MEIN BLOGG für AUSSAGEN, für INHALT, für Probleme, für Nicht-Probleme, für Extrapolationen und Erkenntnisse, nicht so stark für die digitale Technik…

+//+##2015VOLUMEN-MONAT+April+Artikel 11 +++ Mai Artikel 01++
Exaktheit+ Donnerstag++ MEZ15.13Uhr. Hoch Geladen.+TageMuster+Gültigkeit+Von-//30//2015+Bis+Mai+//01//02//2015.
++DOMINANZ für Phantastische Literatur und Angewandte Mathematik mancher Lebensprozesse.
PAGE-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++ Allgemeine Wirklichkeiten(en)+{MPW} Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

DIIIIIIIIEEEEEEEEEEE MEISTER des WORTES…
… MEISTER der zirkulierenden SPRACHEN und ihrer SCHNÖRKEL, die Leser begeistern oder auch ablehnen, die MEISTER der Unterhaltung mit ihrer/einer Sprache der Faszination, und betörend für Leserinnen und Leser, Allgemein definiert durch das Wort SCHREIBSTIL auch, und was dieses verlangt um überhaupt einen Text veröffentlichen zu können durch einen Verlag…

Bei aller VERNEIGUNG die Leser und Leserinnen dafür aufbringen, Licht lenke ich hier natürlich auf Werke der PHANTASTIK, auch DR FAUST ist in diesem Sinn phantastisch. Viele Schriftsteller, Autoren wie ZOLA, wie FLAUBERT, wie BALZAC, wie GRASS, wie TOLSTOI, wie GOETHE, wie KAFKA, wie LEM, wie ECO, wie STRUGAZKI, wie…

1C1) JOHANN WOLFGANG von GOETHE(1749-1832), das bekannte Werk, DR FAUST, ein Mensch möchte wissen "was die Welt zusammen hält" und gerät in die Hände des Luzifer, Samuel, Teufel schlechthin, dieser mag das SPIEL, und er gibt Rätsel auf… Goethes literarische Produktion umfasst Lyrik, Dramen, Epik, eigenes Erleben, im Bunde mit Schiller, auch mit HERDER, mit WIELAND, verkörperte GOETHE die WEIMARER KLASSIK. Sein DR FAUST errang den Ruf als das bedeutendste Werk der deutschsprachigen Literatur…

Fotos, Bilder, Cover der genannten Bücher, Romane, von links nach rechts. GOETHE, Cover, KAFKA, Cover, LEM, Cover, ECO, Cover.

[+++
2D1) FRANZ KAFKA(1883-1924), war ein deutschsprachiger Schriftsteller in Böhmen, DIE UMWANDLUNG, seine berühmteste Erzählung, KAFKA berichtet von Gregor Samsa, der eines Morgens nicht mehr als Mensch, sondern als hässlicher Käfer erwacht. Auch KAFKA sticht mit seinem Schreibstil aus der großen Menge der Schriftsteller stellt den Autor auf ein Podest der meisterlichen Sprache…

3A1) STANISLAW LEM(1921-2006), polnischer Autor der SCIENCE FICTION, Philosoph, Essayist, Kurzgeschichten, Romane, Essays, überbordenden Reichtum an Ideen, besonders erwähnenswert sind seine sprachlichen Neuschöpfungen und Kolonnaden von Fremdwörtern in seinen Texten. Genau das hebt LEM aus der großen Menge der SF-Autoren empor, als säße er im Ballon hunderte Meter höher als andere, in den glorreichen Wolken. Seine Bücher galten auf Grund der Wortschöpfungen und Wortspiele als schwierig zu übersetzen. Aber genau diese Kombinationen von WORT und SPIEL machten ihn mir sehr interessant und spannend zu lesen. Aus seinem Romanwerk hervorgehoben sei hier der Roman DER UNBESIEGBARE…

4B1) UMBERTO ECO(*1932), italienischer Schriftsteller, Philosoph, im gewissen Sinn ist seine Text-Sprache ebenfalls wie bei LEM virtuos, auf dem Grad balancierend zwischen normales Lesen ist möglich, und mancher Text von ihm ist auch schwierig. Aber, ein Text der begeistern soll das Lesepublikum, der muss weit ab sein von Banalitäten. Einfache Texte, damit beginnen Jugendliche zu lesen, so meine ich. Ab Alter 30 liest man schon komplizierte Texte. So etwa. ECO hat eine eigene Literaturtheorie entworfen. Und seine Geschichten haben auch Phantasie. Seine Worte sind auch… Model-Leser, Model-Autor, Vorblende, Rückblende, Story, Plot, Diskurs, Schnelligkeit, Langsamkeit. Er benutzt solche Begriffe, erklärt sie aber nicht, in gewissem Analogon wie LEM…
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 10++
Exaktheit+ Montag++ MEZ13.33Uhr. Hoch Geladen.+TageMuster+Gültigkeit+Von-Bis//27//28/29//30//+
++DOMINANZ für Phantastische Literatur und Angewandte Mathematik mancher Lebensprozesse.
PAGE-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++ Allgemeine Wirklichkeiten(en)+{MPW} Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

DER ABENTEUERLICHE SIMPLICISSIMUS (DAS) im späten Mittelalter… oder auch Schilderung in Möglichkeit der FRÜHE TEUFEL…
Frühwerk des Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (1622-1676), im Jahr 1669, Erstausgabe, Cover Erstausgabe 1669 vorhanden, wie auch Cover stammen aus den Jahren 1950 bis heute...
… wie auch heutzutage der MODERNE TEUFEL, der fähig ist Computer zu Hacken, und mehr…

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen hat etwa 10 Bücher/Schriften drucken lassen, die er schrieb, der Gutenberg'sche Buchdruck war ja längst erfunden.

GRIMMELSHAUSEN HAUPTWERK… so wie oben Abkürzung DAS, erschienen 1668/69, ist… " ein barocker Roman von vitaler Vielseitigkeit. Der Autor zeichnet hier ein detailreiches Bild des 30jährigen Krieges, sowie der verwilderten deutschen Gesellschaft nach dem Krieg." Das 1te Cover zeigt den Abenteurer mit Klumpfuß, die spezielle Darstellung des frühen Teufels, nach heutiger Erkenntnis. Zu Diagnosen waren die Menschen damals noch nicht fähig, und auch deshalb wird der Roman als Schelmenroman klassifiziert. Grimmelshausen kannte wohl auch die Literatur seines Jahrhunderts.

Der Abenteurer SIMPLICISSIMUS wird gezeigt in verschiedenen Möglichkeiten, wie Hofnarr, wie Soldat, als Knecht, Wanderer nach Moskau, paradiesische Insel im Indischen Ozean, insgesamt nach heutiger Betrachtung als Schilderung einer Robinsonade. Die Literaturpäpste vergleichen den Roman mit CERVANTES DON QUIJOTE.

Warum zeigte man den Abenteurer SIMPLICISSIMUS mit Klumpfuß? Diese negative Deutung und Charakterisierung - Klumpfuß - heute Allgemein Teufel, kam wohl erst später, es war Deutung 18.Jahrhundert nach RÜCKWÄRTS. Bemerkt wurden in der City der Stadt Dresden vor etlichen Wochen große Plakate in den Fassungen an Haltestellen Straßenbahn mit Darstellungen SIMPLICISSIMUS als Untoter, knochiges Gesicht. Übertreibung? Hinweis auf Film, Theaterstück, Literatur?

Dieser Roman wurde oft und wiederholt nachgedruckt, und schmückt dadurch auch die deutsche Literatur.
Bilder, Cover von links bis rechts. Das frühe nachgedruckte Original. Der Autor. Und 3 weitere Cover zum Roman aus verschiedenen Jahren.

[+++
BEMERKUNGEN/1te aus der Luft gegriffen… Oder nicht aus der Luft geholt… Charakter des Menschen heutzutage, einzelne oder Gruppen, werden nach ihrem Handlungsumfang mit dem Begriff TEUEL verbunden. Ganz deutlich in Kriminalfilmen oder auch Kriminalliteratur. Eine höhere Phase sind Figuren, sind Wesen der Genres Phantastik, die teilweise bösartig sind, und so agieren. Das Wort SELTSAM dringt stärker aufgrund der Medien in unser Denken…

Die Online-Enzyklopädie WIKIPEDIA macht und zeigt dazu die sachlichen Definitionen. Auch zu Fabelwesen, wie Schlange, wie Sphinx, wie Gespenst, wie Teufel, und andere. Und seit zirka 200 Jahren werden Wesen in Büchern beschrieben, die wir nicht sehen, die wir nicht sehen können, die wir nicht kennen. Diese Literatur regt aber unser Denken an, der MENSCH will sich ja schützen, er will wissen, wer so was kann? Auch die Autoren DITTFELD, DÄNIKEN, HAUSDORF, schreiben über Außerirdische. Autoren schreiben Dystopien = negative Utopien. Autoren schreiben weniger Utopien - warum? Wo bleibt die Positivität? Lässt sich mit Dystopien unsere Welt näher approximieren?

BEMERKUNGEN/2te aus der GALERIE… sind es die XEELEE von STEPHEN BAXTER, oder sind es die Wesen der KULTUR nach IAIN BANKS, oder solche wie PHILIPK. DICK schrieb, haben Irgendwelche einen VIRUS in unser Erbgut "gepflanzt", oder sind wir gar von Irgendwelchen vor Tausenden Jahren "Gesät" worden, wie JOHN BRUNNER einst schrieb??? Diese Gedanken haben wir. Nur von wem? Nach Gaußscher Verteilung und mathematischer FUZZYLOGIK, müssen wir rechnen, mit Guten, mit Normalen, und auch mit Bösen… nach DÄNIKEN sind SIE schon lange da???

BEMERKUNGEN/3te aus der GALERIE… wir Menschen werden klüger im Umgang mit Seltsamkeiten, wie SIE sich auch nennen, wir bemerken stärker ihre Erscheinungen, wir aktivieren unsere innere und äußere Gegenwehr wenn notwendig, unsere Ängste werden minimal, und unser Wissen wird auch stärker, auch über sie, wir reden öfter darüber, über solche Wesen, und stets ohne ihre Schmerzen oder sonstige Wirkungen zu kriegen, ohne von ihnen behindert und gebremst zu werden, sind sie womöglich auch unsichtbar immer oder nur so als Täuschung, oder Nur-Teufel, manche geben gute brauchbare Gedanken, andere klauen Gedanken aus unseren Köpfen, ihre Gemeinschaft ist womöglich klassifiziert wie die menschliche Gesellschaft, eben charakterisiert wie die FUZZYLOGIK der Menschen, wir müssen nicht wegrennen wenn sie kommen, SIE können uns nicht "dirigieren" wie etwa DANIEL F. GALOUYE im Roman SIMULACRON 3 geschrieben hat. Die ganz böse Möglichkeit hat keinerlei Prozent…
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 09++
Exaktheit+ Sonntag++ MEZ21.44Uhr. Hoch Geladen.+TageMuster+Gültigkeit+Von-Bis//26/27//28//+
++DOMINANZ für Phantastische Literatur und Angewandte Mathematik mancher Lebensprozesse.
PAGE-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++
Allgemeine Wirklichkeiten(en)+{MPW} Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

P S Y H A C K

EIN DEUTSCHER AUTOR…
MICHAEL K. IWOLEIT (*1962), produktiv als Autor, Kritiker, Übersetzer, Herausgeber im Literatur-Genre SCIENCE FICTION. IWOLEIT studierte Philosophie, Germanistik, Sozialwissenschaften. Nach Studium begann IWOLEIT SF-Erzählungen zu schreiben. Manchmal auch Übersetzung in andere Sprachen. Ihm, so wird nachgesagt, sind Vorbilder wie BALLARD, wie DICK, wie LEM, nahe. 1984 erschien sein 1ter Roman RUBIKON. Seine preisgekrönte Erzählung PSYHACK erweiterte er 2007 zu einem Roman, diesem Roman widme ich hier Raum und Zeit. Ausführlich, genauer, zeigt WIKIPEDIA den Weg des MICHAEL K. IWOLEIT.

Auf Novellen erhielt IWOLEIT 4x Mal den DEUTSCHEN SCIENCE-FICTION-PREIS. 2x Mal Auszeichnung mit dem KURD-LASSWITZ-PREIS. Seit 2002 mit RONALD M. HAHN die Herausgabe des SF-Magazin NOVA. IWOLEIT übersetzte BANKS, WINGROVE, DOCTOROW.

Seine Bücher… 1984 RUBIKON, 1989 HINTER DEN MAUERN DER ZEIT, 2003 AM RANDE DES ABGRUNDS, 2007 PSYHACK, 2012 DIE LETZTEN TAGE DER EWIGKEIT, 2013 MOLOCH.

[+++
DER ROMAN… PSYHACK… Klappentext von AMAZON geschrieben… "Mit Scanning, Mnemotomien und -transplantaten wird es in ein paar Jahren möglich sein, beliebige Aspekte einer Persönlichkeit von einem Kopf in den anderen zu verpflanzen, und dann wird Neuran das erste Unternehmen sein, das Menschen nicht nur biologisch und genetisch, sondern auch psychisch und intellektuell designen kann. Dann wird endlich erreicht sein, was so lang erträumt wurde…

1te FORTSETZUNG Handlung… der Mensch ist voll und ganz eine Ware. Marek Yanner ist BioTech-Agent und führt für zwielichtige Geschäftemacher verachtenswerte Aufträge aus. Damit Yanner nicht zu viel über sein Handeln nachdenkt und außerdem nicht eines Tages zum Erpresser werden kann, wird ihm jedes Mal nach erfolgreichem Abschluss die Erinnerung genommen. Zugleich werden ihm für den nächsten Auftrag wichtige Informationen implantiert, zumeist von ehemaligen Mitarbeitern derjenigen Firmen, in denen Yanner als Nächstes eingesetzt werden soll. Dabei geht eines Tages etwas schief: Yanner behält nicht nur einen Teil seiner Erinnerungen, sondern ein PSYHACK zwingt ihn dazu, einen grausamen Mord an einem hohen Funktionär des Riesenkonzerns NEURAN zu begehen. Verfolgt von Polizei, NEURAN und den eigenen Leuten hat Yanner keine andere Wahl, als seine längst gelöschte und vergessen geglaubte Vergangenheit wiederzufinden, um das Motiv für den Mord aufzuklären, von wem und wofür er benutzt wurde. Die Spur führt ihn quer durch ein von Arbeitslosigkeit, Klimawandel und Korruption gebeuteltes Europa. Yanner beschreitet einen Pfad des Schreckens…

Wenige BEMERKUNGEN zum ROMAN… der spannende, temporeiche Thriller PSYHACK zeigt konsequent den Gesellschaftswandel anhand einer düsteren Utopie, die schon viel zu schnell von der Realität eingeholt werden könnte. Der Autor verknüpft die moderne Technik und Wissenschaften mit widersprüchlichen Charakteren. Ohne Skrupel kann ich anfügen, Charaktere heutiger Menschen entsprechen denen in seinen Romanen…

Weitere BEMERKUNGEN zum ROMAN und REALITÄT… Mancher heutige Charakter nimmt "in Kauf" für seine Karriere, andere Menschen zu drangsalieren. Aber, ach, auch das ist nicht neu, hatte doch KARL DER GROSSE auch schon seinen Vater umgebracht deswegen??? Heutige miese Charaktere, in Wirtschaft oder Politik haben die Modernität, Computer, Handy, Internet. Noch immer, oder immer wieder ist Kraftmeierei, sind Angabe, Pranzerei, von Menschen akut. Männer mit einfachen Berufen, aber auch Intelligente, glauben mitunter andere Menschen führen zu können wie sie es wollen. Wirtschaft. Privat. Die Historie zeigt, solche falschen "Dirigenten" haben kurze Wirkungsära. Oder sei Gesagt - Alles geht NUR EINE ZEIT LANG. Meiner Ansicht nach, hat der Normal-Gesinnte Mensch, genug Möglichkeiten im Job und privat wirkungsvoll zu sein. Der Normale lenkt positiv, der Aggressor greift zu Äxten, wie in manchem Kinofilm. PHILIP K. DICK schrieb schon vor 1982… DIE WELT IST AUS DEN FUGEN… und 2015 noch dramatischer…
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 08++
Exaktheit+ Mittwoch++ MEZ21.44Uhr. Hoch Geladen.
+TageMuster+Gültigkeit+Von-Bis//22/23//24//+
++DOMINANZ für Phantastische Literatur und Angewandte Mathematik mancher Lebensprozesse.
PAGE-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++
Allgemeine Wirklichkeiten(en)+{MPW} Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

PARAWISSENSCHAFTLICHE(semiwissenschaftliche) THEMEN publiziert der deutsche Autor - HARTWIG HAUSDORF(*1955). Sein Fachgebiet ist die Prä-Astronautik, wie wohl analog ERICH von DÄNIKEN Gemacht hat…

DÄNIKEN suchte ARTEFAKTE, HAUSDORF strengte mehr sein DENKEN an, erörterte Themen in Schriften, bisher zur Prä-Astronautik, er hat gut 15 Artikel bzw. Bücher darüber geschrieben. HAUSDORF suchte in alten Schriften Schwerpunkte und Spuren zum Thema Aliens. Er veröffentlichte eigene Schriften im Zeitraum 1994 bis 2010…

SEIN BUCH… GÖTTERBOTSCHAFT IN DEN GENEN… Untertitel… WIE WIR WURDEN… WER WIR SIND… Herbig Verlag 2012, 256 Seiten… Hausdorf sieht die Entwicklung des Menschen nicht in der Evolution alleine, sondern durch direkte genetische Einflussnahme anderer Mächte. Als Grundlage seiner Theorie, zieht Hausdorf die aktuellen Ergebnisse der Genforschung und die damit verbundenen vielen Lücken in der Entschlüsselung der menschlichen DNS, sowie die vielen offenen Fragen zur Evolution. Seine Theorie der Entwicklung MENSCH ist ohne Aliens nicht denkbar. In weiteren Kapiteln nutzt Hausdorf die menschlichen Gene um seine Theorie zu begründen. Medizinische Meisterleistungen in vergangenen Zeiten, genetische Mutationen, religiöse Kulte und auch Entführungen durch Aliens. All diese Beweise, führen schließlich zur Schlussfolgerung, dass Aliens unsere Welt nicht nur besucht haben und immer noch besuchen, sondern vor allen Dingen, diese Aliens, unsere Entwicklung durch Eingriffe in unsere DNS gefördert haben.

[+++
BEMERKUNGEN/1te… esoterisch-wissenschaftliche Romane erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit… viele solche Bücher kommen in die Höhen der Top 100 der Verkaufscharts. In Jahren wo der Maya-Kalender Hervorhebungen macht, dann erschienen mehr solche Romane. Bekannt als Vertreter dieser Gattung ist der Experte Erich von Däniken, er lobte Hausdorf für dieses Buch. Spekulationen. Stammbaum des Menschen. Das Wissen der alten Völker. Götter die nicht von unserer Welt sind. Hausdorf gibt Quellen und Zitate. Das Buch macht schein-fachlich Erörterung von anderem Herangehen an solche Themen als die gewöhnliche Literatur der Phantastik…

ABSCHLUSS und dazu BEMERKUNGEN/2te… Leser, Leserinnen, Rezensenten sind oft divergent in ihrer Meinung, auch zu diesem Buch. Es gibt kein 100PRO dafür, aber auch nicht dagegen. Viele sperren das Buch in die Schublade Unterhaltung. Ich bewerte aber dies Buch weit höher, eben als Leser der Genres der Phantastik, man darf ja eine eigene Meinung haben - oder?? Aliens entsprießen dieser Literatur zahlenmäßig, Aussehen, Motivation, man sollte wohl nie auch NIE sagen. Es gibt sie. Hausdorf vertritt diesen Fakt, wie ich auch. Um das Ungewöhnliche, das Seltsame, das Bizarre, zu sehen, hilft nicht allein die SCIENCE FICTION. Das Nicht-Erklärbare hat die Völker veranlasst, immer zur Klärung höhere Wesen zur Ermittlung Wahrheit einzubeziehen. Schon in der Antike, bei den alten Griechen, hatte man Gedanken für Götter. Aber NUN EXAKT… Beweise haben wir nicht. Beweise hat man nicht. Beweise in Formeln Mathematik haben wir nicht.
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 07++
Exaktheit+ Dienstag++ MEZ20.36Uhr. Hoch Geladen.
+2TageMuster+Gültigkeit+Von-Bis//21/22//+
3EINTRITTSPUNKTE Homepage+ // mhsteinert.de // planet-mst.de // der-planet-dresden.de+
++DOMINANT für Phantastische Literatur und Angewandte Mathematik mancher Lebensprozesse.
PAGE-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++
Allgemeine Wirklichkeiten(en)+{MPW} Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

Autorin - Fedra Egea, Spanierin, ihr 1ter Roman, DIE SCHÜLERIN DER MAGIE, übersetzt in die dt. Sprache, Roman der FANTASY. Menschen besitzen keine Magie, Menschen sind auch keine Telepathen, das können Menschen nur in Filmen der Phantasie.

[+++
ROMANFASSUNG… des Romans DIE SCHÜLERIN DER MAGIE… Nichts ersehnt Ksar sich mehr, als eine Schülerin der Magie zu werden. Doch durch ihre niedere Abstammung ist Ksar der Zutritt zur Magierakademie verwehrt. Darum schleicht sie durch die geheimen Gänge des alten Gemäuers und lauscht heimlich dem Unterricht, des Meisters Scopos Magieunterricht. Dabei kommt sie einer Verschwörung auf die Spur, die kein geringeres Ziel verfolgt als den Sturz der Königin. Ksar muss etwas unternehmen! Allerdings kann sie sich nur auf sich selbst verlassen - und auf ihre ungeschulte Magie. Als sie bei einer ihrer heimlichen Touren den Mord an Meister Scopo belauscht, setzt sie alles daran, den Mörder zu finden. Aber mit dem, was sich hinter dem Mord verbirgt, hätte sie niemals gerechnet. An Ksars Seite folgt man den Spuren des Mörders und grübelt über dessen Identität. Die Suche nach dem Buch der Macht und dem Mörder ist gespickt von Rätseln und kleinen Tricks, von dem der ein oder andere dem Leser durchaus bekannt sein könnte - aber auch so wieder für ein Schmunzeln sorgt. Der Bösewicht hingegen ist definitiv typisch zu nennen und so steckt hinter seinen Motiven nichts weiter als reine Machtgier…

BEMERKUNGEN zum Roman… 1eine mutige Heldin im Kampf gegen das Böse, die Urform aller Auseinandersetzungen das GUTE - das BÖSE - und die Protagonistin nutzt eigene überwältigende Magie. Auch wenn "Die Schülerin der Magie" mit einem Mord beginnt, ein Krimi ist das Buch nicht, es ist FANTASY. Wer ein Buch über eine Studentin der Magie erwartet, wird vermutlich enttäuscht sein. Aber wer einer kleinen magischen Verschwörung nicht abgeneigt ist, den erwartet an Ksars Seite ein abwechslungsreicher Ausflug durch ein Land, dessen Magie durchaus einen zweiten Blick wert ist. Zusammen mit den kleinen Tricks und Überraschungen ein gelungenes Leseerlebnis, das trotz des abgeschlossenen Endes Lust auf eine Fortsetzung macht.
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 06++
Exaktheit+ Mittwoch++ MEZ19.44Uhr. Hoch Geladen.
+3TageMuster+Gültigkeit+Von-Bis//15/16/17//+
3EINTRITTSPUNKTE Homepage+ // mhsteinert.de // planet-mst.de // der-planet-dresden.de+
++DOMINANT für Phantastische Literatur und Angewandte Mathematik mancher Lebensprozesse.
PAGE-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++ Allgemeine Wirklichkeiten(en)+{MPW} Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

Ein RESÜMEE zu 1einem SF-AUTOR und etwas Allgemeiner ÜBERBLICK…
DER WALISER SF-Autor ALASTAIR PRESTON REYNOLDS…
… hat ein bedeutendes Werk an Büchern hervorgebracht, 1966 geboren, keine100 Bücher bis heute, aber ein GERÜTTELTES MASS an IDEEN-GÜTE. WIKIPEDIA gibt die Übersicht bis 12. April 2015, dabei nur Bücher bis 2013, und nicht alle seine Bücher sind in die dt. Sprache übersetzt worden... Händler AMAZON zeigt mehr auf - Warum so?

Aber REYNOLDS hat doch zu wenige Bücher 2001 bis 2013 geschrieben, reicht wohl nicht heran an die LEISTUNGEN DER ALTEN, die in 12Jahren mehr Bücher schrieben, wie…
… 1te Liste… HEINLEIN, ASIMOV, BAXTER, DICK, BESTER, BANKS, MOORKOCK, SHECKLEY, SILVERBERG, STURGEON, LeGuin, VINGE, GIBSON, JESCHKE, SIMMONS, POHL, VOGT, SIMAK, BRIN, ORWELL,STRUGAZKI, LEM, HUXLEY, FARMER, BRADBURY, MERLE,BEAR, WELLS, LOVECRAFT, FRANKE, BRUNNER, VERNE, LASSWITZ, NIVEN, BENFORD, CARD… und andere…

… 2te Liste… die Garde der jüngeren, aber haben schon Leistungen gezeigt die Autoren, wie… SCALZI, RINGO, ESCHBACH, HOHLBEIN, MIEVILLE, BRANDHORST, STROSS und andere… REYNOLDS ein SF-Autor, der bisher insgesamt in die LÜCKE zwischen beiden Listen platziert werden kann, es ist die mir persönliche Stufung einiger SF-Autoren, andere Leser werden wohl anders nominieren???

Bilder/Cover von links nach rechts. Autor ALASTAIR REYNOLDS… SF-Romane: UNENDLICHKEIT. CHASM CITY. ARCHE. OFFENBARUNG. AURORA.

[+++
NATÜRLICH bei allen guten NAMEN kann man auch GÜTE-STUFEN innerhalb erkennen, für manchen ist der SCHREIBSTIL das beste, für andere Leser die IDEE, oder auch beides, dies GEFÜGE ist persönlich, aus eigenem BERUF und JOB weiß man dies zu schätzen, es gibt meist SOLCHE die noch besser sind, oder auch schlechter sind, jeder Leser, jede Leserin, bewerten wohl anders die Güte eines SF-Romans…

SEINE BÜCHER, die übersetzt wurden in deutsche Sprache…
… 1te SERIE… Zyklus REVELATION, 6sechs Bücher, dt. 2001 bis 2008, Titel = UNENDLICHKEIT, CHASM CITY, DIE ARCHE, OFFENBARUNG, AURORA. Darunter 3drei angesiedelte Kurzgeschichten, so TRÄUME VON UNENDLICHKEIT, TURGUOISE DAYS, GALACTIC…

Hervorgezogen seien hier… SF-Roman UNENDLICHKEIT… 1te Handlungsstrang auf dem Planeten RESURGAM, wo Xeno-Archäologe SYLVESTE nach Artefakten und Erklärungen für den Untergang der AMARANTIN (intelligente Vogelwesen) sucht. Dieser Untergang fand vor 1einer Million Jahre statt. SYLVESTE wird jedoch von seinen politischen Gegnern bekämpft. 2te Handlungsstrang dreht sich um TRIUMVIR Ilja VOLYOYA. Ein recht seltsames Wesen. Und der Captain ist von einer schweren Seuche, der Schmelzseuche befallen, die seine kybernetischen Implantate angreift…

… SF-Roman AURORA… (auch Klappentext), das sogenannte GLITZERBAND kreist um den Planeten YELLOWSTONE und umfasst tausende von Habitaten aller Formen und Größen. Ein Habitat wurde durch einen Sabotageakt zerstört, alle Bewohner kamen dabei um. Bei der Klärung des Verbrechens stößt man auf ein Geheimnis, das tief in die Vergangenheit reicht und für alle auf dem GLITZERBAND den Tod bedeuten könnte. Ein Wettlauf gegen die Zeit…

… 2te SERIE… nicht in dt. Sprache übersetzt, Zeitraum 2012/13, Trilogie POSEIDONS CHILDREN, BLUE REMEMBERED EARTH, ON THE STEEL BREEZE.

…3te SERIE… EINZELROMANE, Zeitraum 2005/11, in dt. Sprache übersetzt, EWIGKEIT, HIMMELSSTURZ, CHASING JANUS, DAS HAUS DER SONNEN, UNENDLICHE STADT. COLLECTIONS, 2zwei, nicht übersetzt.
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 05++ 3te Korrektur zwecks Exaktheit+ SONNTAG MEZ17.47Uhr.
MHST-2015-Mehr+Erkenntnis +3TageMuster+Gültigkeit+Bis//11/12/13//+Hoch Geladen SAMSTAG++MEZ21.31UHR.
3EINTRITTSPUNKTE Homepage+ // mhsteinert.de // planet-mst.de // der-planet-dresden.de+
++DOMINAT für Phantastische Literatur und Angewandte Mathematik mancher Lebensprozesse.
PAGE HP-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++Allgemeine Wirklichkeiten(en)+{MPW} Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

EIN ROMAN IM frühen VORFELD der Existenz von intelligenten Robotern und Androiden. Anfang der 1990er Jahre schon Details überblickt… eigentlich war ab Jahr 2000 etwa die Bremse gelöst betreffs Möglichkeiten Einsatz von Androiden… Phantasie geht geradeaus, auch in Kurven, auch in Höhen oder Tiefen… Phantasie kennt keinen Zaun, keine Mauer, keine Barrieren, ob menschlich oder alienhaft, Phantasie der Autoren lässt sich nicht Zügeln, Phantasie kann WAHR werden, dass sollten wir Menschen wissen… US-Amerikaner RICHARD BOWKER, geboren 1950, SF-Autor, die Biografie steht eventuell irgendwo, in WIKIPEDIA nicht, er schreibt SCIENCE FICTION, ein Beispiel das auch Angst machen könnte, jedoch MYSTERY und HORROR sind ebenbürtig...

Der SF-Roman DIE REPLIK, dt. 1996 Heyne Verlag, serviert ein Problem der menschlichen Kopien, allerdings nicht zum Zweck der Langlebigkeit, NEIN, der PRÄSIDENT DER USA soll als wesensgleiche Kopie entstehen, fachbezeichnet als REPLIK…

HANDLUNG des SF-Romans KURZGEFASST… SHANA YORK, der brillante junge Kopf von York ROBOTICS wurde entführt, und sie wurde in die Schaffung eines ANDROID REPLIK Figur RANDALL FORRESTER erpresst. Man setzte sie unter Druck zwecks einer exakten Replik des Präsidenten der Vereinigten Staaten zu schaffen, einen Androiden, der nicht vom Original zu unterscheiden ist. Sollte sie versagen, muss sie sterben. Gelingt es ihr, kann es das Ende der Welt bedeuten...

[+++
BEMERKUNGEN/1te… Guter SCIENCE FICTION STIL, so schrieb damals PUBLISHERS WEEKLY. BOWKER hat sein Grundstück damit umrissen, guter, ja prima Text. Guter Thriller - so auch damals DER CHICAGO TRIBUNE. BOEKER spielt viele Facetten des allgemeinen Lebens ein, man könnte fast zu SF-Autor BRUNNER und dessen MORGENWELT Kreise ziehen. Bei Ausfall ist YORK so gut wie tot, ist sie erfolgreich, kann es aber das Ende der Welt bedeuten. Die Fäden zur vordergründigen Handlung sind verworren, der geübte SF-Leser(in) findet eher Zugang. Direkte Lesestellen auch wie: "Roboter-Hirne werden eingesetzt in lebendes Menschenfleisch. Sie nennen diese Kreaturen Androiden. Ich nenne sie die Arbeit des Teufels, und wenn ich nichts anderes in meinem zweiten Verwaltung zu tun, werde ich sehen, dass ihre Herstellung und den Verkauf in dieser großen Nation illegal."

BEMERKUNGEN/2te… BOWKER sagte früher selbst: "Ich glaube wirklich, dass zum ersten Mal in Generationen sind wir in die richtige Richtung, in Richtung eines Amerika, das mehr mit Menschen als mit Maschinen, mehr um seine geistige Wohlbefinden, als mit seinen physischen Komfort, mehr auf der Leitung mit dem Leben als mit dem Fortschritt. Wenn Sie mir Ihre Hilfe noch wieder."
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 04++
MHST-2015-Mehr+Erkenntnis +3TageMuster+Gültigkeit+Bis/09/10//11//2015++ Hoch Geladen DONNERSTAG++MEZ15.11UHR. 3EINTRITTSPUNKTE+ 1te mhsteinert.de 2te planet-mst.de 3te der-planet-dresden.de +++ Erörterung Phantastischer Literatur+ PAGE von HP-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++ Manchmal++ Persönliche+ Wirklichkeiten(en)+ Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

DIE JAHRE VERGEHEN… WIRD ES IN 100, 200, oder 300 Jahren, den DIGITALEN MENSCH geben, die digitale KOPIE, oder gar mehrere KOPIEN von einem, möglich auch noch als körperlicher KLON auch, in Jahrzehnten Abständen, das digitale DUPLIKAT…

… aus GRÜNDEN der… VISIONEN (Artikel 01++), aus GRÜNDEN der… menschlichen SEHER… und deren Blick in die Zukunft… so (Artikel 02++)… rettet sich die Menschheit vor den APOKALYPSE(n) durch seine sogenannte DIGITALISIERUNG, KOPIE, KOPIEN, DUPLIKATE… nicht vorstellbar, aber warum schreiben SF-Autoren so etwas…

ENTSCHEIDUNG der WELT…
… oder der kleinen persönlichen Welt werden oft spielerisch begonnen und enden manchmal total ernst, durch Konfrontation normaler und falscher Charaktere, die Falschen vom Leben daher VERBOGEN zum "Schluck Wasser", wie Sekretärin Frau STOCKEL spricht, oder manche Frau so sprechen könnte im "BISTRO WOLF" oder TV, der Krimi-Serie DIE ROSENHEIM COPS, jeweils dienstags, die HAMM DIE KURVE NICHT GEKRIEGT…

ENTSCHEIDUNG DER WELTEN-VERWALTUNG durch… der SF-Autor BARRY N. MALZBERG schreibt mit dem Roman EROBERUNGS-TAKTIKEN eine Entscheidung durch das SPIEL, und er meint konkret das SCHACHSPIEL, da entscheiden 2zwei Spieler wie die Welten weiter Gedeihen oder Verderben, die 2zwei Spieler, nur einer Gewinnt, GUT oder BÖSE, Entscheidung am SPIELTISCH, die Besten der SPIELER sind ausgewählt, die beiden größten Schachmeister, sie entscheiden das Leben… LESEN SIE DEN AUSGANG BITTE SELBST… ORDNUNG oder CHAOS… 1995 im Verlag HEYNE erschienen…

DAS SPIEL AZAD, 1990 in dt. Sprache, vom SF-Autor IAIN BANKS, zeitlich noch vor MALZBERG, BANKS schreibt in dem Roman DAS SPIEL AZAD. Die WELT der KULTUR schickt ihren besten Spieler zur Entscheidung über die WELTEN, er wurde gewählt aus 12.000 Spielern. Er kennt alle Spiele und in allen ist er unschlagbar. 12.000 Spieler. Spieler GURGEH tritt an gegen den Kaiser des Imperiums… AUCH DIES BUCH BITTE SELBST LESEN, IST SPANNEND…

[+++
SEIT den 1990er Jahren hat die Welt der SCIENCE FICTION interessante Probleme geboren… und DIGITALE WELTEN sind als "lebende Welten" immer noch utopisch, aber wenn um WELTEN Gewürfelt wird, sind Existenzen in Computern wohl nahe, die ÄRA der Computer und Server, die ÄRA der Handys, sie zeigen uns was Qualitätssprünge der Welt sein könnten. Auch 2015 wissen wir eventuell nur 50% was die Zukunft an Realität bringen kann…

VORGÄNGER zu WAS SIND NUN KOPIEN, DIGITALE KOPIEN? Die Autoren… FREDERIK POHL schrieb im Roman MENSCH+, die Adaption des menschlichen Körpers an andere Planeten, wohl da mit Wegfall der Sexualität. Das Russische Genie ISAAC ASIMOV, als Kind mit Eltern nach den USA ausgewandert, schrieb über die Untertanisierung der intelligenten Automaten und Computer. PHILIP K. DICK schrieb über kriminelle intelligente Androiden, die durch Auslöschung bestraft werden.

ECHTE METHODIK der DIGITALISIERUNG… NORMAN SPINRAD wirft in dem Buch DEUS X die Frage auf: Kann die Seele des Menschen digitalisiert werden? Was sagt die Religion?

Das Prinzip SACHLICHKEIT tritt bei den SF-Autoren stärker in den Vordergrund, die menschliche Welt funktioniert dadurch in höherer Optimierung, wobei, so geschrieben, die mathematische Optimierung gibt es schon seit Mitte 1960…

Die menschliche Welt will immer mehr dem Zusammenschlagen ihres Daseins, der Menge der Apokalypsen und Katastrophen die Voraussicht haben, und dadurch die Verhinderung, vor Jahren war real das Thema der Vorhersagung von Erdbeben, unsere mathematischen Methodiken reichen noch nicht in die nahe Zukunft zu sehen…

Autoren erarbeiten IDEEN, im Hinblick auf A) Katastrophen. B) Langlebigkeit oder theoretischer Unsterblichkeit. C) Andere Basis. Autoren schreiben von der Möglichkeit des Lebens von Kopien, sie schreiben von unterschiedlichen Methoden der Langlebigkeit (Unsterblichkeit rührt an Religionen - akzeptiere ich als Mensch für Mensch nicht). IAN MCDONALD, er ermöglicht ein Leben nach dem Tod, aufgrund der Nano-Technologien. Insofern ein Überleben von Katastrophen in gänzlich anderem Sein, die echt lebendigen Menschen wollen aber die Abgrenzung zu den Necrovilles…

PHILIP JOSE FARMER, eine Ansicht, alle Menschen, die, die Erde lebend hatte, werden wiedergeboren auf einem künstlichen Planeten. Werden ernährt. Der Steinzeitmensch neben dem modernen Mensch. Und sie nehmen Aufgaben um der Langeweile zu entgehen.

H. G. WELLS schreibt in die ZEITMASCHINE, dass nur ARBEIT zum ERFOLG und LEBEN dient. GREG EGAN schreibt Unsterblichkeit ist möglich. Der menschliche Verstand kann gescannt und in eine künstliche Umgebung einprogrammiert werden. Das Ergebnis, die Kopien, künstliche Menschen mit denselben Erinnerungen und Gefühlen wie ihre Vorbilder - jedoch abhängig von einem Computersystem…

DAVID BRIN schreibt im Buch COPY, 2002, über das Sein als VIELFACH-MENSCH, gar solche KOPIEN, die nur Tage oder Stunden leben, also Zweckbestimmung, eine Vision die aber wohl der Kriminalität Vorschub leistet…
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 03++
MHST-2015-Mehr+Erkenntnis +3TageMuster+Gültigkeit+Bis/05//06//07///2015++ Hoch Geladen SONNTAG++MEZ23.44UHR. 3EINTRITTSPUNKTE+ 1te mhsteinert.de 2te planet-mst.de 3te der-planet-dresden.de +++ Erörterung Phantastischer Literatur+ PAGE von HP-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++ Manchmal++ Persönliche+ Wirklichkeiten(en)+ Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

Heutzutage 2015 62jährig, im Jahr 1953 GEBOREN der Kalifornier, der, der freiwillige Kanadier ROBERT CHARLES WILSON wurde…
Die Online-Enzyklopädie WIKIPEDIA schreibt… WILSONs Bücher zur SCIENCE FICTION wurden von der Zeitung NEW YORK TIMES mehrfach als bemerkenswert empfohlen und werden von seinen Lesern für die differenzierte Ausarbeitung der Protagonisten und die Verwendung sehr ungewöhnlicher Ideen aus dem Bereich der HARD-SF geschätzt.

Seine IDEEN würden ANGEHÄUFT gut die Schubladen seines Schreibtischs füllen, sein Gedanken-Konsum ist wohl gefüllt wie die Wunderbüchse PANDORA? 1ein produktiver Autor. Bisher 1ne Collection, 13 Einzelromane, und seine Spin-Trilogie {SPIN/2006, AXIS/2008, VORTEX/2012}. Die Trilogie sei ERSTKLASSIK. Für den Band SPIN bekam WILSON den HUGO AWARD.

DER 1te Band der Spin-Trilogie - Titel SPIN, 2006, die Superidee, Abschirmung Planet ERDE - anders geschrieben, DIE STERNE SIND ELOSCHEN, die große Katastrophe… im Artikel 02 dieser Homepage, wurde erörtert in der Norm die APOKALYPSE, die Katastrophe… dieser Artikel zeigt eine Apokalypse, künstlicher Art, NUR IDEE…

DIE IDEEN + HANDLUNG BAND1… sie nannten es anfangs O-EREIGNIS, später nannten sie es SPIN. Zum Ereignis gesagt aus Kindersicht, denn der Erzähler TYLER war gerade Mal 12 Jahre alt, JASON und DIANE waren 13 Jahre. MST? Vernunft und Vernünftig - sie saßen im Großen Haus, dann draußen auf dem Rasen, an der dicken großen EICHE zu Fuß, 2 Jungen, 2 Mädchen, es war schon Dunkelheit gekommen, 30 Minuten waren sie hier, da passierte es., die 4vier (3drei) Kinder beobachteten auch die Sterne, kannten die Große Waage, als diese plötzlich verschwanden, zur dunklen Dunkelheit, und sie standen auf um zu flüchten. Doch nicht nur die Sterne und der Mond waren verschwunden, auch die Satelliten in der Erdumlaufbahn…

[+++
DER 1te BAND FORTSETZUNG/1te… Um die Erde war ein riesiger Energieschirm gebaut worden in Sekundenschnelle, für den es keine Erklärung gab. Handelte es sich dabei um ein Naturereignis oder wurde das Ganze von einer fremden Macht gesteuert?

DER 1te BAND FORTSETZUNG/2te… Erst mehrere Jahre nach dem Ereignis erhielt man neue Erkenntnisse, als man versuchte, eine Sonde durch den Schirm ins Weltall zu befördern. Der Satellit prallte ab. Die Zeit außerhalb des Schirms verging wesentlich schneller als auf der Erde. Für die Wissenschaftler wird klar, was das bedeutet. In einem Erdenjahr altert das Weltall um Millionen Jahre und den Erdbewohnern bleiben vielleicht nur noch 50 Jahre, bis die Sonne zu einem verglühenden Stern wird…

DER 1te BAND FORTSETZUNG/3te… JASONx wird als er erwachsen ist Wissenschaftler. JASONx entwickelt Möglichkeiten für das Fortbestehen der Menschheit. DIANEy gerät in die Welt der Sekten, und andere bemühen sich dies zu klären. Sie haben Weltuntergangsstimmung. Und es entstehen Konflikte zwischen Religionen und Wissenschaften. MSTx wird Mathematiker. TYLERx wird Arzt. WILSON beschreibt 1eine Erde, die von einer unbekannten kosmischen Macht in eine Art sogenanntes Stasisfeld, dem Spin, eingeschlossen wird. Aufgrund der vielfältigen Effekte, die durch diesen Einschluss bewirkt werden, verändert sich die irdische Gesellschaft.

BEMERKUNGEN/1te… Manche Leserin, mancher Leser sagt, diese Grundidee DER IRDISCHEN FINSTERNIS ist nicht neu. Die Protagonisten treiben mit ihrer Entwicklung die Geschichte voran. So die Natürlichkeit im Roman. In realer Welt darf man nicht erwarten die Rätsel werden alle gelöst wie im Roman. Wahrheiten, Informationen werden immer teurer verkauft. Infos sind Ware. Bekommen. Mächte die so was können, zeigen sich wohl nie? SETI war ein primitiver Versuch. Vielleicht gar Provokation? Was Menschen selbst erringen, Schwarz auf Weiß, das ist sicher, ansonsten, das Wissen der Menschheit ist einem Mosaik gleich, und es gibt wohl keinen Menschen, der das alles aneinanderfügen kann? Wissenschaften, Sportereignisse, Staatsgesetze, können nahe gebracht werden. Schon die Frage: Gibt es die Intelligenten Aliens kann kein Mensch beantworten, oder gar beweisen???
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 02++
MHST-2015-Mehr+Erkenntnis +3TageMuster+Gültigkeit+Bis/04//05//2015++ Hoch Geladen SONNABEND++MEZ15.54UHR. 3EINTRITTSPUNKTE+ 1te mhsteinert.de 2te planet-mst.de 3te der-planet-dresden.de +++ Erörterung Phantastischer Literatur+ PAGE von HP-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++ Manchmal++ Persönliche+ Wirklichkeiten(en)+ Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

SCIENCE FICTION und die Zukunftsseher - DER BLICK IN DIE ZUKUNFT… der SEHER als Solcher… die PROPHETIE wird gesprochen… Gegenwärtige Hören und Deuten wohl unter ihren eigenen Gedanken hinzu oder weg davon… dadurch entsteht die Streuung der Urform-Aussage und Fazit sind zig verschiedene Bedeutungen, dies weiter zu erklären ist mir nicht gegeben…

DER ERSTE der Prophetien sagte… Die OFFENBARUNG des JOHANNES, wohl ERSTE solcher SAGUNG die bekannt ist auf unserer Welt. Darin enthalten die Vorhersagungen der DER APOKALYPSE(n). Auch gestern KARFREITAG Dokumentation im TV. ZDF, 40 Minuten Erklärung, was man heutzutage darüber weiß. Die GUTE MACHT und die BÖSE MACHT. Johannes sagte Ereignisse und Personen voraus, auch Ereignisse der Katastrophen. Ein überlieferter Text dazu steht geschrieben im NEUEN TESTAMENT auch. Dieser Text ist wichtig, verbindet, ich bin kein Theologe, meine Erfassung DIESES deutet den Fakt an sich, Genauigkeit dazu kann ich nicht haben…

NACH ARTIKELN über SEHER steht geschrieben in WIKIPEDIA - Ein SEHER, der in die Zukunft blickt, wohl aus Anregung - ist eine Person mit der Fähigkeit des Hellsehens, oder der Präkognition anders formuliert, Zuteil werden Visionen oder Erscheinungen. Dieser Blick in die Zukunft ist vorstellbar in Möglichkeiten… gebunden an einen Ort, an ausgewählte Personen, auch wie lange man die Eigenschaft hat und spricht dazu, nur Stunden, oder Jahre, oder Minuten. Der SEHER und VISIONÄR erkennt Wahrnehmungen, ganz Allgemein über transzendente Sachverhalte. Diese Wahrnehmungen sind die sogenannte PROPHETIE und werden im Allgemeinen in Verbindung mit der Wesenheit des Allmächtigen Gottes gebracht.

Bilder von links bis rechts. JOHANNES. ORAKEL VON DELPHI. Nostradamus. Albrecht DÜRER. Dürers Diagramm.

[+++
Im Allgemeinen kann nicht bewiesen werden ob die Prophetie wahr geworden ist, da Orte und Zeit in der Prophetie nicht gesagt wurden, bzw. das Ereignis wohin verschoben wurde? Oder von anderen Menschen ausgeführt wurde - ODER, oder?

EINE APOKALYPSE inhaltlich eines Romans der Güte NULL-ACHT-FÜNFZEHN, Thema Lockerung. Vom Wort APOKALYPSE wimmelt die SCIENCE FICTION wie ein Bienenschwarm beim Züchter. Die Menschheit war oft nahe dran an solchen Abgrund, aber irgendwie haben Menschen die SIXTEN SIX, die irgendwo auf Parallelplaneten stattfindet, umgehen können.

THE END - DIE NEUE WELT - SF-Roman des G. MICHAEL HOPF. 2014 beginnen in den USA zunehmend Terroranschläge. Die Vorbereitung etwas GROSSEN. Terroristen lösen EMP aus. Atombombe in der Atmosphäre gezündet. Die USA geraten in Chaos… Das klassische Thema einer APOKALYPSE…

Aus der eigentlich noch NAHEN HISTORIE - Mittelalter, ist bekannt der SEHER NOSTRADAMUS (1503-1566), Frankreich, war Arzt, war Astrologe, er schrieb prophetische Gedichte, zu Fakten der Zukunft. Es gibt Biografien über NOSTRADAMUS. Er weissagte die Zukunft bis in unsere Zeit. Im Nachhinein betrachtet erwiesen sich für viele seiner Bewunderer die meisten seiner Vorhersagen als richtig.

DIE DRASTISCHSTE AUSSAGE ist bisweilen die Apokalypse(n), dies Wort, dies Thema, ist in papiernen und digitalen Seiten lang und breit Gedeutet worden bisher schon, der Maler und Zeichner ALBRECHT DÜRER des Mittelalters, zeichnete die klassische APOKALYPSE - Ritter, Tod, Teufel, Seuche. Die Themen der modernen FANTASY übersteigern das oft in bisweilen schreckliche Szenarios in den Grafiken.

NOCH MAL WIKIPEDIA - In der Antike waren Seher hoch angesehen. Berühmt sind auch: 01) Orakel von Delphi. 02) Kassandra, griechische Mythologie. 03) FRIEDERIKE HAUFFE. 04) Madame BUCHELA. 05) Maya-Kalender. 06) Schamanen Aussagen. Und viele andere.

Das stärkste Merkmal der Prophetien ist wohl die APOKALYPSE, die Apokalypse als furchtbares Ereignis, die letzte große Apokalypse der 2te Weltkrieg, und auch heute im Jahr 2015 gibt es solche Merkmale, die kleine wie auch die größere Apokalypse, man erkennt sie aus dem Weltgeschehen, Amoklauf, Selbstmord und reißt viele Menschen mit hinein, meist ein Krieg, meist Terrorismus, Religionskriege, politische Kriege, IS-Staat, Taliban Attentate, Flüchtlingsströme,
+++]



+//+##2015VOLUMEN-MONAT+APRIL+Artikel 01++
MHST-2015-Mehr+Erkenntnis +3TageMuster+Gültigkeit+Bis/02//03//04//2015++ Hoch Geladen DONNERSTAG++MEZ15.54UHR. 3EINTRITTSPUNKTE+ 1te mhsteinert.de 2te planet-mst.de 3te der-planet-dresden.de +++ Erörterung Phantastischer Literatur+ PAGE von HP-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++ Persönliche+ Wirklichkeiten(en)+ Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

HEUTE… EIN GRUNDSATZARTIKEL zur Weltanschauung und persönlichen Ideologie, nicht für 100PRO Wahrheit… die Menschheit und ihre Blicke in die ZUKUNFT - Aufschluss mittels Literatur der SCIENCE FICTION {[SF]}, und ein weniger Umsetzung auch in die FUTUROLOGIE, und die Hinzunahme der Wesenheit des ALLMÄCHTIGEN GOTTES...

Meine persönliche ÜBERZEUGUNG… WAS HAT DER ALLMÄCHTIGE GOTT der Menschheit von Anfang an gegeben? Was macht die Menschheit mit den geschenkten GENEN? Wir wissen seit langen Zeiten, was alles in uns Menschen steckt, ich bezeichne dies als die SUMME der menschlichen JOKER, so simpel menschlich formuliert, die SUMME derer Anlagen die uns seit Jahrtausenden voran gebracht haben, als Gemeinschaft, als Zivilisation MENSCHHEIT, der Einzelne mag mal Flattern, doch die Gemeinschaft, vielleicht war derartig den Völkern aber in den Großen Weltkriegen so… In der Summe der JOKER sind haufenweise TABU und AXIOME, nicht von den Menschen…

DER ALLMÄCHTIGE GOTT gab uns Menschen die grundlegenden Charaktere, den Sanguiniker, den Choleriker, den Phlegmatiker, den Melancholiker. Nach Gauß'scher mathematischer Normal-Verteilung sind die Mischformen aber am häufigsten. Nicht "Schablonen-Menschen" sind entwicklungsträchtig Leben zu tragen, gibt es so auch nicht, der Reichtum der Abwechslungen ist es, die man uns Menschen schenkt, wir Menschen sind zirka 7,3 Milliarden Menschen, Individuen, denn jeder Mensch ist pauschal anders, jeder hat den eigenen Charakter und das persönliches Schicksal? Selbst sogenannte Doppelgänger, haben manche Werte einzig…

DER ALLMÄCHTIGE GOTT gab uns die Entwicklungs-Treiber wie Liebe, wie Elan, wie Initiative, wie Lebenswillen, wie Lachen, wie Freude, wie Euphorie, wie Mitleid, wie Ausdauer, nicht alles hat jeder Mensch, es ist verteilt auf alle Menschen in Portionen und Quantum des Lebens, und ein jeder balanciert darin hin und her…

Schon die ERKLÄRUNG der körperlichen LIEBE, nicht das Wort, sondern der Vorgang allein, dies kann kein Mensch grundlegend erklären. WARUM, WIESO das eben so funktioniert, ich meine wie das vonstatten geht rein körperlich weiß jeder Mensch über 16 sicher, aber dann Gefragt: Warum funktioniert das? Der Beginn, warum? Das klingt banal und einfach, aber ist so banal nicht, man kann nur erklären, dass sich dies nicht erklären lässt, erst Hinzunahme der Wesenheit und Wirkungen des ALLMÄCHTIGEN GOTTES in das Lebenssystem des Menschen, da können wir das auf IHN schieben, den Funktionismus zu dem oder anderen… Ein Analogon ist die EUPHORIE… da hilft nicht das Wort INSTINKT, nicht das Wort GENE, nicht das Wort SYNDROM, es gibt Erscheinungen die nicht restlos erklärbar sind… ANALOG, geht man in eine christliche Kirche, so bekommt man wohl "automatisch" etwas Ehrfurcht, ein Gefühl, hierin ist etwas Besonderes, nun erklären sie mal diesen Vorgang. Bestenfalls sagt man das Wort GOTT? Aber dann woher die Rührung? Mit dem Wort GOTT ist es allein erklärt, GOTT ist in jeder christlichen Kirche. Christen deuten solches Gefühl entsprechend sicher, Nicht-Gläubige brauchen mehr Jahre um das Bemerkte auch zu Deuten. Aber wie funktioniert Ehrfurcht dann, eben durch…

In allen diesen Fällen und Beispielen sind es schlicht Gesagt WIRKUNGEN, die wir Menschen auf uns bemerken, und einer bemerkt mehr als der andere - oder? Wir Menschen sind gut gerüstet, gut ausstaffiert, um das Leben der Zivilisation gesund voran zu bringen. Wir Menschen sind nicht dumm, wir sind bildungsfähig, im Allgemeinen…

Bilder von links nach rechts: Futurologen Herr und Frau STEINMÜLLER. Cover: VISIONEN 1900-2000-2100. ALLE ROBOTER-GESCHICHTEN. LABYRINTH DER STERNE. TRÄUMEN ROBOTER VON ELEKTRISCHEN SCHAFEN. DER MANN IM LABYRINTH.

[+++
NOCH MAL… Ist die Menschheit zufällig entstanden? Eine Laune GOTTES, oder der Natur? Aber GOTT ist auch die Natur. GOTT ist auch die Naturgesetze. Die Evolution hätte anders verlaufen können?? Wie dann? Die christliche Bibel und DARWINS Lehre "streiten" sich um die Wahrheit, es gibt keinerlei Beweise für welche Richtung. Die SCIENCE FICTION, die Literatur FÜRS DENKEN, sie äußert - Am Anfang war GOTT, selbst, oder ließ Säen, und zirka hunderttausend Jahre später die Evolution nach CHARLES DARWIN, ohne Verrenkungen so erklärt. Ein solcher Zusammenhang ist möglich. Ohne Beweis. Die tatsächliche Zeitmaschine zum "Nachschauen" 500.000 Jahre VORHER? Diese haben wir nicht.

NOCH HEUTE besteht die Auffassung, die Galaxie hat zu allen Zeiten Intelligente Rassen, aber eben Zivilisationen ganz starker Existenzunterschiede an 100.000 Jahren. Die Urfassung vieler Zivilisationen wurde von SETI zerstört. Es sind nur wenige Zivilisationen die parallel existieren, denn wo ist der ERSTKONTAKT? Aliens haben VORSICHT, nicht Euphorie zum PLAUDERN, KOMMUNIKATION eventuell später… Haben Aliens, Hunderttausende Jahre ältere Zivilisation, einst die Menschheit GESÄT? Literarisch vom SF-Autor JOHN BRUNNER eingefangen, geschrieben im Roman LABYRINTH DER STERNE, Original 1991. Fest steht, Fakt ist, die Menschheit heutzutage besitzt viele verschiedene eigene Rassen im Aussehen, und Fakt ist, 2zwei grundverschiedene Menschenmuster, eben Femininum und Maskulinum, sie sind Grundbedingung für das Fortbestehen der Menschheit, seit tausenden von Jahren. Haben Aliens GESÄT, dann aber wurden sie Geschickt, wie sonst…

Wir haben die SCIENCE FICTION, aber keinerlei Beweise, aber wir haben die Denkmöglichkeiten, unser eigenes Denken, was EINSTEIN als das Beste der menschlichen Rassen bezeichnete. Wir haben die Naturwissenschaften und Hunderttausende Wissenschaftler die daran arbeiten. Wir haben Theologen, wir haben Überlieferungen. Testament. Glauben. Literaturen. Die Genres der Phantastik. Der Luxemburger HUGO GERNSBACK gründete 1926 in den USA die Zeitschrift AMAZING STORIES und bezeichnete das Genre als Science Fiction. Seitdem blüht die SCIENCE FICTION hervorragend. Die Summe ihrer Ideen ist vielfältig. Und die Futurologie verwendet Gedankengut da heraus. So erzeugten ANGELA STEINMÜLLER und KARLHEINZ STEINMÜLLER 1999 im Buch VISIONEN 1900 - 2000 - 2100 die Verknüpfung von SCIENCE FICTION und REALITÄT, und FUTUROLOGIE.

DIE EVOLUTION der Menschheit hat in Folge MENSCHLICHE DETAILS hervor gebracht, auch die menschlichen eigenen Spezies, Menschen denen besondere Syndrome anhängen positiv oder auch negativ. Eine Fixierung des manchen Menschen Lebensprozess auf Absonderlichkeiten. Die Online-Enzyklopädie WIKIPEDA hat aufgelistet etwa 1.000 verschiedene Syndrome gibt es. Keiner hat Durchsicht wer was hat?

Aus spezieller Sicht der SCIENCE FICTION kann man herausfiltern das sogenannte Asimov-Syndrom und das sogenannte Silverberg-Syndrom, als speziell zutreffend aus phantastischer Literatur nach meinetwegen dem Sieb des ERASTHOTENES, klingt so besser. Wir haben die Menschenrassen, wir haben Charaktere aller Fasson, von gutherzig bis boshaft, wir haben extra viele verschiedene Merkmale der Menschen, so die Hirnfakte so sie heißen SYNDROME, WIKIPEDIA schreibt die Auflistung von zirka 1.000 verschiedenen echt menschlichen Syndromen. Das ist Überwältigend. Nicht jeder Mensch hat WELCHE, manche Menschen eventuell Mehrere, andere Menschen gar keine…

Die Erfindung des SF-Lesers… das 1te Syndrom, das sogenannte ASIMOV-Syndrom - die Roboter-Gesetze Asimovs, als deren im Menschen innewohnenden Implantate geistiger oder technischer natur, als etwa existent erzeugend Fluidum oder Charisma kann man sich vorstellen für die Zukunft, wenn dann notwendig… die Grundlage Asimov geschrieben im Buch ALLE ROBOTER-GESCHICHTEN, Original 1982. Diese Gesetze bremsen das Verhalten der Intelligenten Automaten, der Kis, der Roboter vor Gewalt. Kern der Asimov-Gesetze ist der MENSCH, er darf nie von Intelligenten Automaten, eben sogenannten Asimov-Automaten angegriffen werden. Umgekehrt gilt aber, der MENSCH wird von Asimov-Automaten stets beschützt. Der Mensch ist die hohe Stufe, nicht der intelligente Automat, nicht der Android, nicht der Cyborg, sie sind gefühlsarm. Das andere Extrema des Zusammenhangs, so schreibt PHILIP K. DICK in TRÄUMEN ROBOTER VON ELEKTRISCHEN SCHAFEN? - Original 1969, wie menschliche Jäger-Polizei die Androiden jagen, welche selbst vom Mars zurückkamen und kriminell werden. Noch sind solche Asimov-Automaten uns unreal…

Die Erfindung des SF-Lesers… das 2te Syndrom, das sogenannte SILVERBERG-Syndrom, oder benannt als Alleinisierung, der Roman DER MANN IM LABYRINTH, Original 1969, des US-Amerikaners ROBERT SILVERBERG, er schreibt, die Fremden, die Aliens, verwandeln ihn, den Mensch, in Etwas, das außerhalb der menschlichen Gesellschaft steht, dieser Mensch mit ehemals guten Vorsetzen wird von den Menschen nicht mehr normal akzeptiert. Das wäre ein Dasein, wie es heute schon solche Eremiten gibt, die völlig allein und einsam leben wollen…

Schon als Solches erkannt… das 3te Syndrom, das sogenannte ASPERGER-Syndrom, das Entwicklungsstörungen innerhalb des Autismusspektrums anzeigt, oft begleitet von Hoch- und Insel-Begabung. Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, u. a. Ein Beispiel dafür scheint der russische Mathematiker GRIGORI PERELMAN(*1966) zu sein, er ist begabt mit Super-Elan, Ausdauer, Genügsamkeit, Bescheidenheit. Von ihm stammt der Ausdruck: "Ich kann nicht Aufhören", er meint wohl seine Mathematik und soziale Stellung dazu, er vollbrachte dem mathematischen Beweis der Poincare-Vermutung (von 1904) und brauchte dazu etwa 7 Jahre, die er dafür in der Einöde Russlands lebte, er hatte Ausdauer genug. Er bekam die FIELDS-Medaille, den Nobelpreis der Mathematiker, die er aber nicht abholte...

Schon als Solches erkannt… das 4te Syndrom, das sogenannte Sachlichkeits-Syndrom, geprägt auch durch ständig starke Aufmerksamkeit. Und wenige Emotionen außerhalb persönlicher Liebe. Die Sachlichkeit verdrängt die Gefühlswelt, die Emotionen des Menschen. Für studierte Berufe wie eine Art positiver Joker im persönlichen Leben, weniger eventuell im Leben einer Gemeinschaft. Emotionen verdrängen oft die Erkennung der Echtheit eines Vorgangs, bei Sachlichkeit entgeht kaum etwas.

Syndrome sind Spezialitäten des menschlichen Lebens, wohl schwer auszumachen, und rein medizinisch kaum in Untersuchbarkeit, welcher Arzt kümmert sich jobartig umso etwas? Ob es ein Syndrom auf Dummheit, auf Brutalität, auf REINE Vorteilsnahme, auf Negierung unverstandenes Leben gibt - wer weiß, ich nehme es fast an, aber dies alles mischt sich WOHL mit den Charakter-Klassikern…
+++]



+//+##2015VOLUMEN-Übergabe 12ter/Letzter Artikel-MÄRZ-Zwecks+Bindung+zum+April+2015+Eingebunden+hier+NUMMER-12++MHST-2015-Mehr+Erkenntnis +3TageMuster+Gültigkeit+Bis/31/3/2015/++Tag-Nummern://29//30//31///+
Hoch Geladen war Sonntag/29/3/MEZ14.29.UHR. 3EINTRITTSPUNKTE+ 1te mhsteinert.de 2te planet-mst.de 3te der-planet-dresden.de +++ Erörterung Phantastischer Literatur+ PAGE von HP-Autor Manfred Steinert++ Mathematiker++ Persönliche+ Wirklichkeiten(en)+ Diplom 1972-TH KARL-MARX-STADT.

UNTER DIE LUPE genommen die IDEEN, nicht der Schreibstil, welcher aber auch begeistern kann… das IDEEN-VOLUMEN beleuchtet nach NEUEM hier und heute… hier präsentiert EINER Mammut-Ideen und -Prozesse…

GEBOREN 1964 in England - CHARLES DAVID GEORGE STROSS, britischer SCIENCE FICTION und FANTASY und HORROR Autor, einer der neueren GROSSEN.

Die ERSTE GARDE der Autoren zur SCIENCE FICTION, welche zuerst mit dem Begriff SCIENCE FICTION sich schmückten und die ERSTEN IDEEN schufen, sind körperlich in die Ewigkeit gegangen, eben Gestorben, aber auf Papier kann man noch sehr viel über sie, oder von ihnen lesen, rein geistig sind DIESE im Bewusstsein und in den Herzen der HEUTIGEN wohl auch… die ALTEN "schmeißt" man nicht weg, das wäre wirklich ZU-DUMM… der AST, auf dem Man sitzt, sägt man doch nie ab - oder doch?? Das Leben macht Zickzack, also man braucht sie…

CHARLES STROSS, seit 2004, also mit 40 Jahren, Freier Autor, auch im Gepäck der Mann neuer Ideen, CHARLES STROSS ist IDEENGEBER auch, denn wer TELEPORTIERT schon eine ganze ZIVILISATION?? STROSS MACHTS. STROSS stieg mit Bravour in die Gattung SCIENCE FICTION ein mit dem SF-Roman SINGULARITÄT. STROSS serviert wirklich neues Ideengut der SCIENCE FICTION. STROSS ist produktiv, hat zirka 40 SF-Romane und Collections veröffentlicht. Sein Komplex SINGULARITÄT und SUPERNOVA erschienen 2005 im Verlag HEYNE, bringt frische Ereignisse, Dinge, Aliens dem Leser…

[+++
SEINE BÜCHER… SINGULARITÄT + SUPERNOVA… WIKIPEDIA und Klappentext… "Der Roman spielt vierhundert Jahre in einer Zukunft, in der die Menschheit durch ein mysteriöses Wesen namens Eschaton über viele Welten verstreut wurde. Dieses Ereignis stellt eine technologische Singularität dar und begründet so den Titel des Romans. Eine der so entstandenen Zivilisationen…"

ACCELERANDO… WIKIPEDIA und Klappentext… dt. 2006… die Idee der beschleunigten Entwicklung zur technologischen Singularität erneut, 21.Jahrhundert, alle Himmelskörper des Sonnensystems wurden in denkende Materie umgewandelt. Das COMPUTRONIUM. Und EXOORTEX für die Weiterentwicklung des menschlichen Gehirns. Manfred MACX verschenkt Ideen an Geschäftsleute, die damit reich werden…

GLASHAUS… WIKIPEDIA und Klappentext… Nano-Replikatoren sind fähig beliebige Gegenstände herzustellen. Menschliches Bewusstsein kann in beliebig geformte Körper transferiert werden…

SCHÄTZUNGEN… die Singularität bleibt Thema der Science Fiction, die Singularität wird auch die SPACE OPERA erneuern, und Military-SF wird mehr parodiert, STROSS versucht die literarische Synthese.
+++]



© 1999-2015 by Adept.


Statistiken