+//+))))+(((((++ ARTIKEL-008-MONAT- September - Dienstag/29/September - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=11.27.Uhr. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur noch Null+. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

BEMERKUNGEN/1te… gut akzeptable SCIENCE FICTION, die dem Publikum tolle Begeisterung bringt ist in SELTENHEIT geraten - das ungeschriebenes GESETZ - nämlich zu finden das/ein Thema, welches die Leserschaft vom "Hocker reißt", das/die werden immer seltener. Fast ALLE Themen sind "ausgelaugt". Man möchte sagen, sie sind vom VERSCHLEISS "gefressen" worden. Ausweg derzeit, alte Themen werden getüncht in andere Aspekte. Summarisch: SCIENCE FICTION ist NICHT TOT. Die neuen und alten Quellen stecken stets in den Naturwissenschaften, kombiniert mit dem Ideen-Konsum der SF-Autoren. Darauf baut die SCIENCE FICTION immer. Die SF-Autoren selbst nutzen die Naturwissenschaften, und die sie lernen müssen, DAS SIND DIE QUELLEN IMMER...

Seine GALAXIE, UNSERE MILCHSTRASSE, sie heißt in seinem Zyklus VALUNGATU bzw. auch ASGAROON, so habe ich Buchtext bzw. Interview das FICTIONFANTASY mit dem SF-Autor führte auch verstanden. Und der 47jährige SF-Autor heißt…

… ALLAN J(OEL) STARK, *1968, NEW YORK, mit Alter 5 und Eltern nach Deutschland gezogen, er wurde Autor für SCIENCE FICTION, für FANTASY, seine Sprossenleiter von Band zu Band, die Serie ASGAROON hat bereits 8 Bände, eine neuartige SPACE OPERA Serie als TBs und als EBOOKs. Deutsche TBs sind im Verkauf seit Jahr 2014 bei AMAZON, auch in englischer Sprache gehaltene TBs dieser Serie sind im Verkauf. Der Gesamttext hat großen Umfang erreicht und der Autor hat inzwischen für die Fremdbegriffe ein Lexikon angelegt, analog früheren großen Serien von anderen Autoren auch. Der Autor hat damit einen persönlichen Kosmos angelegt. Güte und Aussagekraft muss der Leser oder Leserin im Prinzip selbst ergründen. Der Geschmackswert ist bei jedem wohl anders?

EIN INTERVIEW FÜR DIE ROMANTRILOGIE… VALUNGATU ist auf FICTIONFANTASY im Interview zu lesen. Die Serie sei eine Mixtur von DUNE, STAR WARS, HERR DER RINGE. Aufgrund der Vielzahl Bände habe ich verzichtet Genauigkeit, Ausführlichkeit zu lesen. Zeit ist so TEUER wie auch INFORMATION.

Was bringen REZENSIONEN zur Serie ASGAROON… sie schreiben im Querschnitt… über ASGAROON, die Milchstrasse, die Galaxie in 150.000 Jahren weiter. Zahllose Kriege und Auseinandersetzungen. Hauptregion ein Imperium. Krieg beendet. Herrscherhaus ist Bolando - reguliert Aufrechterhaltung der Ordnung und des galaktischen Friedens. Vor tausenden Jahren begann das "Große Zeitalter", in dem sich die Menschen über die Galaxis ausgebreitet. Auch stabilisierten sie ihre Machtansprüche. Mehrere Male wurde die Herrscherstruktur umgeordnet. Es begann schließlich das Zeitalter der Moderne. Der teuflische Herrscher SARGON war beseitigt und gestorben, das "Alte Reich" zerfallen. In dieser Zeit lebt Nea, die nicht ahnt, dass ihr Lebensweg bereits vorgezeichnet ist und höhere Mächte beschlossen haben, sie müsse ein göttliches Erbe antreten…

Foto, Bilder aus dem Internet. Von links nach rechts. Foto SF-Autor ALLAN J. STARK. Und einige Cover seiner Serie ASGAROON.

[+++
BEMERKUNGEN/2te… bei aller Tiefe (?) des Zyklus, sehr wenig Passagen der technischen Science Fiction sind zu finden. Der Herrscher-Name SARGON hat Ähnlichkeit mit dem teuflischen Herrscher SAURUS in HERR DER RINGE. Der Zyklus KULTUR des SF-Autors IAIN BANKS (1954-2013) ist auch eine zahlreiche Serie, aber BANKS kann man zuschreiben einer der Ersten gewesen zu sein, welcher so eine tiefsinnige großartige Serie SPACE OPERA geschaffen hat. Addieren kann man noch STEPHEN BAXTER(*1957), GREG BEAR (*1951), mit ebensolchen Werken. ALLAN J. STARK kommt zu spät mit seiner Serie, er hat prima neue Bezeichnungen, neue Wörter, selbst geschöpft, für dies und das, aber nichts weiter übern Horizont von BAXTER - BEAR - BANKS geschrieben… Der SF-Autor hat keine besonderen Pseudo-Wissenschaften benutzt, das BROT wovon SCIENCE FICTION eigentlich lebt. Die Ablösung von Herrschern, das Kriegsspiel, der Neuaufbau von Machtstrukturen ist "ausgelatscht" und "schmeckt" nicht mehr. Und eine Beschreibung des sogenannten EXODUS der Menschheit gab und gibt es vielseitig schon JAHRE VOR ihm.

BEMERKUNGEN/3te… ich nehme den BLICK IN DAS CHAOS… Nimmt man die mathematische Chaostheorie zur Hand, ihr Hochglanz war etwa Jahr 1990, heutzutage sprechen Mathematiker von der mathematischen Ordnung der Welt, nicht mehr von der chaotischen Existenz von ALLEM. CHAOS ist nur inselartig, lokal, oder gar kleinstes Minimum existent. Etwa biologische Lebensprozesse. Etwa Quantenprozesse. Erfasst man die zufällige Themenbreite der SF-Bücher pro Zeiteinheit JAHR zum Beispiel, so ist die QUALITÄT der SF-Romane (immer neues interessantes Thema) jedes Jahr anders. Eben per ZUFALL, Amerikaner sagen RANDOM. Man kann sagen - auch chaotischer ZUFALL. Geprägt von neuen jungen Autoren meist NICHT BESONDERS. Aber es gab und wird geben Ausnahmen. Ältere SF-Autoren schreiben zirka 50% noch immer GUTE WERKE. SF-Autoren im Rentenalter "sind meist stofflich ausgelaugt", sie bieten keine Thema-Explosion mehr. Die Leistungskraft hängt wohl doch oft mit dem Alter im Ringkampf NEUES SCHREIBEN zusammen. Junge SF-Autoren schreiben nach zirka 10 Büchern dann auch Superthemen mitunter. Den größten VORSCHUB gaben bisher englisch schreibende SF-Autoren.
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-007-MONAT- September - Freitag/25/September - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=20.47.Uhr. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur noch in der Zeitspanne. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

DER US-Amerikanische Autor der SCIENCE FICTION - ROBERT SILVERBERG… eine KORYPHÄE, ein BESTER SF-AUTOR, wie auch einst in hoher KREATIVITÄT die verstorbenen Englischschreibenden Autoren ALFRED BESTER, ARTHUR C. CLARKE, ROBERT A. HEINLEIN, STANLEY G. WEINBAUM, FREDERIC POHL, JOHN BRUNNER, und andere Beste Autoren…

… auf diesem Podest der PHANTASTIKA hier unter BUTTON EIGENE BLOG-SAMMLUNG, hatte ich ROBERT SILVERBERG schon erwähnt… A1) 21. August 2013 mit dem Titel NOCH EINMAL LEBEN und A2) 29. Januar mit der Anthologie Titel DIE MÖRDER MOHAMMEDS.

DAS BESONDERE EREIGNIS FÜR MICH AUCH - Am 25.Juni 1997 war ROBERT SILVERBERG mit Frau KAREN HABER, nach der Lesung in der Bibliothek des WORLD TRADE CENTER in DRESDEN, SACHSEN, im Fan-Kreis der Literatur SCIENCE FICTION. Geführt wurde ein Gespräch in Englisch, in starker Begeisterung und Freundschaft. Es war für uns ein Glücksfall der höchsten Seltenheit.

ZUM ROMAN A1) Autor-Idee USA 1969 /// Alles was auf der ERDE lebt muss eines Tages auch sterben - ein seit Millionen von Jahren gültiges Gesetz, das keine Ausnahme zu kennen scheint. Die Religionen geben Unsterblichkeit der Seele auf ihre Arten. Noch andere Methode, die Autor-Idee, wer Unsterblichkeit erringen möchte, kann sie sich kaufen. Er lässt seinen Bewusstseinsinhalt kopieren und deponieren. Stößt dem Mensch etwas zu oder ist er seines alten Körpers überdrüssig, wechselt sein ICH auf einen neuen Körper. Ein Haken ist dran, der übernommene Körper ist mehr als nur ein Stück Fleisch. Er beherbergt eine Persönlichkeit, und ist er nicht sexfähig, was dann?

ZUR ANTHOLOGIE A2) als HERAUSGEBER… DIE MÖRDER MOHAMMEDS. /// 10 Stories der Zeitreise in dieser Anthologie. Dt. Übersetzung 1971 bei HEYNE. Jede der Storys behandelt einen speziellen Aspekt der Reise durch die Zeit. Titelstory von ALFRED BESTER. R. S. mit Story ABSOLUT UNBEUGSAM. Beschrieben werden Kurzlebigzeiten, und Langlebigzeiten. Schwierige Zeiten. Von Kind an sollte man schon den Weg/Ziel gewählt haben, so die Motivation dieser Story, nichts dem Zufall "blinder Griff in die Pandora", sondern bewusst wählen, die nicht drauf Hörten, werden meist zu im Selbstlauf "fabrizierten" Flatterer, sie müssen sich ständig neue Lügen einfallen lassen um voran zu kommen.

Der skizzierte LEBENSWEG des ROBERT SILVERBERG bis heute, *1935, New York, USA, er ist für seine Science-Fiction-Werke bekannt, und sehr erfolgreich, mit Auszeichnungen: 4viermal HUGO, 5fünfmal NEBULA, 9neunmal LOCUS AWARD. Und 1999 wurde ROBERT SILVERBERG in die Science-Fiction Hall of Fame aufgenommen. R. S. hatte 1975-1980 Schaffenspause. Stressfolgen. 1980 beginnend schrieb der Autor die Grundlage für eine bis 2009 fortgeführte Serie - der ZYKLUS MAJIPOOR, benannt nach dem Planeten, auf dem die Handlungen vollzogen werden.

ENZYKLOPÄDIE WIKIPEDIA schreibt über ROBERT SILVERBERG, aufgelistete SF-Romane bis 2003, aufgelistete Sammlungen Kurzgeschichten bis 2007. Von 2008 bis 2015 nix mehr? Text in WIKIPEDIA verfasst Ende 2014, aber nicht vollständig? R. S. hat zirka130 Bücher, Romane, Sachbücher, Sammlungen Kurzgeschichten veröffentlicht. Im Buchhandel Internet AMAZON sind noch angeboten SF-Bücher B1) 2013 Titel SYMBIONT. B2) 2014 englischer Titel TOWER OF CLASS. B3) 2011 Titel ICEIDEN ÖLMEK. Text in WIKIPEDIA müsste aufgefrischt werden.

PERSÖNLICH WICHTIG ERSCHEINT mir der SF-ROMAN - 1975, Nachauflage 1991, Titel = DER SEHER. In der Menge der SF-Bücher zum Thema IN DIE ZUKUNFT SEHEN und ERKENNEN sind tollste Ideen unterschiedlicher Autoren wiedergegeben. Ich denke, das literarische Thema ZUKUNFTSSEHEN ist so interessant wie auch das Thema SPACE OPERA, beide sind stark populär.

APRO PO SEHER - Bekannt aus ÜBERLIEFERUNGEN sind SEHER… JOHANNES und NOSTRADAMUS, und der MAJA-KALENDER, auch chinesische Überlieferungen nach KONFUZIUS. Diese Fähigkeit in die Zukunft zu sehen ist ETWAS AUSSERGEWÖHNLICHES, kann man nicht lernen, ist eine GABE GOTTES. Eine VISION WUNDER. Aber nirgends ist überliefert, ob das ERBLICKTE dann auch WAHR wurde in den folgenden Jahren? Autoren haben VISIONEN und genügend EIGENE IDEEN um Derartiges literarisch zu Verklären, wieder zu geben, nach Verstand des Autors. Keine 100PRO Eineindeutigkeit, es ist und bleibt Literatur, ein MYTHOS.

Bilder aus dem Internet. Bezeichnung von links nach rechts. Cover - der Mann im Labyrinth. Foto des Autors. 7 Cover von SF-Büchern des Autors, 1te dt. Auflagen, auch dt. Wiederholungs-Auflagen nach 2013.

[+++
Die Literatur über SEHER, über SEHENDE, über GESEHENES hat stark zugenommen, nicht nur in SCIENCE FICTION, nein, auch in FANTASY, in MYSTERY, in HORROR. Als Trittbrettler auch Solche Menschen schlechthin als Wahrsager, Hellseher, aus der Hand lesen, Horoskope. Diese haben mit SEHER wie ich zu Deuten will, nichts im Sinn. Solche Themen in die ZUKUNFT sind Allgemein betrachtet der STOFF der PHANTASTIKA, auch dies ist mit SEHER nicht gemeint. Der typische SEHER war eigentlich NOSTRADAMUS. Und GOTTESARBEIT ist nie offensichtlich, so glaube ich auch.

Buchtitel DER SEHER, 1975 von R. S. Original - ein intelligenter Mensch wird in die Rolle SEHER IN DIE ZUKUNFT gesteckt, der Autor schreibt, ihm wird das SEHEN gelernt. Heute, 40 Jahre nach Herausgabe des Buches, die belächelte Methode, gelernt wäre nur Wahrsager. Auch dieser Typ hat keine Fassung mit dem Beispiel NOSTRADAMUS. DER SEHER - ein normaler Episodenroman. Das Wort SEHER haben die Autoren in unterschiedliche Typisierung gesteckt. R. S. war in diesem SF-Roman bemüht eine ÄRA USA voraus zu schreiben. Ist auch gelungen. Das Allgemeine menschliche SEHEN lernen, und ergreifen in Funktion WAHRSAGER oder HELLSEHER, gegen Bezahlung für Klienten, ist die gewöhnliche Methode. Zurück noch Mal - der JOHANNES hat im zirka Jahr Null die APOKALYPSE als Strafe für Menschen erblickt und vorausgesagt, und noch heutzutage ist dieser Begriff im Leben, allein schon durch Naturkatastrophen, oder Verhaltensweisen von Menschen, Kriminelle, Auswüchse von Neid, Gier, Mord, wie auch die entfachten Kriege. Die Moderne prägt dafür auch den Begriff ARMAGEDDON. Eine 1te Darstellung der APOKALYPSE zeichnete im Mittelalter ALBRECHT DÜRER. Die Zeichnung zeigt ein VIERER-GESPANN - allgemein RITTER, TOD, TEUFEL und dazu der Mensch, der von den Dreien "geritten" wird. Eine Verbalisierung. Heutzutage zu zeigen darauf, die 4 Eigenschaften des Menschen, wenn er brutal wird…

Weitere hervorragende SF-Romane des Autors ROBERT SILVERBERG, die Streuung seiner Themen, knapper Inhalt… D1) 1969 - DER MANN IM LABYRINTH, D2) 1972 - ES STIRBT IN MIR, D3) 1980 - BRUDERSCHAFT DER UNSTERBLICHEN, D4) 1988 - AM ENDE DES WINTERS, D5) 1990 - DER NEUE FRÜHLING. SF-Roman D4) 1988 Original erschienen, etwas anders typisiert als Trilogie HELLICONIA 1983 von BRIAN W. ALDISS.

D1) Der erste Mensch, der Kontakt mit dem fremden Wesen aufnimmt, ist ein Agent der Regierung. Er muss teuer bezahlen: Die Fremden verwandeln ihn in Etwas, das außerhalb der menschlichen Gesellschaft steht. Er sucht die Einsamkeit des Labyrinths - aber Ruhe findet er nicht...

D2) Leben aus zweiter Hand, das sind die Erfahrungen von DAVID SELIG, dem Mutanten, der unerkannt unter anderen Menschen lebt und ihre Gedanken "abhört". Aber sein Talent versiegt, er droht in eine Isolierung hinabzugleiten, wie sie schrecklicher nicht sein kann....

D3) 4 Jungen machen sich auf um die Bruderschaft der Unsterblichen zu finden, die Hüter des Schädels. Dies dauert, per Auto, bis zur Seite 140. Jeder der 4 Jungs wird abwechselnd von Kapitel zu Kapitel Icherzähler, dadurch sieht man den Handlungsstrang immer aus einer anderen Perspektive.

D4) Fünfundzwanzig Millionen Jahre hatten die Erde, die menschliche Zivilisation und ihre Nachfahren Zeit, sich zu entwickeln. Dann kam die Abrechnung. Es ward Finsternis und Kälte für siebenhunderttausend Jahre, denn das innere Sonnensystem bekam Besuch von einer Kometen- und Meteoritenwolke. Einige dieser Eisklumpen fanden den Weg zur Alten Erde. Der Rahmen dieser Story spielt auf die Nemesis-Theorie an, nach der alle 25 Millionen Jahre das Sonnensystem von derartigen Katastrophen heimgesucht werde, ausgelöst durch die Bahnbewegung eines bisher noch unentdeckten dunklen Zwillingssterns der Sonne.

D5) Die sechs Rassen der "Großen Welt" (Fortsetzung von "Am Ende eines Winters") lebten über Jahrmillionen friedlich nebeneinander: die echsenartigen Saphiräugigen, die Seelords, die vegetabilischen, die Mechanischen, die insektenhaften Hijk und jene, die sich das VOLK nannten und am menschenähnlichsten waren. Die Menschen selbst, die Träumeträumer, die vorher da waren, haben längst die Erde verlassen.


+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-006-MONAT- September - Montag/21/September - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=20.47.Uhr. +//+))))+(((((+ +//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur noch in der Zeitspanne. +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

SEIT Jahr 2013 sind auf diesem PODEST der PHANTASTIKA… … die LEISEN und auch SCHREIENDEN GEDANKEN aktiviert um sich vielleicht fortzusetzen in den Köpfen der Surfer und Surferinnen, im Lesepublikum der phantastischen Literatur…

SPACE OPERA, die deutlichste OPER der PHANTASTIKA, mindest 10% Anteil besitzt die SPACE OPERA im Genre SCIENCE FICTION, die Autoren in PHANTASIE konstruieren die WELT SUPER, ob Welt KRIEG, ob WELT NORMAL, ob WELTEN ALIENS, ob Welt ERSTKONTAKT, ob Welt ohne STROM, ob Welt Autofans und FAHRZEUGE, ob Welt der Roboter und KÜNSTLICHEN, ob WELTEN mit oder OHNE GEWALT, ob WELT SONSTWAS… die Phantasie der Autoren ist unerschöpflich VORAN…

DER dt. SF-AUTOR FRANK BORSCH, *1966, Pforzheim, auch in Tätigkeiten ÜBERSETZER und JOURNALIST, seit 1998, sein 1ter SF-Roman. SEIN PROFIL - BORSCH studierte Englisch und Geschichte. Übersetzer von Comics. Als Journalist für Internetseiten.

WAS MIR WICHTIG IST - BORSCH und seine Trilogie ALIEN EARTH, die PHASE 1, die PHASE 2, die PHASE 3. PHASE 1 im Jahr 2006. 9Jahre schon Vergangenheit und trotzdem aktuell. Geschildert wird die "Nahe Zukunft" der ERDE. PHASE 2 Jahr 2007, PHASE 3 Jahr 2008. Diese Trilogie einer SPACE OPERA aus deutscher Hand ist sehr viel Beachtung wert. Allgemein erkannt - deutsche SF-Autoren schreiben weniger originelle SPACE OPERA als zum Beispiel die Amerikaner. Deutsche SPACE OPERA Autoren sind zum Beispiel ANDREAS ESCHBACH, HERBERT W. FRANKE, ANDREAS BRANDHORST und… Aber im Zeitraum von zirka 30 Jahren, Der FEHLER liegt WOHL im dt. Honorar für ein Manuskript. In den USA zahlen Verlage mehr, die USA hat größeres zahlreicheres Lesepublikum, mehr Verkäufe, die besseren Vorauszahlungen erlauben mehr Recherchen für Geschichten.

ROMAN… HANDLUNGEN PHASE 1… 2058, ein Raumschiff der Aliens parkt plötzlich im Orbit des Planeten ERDE. Kein Kontakt möglich. Die irdischen Regierungen spekulieren: Was nun tun? Die Aliens - sind das Normale Verträgliche (?), sind es Freunde (?) oder sind es Invasoren? Nach Monaten glauben die Menschen, die Aliens manifestieren sich unerkannt und langsam in die Menschheit, sie als Gestaltwandler nehmen Figuren der Menschen an, und übernehmen die Lebensweise der Menschen. Kollektive Hysterien entstehen. Menschen gründen HUNTER-KORPS. Eliteeinheiten. Dieser Lebensprozess führt dahin, dass manche Menschen beschuldigt werden Aliens zu sein. Sie werden inhaftiert. Die Wirtschaft blockiert. Ration der Lebensmittel. Die Menschen leiden. Und plötzlich wächst das Raumschiff im Orbit, wird größer, und größer. Mystische Artefakte stürzen vom Raumschiff in den Pazifik… Abfälle? Minen? Oder was?

Bilder aus dem Internet. Von links nach rechts. Foto Autor FRANK BORSCH. 3x Mal Cover Bücher ALIEN EARTH PHASE 1 bis 3.

[+++
HANDLUNGEN PHASE 2, PHASE 3… seit 7sieben Jahren sind die Aliens im Orbit der Erde, sie haben beobachtet und geprüft. 2 Millionen Aliens wurden zu Menschen mutiert. Jagd auf die Aliens beginnt. Aber auch auf Sympathisanten. Es entstehen deutlich 2 Gruppierungen. Homeworld-Security für den Schutz den Menschen. Human-Company - für die Sympathisanten. Motive der Aliens? Zustände wie Bürgerkrieg. Aliens haben Zuflucht im Mariannengraben aufgebaut. Die Unterwasserstadt. Niemand weiß, was die Aliens planen. PROJEKT SUNFIRE der Menschen dient dazu die Aliens endgültig von der Erde zu vertreiben. Voraus… nicht alles wird verraten…

BEMERKUNGEN/1te… Die Trilogie zeigt den dritten Weg der Begegnungen, der 1te Weg = der normale Erstkontakt (1), der 2te Weg = Invasion (2), der 3te Weg = nicht kriegerisch, sondern schleichende Übernahme(3). Das einfachste Konzept heutiger Begegnungen ist KRIEG, beschrieben auch ehemals von ARTHUR C. HEINLEIN, JOHN RINGO, JOHN SCALZI, und anderen. Dagegen wieder zum Beispiel JOE HALDEMAN mit dem Titel DER EWIGE KRIEG. Alte DDR-SCIENCE FICTION hatte fast grundsätzlich den Modus "der nur Guten Aliens", das Gegenseitige Helfen für positive Entwicklungen. BEMERKUNGEN/2te… 21.Jahrhundert - Wahrscheinlich aus innerer Sicht auf die Länder der Erde, ständiger Krieg irgendwo jedes Jahr, vom Jahr NULL an, ziehen SF-Autoren oft den Schluss, Krieg ist Normalität? SETI wurde nicht bombardiert von Aliens, aber es haben auch keine Aliens irgendwo HIER GESCHRIEN in den etwa 40 Jahren, DA SIND WIR. Der allgemeine JOKER in der Galaxis heißt wohl doch VORSICHT? Und die andere Fassung, ES GIBT KEINE ALIENS, das ist wohl die zu simple Auffassung. Aliens geben sich nicht zu erkennen, sie wollen vor Erstkontakt in 20, 40, 100 Jahren oder mehr wissen was der ANDERE kann?

BEMERKUNGEN/3te...Roman-Geschichten - ANALOGA, 1985 GREG BEAR mit Titel ÄON, 1983 MICHAEL MCCOLLUM mit Titel DIE LEBENSSONDE, schon 1973 ARTHUR C. CLARKE mit Titelserie RAMA. Briten. Amerikaner. Deutsch sehr spät?
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-005-MONAT- September - Sonntag/20/September - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=11.31.Uhr. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur NULLO +(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

HOMMAGE an 3drei OST-ROCKER BANDS…
KARAT /// 1975 gegründet. +++ PUHDYS /// 1969 gegründet. +++ CITY /// 1972 gegründet.

Warum HIER auf PODEST PHANTASTIKA (?) - weil ihre Musik, weil ihre Erfolge einfach phantastisch sind, diese 3drei Bands haben auch SOWAS wie ein AUSSTRAHLENDES positives FLUIDUM, für mich selbst auch ANALOG wie THE ROLLING STONES, außer Zweifel. Ich sage/schreibe: HÖCHSTE GRATULATION - sie haben in den Musikchroniken schon jetzt einen hervorragenden Platz erreicht.

GESTERN ABEND 2015/19/09/ - TV/ZDF/20.15. Sensitive Musiksendung zugunsten der Krebshilfe mit Musik-Moderatorin CARMEN NEBEL. Zirka 20.20Uhr der Sendung Auftritt - DIE ROCK-LEGENDEN, für mich während der 3drei Stunden Musik hervorstechend diese 3drei Ost-Bands. Ihre Gründungszeiten und Folgend waren auch meine Jugendzeiten.

Deutlichere Daten und Zusammenhänge ihrer Entwicklung aufgezeichnet in der Enzyklopädie WIKIPEDIA.

Bilder aus dem Internet, ich habe selbst ausgewählt, es gibt viele verschiedene Bilder pro Gruppe. Fotos von links bis rechts. Gruppe KARAT. Gruppe PUHDYS. Gruppe CITY.

[+++
Und sie machen auch 2015 ihre sehr außergewöhnlichen umjubelten Konzerte. Rockig Fabelhaft. Deutlichere Daten und Zusammenhänge ihrer Entwicklung aufgezeichnet in der Enzyklopädie WIKIPEDIA.
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-004-MONAT- September - Samstag/19/September - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=11.00.Uhr. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur EINS=11.15UHR. .+(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

HAT DER MENSCH EINE SEELE?
Die christliche Religion sagt JA, sie bekennt sich dazu, genau diese Seele käme nach dem normalen GESTORBENSEIN, dem eigenen Tod, in den Himmel (?), und daraus wächst der Mensch wieder auf in GOTTES REICH.

Der BÖSARTIGE jagt nach Seelen, presst irgendwelche Handlungen dem Menschen ab, im Sinne einer "Wunschmaschine" die "Geld" verlangt für jegliche Erfüllung, uralte Texte, so von HONORE DE BALZAC, GUY DE MAUPASSANT, auch WOLFGANG VON GOETHE, und heutige Texte sind der Moderne geschuldet, mit Technik behaftet, also Allgemeines Resümee: Menschen werden Wünsche erfüllt, aber dafür müssen sie bewusst oder unbewusst ihre Seele opfern, so heißt es sehr oft, andere Autoren haben mitunter andere Deutungen, dieser Mythos lebt, aber wir Menschen haben keine direkt verwertbaren Beweise, dass es auch so ist, so schreibt die Literatur seit Jahrhunderten und auch im 21ten Jahrhundert, in welchem WIR leben, es sei nicht anders, so schreibt RACHEL VINCENT…

Schriftsteller, in natur Maskulina und Feminina, denken sich Geschichten zu diesem Mythos aus, Belletristik, auch die PHANTASTIKA, spannend, manchmal auch langweilig, und manchmal dem Leben nachempfunden, nach wie vor der Mythos ohne Beweisformat, es gibt ernsthafte Gedanken dazu, die Autoren jonglieren damit DAFÜR oder DAGEGEN und niemand kennt die WAHRHEIT????

EIN ÜBERSICHTS-GEDANKE - KEINE VERBRIEFTE WAHRHEIT, unterstützt von Texten in WIKIPEDIA: Wenn GUT und BÖSE wirklich selbst den Kampf GEGENEINANDER führen würden, wäre unser lieber Planet schon längst kaputt, wir wissen auch nicht wie GUT oder BÖSE aussehen, beschaffen sind???? Der Mythos zeigt DAHIN, die Menschen haben angenommen GUT oder BÖSE, sie kämpfen, "arbeiten", schubsen, schieben ab, aufeinander und gegeneinander. Die Kriminalfilme im TV erhärten diese Sichtweite total. DIE ÜBERLIEFERUNG… ein Erzengel der zu Urzeiten KAMPF gegen GOTT führte, musste in den Untergrund fliehen um sein Leben zu retten, da GOTT der Mächtigste ist, und dieser Geflohene soll als Teufel, als Luzifer, und andere Namen dahin verschwunden sein????

[+++
DIE AMERIKANERIN - RACHEL VINCENT, *1978, Oklahoma, USA, Bachelor in Englisch - Was macht sie aus diesem Thema? Ihre Serie heißt SOUL SCREAMERS, hat wohl bereits 5 Bände veröffentlicht, auch bei AMAZON zu kaufen. Der 1teBand heißt MIT GANZER SEELE, 2te Band RETTE MEINE SEELE. 2015 Übersetzung veröffentlicht, bei BOOKS TO READ. Original 2011 erschienen.

DIE HANDLUNGEN IM ROMAN… Protagonistin KAYLEE hat das neue Leben als BANSHEE erhalten, sie ist mit Freund NASH unterwegs, beide erleben auf einem Konzert, dass die Sängerin auf der Bühne umkippt. Sie ist tot. Das Publikum schrie nicht, das Gespür der Sängerin-Seele fehlte, die Sängerin hatte keine Seele. Und eine Bekannte, die ADDISON, ihr schlägt das Schicksal auch derartig zu. Sie wollen ihre Seele zurückholen, und dadurch sie vor Qualen durch einen Dämon bewahrt bleiben soll…

BEMERKUNGEN/1te… Erzählt wird jeweils aus der Ich-Perspektive. BANSHEE sein ist am Wesen, am Körper erkennbar. Über diese Perspektive Erzählung kommen die Gedanken, die Gefühle zur Leserschaft. Als BANSHEE kommt man besser durch die Unterwelt. Flotte Geschichte. Ein paar frische Aspekte zur Geschichte machen die Texte unterhaltsam, im Bezug auf andere Fantasy-Themen, anderer Autoren. KAYLEE, NASH und andere marschieren weiter in den 3ten Band…
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-003-MONAT- September - Sonntag/13/September - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=20.01.Uhr. +//+))))+(((((+ +//+))))+(((((++ BLOG - +Korrektur NULL bisher.+(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

YVONNE CATTERFELD hatte den Song DIE WELT HAT SICH GEDREHT, aber in welcher ZEIT gedreht, Tage, Wochen, Monate, Jahre…

WAS IST ZEIT… fragt man sich, stofflich, virtuell, materiell, ZEIT ist nicht greifbar, nicht materiell, aber ohne ZEIT wären wir NICHT, ZEIT ist nicht nur Idee, sie ist unsichtbar, außer wir selbst schauen in den Spiegel, der ohne ZEIT nicht existieren könnte, man glaubt es zu wissen, nur, ich, man kann sie nicht erklären…

ALBERT EINSTEIN, STEPHEN HAWKING, sie vermieden wohl Erklärungen, mit welchen Worten auch sollte man das tun, und ZEIT ist wohl ein Geheimnis GOTTES sollte man sagen, ein Geheimnis wie auch die Gesamtheit der Universen, die auch zum Beispiel der Mathematiker und SF-Autor STEPHEN BAXTER auch als MULTIVERSUM bezeichnet, die Menschheit LERNT unaufhaltsam, es ist der Urtrieb der Menschheit, und viele Erkenntnisse wurden nur schwer errungen, wie persönliche Schicksale manches Menschen zeigen, kaum wird uns Menschen Wissen freigiebig geschenkt, auch das ist wohl ein Geheimnis…

SF-Autoren - ETWA die 1960er, Sie glaubten bereits was zu wissen, was ZEIT sein kann, und wie man ZEIT überlistet, zumindest belletristisch. Auch Wissenschaftler schreiben darüber in Fakten der Erkenntnisse. ZEITREISE - aber PRAXIS zur Zeitreise hat niemand, kein Beweis dafür, dass es das geben wird, keine Widerlegung, dass das unmöglich sei…

Bilder, Fotos aus offenem Internet. Foto Sängerin YVONNE CATTERFELD. 7x Mal Cover unterschiedlicher Autoren mit Romanen zur Zeitreise.

[+++
Eine ERÖRTERUNG, eine UNTERSUCHUNG was ZEIT ist, beschreiben 10 Autoren in dem Sachbuch ZEIT UND VERANTWORTUNG IN WISSENSCHAFT, TECHNIK und RELIGION. VERLAG DTV, 1995. Herausgeber ist KURT WEIS. ZEIT läuft vorwärts, nie rückwärts, so viel wissen Wissenschaftler, aber ist das endgültig…

Bücherautoren der SCIENCE FICTION, die das Thema ZEIT, ZEITMASCHINE, ZEITREISE, erörtern und ihre Protagonisten daran führen, in die Vergangenheit, und in die Zukunft, bringen persönliche Auffassungen in die Texte…
Die bekannten Klassiker wie H. G. WELLS /// DIE ZEITMASCHINE und ROBERT SILVERBERG /// DIE ZEITPATROILLE und ISAAC ASIMOV /// Zyklus der PSYCHOHISTORIKER…. Eine Urform bezüglich ZEITMASCHINE stammt in Buchform von H. G. WELLS 1895, das Original. In der Jetztzeit, Jahr 2015, 21. Jahrhundert, wurden Bücher mit Geschichten zur ZEITREISE veröffentlicht, die andere, weitere Aspekte dieses Themas beschreiben. Ich habe per Zufall 1ne Anthologie und 4 SF-Romane herausgegriffen, die hier mit Autor und Titel erwähnt werden, auch empfohlen…

A1) Herausgeber STEFAN CERNOHUBY, VON FEUER UND DAMPF, 2013, eine Anthologie.
A2) Autor LAUREN BENKES, SHINING GIRLS, 2014.
A3) Autor JULIE CROSS, FEINDE DER ZEIT, 2013.
A4) Autor JEAMY LEE, DIE TRAUMVEKTOR TETRALOGIE, 2012.
A5) Autor JOE HALDEMAN, HERR DER ZEIT, 2012.
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-002-MONAT- September - Donnerstag/10/September - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=20.39.Uhr. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ FREITAG-BLOG - +Korrektur NULL bisher.+(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

UNSERE WELT und Wieder SF-ROMANE das GUTE und das BÖSE im LEBEN des MENSCHEN…
… DAS MENSCHLICHE DRAMA… beide Fronten brauchen Menschen dazu diese Konflikte auszuführen, die, so sagt man Evolutionen bringen sollen, Entwicklungen voran, ein jeder Mensch entscheidet sich irgendwann, auf welcher Seite er sich "ansiedelt". STAR WARS und STAR TREK haben die HELLE MACHT und Gegensatz die DUNKLE MACHT. Auch derartig klassifiziert sind Geschichten der ENTERPRISE. Und der Einzelroman SCIENCE FICTION ist eher fruchtbar für den menschlichen Verstand…

Was entscheidet NUN DIES ODER DAS… wohl allein der Charakter des Menschen, inklusive Bildung, daraus schöpft der MENSCH, was ihm RICHTIG ist. GUT und BÖSE sind uns schon von der frühen Historie bekannt, schriftliche Überlieferungen in den alten Bibliotheken. Die Literatur der Phantastik trägt ihren Teil bei. Allgemein Gesagt - nirgends steht drauf von GUT oder BÖSE. In dieser Trilogie die Handlung innerlich. Es ist Sache des Menschen allein - seine eigene Entscheidung zu finden und zu haben…

Der englische Autor MICHAEL COBLEY, geboren 1951, Ingenieur, errang sich die Fantasy-Literatur schon frühzeitig als Herausgeber von Magazinen. Sein 1ter Roman wohl 2005 SCHATTENKÖNIGE war ein Erfolg.

Der Autor verlagert Kriegs-Konflikte GUT und BÖSE hinaus zu den Sternen. Gerade Jahrzehnte hat die Menschheit den Planeten DARIEN besiedelt, da DROHT eine FREMDE MACHT diesen Planeten zu unterwerfen. Der Autor schreibt auch die Überschrift: DAS SCHICKSAL DER MENSCHEN STEHT IN DEN STERNEN. Die Menschen leisten erbitterten Widerstand, als plötzlich ein 3dritter NEUER FEIND auftaucht, eine Sorte ganz anderer Aliens, der Krieg zwischen MENSCH und MASCHINE…

Die TRILOGIE - 1ter Band. DIE SAAT DER ERDE. /// 2ter Band. WAISEN DES ALLS. /// 3ter Band. DIE AHNEN DER STERNE.

SEIT Mathematiker wie JOHN D. BARROW und FRANK TIPLER und MAX TEDMARK, weiß unsere Welt, vom Mathematischen Universum. Dem mathematisch strukturierten Universum, was dem Ordnungssinn des Menschen entspricht Nicht Chaos, sondern ORDNUNG, mathematische Ordnung baut in Normalität die uns typische STRUKTURIERUNG. Ausgeführt von der Menschheit. Arbeit und Leistung und Liebe, die Konvergenz zum FROHSINN des Menschen. Ist DAS DER LEBENSSINN? UNSERE WELT und Wieder SF-ROMANE das GUTE und das BÖSE im LEBEN des MENSCHEN…

Bilder aus dem Internet. Autor MICHAEL COBLEY. 3x Mal Cover der Trilogie.

[+++
… DAS MENSCHLICHE DRAMA… beide Fronten brauchen Menschen dazu diese Konflikte auszuführen, die, so sagt man Evolutionen bringen sollen, Entwicklungen voran, ein jeder Mensch entscheidet sich irgendwann, auf welcher Seite er sich "ansiedelt". STAR WARS und STAR TREK haben die HELLE MACHT und Gegensatz die DUNKLE MACHT. Auch derartig klassifiziert sind Geschichten der ENTERPRISE. Und der Einzelroman SCIENCE FICTION ist eher fruchtbar für den menschlichen Verstand…

Was entscheidet NUN DIES ODER DAS… wohl allein der Charakter des Menschen, inklusive Bildung, daraus schöpft der MENSCH, was ihm RICHTIG ist. GUT und BÖSE sind uns schon von der frühen Historie bekannt, schriftliche Überlieferungen in den alten Bibliotheken. Die Literatur der Phantastik trägt ihren Teil bei. Allgemein Gesagt - nirgends steht drauf von GUT oder BÖSE. In dieser Trilogie die Handlung innerlich. Es ist Sache des Menschen allein - seine eigene Entscheidung zu finden und zu haben…

Der englische Autor MICHAEL COBLEY, geboren 1951, Ingenieur, errang sich die Fantasy-Literatur schon frühzeitig als Herausgeber von Magazinen. Sein 1ter Roman wohl 2005 SCHATTENKÖNIGE war ein Erfolg.

Die LITERATUR der SCIENCE FICTION, Autoren schreiben von MENSCHEN (etliche Rassen), von ALIENS (unterschiedliche Lebensformen), von intelligenten KÜNSTLICHEN (Androiden, Gestaltwandler, Cyborgs, reinen Mechanics, u. a.). Autor ASIMOV hat die einfachen Roboter in seine Robotergesetze gezwungen. Autor DICK jagte Androiden. Oft werden Aliens beschrieben die menschengefährlich sind… ARTHUR C. CLARKE schrieb die Geschichte DER MILLIARDEN NAMEN GOTTES, einmalig der Gedanke, aber mit supertiefen Sinn…

Unser Planet ERDE hat Vielerlei Rassen, die sich schon äußerlich unterschiedlich zeigen. Nimmt man die Kategorien ETHIK, MORAL, MENSCHLICHKEIT, EHRLICHKEIT hinzu, ergeben sich noch Mal unterschiedliche Sub-Rassen hinzu.

Die vermeintliche Chaos-Ordnung ganze ERDE, etwa 1995 diskutiert, heutzutage diskutieren Mathematiker die mathematische Welt. Chaos existiere nur noch als kleine lokale Inseln, im großen Ganzen ist Mathematik die Ordnung. Trotz inselartigem Chaos, die Menschen, und ihr Prinzip, vergleichbar bei Tieren als Reflexe, der Mensch ist für den Ordnungssinn. Ein klassisches Beispiel, die Literatur schreibt von einem unermüdlichen SISIPHOS, die wiederkehrende Arbeit die große Kugel den Berg hinaufzurollen, sie entgleitet ihm, und er muss unten von vorn anfangen die Kugel hoch zu rollen. Nun so stumpfsinnig ist unsere Existenz nicht, die Menschheit besitzt auch Intelligenz, und kann die Kugel pulverisieren und hoch tragen, als Beispiel, aus Ereignissen lernen wir Menschen.

Es gibt keinen kürzeren Weg Informationen über das Eigene System zu erhalten, als den, es sich selbst entwickeln zu lassen. Determinismus, ja, aber nicht vergleichbar mit Magie der beschriebenen Aliens. Der Autor lässt im Roman die ERDE vernichten, die Menschen finden einen bewohnbaren anderen Planet. DARIEN. Ureinwohner. Tempelkomplex. Das Geheimnis. Bösartige uralte Intelligenz in den Tempeln gefangen.
+++]



+//+))))+(((((++ ARTIKEL-001-MONAT- September - Sonntag/06/September - 2015+ +//+))))+(((((++Hoch Geladen - MEZ=11.39.Uhr. +//+))))+(((((+
+//+))))+(((((++ SONNTAG-BLOG - +Korrektur NULL bisher.+(((((++ EIN BLOG FÜRS LEBEN… +//+))))+(((((+

DIE KRIEGE DES JOHN RINGO…
Wie stellt man einem VOLK die SELBSTMORDFRAGE… durch offenen KRIEG ((1ter WK, 2ter WK), durch schleichenden KRIEG ((Kalten Krieg), durch nicht-offene "schleichende Gewalt" KRIEG ((Literatur, Infiltration, Aliens)… Und Musik und Filme und Literatur von uns Menschen meinen dazu lapidar: ALLES IST MÖGLICH oder auch sarkastisch NICHTS IST UNMÖGLICH. Wir alle SCHLUMMERN mit beschränkten HIRNEN zu solchen Andeutungen, allein die Konsumtion der Dinge weckt uns, wir glauben nicht an fast GLAUBBARES.

ERSTKONTAKT ist Stichwort des Unmöglichen geworden, Essays türmen sich aufwärts zur Verneinung des Erstkontakts, glaubt man dadurch ES klingelt an der Wohnungstür und meldet sich an und gibt Fotos? Aufgrund Misserfolg SETI, aufgrund Forschungen des ERICH von DÄNIKEN - da schreibe ich SIE SIND UNTER UNS. Analoge Filmtitel gibt es auch. Der Mensch wird erforscht. Nicht umgedreht. ERSTKONTAKT ist immer noch nur Literatur. VORSICHT ist die meist gebrauchte Vokabel im UNIVERSUM. Wir haben nicht das SCHWARZE oder GRÜNE AUGE um SIE zu sehen, sie zu erkennen. Wir besitzen keinerlei Praxis DAFÜR. Aber unsre SF-Literatur beschreibt Varianten dessen WAS SEIN KÖNNTE KOMMEN… JOHN RINGO schreibt WAS KOMMEN KÖNNTE, und mancher hat es schon REDEN Hören…

ES GIBT KEINE mathematische Formeln wann… wo… wer… KRIEG oder Krieg beginnt, oder beginnen könnte, oder schon schwelt, SETI hatte keine Rückmeldung, ich kann mir Vorstellen, dass man sich eher TARNT vor anderen Intelligenten als sagt DA BIN ICH/WIR… Wir haben hinaus geschrien: WO SEID IHR… war das intelligent richtig…

Der englische Mathematiker IAN STEWART schreibt 2015 in seinem neuen Sachbuch DIE LETZTEN RÄTSEL DER MATHEMATIK, er schätzt die Zahl der forschenden Mathematiker unseres Planeten auf zirka 100.000Fachleute und sie schreiben jährlich 2Millionen DINA4-Seiten Papier voll mit neuen Beweisen und Erkenntnissen, Mathematiker und Physiker und Kosmologen nähern sich Schritt für Schritt der WELTFORMEL. Mit Schmunzeln erkenne ich, für das banale Problem GIBTES EINE FORMEL wonach ästhetisches Äußeres einer Frau ihren Charakter offenbart nach ersten Blicken… Nein - Vielleicht auch das Irgendwann… die WELTFORMEL auch Irgendwann… und Außerirdische… wir haben bisher nur die DRAKE Formel seit 1961, mehr nicht bisher… aber die ist zu UNGENAU…

Aber hier JOHN RINGO und DIE POSLEEN-KRIEGE 7sieben Bände, die CALLYS KRIEGE 3drei Bände, die NANOKRIEGE 4vier Bände, die PLANETENKRIEGE 4vier Bände, weitere Romane anderer Gebiete-Themen. Sehr, sehr viele KRIEGE. Warum so viele Kriege von 1einem Autoren? Ich glaube es ist nicht des Autors Prinzip Geld verdienen allein, es ist auch VORSICHT, für uns, für uns ALLE.

JOHN RINGO schreibt Warnliteratur? Oder - KRIEG, 1ein Thema zum auswalzen? Oder - Literatur für Militärangehörige? Oder - Welche Situationen, welche Ereignisse eintreten könnten? JOHN RINGO schreibt gern grandiose intergalaktische Konflikte, und stellt der Menschheit die Aufgabe als Bewahrer von Recht und Freiheit. Das ist sauber, das ist gut. Atemberaubende Kampfszenen, modernste Technik, furchtlose Raumpiloten, das sind Ereignisse einer Mannigfaltigkeit KRIEG.

JOHN RINGO, geboren 1963, US-amerikanischer Science Fiction- und Fantasy-Autor, mit starken Interesse an MILITARY-SF. Seine Werke enthalten viele Darstellungen von Schlachten und Kämpfen. Der alte ROBERT A. HEINLEIN hätte wohl Freude damit gehabt? STARSHIP TROOPER von HEINLEIN war ein Anfang solcher SF-Literatur. Der Roman war sofort umstritten damals. Und heutzutage steckt die Literatur-Kritik im DAFÜR und DAGEGEN, eigentlich normal, nur der Sozialismus hatte angeblich Meinungen 96% für gleiche Ansichten - war das aber damals Wahrheit?

Bilder aus dem Internet. Foto Autor JOHN RINGO. 5x Mal Cover seiner Kriege.

[+++
TOPOS SIND ZUM BEISPIEL… "Wir dachten, wir wären allein im Universum - bis zu dem Tag, an dem der amerikanische Präsident erfährt, dass gigantische Flotteneinheiten einer aggressiven außerirdischen Zivilisation - die POSLEEN - auf die Erde zumarschieren. Weltweit wird das gesamte Militär in Alarmbereitschaft versetzt. Man rechnet mit einem Angriff in zwei bis drei Jahren. Doch dann tritt plötzlich ein Großraumschiff der POSLEEN aus dem Hyperraum und setzt an mehreren Orten Landungsboote mit Hunderttausenden von Kämpfern ab. Die Invasion hat begonnen …"

DAS LESEPUBLIKUM… hat für MILITARY-SF divergierende Aussagen. Aufgrund der Kriege in Vergangenheit auf unserem Planeten zweifeln Menschen an deren Richtigkeit. Man unterscheidet aber Eroberungs- und Verteidigungs-Kriege. Krieg ist nicht notwendig sagen manche Menschen. Rüstungsproduktion will Kriege. Ich beschränke mich auf Verteidigungskrieg, welche JOHN RINGO meint, die allgemein für Menschen richtig sind.

Kriegs-Literatur SCIENCE FICTION - Klassiker E. E. SMITH und seine SF-Romane LENSMEN, Klassiker KENNETH BULMER, ROBERT A. HEINLEIN, K. H. SCHEER, die Autoren bringen oft mehr Subjektivität statt Objektivität hinein. Solche KONFLIKTE sind existent schon Jahrhunderte, werden in der Literatur unterschiedlich "beleuchtet" betreffs Wirkungen. JOHN RINGO und DIE NANOKRIEGE… Kriege, Military-SF, wie schon seit HEINLEIN. JOHN RINGOs Kriegssoldaten haben Super-Technik. RINGO startete seine Military-SF mit 1ten Band Zyklus Planetenkriege DER AUFMARSCH. Die Rezension eines Nicht Kriegsbegeisterten, die ich auch gelesen habe, ist Niederschmetternd. Verständlich. Aber auch die Rezension eines Lesers, der Bewaffnung und Verteidigungskrieg wichtig und normal fand. Meinungen klaffen auseinander, vom sinnlosen Gemetzel zu primitiven Militarismus, aber auch richtig gegen NAPOLEON, gegen NAZISMUS. Man wirft JOHN RINGO vor, er schildere die Aliens zu simpel, die Menschen zu überdurchschnittlich. Jedoch andere Autoren zeigen Komplexität der Aliens. Im Thema KRIEG, Thema ABWEHR - steckt mehr SICHERHEITS-NOTWENDIGKEIT, als heutzutage so gesehen wird.

EIN ERNSTHAFTER GEDANKE… haben wir, die Menschheit wirklich WIDERSTAND genug im Kriegsfall des ganzen Planeten ERDE? Obiger Rezensent behandelt das Thema einfach literaturartig. Das genügt aber nicht. Es bedarf LEBENDIGER Betrachtung. Ohne Panikmache sind DIE KLÜGSTEN MÄNNER DER WELT (Systeme, Regierungen, Experten,…), Song der Musikgruppe ÄRZTE, sicher auch solchen Gedanken nachgegangen. Ein Analogon, die andere Gefahr wäre ein bevorstehender Asteroideneinschlag, oder auch Kometeneinschlag (Arizona, Tunguska 1908). Alles zusammen eben der ANDERE DINGHAFTE FEIND oder doch mehr AGGRESSIVE ALIENS???????
+++]



© 1999-2015 by Adept.


Statistiken