-2) EDWIN ABBOTT, 1999, FLÄCHENLAND. Dieses Buch ist ein Klassiker der SF-M, ein altes Quadrat erzählt uns vom Leben im Flächenland und seinen Ausflügen in das Raumland und das Linienland. Dabei erfahren wir nicht nur Interessantes über andere Dimensionen, sondern auch über Auswirkungen riskanten Denkens in einer Welt, in der das Mögliche mehr Rechte hat als das Wirkliche. EDWIN A. ABBOTT hat diesen Roman 1884 das erste mal veröffentlicht, er lässt seine Geschichte 115 Jahre später spielen, sie beginnt am vorletzten Tag des Jahres 1999.

A-Z-3) HELGE T. KAUTZ,2009, X3: WÄCHTER DER ERDE (kompliziert), Mitten in der von ihm geführten Invasion der Freien Liga von HATIKVAH, erhält der Paranide Tebathimanckatt den Befehl, die seit langem vermisste dritte Computronium-Kugel zu finden. An Bord der Galeone Rohbandhain folgt er längst vergessenen Spuren, die ihn zunächst zu Yoshiko und deren Tochter Iliyana führen und schließlich ins irdische Sonnensystem. Dort gerät er zwischen die Fronten des zweiten Terraformerkrieges, der die Erde zu verwüsten droht …

A-Z-4) TED CHIANG, 2014, DAS WAHRE WESEN DER DINGE, Grafiker Leon erwacht nach einem Unfall, und nichts ist, wie es vorher war: Von Albträumen geplagt, muss er erkennen, dass die Ärzte ein neuartiges Medikament erprobt haben, um sein beschädigtes Gehirn zu retten - für Leon beginnt eine Reise über alle Grenzen menschlicher Erfahrung hinaus. Die Tierpflegerin Ana erhält einen ungewöhnlichen Auftrag: Sie soll digitale Wesen, die über Bewusstsein und Empfindungen verfügen, als Erzieherin betreuen. Zunächst sind die Menschen entzückt von den süßen DIGIs, doch dann stellt ihre Existenz die Menschen vor immer komplexere Fragen. Ein Knopf und ein Lämpchen - aus nicht viel mehr besteht das neue technische Spielzeug. Doch wer den Knopf drückt, für den gerät die Welt aus den Fugen. Denn nichts ist so tödlich wie ein Gedanke, den es eigentlich nicht geben dürfte. Mit seinen Geschichten eröffnet uns Ted Chiang Welten, die in ihrer Konsequenz verblüffend neu und zutiefst beunruhigend sind. Was passiert, wenn die Logik uns im Stich lässt? Wenn Schönheit nichts mehr bedeutet? Sind nichtmenschliche Gefühle weniger wert als menschliche? Nach Die Hölle ist die Abwesenheit Gottes macht der zweite Storyband des vielfach preisgekrönten US-amerikanischen Autors weitere Kostbarkeiten der SF endlich auch deutschen Lesern zugänglich.
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-012-MONAT-Oktober- Sonntag/25/Oktober - 2015+ +Hoch Geladen - MEZ=17.19.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur ZWEI BISHER+++-++. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

UNSICHTBARE - ein Thema Heute wie vor Hunderten Jahren, von Menschen oder/und auch Außerirdischen…

MYTHOLOGIEN des Planeten ERDE, nur Märchen oder doch die GEHEIMNISSE unserer, Erde, Geheimnisse gehütet vor Anwendung durch Menschen, die 4 GENRES der PHANTASTIK schreiben SEHR VIEL DARÜBER… WER KANN, WER DARF Mythologien auch nutzen? WIKIPEDIA gibt banale Erklärungen, in der Art, DAS GAB ES EINMAL? IST DAS DIE WIRKLICHKEIT? Man hörte, das "RITUAL des JESU" ist in ANALOGA dort und da wieder erlebt. IST DAS SO? Und dann WARUM? Die UNSICHTBARKEIT hat ihren URSPRUNG in der Hadeskappe, auch Helm des Hades oder Helm der Unsichtbarkeit war in der griechischen Mythologie der Helm oder die Kopfbedeckung des Unterweltgottes Hades. Sie verlieh ihrem Träger Unsichtbarkeit. Die ZYKLOPEN! vermachten als Waffe dem ZEUS die Donnerkeile und dem Poseidon den Dreizack, sie gaben HADES den Helm der Unsichtbarkeit. In der Mythologie wird Hades als Träger kaum erwähnt, es sind vielmehr andere Götter und Helden, die sich der Tarnkappe des Totengottes für diese und jene Zwecke bedienen.

EINEN literarischen DRAUFBLICK auf UNTERWELTEN, auf die möglichen WESEN darin, auf TOTENREICHE, und was dort geschehen kann, der kleine Horror von MICHAEL MARRAK in seinem Buch DIE STADT DER KLAGE. Geschildert wird die Stadt mit hunderte Kilometer Ausbreitung, der Weg dorthin per Zufall oder gelenkt?

Bilder von links nach rechts. Stilisierter Apfel. Autor ERICH von DÄNIKEN. Autor ISAAC ASIMOV. MAX TEGMARK.
Stilisierter Apfel - Merkmal der erfolgreichen und verbindenden Zusammenarbeit. Auch BIG APPLE. EVD - der erfolgreiche Erforscher der Artefakte. ISAAC ASIMOV, Schöpfer der Robotergesetze, Begrenzungsvolumen von Automaten (erweiterbar auf solche der Intelligenz). MT Forscher des mathematischen Universums. Streit Chaos gegen Mathematische Welt seit 30 Jahren etwa, analog Pessimist gegen Optimist.

Können wir MENSCHEN heutzutage mit derartigen Wesen rechnen, umgehen, beachten, oder nicht beachten, fauler Zauber (?), besser ist Aufmerksamkeit, zumal HADES wohl kein GUTER ist, heutzutage sicher in Modernität, vielleicht vor tausend Jahren schon mit Computer, die Joker1-Rassen, aber in diesem Mythos, keiner weiß genau, ist das nur Schaum, keine materielles Sein, niemand weiß es. Aber manchmal sind Stimmen laut da, ohne Körper, SF schreibt auch von Sublime. Unsere und ihre MODERNITÄT, sie sind uns immer voraus. Ein solches Wesen mit Computer, woher dies? WIR MENSCHEN MÜSSEN NEU DENKEN LERNEN. Die BRITIN DORIS LESSING schrieb SCIENCE FICTION und darin schickten andere Wesen, Aliens, eine positive Entwicklungsstrahlung zur Erde. Wir Menschen haben Gedanken, und sind doch blöd genug zu Denken, es sind unsere Gedanken…

DAS HAUPTWERK des Physikers NEWTON und des Mathematikers POINCARE, ihre Lebenszeiten liegen Jahrhunderte zeitlich getrennt, auseinander, und beider ERGEBNISSE FORSCHUNG werden stilisiert durch ABBILD des APFELs, ein simpler Apfel am Baum, der herunterfällt, oder dem die Galaxie im Aussehen ähnelt, wie 2002 schließlich Mathematiker PERELMAN bewies, die GRAVITATION einerseits und die FORM unserer GALAXIE andererseits - MILCHSTRASSE genannt.

Von links nach rechts. BRUNNER und Labyrinth. Theorie Chaos. Entwicklung Mensch. Rätsel - Entwicklung Mensch und der Allmächtige GOTT.

WAS HABEN DAMIT UNSICHTBARE zu tun? Nach Forschungen des ERICH von DÄNIKEN dirigieren Außerirdische schon Jahrtausende unseren Planeten. Nicht leicht begreifbar. Und kein mathematischer BEWEIS. Stimmen erreichen uns Menschen - von wem stammen sie (?), aber gibt es Stimmen ohne Körper?

AUTOREN äußern sich unterschiedlich zur Thematik. Das Problem ist vielfach DAFÜR und DAGEGEN. Konkrete Aussagen… 1994, 10te Auflage, HOIMAR von DITFURTH, WIR SIND NICHT NUR VON DIESER WELT. Analoga zu JOHN BRUNNER 1991 dt. sein SF-Roman vom "Säenden Raumschiff". Eine schwache Theorie für die Existenz und Entwicklung der Menschen? Eine Theorie erklärt, aber beweist nichts. So auch PAUL DAVIES, er zieht die Theorie 1996 weg von Wissenschaft und Technik, sein Sachbuch heißt: DER PLAN GOTTES. DIE RÄTSEL UNSERER EXISTENZ.

Von links nach rechts. Cover der von mir in diesem Artikel erwähnten Bücher.

[+++
Warum beschäftigt die Unsichtbarkeit uns Menschen? Ist es REALITÄT oder TÄUSCHUNG? Häufige Literatur schreibt von Tarnkappen. Die rationale Technik Heute schreibt von Tarnkappenbombern der USA zum Beispiel, das gibt es bereits. Aber es geht um uns Menschen hier im Vordergrund. Von großer BEDEUTUNG ist dabei - die Struktur unserer Welt, früher oft charakterisiert als CHAOS bezeichnet, so auch 1990 JAMES GLEICK, CHAOS - DIE ORDNUNG DES UNIVERSUMS, aber 2015 MAX TEGMARK - UNSER MATHEMATISCHES UNIVERSUM.

H. G. WELLS - THE INVISIBLE MAN, 1897 (dt.: Der Unsichtbare, 1900). Kurz und knapp: Hinter dem grotesk bandagierten Gesicht und der dunklen Brille des unheimlichen Fremden, der da im Gasthof eines englischen Dorfes absteigt, verbirgt sich ein schwarzes Nichts. Selbst sehen, ohne gesehen zu werden, das bedeutet Macht über andere. Der Chemiker Griffin hat diesen Menschheitstraum verwirklicht. Doch alles hat seinen Preis: Gnadenlose Einsamkeit…

GÜNTHER KRUPKAT - DIE UNSICHTBAREN, 1956, unklar ist mir wer ist unsichtbar, aber KRUPKAT meint Außerirdische. Das Jahr in dem ERICH von DÄNIKEN seine Forschungen erst begann. Die Idee KRUPKATs? 2015 zu spät, fragen kann man nicht mehr.

DMITRI BILENKIN - DIE UNSICHTBARE WAFFE, 1987, Erzählungen, dt. Intrigen einer außerirdischen despotischen Gesellschaft, wehrlos ausgesetzt.

PETER F. HAMILTON - DER UNSICHTBARE KILLER, 2014, der Abenteuerroman an sich, Unsichtbarkeit als Treffer in der SF, keine tiefere Bedeutung, der Name, deshalb herausgefischt.
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-011-MONAT-Oktober- Samstag/24/Oktober - 2015+ +Hoch Geladen - MEZ=14.51.UHR. +//+))))+(((((+ +//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur EINS BISHER+++-++. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

Einige PIXEL mehr als bloße einfache FANTASY, der Roman ist höher "im Regal Verstand" als FANTASY DURCHSCHNITT…
FRAUEN und ihre PHANTASIE, literarisch FANTASY… die deutsche Fantasy-Autorin JENNIFER BENKAU, geboren *1980, sie veröffentlichte bisher 6 Einzelromane, sowie die Trilogie SCHATTENDÄMONEN.

Ihr Fantasy-Roman STOLEN MORTALITY kam 2013 ins Lesepublikum. Sie schreibt oft FANTASY und weist ihren Protagonisten paranormale Eigenschaften zu, man sagt auch, sie schreibt sogenannte Romanzen, mit Protagonisten deren Vater und Mutter aus verschiedenen Welten kommen. Die Geschichte spielt und lebt aber in der Gegenwart, daher ist die Wichtigkeit höher als normal.

HANDLUNG DES ROMANES… die Protagonisten JAMIE und JUNIA, Brüder, aus dem Volk KIENSHI, oder Gruppe, Übernatürliche, aufgrund seltener Eigenschaften, aber sie sind sterblich aufgewachsen. Ihre Eigenart ist, die Menschen vor Zugriff von Vampiren zu schützen. Aber nur die brutalsten Vampire werden von JAMIE und JUNIAS gejagt. JUNIAS macht dabei einen groben Fehler, ein Mensch kommt daher ums Leben, JAMIE nimmt die Schuld auf sich, die Strafe, mittels Vampirgift verändert man JAMIE, er wird unsterblich, was für KIENSHI höchste Strafe ist. Das sieht man als genügend Strafe für solch Vergehen an. JAMIE altert nun nicht mehr, die Wirkungen der normalen Entropie lassen ihn nicht altern, aber JAMIE wird alle seine Freunde und Freundinnen sterben sehen im Verlauf der Jahre. Und die Handlung spornt an, in ihrem schottischen Wohnort taucht eine faszinierende Vampirin auf. Freundschaften entstehen, die Jungens sehen sie auch als sexuelle Herausforderung an. Aber viel wichtiger, ein Geheimnis bindet alle zusammen, die Lösung wissen nur WENIGE, die Vampirin weiß das nicht...

[+++
BEMERKUNGEN/1te… Diesem Roman STOLEN MORTALITY weisen Kritiker mehr als Redundanz zu als allgemeines Leben von Übernatürlichen oder anderen, das viele Fantasy-Romane zu Lesen gaben oder nicht. Geschildert wird auch Sex zwischen Mensch und Vampirin, oder auch umgedreht, wer meiste Gier zeigt. Die Autorin skizziert die Welten in denen die Protagonisten leben recht ausführlich. Das Volk = KIENSHI wird definiert mittels Eigenschaften solcher Übernatürlichen. Kritiker schreiben, das ist kein Liebesgesäusel. Aktion. Tragödie. Herrscher. BEMERKUNGEN/2te… Typischer PLOT FANTASY, wo liegt der Disput ins 21.Jahrhundert? Wenn keine Globalität da ist, sonst würden ja viele Menschen darüber reden, sind es lokal eben nur wenige Menschen, und die haben geträumt, Geschichten gelesen, Filme gesehen, oder wirklich… . Aber das Wort SELTSAM in unseren Wörterbüchern hat auch Existenz. Ob bewusst - unbewusst, manchmal scheinen solche "Märchen" zu geschehen. Wir, im Zeitalter der TECHNIK der Computer, lehnen Überlegung dazu ab, bis man selbst ein Ereignis hat, das eben SELTSAM ist…
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-010-MONAT-Oktober- Dienstag/20/Oktober - 2015+ +Hoch Geladen - MEZ=22.11.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur Null BISHER+++-++. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

BRANSTNER… KELLNER… CONRAD… AUTOREN die auf dem LUSTIGEN PFAD DER Phantastik marschierten, diese müsste wohl als 5tes Genre der Phantastik betitelt werden, insgesamt nicht häufig, aber vom Ideengehalt her gleichwertig und eben etwas anders…

Die drei Autoren der humorvollen Art und Weise DAS ERZÄHLEN von Geschichten zur PANTASTIK, FUTURE zu schreiben in der ehemaligen DDR in den Jahren 1960 bis 1989, und etwas drüber einige Jahre noch aktiv…

GERHARD BRANSTNER (1927-2008). +++ WOLFGANG KELLNER (1928-2014). +++ JOHANNES CONRAD (1929-2005). +++ Humoristische Phantastik eines Philosophen, eines Szenaristen und Dramaturgen, eines Satirikers, veröffentlicht in den Verlagen EULENSPIEGEL, BUCHVERLAG DER MORGEN, DAS NEUE BERLIN.

Spätere AUTOREN, andere AUTOREN, bis in die Jetztzeit dieses 5ten Genres der Phantastik, die noch wesentlich stärker in die PEDALE der LUSTIGEN PHANTASTIK traten füge ich hier an, so DOUGLAS ADAMS (1952-2001), TERRY PRATCHETT (1948-2015), PRATCHETT definierte die SCHEIBENWELT mit dem Anhang VIRUS LUSTIG, dem VIRUS… NICHT ERNST ZU NEHMEN…

[+++
Die drei Autoren in der ehemaligen DDR schrieben jeweils mehrere Bücher im Thema lustiger Phantastik, insgesamt gezählt etwa 50 Bücher, Romane und Sammlungen von Erzählungen, ich wähle hier 7sieben Bücher der Autoren für Zeigung COVER aus.

GERHARD BRANSTNER. 1) Die Reise zum Stern der Beschwingten. 2) Der Esel als Amtmann. 3) Der Narrenspiegel. +++ WOLFGANG KELLNER. 1) Der Rückfall. Klärer Leo Lex berichtet aus der Arbeit des KKsF (Komitee zur Klärung schwieriger Fälle) 2) Der Ausbruch, oder Der Fall Gengelstedt. Klärer Leo Lex berichtet aus der Arbeit des KKsF (Komitee zur Klärung schwieriger Fälle). +++ JOHANNES CONRAD. 1) Der Dünne im Pannoniaexpress. 2) Die Nacht, in der es klopfte. ++++ Von diesen Büchern sind folgend die Cover gewählt.

Betreffs BRANSTNER beliebig herausgegriffen Nummer 2) DER ESEL ALS AMTMANN - die Kurzfassung: Dieses vergnügliche Buch mit 63 Fabeln für Erwachsene erschien erstmals 1974 in der damaligen DDR und fand dort sehr große Resonanz. Branstners 63 Fabeln sind von einer seit Lessing nicht mehr gekannten gleichnishaften Gültigkeit. Mit der Verbindung von satirischer Schärfe, philosophischer Tiefe und heiterer Gelassenheit überwindet der Autor die dem Genre gesetzte Schranke: die Enge der moralisierenden Fabel. Zu den Texten gehören auch zahlreiche farbige Illustrationen, die wegen ihrer grotesken Art ein Sehvergnügen eigener Qualität ist.

Betreffs KELLNER beliebig herausgegriffen Nummer 2) DER AUSBRUCH, ODER DER FALL GENGELSTEDT - Der Leser wird wieder beglückt von Klärer Leo Lex berichtet aus der Arbeit des KKsF (Komitee zur Klärung schwieriger Fälle), wie im Buch 1) von KELLNER. Auftrag in die Welt der Ideale. Die Menschen haben den Hass aus ihrem Leben verbannt. Harmonie bestimmt das Miteinander. Konflikte haben kaum Bedeutung…

Betreffs CONRAD beliebig herausgegriffen Nummer 2) Die Nacht, in der es klopfte, getitelte Geschichten, die ihrerseits schon den Schalk zeigen: Wie die Bäckerbrötchen im Morgengrauen… oder Ein Fliesenleger namens Mamluschek oder Begegnung mit einem Dürrländer…

BEMERKUNGEN… diese drei DDR-Autoren gingen wohl damit auch gegen die Barrikade der Literatur-Zensur einesteils, anderenteils war es ihre Denkweise Phantasie in Texten auf diese Art wiederzugeben. Diese Art Phantasie zu offenbaren sind eben wie aufgezeigt auch Autoren in anderen Regimes angegangen, weil es gut so ist, und menschliche Eigenschaften manchmal nur so deutlich erwischt wurden.
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-009-MONAT-Oktober- Sonntag/18/Oktober - 2015+ +Hoch Geladen - MEZ=14.11.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur Null BISHER+++-++. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

NEAL ASHER, *1961, England… Autoren und Kritiker schätzen ASHER hoch ein wie Analoga zu BAXTER/*1957, David BRIN/ *1950, BEAR/ *1951 - die Drei Besten, der Englisch Schreibenden, vormals noch dazu IAN BANKS/*1954-2013…

ASHER WOHNT IN England, seit 1992 literarisch tätig, sehr produktiv, die Zahl seiner SF-Romane betreffend, aber auch seine Tour zu Ideen und Themen, er hat sich ebenfalls ein eigenes Universum der Lebendigen, der Cyborgs, der Technik, der Naturwissenschaften erzeugt…

DIE DREI PAKETE… 01) IDEEN + THEMEN, 02) PRODUKTIVITÄT, 03) Die LEBENDEN + KÜNSTLICHEN 01 + 02 + 03 = das spezifische UNIVERSUM, das sind bei SF-Autoren Fakten ihrer Gewohnheiten, ihrer persönlichen Mannigfaltigkeit. Damit hat jeder SF-Autor die persönliche Mannigfaltigkeit, etwa 01 bis 03 oder noch mehr. Auch die Welten von NEAL ASHER spezialisieren in vielen Sonnen-Systemen spezielle Zivilisationen. ASHER definiert so die POLIS-SERIE, 5 Bände. ASHER integriert in seine Geschichten Künstliche Intelligenzen, Trans-Humanismus, das Leben der Aliens, auch Technik.

Fotos und Bilder aus dem Internet. Cover des Autors. Foto des SF-Autors NEAL AHER. Cover Band 1 und 2 POLIS-SERIE. Dazu Cover SAMARKAND und DIE VERGESSENEN.

[+++
AUS DER SERIE HERAUSGESUCHT… Band 1eins von POLIS, Name SKINNER, DER BLAUE TOD… Auf dem entfernten Wasserplaneten Spatterjay, der außer tödlichen Gefahren kaum etwas zu bieten hat, kreuzen sich die Schicksale dreier Menschen: JANER wird vom allumfassenden Computersystem dorthin beordert, sein Auftrag ist unklar. ERLIN reist ebenfalls nach Spatterjay, um einen alten Kapitän zu finden, der ihr einige Fragen über ihr Leben beantworten soll. Und KEECH, Agent der ECS und seit 700 Jahren tot, sucht auf der Wasserwelt nach einem notorischen Kriminellen. In den Tiefen des Ozeans wartet ein mythologisches Ungeheuer auf sie: SKINNER, der blaue Tod...

AUS DER SERIE HERAUSGESUCHT… Band 2zwei von POLIS, Name DIE GROSSE FAHRT DER SABLE KEECH… und SABLE KEECH ist eine wandelnde Leiche, der einzige Mann, der je durch den Nano-Wandler wieder auferweckt wurde. War dies möglich, weil er mit dem Spatterjay-Virus infiziert war? Der parasitäre Virus gibt Unsterblichkeit. Taylor Bloc will die Antwort auf diese Frage herausfinden und verfolgt KEECHs Spur auf der Ozeanwelt SPATTERJAY. Hier hat ein Virus eine schreckliche Veränderung bewirkt. Tief in den Fluten bahnt sich etwas, das viele Jahre geschlafen hat, seinen Weg in die Freiheit und einmal mehr werden die Nachwehen eines uralten Krieges die Welt erschüttern…

BEMERKUNGEN… Nicht nur neue "Requisiten" in Groß- oder Klein-Format in seinen Romanen, auch Menschen der Zeit angepasst, nicht nur mit Super-Computer, IPHONE, TABLET, die Menschen haben zum Teil andere Gewohnheiten und neue Geräte, andere Informationsübermittlung, Jobs oder Freizeitgestaltung. ASHER dirigiert keine Zombies, einige Episoden der Romane werden balanciert von der "wandelnden Leiche" im Band 2. Das LEBEN im und POLIS-UNIVERSUM setzt NEUE MASSSTÄBE für das Lesepublikum, und der Autor NEAL ASHER fasste diese neue Mannigfaltigkeit, auf diese WEISE ist es möglich jedem Autor seine Menge an Neuigkeitswert zuzuordnen.
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-008-MONAT-Oktober- Mittwoch/14/Oktober - 2015+ +Hoch Geladen - MEZ=21.41.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur Null BISHER+++-++. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

SCHRIFTSTELLER - AUTOREN der SCIENCE FICTION, allgemein der PHANTASTIKA, der ehemaligen DDR, FANTASY, MYSTERY, HORROR sehr wenig… man nannte das Wissenschaftlich-Technische Literatur, erst Mitte der 1980er Jahre als SCIENCE FICTION… auch diese Autoren werden meist auch in WIKIPEDIA dargestellt und verewigt, im normalen Sprachgebrauch werden Autoren dieser Genres einfach AUTOREN genannt…

… Begriff "Schriftsteller" ist HOCHTRABEND, eben für Klassiker wie GOETHE, MAUPASSANT, STRITTMATTER, BALZAC, MANN und Derartige eher zutreffend…

.. die Vier hier erwähnten AUTOREN der SCIENCE FICTION sind schon verstorben… ich schleppe die Hommage an sie gewissermaßen nach, weil sie verdient haben, nicht vergessen zu werden… manche ihrer Bücher wurden übersetzt für Polen, Tschechoslowakei, Bulgarien und andere Länder.

GÜNTHER KRUPKAT (1905-1990)
WOLF WEITBRECHT (1920-1987)
RAINER FUHRMANN (1940-1990)
GERT PROKOP (1932-1994)

Diese Autoren thematisierten die Genmanipulation am Menschen, auch das Topoi des gewissenslosen Wissenschaftler, Expeditionen mit Raumschiffen, mancher Autor exportierte den Sozialismus auf einen fremden Planeten, allgemein die Prä-Astronautik, den Besuch Außerirdischer auf der Erde, welche das Schicksal der Menschheit beeinflusst haben, eine irdische Crew gerät auf fremden Planeten in höchste Belastung, sie begreifen die Aliens nicht, auch die Aufklärung eines Unfalls auf TITAN bringt Ermittler an den Rand des Zweifels, Biotechnologie, ein übernatürliches Wesen ist aus menschlichem Gewebe gewachsen, und wie weit darf Wissenschaft vorprellen im Experiment zu Erkenntnissen…

Diese Themen der Vier sind sehr alt, die Modernität der SCIENCE FICTION im Jahr 2015 zeigt von den jetzigen AUTOREN völlig neue Themen, absolut pauschal anders, die Friedlichkeit der Aliens wurde verändert in herbe Konfliktsuchende, in Vorteil suchende Wesen, in kriegerische Aliens. Man MUSS annehmen sie sind da, meinetwegen in Prä-Astronautik, das gibt ERICH von DÄNIKEN RECHT, und seiner Deutung der Artefakte, und dann beantwortet der Misserfolg von SETI auch die Haupteigenschaft im Universum - VORSICHT über ALLES, wir lassen uns nicht anlocken. Allgemein gültig ist: Die Geschichten samt Ideen ALLER AUTOREN bauen aufeinander auf im Lauf der Jahrzehnte, es sind die Ideen die mitunter weiter gereicht werden, die jüngere Autoren aufgreifen, ändern, in anderen Aspekten darstellen, selbst eigene Ideen hervorbringen, auf diese Weise baut die SCIENCE FICTION ein hohes "Gebäude" immer höher, und wohl nur ihre KÖNNER haben ein GROSSES PARKFELD im KORSO der vielen kleinen Parkfelder, und für immer in diesem HAUS der SCIENCE FICTION.

[+++ DIESE Vier AUTOREN waren SUPER mit ihren Geschichten. Die SCIENCE FICTION Anfänge und Durchmärsche bis Ende DDR. Sie haben mitunter Trotz gehalten gegenüber Staatszensur der DDR. Vielleicht auch durch die BLUME geschrieben, könnte man sagen? Sie waren normale Menschen mit dem positiven Extrema zur Schriftstellerei, und sie schrieben Ideen, Gedanken, Themen die manchmal in der DDR nur steckten. Alle Vier schrieben wenige SF-Bücher, die Auflagen liefen aber mitunter in die 100.000 Exemplare pro Buch, genug Honorar zum Leben. Heutzutage kann ein AUTOR nicht allein von 10 Büchern Honorar sein Leben ernähren. WIKIPEDIA gibt Auskunft über Produktivität der Autoren heutzutage.

Die Vier DDR-Autoren weisen Biografien aus, ihr Leben, ihr Schicksal war auch eine Art STANDARD, wie jeder Mensch hat, STANDARD ist eine Mannigfaltigkeit, alles ist verborgen darin, ist eben Zukunft, von Zahlen und Graden und Gewalt und Intelligenz. Sie gaben sich Mühe Schriftsteller zu sein, von jeder Eigenschaft ein BISSEL Existenz und Frohsinn. Wie Allgemein - manches zu Viel, manches zu Wenig…

Es waren WENIGE am Anfang, KRUPKAT war erfolgreich mit der DDR-SCIENCE-FICTION, die damals aber andere Bezeichnung hatte. Die DDR ging bekanntermaßen in vielen Staats- und Lebens-Prozessen sehr eigene Wege gegenüber Standards anderer Staaten. KRUPKAT schrieb wenige SF-Romane.

BEKANNT VON KRUPKAT SIND… #$# 1963 ALS DIE GÖTTER STARBEN (Beschreibung misslungener Kontakt mit Außerirdischen, Prä-Astronautik). #$# 1960 DIE GROSSE GRENZE. #$# 1956 DIE UNSICHTBAREN (eine Anspielung auf unsichtbare Aliens, deren Wirkungen man jedoch manchmal spürt). #$# 1957 DAS SCHIFF DER VERLORENEN (Titanic-Geschichte). #$# 1958 DAS GESICHT. #$# 1968 NABOU (Geschichte eines hochentwickelten Roboter, eines Biomaten). #$# Und mehrere kleinere Storys in "Das neue Abenteuer". Verfilmungen - 1962 DAS GESICHT, 1968 - STUNDE DES SKORPIONS.

In/auf dieser Homepage der PHANTASTIK wurde erörtert KRUPKAT im Jahr 2013/Mai schon mit dem Roman NABOU. Warum KRUPKAT nach dem Jahr 1968 keinen weiteren SF-Roman veröffentlichte ist wohl unbekannt?

WEITBRECHT war ebenfalls sehr erfolgreich… sein Themengehalt waren Außerirdische die in geschichtlicher Zeit die Erde besucht und Spuren hinterlassen haben. Der Autor bezog auch Fabelwesen in seine Geschichten ein. Wie andere Autoren rätselte er betreffs der Prä-Astronautik.

BEKANNT VON WEITBRECHT SIND… #$# 1972 ORAKEL DER DELPHINE. #$# 1975 STUNDE DER CERES. #$# 1980 STERN DER MÜTTER. #$# 1985DIE RELATIVEN DER ASTRON. #$# 1988 VERWIRRUNG UM GÄA. #$#

PROKOP war ebenso Könner der SCIENCE FICTION, er schrieb auch Krimis, er schrieb auch Kinderbücher. Ab 1971 schrieb Prokop phantastische Geschichten. In/Auf dieser Homepage im Jahr 2014, April schon erörtert.

BEKANNT VON PROKOP SIND… #$# 1977 WER STIEHLT SCHON UNTERSCHENKEL, Verlag DAS NEUE BERLIN, der Start des TIMOTHY TRUCKLE als Detektiv. #$# 1984 als Taschenbuch TOD DER UNSTERBLICHEN im Verlag HEYNE publiziert. #$# 1983 DER SAMENBANKRAUB, Verlag DAS NEUE BERLIN. #$# 1988 DIE PHRRKS, Verlag DAS NEUE BERLIN. #$# 1990 NULL MINUS UNENDLICH, auch bezeichnet Band 2 zum Vorherigen Buch. Verlag DAS NEUE BERLIN. #$#



FUHRMANN war gleichfalls ein Könner der SCIENCE FICTION, ab Jahr 1980 freischaffender Schriftsteller. Rainer Fuhrmann galt als einer der herausragenden Autoren der Science Fiction in der DDR. Seine SF-Romane wurden veröffentlicht im Verlag DAS NEUE BERLIN.

BEKANNT VON FUHRMANN SIND… #$# 1977 HOMO SAPIENS 10 hoch Minus 2. #$# 1978 DAS RAUMSCHIFF AUS DER STEINZEIT. #$# 1981 PLANET DER SIRENEN, #$# 1984 DIE UNTERSUCHUNG. #$# 1985 MEDUSA. #$# 1988 VERSUCHSREIHE 17. MITTELDEUTSCHER VERLAG, HALLE. #$# KAIROS. Verlag HEYNE. #$#
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-007-MONAT-Oktober- Montag/12/Oktober - 2015+ +Hoch Geladen - MEZ= ~20.39.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur 09.44.MIT FRISBEE+++-++. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

ICH GLAUBE… WIR MÜSSEN DAS LEBEN UND UNSERE WELT ERRINGEN - DENN NICHTS WIRD UNS GESCHENKT VOM UNIVERSUM.

DER VORSPANN dieses Artikels HEUTE - die KORNKREISE, gestern Sonntag/12/10/2015/TV/ZDF/Terra X/19.30/… der Polnische Autor der SCIENCE FICTION, die ehemalige Größe des Ostens, STANISLAW LEM schrieb in seinem Buch IMAGINÄRE GRÖSSE, Original 1973… der sinn der übermittlung ist der übermittler…

So nehme ich das auch für die KORNKREISE, so gesehen teilen KORNKREISE also mit… ES GIBT SIE, die Außerirdischen, die Aliens, früher UFO - sehr oft, doch kein Beweis, heutzutage KORNKREISE, öfter, irgendwo auf unserer Welt, wechselhaft die Örter, jedoch laut WIKIPEDIA auch schon im 17.Jahrhundert aufgetaucht. Bizarre, kunstvolle Werke, es steckt Können drin, wohl sogenanntes Maschinenkönnen, bedeutend MEHR EXAKTHEIT als Menschen bringen, also: Von uns Menschen nicht erzeugt sind Kornkreise. Man kann dies als Analogie zu den Forschungen des ERICH von DÄNIKEN, dem Jäger der Artefakte so sehen...

DAS menschliche DENKEN betreffs Außerirdische ist heutzutage noch als STANARD meist falsch, nachempfunden so, wir Denken, dass wir sie 100PRO erkennen müssten - genau das ist falsch. Wir sind in der AUFWECK-PHASE der ERKENNTNIS, haben keinerlei Diagnose-Geräte, und wollen doch WAHRHEIT. Die Joker1-Zivilisationen (mehr als 10.000 Jahre weiter in der Entwicklung) sind sicher in der Lage Tarnungen zu besitzen. Und welche Moral, welche Ethik haben sie? VORSICHT ist die große Mutter des eigenen Schutzes. Für sie. Und für uns? Haben wir FRÜHER nicht auch Gesagt: PRIVAT GEHT VOR KATASTROPHE?

Ist es eine Phase der VERWALTUNG, KONTROLLE, FÜHRUNG, durch Joker1-Zivilisationen? Oder einfach nur BEOBACHTUNG? Oder täuschen wir uns, ich mich auch? Also - Beobachtung ist sicher nach paar Jahren genug. Dann kommen nur die drei anderen großen Wörter in Betracht - oder? Dann WARUM? JOHN BRUNNER hat einen Roman geschrieben, über das Leben, und dem SÄENDEN Raumschiff, vielleicht ist das die Richtung notwendigen Denkens? Die PHANTASTIKA weisen Wege genug, andere Richtungen wären nur kurzzeitig… TROCKENES DENKEN ergibt… Aliens sind auch angebunden an die Wahrheit GOTTES, und dem Triumvirat, immer, Religion ist höchste Macht, daher, es ist kein Kreuzzug der Aliens nach meinem Denken. Es scheint auch möglich Zivilisationen unterschiedlicher Entwicklung sind da, und nur EINE hat das Sagen, wie eventuell nach Hierarchien der Menschen. Von sagenhaften Geistern halte ich nix, das sind Mittelaltergeschichten.

Fotos und Bilder aus dem Internet. Foto Autor PHILIP JOSE FARMER. Alte dt. Serie FLUSSWELT. Neue dt. Serie FLUSSWELT. Foto Autor STANISLAW LEM. Cover seines Buches IMAGINÄREGRÖSSE.

[+++
GROSSHERZIGKEIT oder Sozialismus wie Projekt SETI, oder unsere LITERATUR, die Aliens sicher auch kennen, hat Aliens nur angelockt. Für sie sind wir eine Art ZOO kann ich mir Denken, aufgrund noch wenig INTELLIGENZ. Im Leben ist VORTEIL Trumpf, die Umarmung nur unter Freunden, wir sind nicht im Sozialismus, auch DDR-Autoren sind in den vergangenen letzten DDR-Jahren zur Meinung Auseinandersetzung, nicht zur Einheit mit Aliens gekommen. Wohl - weil wir zu dumm noch sind…



NOCH MAL ZU DEN KORNKREISEN, Deutungen auf Menschenarbeit des TV ist falsch, solche EXAKTHEIT der GEOMETRIEN bringen Menschen nicht, zumal jeder neue KORNKREIS anders beschaffen ist als Vorgänger, in unterschiedlicher Vielfalt, in 100Meter Höhe etwa ist die Exaktheit der Konturen erst richtig erkennbar, die Schönheit dessen, auf der flachen Ebene erkennt man nix. Durchmesser mindest 70 Meter und mehr…

Die Existenzen in Funktion der PARABEL, Kommen und Gehen, Tauchen auf, Tangieren uns und Verschwinden wieder, in einem anderen Land sind sie wieder da, es hat den Anschein sie SPIELEN mit uns, einzig festhalten TUN die Romane der Autoren zur SCIENCE FICTION, die weniger auf Beobachtung als auf Basis LOGIK und GEDANKEN uns Menschen, Lesern, Denkern, Schauenden, deren Eigenschaften zeigen, denn wir wissen auch nicht Warum wir solche Gedanken, Ideen, Ansichten, in unseren Hirnen kriegen. DANIEL F. GALOUYE zeigte in seinem Roman SIMULACRON 2 eine Welt, ganz anders als unsere Welt, und doch waren seine Figuren Menschen. Die BÜCHER und FILME bringen uns näher ran an Möglichkeiten des Lebens. KORNKREISE sind Merkmale, die SCIENCE FICTION interpretiert Merkmale…

SPINNEREI, damit fing alles an - Spinnerei nannte man noch vor einigen Jahren die phantastische Literatur, auch Trivialliteratur, doch auch SCIENCE FICTION wird heutzutage ernster genommen, nicht verlacht, die jungen Menschen lesen diese Literatur, und Ältere auch, aber weniger. Ich interpoliere und komme zur Aussage, die Bildung der Menschen ist breiter geworden. Die Medien - Fernsehen, Bücher, Ebook und die Geräte, TV, Computer, DVD, Handy, IPHON, Laptop, Tablet. Die PHANTASTIKA bringen Navigation zu den Wahrheiten unserer Welt… einer Motivation, die vor zirka 350 Jahren begonnen hat… Der Bildungsgrad der Bevölkerung macht Motivation auch mehr PHANTASTIKA zu lesen… das bringt den Wechsel zu moderneren Ansichten unseres Lebens…

UND NUN EIN SALTO viel weiter als Kornkreise, die SCIENCE FICTION des US-Amerikaners PHILIP JOSE FARMER (PJF), 1918-2009, nach meiner Ansicht aufgrund der Themen die der Autor mit seinen Gedanken füllte ist er ein Besonderer VISIONÄR, so sehe ich FARMER, er gewann 3x Mal HUGO, 1x Mal NEBULA.

Die wirklichen GEDANKENPROZESSE zur SCIENCE FICTION kommen in den Englisch Sprechenden Arialen. England. USA. Ihre bessere MODERNITÄT? Wer weiß WARUM? Zirka 70 Science-Fiction- und Fantasy-Romane und über 100 Kurzgeschichten sind von PJF geschrieben worden. PJF war der Tabubrecher schlechthin. Sexuelle Themen, Inzest-Romane, Exorxismus-Romane, Porno-Satiren, Romane zum Gruppen-Sex, Sex mit Aliens, besonders erfolgreich seine Abenteuer-Romane auf exotischen Welten. FARMER zog auch existierende Charaktere aus Literatur und Geschichte in seine Romane.

Die EXOTIK und ihre VERKNÜPFUNG auf dem Künstlichen Planet, das wäre schon die Joker2-Zivilisation (100.000 Jahre weiter), sie schafft Künstliche Planeten. FLUSSWELT ist einzigartig GROSS, eine künstlich erschaffene Welt, in der alle Menschen, die seit der Steinzeit auf der Erde gelebt haben, gleichzeitig wiederauferstanden sind. Irgendwie erinnert mich das auch an RELIGIONEN. Nach Philosoph NIETZSCHE: was wir Denken ist irgendwo REALITÄT, ist rational vorhanden. Mathematiker MICHIO KAKU schreibt zum Beispiel von der Karpfenwelt, der Karpfen im Teich, er kann nicht herausschauen aus seiner Welt, könnte er jedoch denken, könnte er mit LOGIK rausschauen und sich was vorstellen. Wir Menschen können Denken, fragwürdig ist, was wir Denken? Wird uns sehen gelernt von anderen, wird uns Denken so beigebracht?

WIR SEHEN, und es ist vielleicht Spinnerei, weil es nicht in unserer Umgebung direkt erkennbar ist was wir mit LOGIK sehen und denken. MIT DEM 1ten Band der Reihe gewann FARMER 1972 erneut den HUGO. FLUSSWELT - 1971 - DIE FLUSSWELT DER ZEIT, 1971 - AUF DEM ZEITSTROM, 1977 - DAS DUNKLE MUSTER, 1981 - DAS MAGISCHE LABYRINTH, 1991 - DIE GÖTTER DER FLUSSWELT. Alle fünf Bände wurden 2008 im Verlag PIPER vollständig überarbeitet und neu aufgelegt. Die Reihe, die mit dem Hugo-Gernsback-Award ausgezeichnet wurde und zu den bedeutendsten Werken der phantastischen Literatur zählt.

DIE 8 Bände FLUSSWELT im Original, in dt. Übersetzung 5 Bände deutsche FLUSSWELT… diese Lektüre beschreitet den Erkenntnisweg entgegengesetzt zur obigen Denkweise, die andere KAUSALKETTE, die Menschen werden in die Fremde Umwelt geboren, und müssen erkunden wie sie da ihr Leben meistern können… die HANDLUNGEN… Forscher Richard Burton, 1890 gestorben, erwacht am Ufer eines Flusses in einer fremden, archaischen Welt. Alle Menschen wurden wiedererweckt, die je gelebt haben. Burton sucht darauf Antworten, mit dem Urmenschen Kazz und mit Alice. In dieser Welt voller Gefahren. Unsichtbare dirigieren alle. Eine zeitlose Vision über das Schicksal der Menschheit. Es ist auch ein Analogon zu, was tut man auf einer einsamen Insel. Viele Autoren haben solche Geschichten geschrieben. Eine fremde Macht hat das Sagen. Es ist kein Paradies für die Menschen. Millionen Menschen, sie werden ernährt in dem sie aus Zylindern täglich Nahrung bekommen. Burton mit einer Gruppe Menschen, sie suchen den Ursprung des großen Flusses. Sie treffen auf viele menschliche Kulturen, ihre Genies und auch ihre Tyrannen, wie den Nazioffizier Hermann Göring. Konflikte entstehen, sie alle waren nackt auf den Planeten gekommen, und eine Zivilisation musste erst aufgebaut werden. So Sprachen, Kultur, Moral, Politik. Aber auch Sexorgien, Gewaltszenen. Im Band 1 bekommen die Menschen noch keine Kleidung. Mit der Zeit werden einige Rätsel der Flusswelt von den Menschen gelöst.

BEMERKUNGEN/1te… 1952 schon als kurze Geschichte geschrieben, Jahre später wieder aus dem Schreibtisch gezogen. 1952 hatte FARMER den Wettbewerb damit gewonnen, er machte mehrere Storys daraus. 1972 entstand Band 1 der FLUSSWELT. Auch PHILIP K. DICK schrieb Geschichten in der eine Person plötzlich sich in einer fremden Welt wiederfindet. Der Band 1 ist aktionsgeladen. Die Frage WARUM dorthin - wird am Anfang nicht gestellt. Die 1970er Jahre waren reicher an Aktion, höher bei Lesern im Kurs als Tiefgang für Charaktere. Gedanken, Vertrautheit. Kritiker meinen mitunter, das Werk liest sich schnell, und es bleibt nicht viel haften im Leser zu dieser Geschichte. Für mich ist es erst HEUTE die Idee gewisser Offenbarung WIR KOMMEN VORAN…
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-006-MONAT-Oktober- ANGESAGT -->
+//+))))+(((((+Sonntag/11/Oktober - 2015+ +Hoch Geladen - MEZ=12.29.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur noch Null+. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

ALS NÄCHSTES der Mann PHILIP JOSE FARMER {{{{{{{{{{{{(((1918-2009]]]]]]]]] der 70zig Romane SCIENCE FICTION schrieb und mit dem Zyklus FLUSSWELT aufs hohe PODEST der SF-Autoren sich balancierte, man kann sagen, die ALTEN haben die besten Säulen der PHANTASTIKA erobert...


+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-005-MONAT-Oktober- Samstag/10/Oktober - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=11.50.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur noch Null+. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

FEMININE PHANTASTIK…
1980 geboren - JENNIFER L. ARMENTROUT…
… wohnhaft Virginia, USA, schreibt meist vorwiegend Jugendbücher, FANTASY, Filmrechte verkauft für OBSIDIAN- SCHATTENDUNKEL. Sie hat mehrere Verlage wo ihre Bücher erscheinen…

Das Jahr 2014 war die EXPLOSION mehrerer Titel ihrer Geschichten, Übersetzungen in die deutsche Sprache. Siehe Bücherverkauf AMAZON. Bekannt ist die Serie 4 Bände DÄMONENTOCHTER, sowie Serie 3 Bände OBSIDIAN, sowie im Anfang die Serie DARK ELEMENTS, bisher 2 Bände.

Band EINS der DARK ELEMENTS heißt STEINERNE SCHWINGEN, 2014, Verlag DARKISS, dt. 2015, 448 Seiten. Das ist FANTASY - Frauen schreiben lieber FANTASY als SCIENCE FICTION standardartig, so hat es den Anschein. STEINERNE SCHWINGEN, die Inhaltsbetrachtung… Feminine Phantastika, so zeigen das Erfahrungen, haben eigene Spezifika gegenüber Maskuliner PHANTASTIKA, den eigenen Touch von Weichheit und Wahrheit…

[+++
HANDLUNG… Protagonistin LAYLA. 17 Jahre. Sie sehnt sich danach normal zu sein, jedoch, sie gehört in die Welt der Übernatürlichen. Sie hat Blut der WÄCHTER wie auch der GARGOYLES und DÄMONEN… die Handlung schwirrt voller Banalität, wie in anderer FANTASY anderer Autorinnen, die Mentalität der Autorin dringt in die Figuren ein, stabilisiert diese, sie beschreibt Vorgänge wie sie nur eine Frau auch mag, und so spielt Liebe die hohe Rolle in der Geschichte. Eigenschaften, momentan, wie Liebe, Neid, Gier. Gargoyles und Dämonen bekämpfen sich in einer Umwelt der Dimensionen Hölle schlechthin…

BEMERKUNGEN/1te… GARGOYLES und GIERFALTER sind die neuen Erfindungen, brutale und gierige Wesen, wohl zuerst im Jahr 2000 im SF-Roman DIE FALTER von CHINA LIEVILLE erfunden. GIERFQALTER - die Hirnsauger. Aufgrund der Schilderungen hat das Muster der Erzählung eher etwas Naives, etwas einer annormalen Kopie, statt Wissendes. Das alte Dilemma wird gebrüht auch im Handlungsstoff dieser Autorin, das GUTE gegen das BÖSE, das ist normal, nur die Aspekte der Beschreibung sollten was Neues zeigen. Vorurteile, Humor, Charme, tangieren auch diesen Roman. Übrig bleiben irgendwelche Wesen, neu erfunden, oder woanders ausgeliehen. Sie ist 35 Jahre, man kann hoffen ihr Schreibstil wird besser, ihre Geschichten auch…
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-004-MONAT-Oktober- Freitag/09/Oktober - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=15.11.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur noch Null+. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

JOHN (HOYER) UPDIKE - der große AMERIKANER… mit Verstand und Geisteskraft… er war nicht der 100Bücher-Schreiber, wie vielleicht ISAAC ASIMOV, aber UPDIKE war der Schriftsteller, der die Merkmale seiner Epoche erkannte, und so was wie SEMI-PHANTASTIK auch geschrieben hat. SCIENCE FICTION Autor - nein, solche Elemente nahm UPDIKE nur um seine Geschichten als wahr hinzustellen, er spielte mit dem Unbekanntem und servierte dies, als wäre es schon erlebbar…

… lebte von 1932-2009, er war ein großer Schriftsteller schon mit der ersten Arbeit zur RABBIT Serie, er war der Macher von MAINSTREAM Literatur durch und durch, meist das Beste, das Besondere, er schrieb auch halbherzige PHANTASTIK, mit wenigen Worten der SCIENCE FICTION, mit wenigen Handlungen dazu, das Thema ohne großartige SF-Staffage, aber er war der Schütze TREFFSICHER, er zielte auf den Nerv der Zeit, er war Verfasser von mehr als 20 bedeutenden Romanen und Sammlungen von Kurzgeschichten, auch Essays, auch Gedichtbände - das weist WIKIPEDIA aus…

Vom Jahr 1959 an schrieb UPDIKE Romane bis Jahr 2008. Er schrieb die sogenannte SEMI-PHANTASTIK, phantastische Körnchen in mehr MAINSTREAM, so zugerechnet 1963 ZENTAUR, 1984 DIE HEXEN, 1986 DAS GOTTESPROGRAMM, 1996 GOTT UND DIE WILMOTS, 1997 GEGEN ENDE DER ZEIT, 2006 TERRORIST, und andere…

Diese Romane selbst zu Lesen ist EIN ZUVIEL an tausenden BUCHSTABEN, in der Random-Menge, herausgegriffen habe ich den Roman DAS GOTTESPROGRAMM, Original 1986, 1989 auch in der DDR erschien dieser Text im VERLAG VOLK UND WELT BERLIN schon in der ÄRA Übergang zur politischen Wende der DDR…

Foto und Bilder aus dem Internet. Foto Autor JOHN UPDIKE. 5x Mal Cover seiner Bücher.

[+++
HANDLUNG DES ROMANS, nach Stücken Klappentext und Eigenem Eindruck… DALE KOHLER, ein 28jähriger Computerexperte, jungfrisch und voller Ideen, AUSSENSEITER, will mit einem Großrechner der 1980er Jahre die Existenz einer HÖHEREN INTELLIGENZ nachweisen. Für die Finanzierung sucht er sich die Theologische Fakultät einer bekannten Universität an der amerikanischen Ostküste, und findet Unterstützung bei Professor LAMBERT, der jedoch ist Spezialist für christliche Irrlehren, der ist aber bösartig genug dem jungen DALE eine starke Lektion zu erteilen, für solches Vorhaben. Es beginnt ein Feuerwerk der Dispute und Reflexionen…

BEMERKUNGEN ZUM ROMAN… es ist nicht nur der reine Ideenroman, nicht nur der Einfallsreichtum und die Provokation, die mich dies Buch wählen lies, es ist das AUSSERGEWÖHNKICHE, es ist das UNWAHRSCHEINLICHE was ein Mensch beweisen will, letztendlich war aber doch dieser Buchtitel die 100PRO Phantastik, nicht die innere Diskussion rundherum…

NEBENBEI und angefügt sei die BEMERKUNG… Bekannt ist, dass Jahre später, eben 1994 der US-Amerikaner Mathematiker FRANK TIPLER einen mathematischen Beweis der Existenz GOTTES in einem 400Seiten-Buch vorlegte. Zu lang, zu unverständlich, auch für Fachkollegen, und auch der Kosmologe STEPHEN HAWKING schaute nicht darauf. Seit der Antike gibt es viele Gottesbeweise aufgrund der Basis allein menschlicher Vernunft. Christen kennen sicher die Ehrfurcht beim Betreten und Verweilen in einer christlichen Kirche, es bedarf keines anderen Beweises…
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-003-MONAT-Oktober-Mittwoch/07/Oktober - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=10.41.UHR. +//+))))+(((((+ +//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur noch Null+. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

WIR HABEN DIE ZEIT-ÄRA des bewiesenen FAKTUS eines ERDÄHNLICHEN PLANETEN, wie es die SCIENCE FICTION so literarisch voraussagte…
…MELDUNG 30.Juli 2015, in Zeitung DIE ZEIT… per KEPLER-TELESKOP hat die NASA einen "Cousin der Erde" entdeckt im Sternbild des SCHWANS, paar Tage später sprachen Fachleute schon vom ERDÄHNLICHEN PLANETEN…

… SF-Autoren haben solchen FAKTUS unter und mit verschiedenen Aspekten allseitig literarisch beleuchtet, beschrieben, dargestellt - GERD FREY, dt. Autor aus BERLIN, aktiv in PHANTASTIKA schon in DDR-Zeiten, leitete 1986 bis 1991 den PHANTASTIK-LITERATUR-CLUB ANDYMON in Berlin. 1990 Mitbegründer des SF-Magazins ALIEN CONTACT. Er schrieb Sachberichte im Jahrbuch DAS SCIENCE FICTION JAHR, Verlag Heyne, er schrieb Erzählungen, wurde sehr aktiv im Jahr 2015. Dabei reicht das Spektrum von Hard SF über Fantasy bis hin zum Cyberpunk…

GERD FREY, mit Eintragung in WIKIPEDIA, die aber total unvollkommen berichtet, das aktive Jahr 2015 fehlt, man muss um dem Autor gerecht zu werden auch bei AMAZON nachschauen, und man findet dort viele weitere Bücher des Autors.

Fotos und Bilder aus dem Internet. Bilder von links nach rechts. 1tes Cover, ZEITALTER DER ZAUBERER. 2tes Cover, DUNKLE SONNE, Original Cover. Foto Autor GERD FREY. Und 4 bis 7 weitere Cover seiner Bücher 2014 und 2015.

[+++
WIKIPEDIA… GERD FREY, *1966, Mit-Autor von ALIEN CONTACT, frühe Zeit 1) Story-Sammlung DUNKLE SONNE, Verlag SHAYOL, 2002. 2) Story-Sammlung TÖDLICHE AUSSICHTEN, NEOBOOKS, 2013. 3) SF-Roman, TRANSITION, DROEMER KNAUR, 2014. 4) Sachbuch, SF PERSONALITY BAND 10, JACK VANCE, Co-Autor HARDY KETTLITZ. 5) Sachbuch, Computerspiele, 2004. 6) Zwei Erzählungen in SCIENCE FICTION STORIES, Heyne, 2002.

DUNKLE SONNE - 2002, Story-Sammlung, 23 Stories, geordnet in drei Überschriften, wie da sind: INNENWELTEN, ZWISCHENRAUM, AUSSENWELTEN. TRANSIITION - 2014 - Rezensionen bei AMAZON, hier kurz und knapp rezensiert - Ein Kolonisationsschiff auf der Suche nach bewohnbaren Planet, Überleben der Menschheit - eine sogenannte Wieder-Geschichte. Oliver weckt aus der Schlaf-Phase auf und bemerkt das Schiff ist halbzerstört, die Crew meist tot. In Sachräumen findet er zwei Überlebende. Zusammen - sie klären auf, ein Außerirdisches Schiff ist in ihr Raumschiff hinein gesteuert. Die fremde Crew ist mobil in seinem Raumschiff. OLIVER und KIRILL erkunden das Fremd-Schiff, totale Andersartigkeit dieses Raumschiffes… die Überlebenden beider Schiffe flüchten auf einen Planeten… dort ist das Problem… sind da Ureinwohner…

Buchhändler AMAZON hat die sogenannten KINDLE EDITIONEN, auch weitere Bücher von GERD FREY… 7) BLACK SPACE, 2015. 8) ABFALLVERKÄUFER, 2015. 9) ZUKUNFTSGESCHICHTEN, 2015. 10) ZEITALTER DER ZAUBERER, 2015.
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-002-MONAT-Oktober-Sonntag/04/Oktober - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=23.29.UHR. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur noch Null+. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

EHRFURCHT VOR und FÜR und ZUM LEBEN jederzeit…
… die LIEBE FÜR UND ZUM LEBEN des Menschen, die gute Lebens-Maxime, HALTEN WIR DAS EIN… GROSSE BEISPIELE… die Liebe ZUM LEBEN eines ALBERT SCHWEITZER, oder die eines ALBERT EINSTEIN.. sie waren vor allem GENIALE, jeder etwas anders, sie waren geniale Wissenschaftler, und schöpften doch auch BESCHEIDENHEIT…

Und in PARALLELITÄT nach ihrer Zeit… auch Autoren die PHANTASTIKA schrieben oder noch schreiben, nicht sehr VIELE, aber SOLCHE wie… ein ISAAC ASIMOV, ein ARTHUR C. CLARKE, ein ALFRED BESTER, ein H. G. WELLS, ein A. E. van VOGT, ein ROBERT SILVERBERG, ein JOHN BRUNNER…

ASIMOV, der wohl Produktivste mit zirka 300 SF-Bücher, Sachbüchern und Collections, er verfasste die 3Robotergesetze, die sind erweiterbar und der Zwang ist logisch auf Intelligente Automaten, ASIMOV hat Entwicklungen vorausgesehen… und CLARKE als Visionär der Strickleiter in den Orbit und er verfasste wohl unbewusst aber auch logisch die Schutzformel der Milliarden Namen Gottes, darin kann man Sicherheit für die Welt, die Welten erkennen…

EINIGE weitere phänomenale BEISPIELE… MARY SHELLEY und ihr künstlicher Mensch FRANKENSTEIN, die Urfassung der ZEITMASCHINE von H. G. WELLS, die große Leistung, die noch heutzutage als Wahrheit umstritten ist, A. E. van VOGT als Biologie-Ingenieur Erfinder des doppelherzigen Menschen, IAN WATSON beschrieb TELEPORTATION von ganzen Stadtteilen, er kam damit CHARLES STROSS zuerst, und er gab Walen ein menschliches Bewusstsein, beschrieb das FOTOGRAPHISCHE GEDÄCHTNIS, und SILVERBERG beschrieb das Kontakt-Syndrom, BRUNNER erfand das Leben Säende Raumschiff, welches nach hunderten Jahren nachschaut was daraus geworden ist…

[+++
JOSEPH WEIZENBAUM bezeichnete die Mathematik als die Mutter aller Wissenschaften… und ich lande mit der Betrachtung im Feld der Mathematiker, Mathematiker der Jetztzeit, wie ANDREW WILES und RICHARD TAYLOR, sie bewiesen 1994 den GROSSEN FERMATSCHEN SATZ, welcher 300 Jahre als Vermutung bekannt war, Höhepunkt der Mathematik im 20. Jahrhundert, GRIGORI PERELMAN bewies 2002 in 7jähriger Arbeit die Poincare-Vermutung, die auch 100 Jahre nur als Vermutung bekannt war, IAN STEWART bekannt durch seine populärwissenschaftlichen Bücher zur Mathematik, JOHN D. BARROW, welcher als Erster davon ausging, dass die Welt mathematisch geordnet ist, nicht chaotisch, und MAX TEGMARK verdeutlichte 2014 diese Denkweise…

… AUS DER HEERSCHAR der 100.000 forschenden Mathematiker, sie entwickelten Beweise hunderte Jahre alter Vermutungen der Mathematiker in Abgeschiedenheit von Raum und Zeit aus Eigenwillen, Mathematiker setzen sich Aufgaben, versuchen die Lösung, verbissen zu finden im Verlauf vieler Jahre und der Großteil findet sie auch…

… und Mathematiker erschließen völlig neue Gebiete… Mathematik ist ein Hauptinstrument zur Bewältigung der Zukunft, und derzeit wird Forschung betrieben Numerische Mathematik, Komplexitätstheorie, Spieltheorie, Katastrophentheorie, Singularitätentheorie, Chaostheorie, Universentheorie, Berechenbarkeitstheorie, Entscheidungsprobleme, Topologie und andere Disziplinen…
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-001-MONAT-Oktober-Donnerstag/01/Oktober - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=21.17.Uhr. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur noch Null+. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

NICHT NUR die Briten BAXTER, BRIN, BEAR, BANKS waren oder sind hervorragende SF-Autoren, dazu zu zählen ist auch IAN WATSON, geboren 1943, wohnhaft in Sankt ALBANS, als britischer Science-Fiction-Autor. Nach meiner Schätzung hat WATSON bisher etwa ~100 SF-Bücher geschrieben.

IAN WATSON hat einen Schreibstil in AFFINITÄT, also guter eindeutiger Abbildung zum Erfassen schwieriger Wörter, und Zusammenhänge, und deren Malung der Dinge in die literarische Ausdrucksweise und Wirklichkeit. Er umgibt banale Objekte, Dinge, Lebewesen mit einer "himmelblauen Aura" um sie dem Leser schmackhaft zu machen und Gefallen am Stil zu finden. IAN WATSON ist ein Meister der skurrilen Einfälle und fabriziert gleichzeitig einen kauzigen englischen Humor…

HEUTE die PROBABILITY1 zur guten BESCHREIBUNG der INHALTE der SF-GESCHICHTEN in mehr AUSFÜHRLICHKEIT… WATSONs Hauptstrecke ist wohl das BEWUSSTSEIN des Menschen, was damit GEMACHT, und Manipuliert werden kann, bis hin einem Wal ein menschliches Bewusstsein zu geben, bis hin einem Supercomputer Bewusstsein eines Menschen zu geben, damit DIESER INTELLIGENT wird… WATSON stellt die mysteriöse Frage, kann ein Wal mit Bewusstsein, Intelligenz, aufgrund der Banalität seines eigentlichen Tierlebens zur Aktion Selbstmord kommen und seine infizierten Artgenossen auch dahin treiben? Die Frage ist falsch… die Wale können nicht Schreiben, nicht fotografieren, nichts speichern… WATSON schreibt die Mode mehrere Teil-Themen in einem SF-Roman unterzubringen…

HEUTE die PROBABILITY2… DIE ÜBERLEGUNGSFRAGE nach DENKEN… Sind Aliens in der Lage ohne Aufhebens RACHE zu nehmen, infolge des Todes EINES VON IHNEN hier in Deutschland? Ein Mensch als TARGET, sicher, das könnte sich ereignen, hat er aber Wissen bezüglich der/des Alien(s), so hat dieser Alien wohl keine Methode dazu, auch mehrere Aliens nicht. Wie man zu Wissen kommt - Zufall und Bildung, nach wie vor, und keine Vogel-Strauss-Politik wie Kopf in den Sand. Im Roman ((04)) könnte man doch sprachlich das Wort SOWJETS mit dem Wort ALIENS vertauschen, und die WALE mit MENSCHEN (?), und kein Mensch merkt was? Doch ich verneine die Möglichkeit. Allein aufgrund der Normalität unseres Lebens, der allseitigen Bildung, mit KURVEN in unsere Medien, besonders die PHANTASTIKA. TV. Literatur. Internet. Diese sind auch unsere Bildung in die ZUKUNFT, für die ZUKUNFT, für uns SELBST. Wir wissen mehr DAVON als noch vor 30 Jahren, wenn auch die Flut, des einfach GEDACHTEN, Vorrang besitzt, keine direkte Praxis. Wissen ist Macht, auch für uns, und Bildung ist Vorteil, wir haben dadurch innere Wehrkräfte.

… UND WATSON verrät mit vielen Details, dass er die Orte, die er beschreibt, selbst gesehen hat: San Francisco, Tucson, das Silicon Valley, und Cambridge sowieso. WATSON übermittelt still und prima, dass seine Angaben glaubwürdig scheinen…

((01)) BOTSCHAFTER VON DEN STERNEN… Original 1977, dt. Fassung 1981… 22.Jahrhundert, die Menschheit schuf Kontakte zu intelligenten Bewohnern der Galaxie. Botschaftsgebäude der unterschiedlichen Aliens werden von ihnen bezogen. Der Kontakt kam durch sogenannte "Bardo-Flieger". Junge, ausgewählte, geschulte Psi-Talente. Deren mentale Verbindung in den Kosmos. Dies geschieht während der Ekstase der Kopulation, wenn die psychische Aura am intensivsten ist und die Abgründe des Raums überwindet. Der Autor führt MAKINDI, elf Jahre alt, als Bardo-Fliegerin durch den Roman. Und eines Tages entdeckt sie zufällig die schreckliche Wahrheit, die sich hinter den euphorisch-idealistischen Machenschaften des Bardo verbergen… Lesen sie den Roman, zu empfählen… Invasion? Organspender? Übernahme? Bodenschätze? Harmlos allein ist es wohl nicht…

Fotos und Bilder aus dem Internet. Von links bis rechts. Foto SF-Autor IAN WATSON. 4Cover ausgewählter Romane.

[+++
((02)) QUANTENNETZE… Original 1996, dt. Fassung 2000… Spielt in naher Zukunft. Protagonisten CLARE und JACK. Sie machen Bewusstseins-Forschung. Theorie von den Quanteneffekten. Ein Quantencomputer soll gebaut werden, bedeutend leistungsfähiger, funktioniert gleichzeitig in Paralleluniversen. Ein solcher Computer könnte Bewusstsein erzeugen sich selbst, würde intelligent. Im QX-Werk soll dieser Computer gebaut werden. Der Sektenführer GABRIEL SOUL meint es sei Teufelszeug, entführt CLARE. SOUL kommt im Verlauf auf andere Überlegung, will den Computer für seine Kirche verwenden. FOX und Polizei machen Befreiungsversuche für CLARE… ein zweiter Handlungsstrang bringt zusätzliche Spannung dem Lesepublikum - die Fäden der kriminellen Episode, Unkundige bringen die Situationen dahin den Quantencomputer zu benutzen, aber der denkende Computer will daraus eine Katastrophe erzeugen…

((03)) DER PROGRAMMIERTE WAL… Original 1975, dt. Fassung 1977… auf Anhieb 2 Preise, das ist der 2te SF-Roman von IAN WATSON. Dieser SF-Roman hat 3drei Handlungsstränge, die WATSON zur Frage führt: "Gibt es Gott"? WATSON zeigt viel Menschlichkeit, und Philosophie, WATSON als literarischer Experimentator. WATSON beschreibt sehr ausführlich, aber mit knapper SF-Staffage. Die zeitlose Geschichte. Die Zeit des KALTEN KRIEGES. Die Sowjets haben eine Methode errungen Bewusstseinsinhalte von einer menschlichen Person auf eine andere Person zu übertragen. An der Küste Japans wird ein russischer Junge aufgefischt, der nachweisbar Bewusstseinsinhalte eines Jahre zuvor verunglückten sowjetischen Kosmonauten im Gehirn gespeichert hat. Es ist den Sowjets gelungen einen Potwal mit ins Gehirn implantierten Computersonden zu programmieren. Er steht mit menschlichen Gehirnen in Kontakt. Jonah, der Wal, ist damit kein Wal mehr, aber auch kein Mensch. Aber er kann Denken. Und er leidet aufgrund des Bewusstseins. Die Wale begehen in Herden Selbstmord, nachdem sie über ihren Artgenossen das menschliche Bewusstsein bekamen. WATSON schrieb in dieser Geschichte 3drei Handlungsstränge. WATSON beschreibt Wale, die nur in Gödel-Zahlen (Mathematiker Gödel) denken können. Ein Nobelpreisträger PAUL lässt ein Riesenteleskop bauen, er will die Existenz Gottes beweisen. Das führt zu großen Krawallen in den USA. Drittens: In Japan wurde ein Junge aufgegriffen, der behauptet ein Kosmonaut zu sein. Er ist Autist. Die Russen wollen mittels der Wale die Theorie der "gottlosen Welt" überprüfen.

((04)) FLIEGEN DER ERINNERUNG… Original 1990, dt. Fassung 1991… SCHLAGWÖRTER SIND darin… Erinnerung. Erinnern. Fotografieren. Teleportation. Teleportieren. Teleportation der Innenstädte von München, New Orleans, Prag. Aliens als Fliegen. Erinnerungstank. Erinnerungsdrüse. Pyramiden als Raumschiff. Biologische Aufzeichnungsmaschinen. Erinnerungsfeld. Raumschiffe… WATSON hat sehr viele Teil-Themen auch in diesen SF-Roman hineingesteckt. Der Autor hebt darin die Skurrilität auf den Thron der Unterhaltung und malt diesen Roman reichlich damit aus. Ein pyramidenförmiger Flugkörper landet vor Alexandria im Mittelmeer. Es entsteigen außerirdische "Touristen", intelligente Fliegen, die sich für die irdischen Sehenswürdigkeiten interessieren. Sie verfügen über eine besondere Technik der "Fotografie". Sie ERINNERN, das ist ihr SAVEN. Sie machen Abbilder auf diese Arten… Auf dem Petersplatz in Rom wird einer dieser Touristen von einer fanatischen Menschenmenge angegriffen und getötet, während er den Petersdom ERINNERT. Durch den Tod des Alien kommt es zu einer rätselhaften Interferenz zwischen Realität und Nebenrealität. Die Kuppel des Petersdoms verschwindet. In Analoga verschwinden die Innenstädte von München, New Orleans und Prag. Rache der Aliens? Die City von München steht plötzlich unversehrt auf dem Mars, aber nur 3drei Personen haben wunderbarerweise überlebt. Und allmählich kommt man dem Geheimnis der Materieübertragung dieser Fliegen auf die Spur...
+++]



© 1999-2015 by Adept.


Statistiken