+//+30/12/2014 noch/DIENSTAG#MITTWOCH#NEUJAHR-2015 Schon--// Heute DIE Abschluss-2014 und Start in das Jahr 2015---Etwas LITERATUR. JAHRESWECHSEL 2014 - 2015. 2015 wieder LITERATUR der phantastischen Genres. ++ BEITRAG für DIEN/MITT/DONN- DEZ - JAN. Hoch Geladen. Heute Sammlung Wissen für 2015 beginnend. ++//+++ Manfred H. Steinert // Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+ JAHRESWECHSEL 2014 - 2015, wir wollen WEITERLEBEN, wir wollen NORMAL weiterleben, ich will NORMAL Leben, wenn auch das Jahr 2014 mitunter sehr schwer war… wir wollen WEITERLEBEN auch mit Büchern, dem Lesen von BÜCHERN, und unseren Bemerkungen zu Büchern, mit Kritiken zu BÜCHERTEXTEN, mit ANALOGIEN VON BÜCHERN in die ISTZEIT, wer viel VORHAT lebt wohl auch lange…

[+++
ALFRED BESTER, er war auch BESTER/VISIONÄR in Ideen und deren Niederschreiben in Büchern. Er hieß BESTER und war BESTER. In seiner Lebenszeit kamen auch gute und beste SF-Autoren zu Wort, und nach seinem Tod 1987, der Ideen Konsum hatte sich einige Male gedreht, getaucht, erneuert, wuchsen wieder SF-Autoren hervor in glänzender Größe… manchmal war im Gespräch, die Science Fiction stirbt, keine neuen Ideen, nein, mit jungen Autoren kommen immer wieder andere Fortsetzungen der Science Fiction, sie stirbt wohl nie, schwächelt höchstens, wenn die irdische Raumfahrt andere, eben gewaltigere Ereignisse bringen kann, wie bemannte Raumfahrt hinaus aus dem Sonnensystem…

GESTERN ABEND TV KABEL1 - DER DEMOLITION MAN die Gutschrift des SF-Autors ALFRED BESTER ins Leben. Der Mann, im Film SYLVESTER STALLONE, der in 3 Jahren 1.000Fälle klärte, ermittelte die Gangster, Film von USA, 1993…
"LOS ANGELES wird 1996 von schweren Unruhen heimgesucht. Während dieser Tumulte hat der Gangster Simon Phoenix die Insassen eines Busses in seine Gewalt gebracht und sich in einem Fabrikgebäude verschanzt. Der abgebrühte Cop John Spartan will auf eigene Faust Phoenix dingfest machen. Dies gelingt ihm, jedoch sterben dabei alle Geiseln. Spartan wird wegen fahrlässiger Tötung suspendiert sowie verurteilt und kommt wie auch Phoenix in ein "kryogenisches" Gefängnis, wo er seine Haftstrafe eingefroren im Kälteschlaf verbringt…

Dieser Filmhandlung schweift meist ab von den Exakten Handlungen im Buch, BESTER lebte 1913.1987, mit diesen Roman gewann ALFRED BESTER den 1ten HUGO überhaupt, der für Bücher gegeben wurde…
+++]



+//+SONNTAG // LITERATUR-HOMEPAGE und ihre INTEGRationen. DIE VERDEUTLICHUNG. // Stimmungs-Plus +##> +/+ 1964-2014/15-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für SONNTAG ‚ MONTAG ‚DIENSTAG. &&28#29#30&&&. DEZEMBER//2014/++. Hoch-Geladen=MEZ19.00Uhr. ## +//++ Add mhsteinert.de ++ FAKTEN relativieren die menschliche REALITÄT. // WISSEN macht Sicherheit. Man kann nie genug wissen, aber kein Mensch weiß alles. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT kann wohl HEILEN == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 15 Jahren. ++//+++ Manfred H. Steinert // Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

WIR SIND NICHT NUR VON DIESER WELT - ein populärwissenschaftliches Glanzstück des deutschen Wissenschafts-Journalisten HOIMAR von DITFURTH (1921-1989), das Buch aus dem Jahr 1981 geht der Frage nach, wie die Evolutionstheorie mit religiösen Auffassungen vereinbart werden könne. Unter Evolution (Entwicklung) versteht Ditfurth nicht nur die biologische Entstehung und Entwicklung der Arten (Pflanzen, Tiere, Mensch) nach Charles Darwin, sondern auch die geologische Evolution (Planeten), die chemische Evolution (Aminosäuren) und die kosmische Evolution (Sterne, Galaxien).

AUS WIKIPEDIA - DER KOSMISCHE RAHMEN DER SCHÖPFUNG - Die Evolution, die bei Ditfurth als Schöpfungsakt zu verstehen ist, spielt sich nicht nur auf dem Planeten Erde ab. Durch das von Naturwissenschaftlern angenommene anthropische Prinzip ist davon auszugehen, dass im gesamten Kosmos Evolution stattfindet. Unter dem anthropischen Prinzip versteht man die feine Abstimmung sämtlicher Naturkonstanten und -gesetze so aufeinander, dass eben eine Evolution überhaupt stattfinden kann und nicht z. B. die Entwicklung schon Minuten nach dem Urknall aufhörte, z. B. weil zu viel Wasserstoff zu Helium verschmolz und damit schon so eine Erscheinung wie die Sonne unmöglich geworden wäre.

AUS WIKIPEDIA/2te - Nach der Drake-Gleichung kann man abschätzen, dass es etwa eine Milliarde Zivilisationen im Kosmos gibt (unter nicht zu pessimistischen Annahmen). Die Menschheit sei, so sagt Ditfurth, eine unter diesen Milliarden Zivilisationen. "Es bleibe aber für den Schöpfungsakt gleichgültig, falls wir aus diesem Entwicklungsprozess ausscheiden sollten - der Schöpfungsakt bleibt gleich gültig." Denn im kosmischen Rahmen, so meint Ditfurth, sei die Menschheit unbedeutend. Zwei Gründe sieht Ditfurth für ein Ausscheiden der Menschheit aus dem Schöpfungsakt: Der ökologische Zusammenbruch der Biosphäre der Erde (seit den 1970er Jahren erkennbar (Waldsterben))…

Eigene SEMI-BEMERKUNGEN/1te - Ditfurth ist einer der "alten Ritter" die an sehr viele gleichzeitig lebende Zivilisationen glaubt, Ditfurth ist 25 Jahre schon tot, die DRAKE-GLEICHUNG nimmt keiner mehr ernst, zumal auch das SETI Projekt Jahrzehnte lang nichts gebracht hat, wir haben kein direktes FEELING zu Aliens erreicht oder direkten ERSTKONTAKT, die Gegenüberstellung, nichts erreicht, was wir Menschen Schwarz auf Weiß besitzen, können, dürfen. Wegen DÜRFEN, in einigen Jahrhunderten früher gab es wohl Kontakt, auch ERICH von DÄNIKEN beweißt dies an Hand der ARTEFAKTE, die großen Dinge, die Menschen nie erzeugt oder erbaut haben können. Damals die Dummheit, die Unkenntnis des wahren Erkennens. Heutzutage zeigen sie sich nicht mehr oder wieder. Darüber habe ich schon öfter geschrieben.

[+++
EIGENE SEMI-BEMERKUNGEN/2te - UND HEUZUTAGE, seit 2010, oder noch weiter zurück, glaube ich an Kontakt, im Rahmen der Formung/Erziehung der manches Menschen. Ditfurths Aussage vom Titel her schon, seine Zuneigung zur Evolution der Menschen durch Aliens, ob Aliens womöglich das menschliche Leben als Basis gebracht haben, oder menschliches Leben auf dem Planet Erde "geliftet" wurde, Ausbau des Intellekt, wir haben dazu keine Beweise. Aber heutzutage wurde nachgewiesen, dass z. B. auf Kometen diese Lebenskeime vorkommen. Und von da nach da, muss ja einer getragen haben???

EIGENE SEMI-BEMEKUNGEN/3te - Heute nach 2ten Weltkrieg, nach Untergang der DDR, nach Krieg in Jugoslawien, nach Golf-Krieg, nach Krieg in Afghanistan, Terror rechtsradikaler Gruppen oder Parteien, Terror von IS-Staat, denke ich - eher die Apokalypse ist aktiv, statt Friedlichen Leben der Menschen. EINE VARIANTE SEHR GROSSER VIELFALT. Artikel SAMSTAG hatte ich angemerkt, im Multiversum eines BAXTER ist es wohl ach USUS, also Axiom, für das Leben in 3Wertigkeit - Gut - Normal - Brutal. Das trifft Einzelpersonen wie auch gesamte Zivilisationen. Hervorstechend sind Kriege auf der Basis von Religionen, wie im Erdaltertum. Können Aliens Menschen beeinflussen zur Voraus-Sagung zum Untergang der DDR, zur VORHER-SAGE des Krieges in Jugoslawien, nur, um jemand die Verantwortung zuzuschieben? Wenn Ja (?), oder der Mensch selbst hat er die Macht dazu, aber wie will dieser Mensch das führen, war er nur Medium, oder hat man ihm die Aussage einfach zugeordnet? Oder ist alles Quatsch - wir haben gar keine unsichtbaren Aliens?

EIGENE SEMI-BEMERKUNGEN/4te - Also, wenn Ditfurth Recht hat, wir unser Leben einer ganz anderen Zivilisation oder anderen Zivilisationen verdanken, fällt ein menschliches Verteidigungs-Prinzip ins Wasser - die Anderen haben Rechte an unserem Leben. Dadurch können und dürfen Aliens uns wohl nach Lebensrechte des Allgemeinen USUS auch beeinflussen, auch führen. Wir Menschen haben keine Diagnosegeräte um festzustellen wo Aliens sind. Unser Nachteil. Es ist wie in der Familie, die "Kinder" werden von den "Eltern" aufgezogen. Aber auf der Erde geht es GROB und RUPPIG zu, dass ist der Unterschied zur Menschen-Familie…
+++]



+//+WOCHENTAG // LITERATUR-HOMEPAGE und ihre INTEGRationen. DIE VERDEUTLICHUNG. // Stimmungs-Plus +##> +/+ 1964-2014/15-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für SAMSTAG ‚ SONNTAG ‚ MONTAG. &&27#28#29&&&. DEZEMBER//2014/++. Hoch-Geladen=MEZ15.59Uhr. ## +//++ Add mhsteinert.de ++ FAKTEN relativieren die menschliche REALITÄT. // WISSEN macht Sicherheit. Man kann nie genug wissen, aber kein Mensch weiß alles. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT kann wohl HEILEN == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 15 Jahren. ++//+++ Manfred H. Steinert // Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

DER 92jährige RAY BRADBURY, übern TEICH DRÜBEN WAR ER…
… Juni 2012 gestorben, ein amerikanischer Schriftsteller, er war zu fast sämtlichen Genres der Phantastik-Literatur produktiv. BRADBURY, er hatte den bemerkenswerten Faible für Geschichten der SCHWARZEN LITERATUR. Sein erstes Buch erschien 1950 mit Titel DIE MARS-CHRONIKEN. Das Gesamtwerk eher schmal, aber meist als Funktion VOLLTREFFER traf er die Gemüter der Leser und Leserinnen. Er schrieb zirka 15 Romane, 20 Collections, er war produktiv bis zum Jahr 2006, hochkantige Ideen waren in seinem Hirn(ohne das es ihm weh tat). BRADBURY erhielt sehr viele und auch herausragende Auszeichnungen.

Die DDR-VERLAGE kamen an ihm auch nicht vorbei, er schrieb ja fast unpolitisch was Ideologien betraf. In der damaligen DDR, im Verlag DAS NEUE BERLIN erschienen: 1) 1974 - FAHRENHEIT 451/ Original 1953. 2) 1981 - DIE MARS-CHRONIKEN/ Original 1950. 3) 1977 - DER ILUSTRIERTE MANN/ Original 1951. Und das 4te Buch, im Verlag VOLK UND WELT BERLIN. 4) 1990 - DIE GOLDENEN ÄPFEL DER SONNE/ Original 1953. Schon mehrfach erwähnt, die DDR-Verlage hielten sich einsam mit westlicher Literatur, dieser Fakt auch erzog DDR-Bürger zur Abstinenz ihrer Politik, auch dieser Fakt machte die DDR "unbeliebt". Aber auch Ostdeutsche wollten westliche Phantastik lesen, und die Lektoren der Ost-Verlage konnten dies erst wohl Mitte 1980er Jahre deutlich durchsetzen.

FAHRENHEIT 451 - die DYSTOPIE von BRADBURY. Der Titel stellt dar die Selbstentzündungs-Temperatur von Papier = 451°F, F = Fahrenheit. Die Szenerie spielt in einem Staat, in dem Bücher zu besitzen oder zu lesen, ein schweres Verbrechen ist. Die Gesellschaft in Abhängigkeit vom politischen System. Sie ist anonym und unmündig. Mit Drogen und Videowänden. Selbständiges Denken ist gefährlich, es führe zu antisozialem verhalten. Das sei Destabilisierung der Gesellschaft. Die "Feuerwehr" macht die Aufgabe der Vernichtung der Bücher. Mechanische Hunde spüren die Bücher auf. Maschinen jagen die Buchbesitzer, und fangen oder töten sie. Protagonist ist der Feuerwehrmann GUY, trotz der Pflicht hat aber GUY selbst einige Bücher in seinem Haus. Er lernt die Kunst der Worte, sie zu verstehen, das freie Denken. Das Land ist in einem Krieg verwickelt, doch darüber spricht niemand. GUY erlebt, eine alte Frau wählt den Freitod, will sich von den Büchern nicht trennen, und es beginnen Zweifel in ihm, das Ganze noch vernünftig zu erkennen… die Handlung geht soweit, dass GUY gezwungen wird sein eigenes Haus mit den Büchern zu verbrennen… Guy tötet mit dem Flammenwerfer seinen Vorgesetzten… GUY gliedert sich den Dissidenten an…

[+++
BEMERKUNGEN 1EINS… Bücherverbrennungen erinnern an Tumulte der Nazis im Hitler-Staat. Bildungs-Verbot oder -Behinderung gibt es auch im Jahr 2014 in afrikanischen Staaten, arabischen Staaten, asiatischen Staaten. Befreiung von Abhängigkeit: Bildung hat was mit Befreiung im Klang. Gewalt allein reicht nicht zur Befreiung. Auch Summe Charakter-Images sind heutzutage in Notwendigkeit für die Befreiung. Überhaupt - Bildung sich nehmen können ist wohl eine Gabe der Leichtigkeit? Die eigene Fassung des Volumens, die Möglichkeiten dazu, der Wille zum Studieren? Manche haben die 2te Chance, beginnen mit Lernen nach Alter 30 oder 40 Jahre?

BEMERKUNGEN 2ZWEI… RAY BRADBURY veröffentlichte diese Dystopie FAHRENHEIT 451 im Jahr 1953. Vor BRADBURY waren schon bekannt, die Dystopie von ALDOUS HUXLEY, DIE SCHÖNE NEUE WELT(1932). Die Dystopie von GEORGE ORWELL, der Titel "1984"(1949). Das sind die maßgeblichen Dystopien die starke Aufmerksamkeit bekamen, und es auch 100PRO wert sind zu Lesen. Diese 3drei Dystopien erkennen Schaden und Nutzen von wirksamen Ideologien, für die Entwicklungen der Menschen, auch des einzelnen Menschen. Seltsamerweise, es gibt keine durchweg positive Dystopie, Dystopie ist stets negativ, nun, wenn positiv, dann wäre es auch eine UTOPIE. Die 3drei Autoren erläutern die Gesellschaft als stets überwiegend negativ?? Maßgebliche Entwicklungs-Vektoren und Fakten dieser 3drei Dystopien sind einmal (A) UNWERT von Büchern, (B) POLIZEISTAAT, (C) KLONING von Menschen zu besonderen Rassen. Weitere hier nicht genannte Dystopien anderer Autoren streifen Nebengleise, Nebenwege, der 3drei Dystopie-Säulen. Dystopien sind wohl EINSEITIG, greifen MERKMALE in den Vordergrund, machen Lesende aufmerksam auf die Welt und ihre Leben. In allen 3drei Dystopien wird die Wichtigkeit des Studierens, oder simpel die Bildung gezeigt, und das ist Vorteil im Leben. Bei Verhinderung der Bildung gilt nur ein Weg, SICH DURCHZUSETZEN, der Mensch kann das…

BEMERKUNGEN 3DREI… BRADBURYS gezeigte Gesellschaft ist aggressiv. Soziale Zwänge. Mord macht Spaß. Hetzjagden. Denken ist Tabu. Pausenlose Unterhaltung, damit keiner in Ruhe Denken kann. Zitat: "Diese Verfassung der Gesellschaft wurde allerdings nicht durch die herrschende, totalitäre Regierung herbeigeführt. Vielmehr haben sich die Menschen durch ihren steigenden Medienkonsum, insbesondere durch das Fernsehen, selbst in diese Lage gebracht." Gesellschaften 2014 in EUROPA haben GRASSES bereits durchgemacht, und bei Neuerscheinungen klingelt es in den Regierungen, und böses Altes wird nicht wiederholt, das Volk mag das GRASSE Extrema AUCH NICHT WIEDER, und Außenseitergruppen bleiben in geringer Zahl, denn auch hierbei ist Bücherwissen, sind Medien durchdringender zum Mensch. 4Einmal FALSCH wiederholt sich nicht…
+++]



+//+##INTEGRITÄTEN. //ZETA-POSITIVA+##> +/+ Sendung. 016-MHST-NOV+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für MITTWOCH + Donnerstag add Freitag. //26//27//28//++//2014/ Hoch geladen. Mittwoch-MEZ22.04Uhr. OHNE KORREKTUR BISHER +//++ Add planet-mst.de … FAKTEN relativieren REALITÄT. WISSEN macht STABILISIERUNG. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT HEILT WUNDEN == Klarheit - Deutlichkeit == Theorien - Erkenntnisse. Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SCIENCE FICTION // FANTASY // MYSTERY // HORROR // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ Altmarktgalerie/=====+

HIER und HEUTE Abschweifung in ein Nebengleis der Phantastik, hier hervorgehoben der ZEICHNER für PHANTASTIK, der ILLUSTRATOR und COMIC-ZEICHNER DAVE CHESTER GIBBONS…
1949 geboren, Engländer oder US-Amerikaner, bekam für die Serie WATCHMAN 1986 den Award HUGO. Er arbeitete für DR. WHO, für SUPERMAN, für BATMAN, für PREDATOR, für ALIENS…


[+++ Mit dem bekannten Schriftsteller ALAN MOORE in Zusammenarbeit Texte und Zeichnungen. Er startete für das Magazin 2000 AD. Mit Vorliebe für zeichnerische Gestaltung von Comics. 1986 erarbeitete er die 12teilige Serie WATCHMAN, eine der 1ten Comiczyklen überhaupt. Er erarbeitete auch das grafische Design von Computerspielen. +++]



+//+1terWEIHNACHTSFEIERTAG- LITERATUR und ihre INTEGRationen. DIE VERDEUTLICHUNG. // Stimmungs-Plus +##> +/+ 1964-2014/15-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für DONNERSTAG / FREITAG / SAMSTAG. &&25*26*27&&&. DEZEMBER//2014/++. SCHON wieder FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ12.00Uhr. ## +//++ Add mhsteinert.de add der-planet-dresden.de add planet-mst.de ++ FAKTEN relativieren die menschliche REALITÄT. // WISSEN macht STABILISIERUNG. Man kann nie genug wissen, kein Mensch weiß zuviel/ Kein Mensch kann 100% wissen. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT kann wohl HEILen == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Helmut Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

JOE HALDEMAN und sein SF-Roman CAMOUFLAGE…
CAMOUFLAGE in en USA 2004 veröffentlicht, dt. Übersetzung 2012. HALDEMAN hat sehr viele SF-Romane geschrieben, und sehr viele Auszeichnungen erhalten. Auch HUGO und NEBULA.

CAMOUFLAGE erzählt die Geschichte zweier Aliens, die seit langer Zeit verborgen auf der ERDE leben. WECHSELBALG und CHAMÄLEON. Großteil der Handlungen und Geschehnisse hier geschildert.

1ter Handlungsstrang: Sie stammen aus einem Sternhaufen, in dem extreme Umweltbedingungen alle Lebewesen gezwungen habe, sowohl unsterblich als auch extrem anpassungsfähig und wandelbar zu werden. Chamäleon, als Gestaltwandler, in verschiedenen menschlichen Gestalten durch die Welt wanderte, lebte der Wechselbalg länger als er zurückdenken kann in Gestalt von Meereslebewesen im Ozean, bis er eines Tages in den 1930er Jahren beschließt in Menschengestalt dem Meer zu entsteigen. Hier schlüpft er in die Rolle eines jungen Mannes und wird zu erst für geisteskrank gehalten, als er die menschliche Sprache lernt. Später nimmt er auf amerikanischer Seite am Pazifikkrieg teil und wird beim Todesmarsch von BATAAN enthauptet, überlebt jedoch und lernt beim Anblick all des Leids Mitgefühl mit Menschen zu spüren.

2ter Handlungsstrang: Das Chamäleon hingegen foltert schon seit der Steinzeit mit Vorliebe Menschen und nimmt wieder und wieder verschiedenen Gestalten an, wobei es gerne als Kriegsherr und Despot auftritt, oft verkörpert es, um eine menschliche Lebenspanne vorzutäuschen ganze Dynastin grausamer Herrscher. Es fühlt sich in den 1930er Jahren schließlich zu Berlin hingezogen und arbeitet später gemeinsam mit Josef Mengele im KZ Auschwitz-Birkenau, wo es Folter und medizinische Experimente genießt.

[+++
3ter Handlungsstrang: Während der Roman abwechselnd die weiteren Erlebnisse von Chamäleon und Wechselbalg während des Zwanzigsten Jahrhunderts erzählt, beginnt ein weiterer Handlungsstrang in den 2020er Jahren: Eine Gruppe von Wissenschaftlern entdeckt im Ozean ein unmöglich dichtes Objekt und schafft es auf Samoa an Land. Hier wird festgestellt, dass es aller Wahrscheinlichkeit nach nicht von der Erde stammt und eine Reihe von Experimenten und Untersuchungen beginnen.

4ter Handlungsstrang: Sowohl das Chamäleon als auch der Wechselbalg fühlen sich von dem Objekt angezogen, da sie beide mehr über ihre Herkunft erfahren wollen. Gleichzeit spüren beide auch die Existenz des anderen, doch während der Wechselbalg keine feindlichen Absichten hegt, spürt das Chamäleon den unbändigen Drang jeden potenziellen Widersacher zu vernichten. Schließlich stellt sich heraus, dass das Chamäleon die Gestalt des Projektleiters auf Samoa eingenommen hat, nachdem es ihn ermordete. Als der Wechselbalg sich das Artefakt dort in Gestalt einer wissenschaftlichen Assistentin genauer anschauen will, kommt es zu einem brutalen Kampf. Nachdem das Chamäleon seinen Arm verschlingt, trällert der Wechselbalg einen Code, der das Artefakt, bei dem es sich tatsächlich um das Raumschiff des Wechselbalges handelt, aktiviert. Das Schiff lähmt das Chamäleon und der Wechselbalg reist mit einem Projektmitarbeiter, zu dem er in Gestalt einer schönen Frau eine Beziehung aufgebaut hat, in den Weltraum…
+++]



+//+HEILIG ABEND **//** LITERATUR und ihre INTEGRationen. DIE VERDEUTLICHUNG. // Stimmungs-Plus +##> +/+ 1964-2014-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für MITTWOCH / DONNERSTAG / FREITAG. &&24*25*26&&&. DEZEMBER//2014/++. SCHON wieder FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ12.00Uhr. ## +//++ Add mhsteinert.de add der-planet-dresden.de add planet-mst.de ++ FAKTEN relativieren die menschliche REALITÄT. // WISSEN macht STABILISIERUNG. Man kann nie genug wissen, kein Mensch weiß zuviel/ Kein Mensch kann 100% wissen. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT kann wohl HEILen == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Helmut Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

MEIN KLEINER RÜCKBLICK und nach Vorn wieder zurück…
Mit 14 Jahren schenkte mir Tante Elsbeth das Buch REISE ZUM MITTELPUNKT DER ERDE - vom legendären JULES VERNE, er wäre jetzt im Jahr 2014 etwa 186 Jahre alt. Er als Gründer der Zukunftsliteratur, ha heutzutage noch Applaus für sein Werk. Dieses Buch war der Keim, der Wurm (ohne Malware), für meine Begeisterung phantastische Literatur zu lesen. Und dieser Elan ist nie versickert, im Gegenteil, und zu den tausend Büchern der DDR, kamen noch mal ungefähr tausend Bücher nach der Wende dazu. Ich hatte Lesepausen Monate, aber immer wieder die Fortsetzung zum Lesen DIESER LITERATUR… und der Autor TED CHIANG gilt in der Jetztzeit auch als neuer großer Visionär…

[+++
Meine Regale nun im Jahr 2014 voll gepackt mit Büchern der Phantastik der Genres Science Fiction, Fantasy, Horror, Mystery, aber auch Normal-Literatur. Nach meinem Dafürhalten ist die Zahl der Autoren doppelt so umfangreich als vor zirka 30 Jahren. Auch heutzutage gilt noch, nicht jedes Buch davon begeistert mich…

Phantastische Bücher zu lesen, Inhalt begreifen, selbst extrapolieren, die Homepage entwickeln, Schlussfolgern von der Phantastik in die Wirklichkeit, das ist eine prima Betätigung, ein phantastisches Unternehmen… ich verstehe daraus die Welt besser, die Welt, welche solche Literaturleser "bilden", aber auch die Welt aller Menschen an sich, Phantastik ist ein Werkzeug für mich immer, die Zusammenhänge der Welt deutlicher zu erkennen…
+++]



+//+ACHTUNG-LUNGSCH241 der möglichen INTEGRationen. DIE VERDEUTLICHUNG. //STimmung-POSITIV+##> +/+ Sendung. 01964-20C-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für DIENSTAG / MITTWOCH / DONNERSTAG. &&23*24*25&&&. DEZEMBER//2014/++. SCHON wieder FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ12.28Uhr. ## Bisher 0te Korrektur. +//++ Add mhsteinert.de add der-planet-dresden.de add planet-mst.de ++ FAKTEN relativieren die menschliche REALITÄT. // WISSEN macht STABILISIERUNG. Man kann nie genug wissen, kein Mensch weiß zuviel/ Kein Mensch kann 100% wissen. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT kann wohl HEILen == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Helmut Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

EINSCHÄTZUNGEN des DENKHEIT-GRADES, einmal anders betrachtet, vielleicht zu abstrakt (?), aber ein wenig wissenschaftlich, die meisten lebendigen Kategorien kann man damit schätzen, kann man Messen… DENKEN WIR EIN WENIG LOGISCH… NUR eine Fußnote zur Mathematik, eine kleine Anwendung auf LEBENSPROZESSE…

Der russische Mathematiker ANDREI NIKOLAJEWITSCH KOLMOGOROW, 1903 bis 1987, hier sei erwähnt ein FADEN in die Algorithmische Komplexitätstheorie, für die KOLMOGOROW einer der Gründer war.

Die ALGORITHMISCHE KOMPLEXITÄTSTHEORIE - 1965 von KOLMOGOROW, vorher 1964 von SOLONOFF, 1969 von CHAITIN in Aussagen ANALOGA. Ist abstrakt, aber anwendbar.

Etwas GENAUIGKEIT - Die Kolmogorow-Komplexität (KK), geschrieben auch populärwissenschaftlich in WIKIPEDIA, ist ein Maß für die Strukturiertheit einer Zeichenkette, mündlich, schriftlich, und ist durch die Länge des "kürzesten Programms", dies sei hier PRKK, gegeben, das diese Zeichenkette im Endeffekt erzeugt. Dieses kürzeste Programm PRKK ist hier gedeutet der "Sprechende Mensch", der sich artikulieren kann im Umfang seiner Rede-Redundanz von Viel bis Wenig, wichtig ist die abstrakte Komprimierung der geredeten Zeichenkette, es soll ja Information nicht verloren gehen.

[+++
PRKK, der "Sprechende Mensch", in Deutlichkeit extrapoliert, deutsche Sprache, so kann/wird ein Gespräch zweier/mehrerer Menschen nach Prinzip der Fuzzylogik A) interessant. B) normal. C) langweilig, eingeschätzt werden. Bei etwas Durchsicht kann man folgenden FAKT "herausholen": An Hand der Kolmogorow-Komplexität für M redende Menschen in geordneter Folge, ergibt sich ein Summeninhalt von N Zeichenketten von M Sprechenden Menschen, ohne Chaos, kommen die Resultate von der Güte/Bewertung A) und B) und C), und sind die gesprochenen Zeichenketten komprimierbar, haben also Viel bis Wenig Redundanz. Redundanz sind Wort-Wiederholungen, sind grundlose Vorwürfe, Themen-Wiederholungen, Unwichtiges, Schimpfworte, Beleidigungen, Belästigungen, ist Blabla - alles so ist OHNE WERT, kann getrost weggelassen werden, ohne dabei "Schmerzen" zu kriegen. REDUNDANZ kann man ohne Fehler weglassen, besser gar nicht akzeptieren, ohne Gefahr, ohne Schmerzen, so zeigt dies eine einfache, ja banale Anwendungsmöglichkeit der KK im Umgang mit Menschen, durch Ablehnung oder Annullierung…

KK von 100% sei GUT, dann wohl bei wissenschaftlichen Konferenzen. Je weiter unter 100%, alle privaten Gespräche haben Redundanzen, der normale Mensch will keine großen Redundanzen, bzw. aus der Anzahl der Redundanz erkennt man GANZ SIMPEL den Bildungsgrad des/der Menschen. Diese Auslegung von KK, diese Betrachtung ist nicht abfällig, aber doch rein sachlich. Aus A) bis C) folgen eben auch Grade von KREATIV Bis BLÖD, so is es nun mal. Die gewöhnliche Kreativität kommt Möglicherweise aus dem Beruf, dem Studium, dem JOB, der Familie, den Hobbys, dem Umgang mit Menschen und…
+++]




+//+ACHTUNG-LUNGSCH2 der möglichen INTEGRationen. DIE VERDEUTLICHUNG. //STimmung-POSITIV+##> +/+ Sendung. 01964-20C-MHST+/+++ 3tes DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für SAMSTAG + SONNTAG + MONTAG. &&20*21*22&&&. DEZEMBER//2014/++. SCHON wieder FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ00.13Uhr. +//++ Add mhsteinert.de add planet-mst.de ++ FAKTEN relativieren die menschliche REALITÄT. KEINE Änderung // WISSEN macht STABILISIERUNG. Man kann nie genug wissen, kein Mensch weiß zuviel/ Kein Mensch kann 100% wissen. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT kann wohl HEILen == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Helmut Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

DER ARTIKEL HEUTE VORHER ERGÄNZT für LEICHTIGKEIT der ENTSCHEIDUNGEN in ZUKUNFT, durch eine Zeichnung, Empfehlung zur Wahl des eigenen Charakters, am besten früh an…

[+++
THEORIEN - LAGE DER ALIENS - Ich bin der Meinung - Oberstes GEBOT im MULTIVERSUM des STEPHEN BAXTER und seinen außerirdischen XEELEE - Wir Menschen müssen ALLES selbst erringen - denn auch nur dann haben wir das selbst gemeistert und können darauf BESTIMMEN.

WIRKLICHKEIT - LAGE DES MENSCHEN - Jeder Mensch kann sich nach der 3wertigkeit der Logik entscheiden, fachlich bezeichnet als FUZZYLOGIK. Für jede Entscheidung ist der Mensch selbst und allein verantwortlich.
+++]



+//+Viertelung der möglichen INTEGRationen. //STimmung-POSITIV+##> +/+ Sendung. 01964-19b-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für FREItag Add SAMtag Add SONNtag - &&19*20*21&&&.

DEZEMBER//2014/++. SCHON wieder FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ15.13Uhr. +//++ Add mhsteinert.de add planet-mst.de ++ FAKTEN relativieren die menschliche REALITÄT. KEINE Änderung // WISSEN macht STABILISIERUNG. Man kann nie genug wissen, kein Mensch weiß zuviel/ Kein Mensch kann 100% wissen. ++//++

INTERNET. +//+ +//+/RECHT kann wohl HEILen == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Helmut Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

1970 Geboren - FANTASY-Autor ANTHONY RYAN… weitere Daten sind mir unbekannt… sein Roman = DAS LIED DES BLUTES.

DER FADEN DES BUCHES ZUM ERLEBEN HEUTZUTAGE…
Ein Protagonist in der Handlung des Buches nennt sich in Funktion HOFFNUNGSTÖTER. Dies initiierte mich zu Extrapolieren um diese "Funktion" zu erörtern. Ich glaube, ein Mensch ist niemals Hoffnungstöter, eher Menschen in Geschichten und wer sich so nennt, weiß um dessen Lebensschwere - oder weiß auch nicht, aus Doofheit? Ist es Protz, ist es Pranz, ist es Angabe? Die "Hoffnung töten" mag technisch oder organisch eventuell gar nicht schwer sein, heutzutage im 21.Jahrhundert, bezieht man Außerirdische in dies Thema, wird die Begründung einfacher. Skat oder Golf ist bequemer, als Hoffnungstöter, Hoffnungsträger. Aber der Mensch an dem das vollzogen wird oder wurde, der hat wohl nie wieder passable Stimmung bis zu seinem Tod, bis dahin eine Art Hirn-Siechtum, durch tödliche Krankheiten? In der Brandenburger Welt kannte ich einen Mann, der an seinen Krankheiten wohl 10 Jahre akkumulierend Leid und Schmerzen tragen musste bis er starb, eine Tortur, eine Tyrannei des Krankseins. Und Rollstuhlfahrer haben auch den Leidensprozess, wir Menschen haben wohl alle Varianten dessen…

[+++
HANDLUNGEN IM ROMAN: Hauptfigur ein Schwertträger. Cover - Kleidung lässt von vornherein einen Edelmann vermuten. Die letzte Reise des Hoffnungstöters Vaelin, ein Duell, bei dem er sein Leben lassen soll. Lord Vernies, Geschichtsschreiber, soll diesem Tag beiwohnen. Ein Schiff bringt den gefangenen Ordensbruder ans Ziel, der Lord begleitet ihn. Lord Vernies hasst den Hoffnungstöter, und doch will er dessen Geschichte aufschreiben. Als Junge wird der Hoffnungstöter ausgebildet an Waffen vieler Art. Ohne seine Ordensbrüder wäre der Hoffnungstöter nur halb so stark geworden. Vaelin hat stets sein Mitgefühl und seine Ideale - auch wenn er ihnen nicht immer treu sein kann. Barmherzigkeit und Güte spielen auch die Rolle. Leid und Schmerz auch. Die Welt dieser Geschichte besitzt sechs Orden von Kämpfern. Und der Glaube ist stark auch. Vaelin bringt mehr als einem Mann den Tod. Vaelin sieht sich doch selbst trotz all seiner Ideale und Moralvorstellungen als "Mörder" - oder nicht? Eine Geschichte vom Aufstieg eines Kriegers, und seinem Abstieg - Literatur aus dem menschlichen Leben abstrahiert

BEMERKUNGEN DAZU: Die Rahmenhandlung als klassischer Einstieg. Geschildert wird die Ausbildung des Hoffnungstöters. Kämpfe auf Leben und Tod. Aber die Spiele der Intrige und Machtgier bestimmen den Weg der Geschichte. "Das Lied des Blutes" ist weit mehr als eine Geschichte von Blut, Tod und Hass. Auch weit mehr als die Geschichte einer einzelnen Figur, weit mehr als Freundschaft und Ehre. Liebe, Kameradschaft und Glaube, menschliche Eigenschaften, die wohl in fast jedem Roman Bestand haben, weniger wohl im Genre Horror.
+++]

+//+Drittelung der INTEGRITÄTEN. //ZETA-POSITIVA+##> +/+ Sendung. 01964-19-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für MITTWOCH add Donnerstag + Freitag //17*18*19//. DEZEMBER++//2014/++

SCHON FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ15.29Uhr. +//++ Add mhsteinert.de add planet-mst.de ++ FAKTEN relativieren die menschliche REALITÄT. KEINE Änderung // WISSEN macht STABILISIERUNG. Man kann nie genug wissen, kein Mensch weiß zuviel/ Kein Mensch kann 100% wissen. ++//++

INTERNET. +//+ +//+/RECHT HEILT WUNDEN == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Helmut Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

AFFINITÄTEN // ANALOGA - Abbildungen - der Name und darin sehbare Charakteristika oder Nichtsehbare, Versteckte, aber das innewohnende Verhalten dieser Menschen zeigt DAFÜR oder DAGEGEN.

HANS - ein häufiger Vorname, normal, aber auch Besonders, ein Name in der irdischen Historie, den Menschen trugen oder noch tragen, deren Verhalten die sogenannte FUZZYLOGIK noch heute mit Frohsinn oder auch Grausen füllen. So SCHINDERHANNES, oder HANS IM GLÜCK, und andere. In der damaligen DDR 1949-1989 sicher auch beidseitig vorhanden war, Name und klare Eigenschaft.

HIER DER NAME - HANS BACH, der Buchautor, er schrieb OST - SCIENE FICTION… 6 Romane und 8 Erzählungen, in den Jahren 1982 bis 1990, 2 Erzählungen nach der Wende, seine Biografie ist auch in der Online-Enzyklopädie WIKIPEDIA, er ist jetzt 74 Jahre alt. HANS BACH ein normaler Zeitgenosse, ein gut kreativer Zeitgenosse.

In der ehemaligen DDR bezeichnete man phantastische Geschichten in Büchern vom Inhalt Jahre 1949 bis Mitte 1980er Jahre oft als Wissenschaftlich-Technische Literatur. In den Vorhergehenden Jahren bis etwa 1945 auch einfach als Zukunftsliteratur. Dieser Name des Genres war wohl von Themen her, aber auch von der Politik her für gewisse Zeitabschnitte SOUNDSO gewählt worden. Die DDR wollte sich der Westbezeichnung SCIENCE FICTION (SF) lange nicht anpassen, nicht approximieren. Der Begriff SCIENCE FITION wurde etwa 1926 von HUGO GERNSBACK, USA geprägt, so weist auch WIKIPEDIA hin. Die Entwicklung der Menschen, welche dafür Interesse zeigten, sie verbreiteten die Bezeichnung auch kurz mit den zwei Buchstaben "SF". Erst nach1985 griffen die Lektoren der DDR in ihren Buchverlagen auch zu dem Wort SCIENCE FITION und sie schrieben das Wort in die Klappentexte der phantastischen Bücher. Auch Buch-Importe von westlichen Autoren verstärkten die Wandlung zur Bezeichnung SCIENCE FICTION.

[+++
Bücher-Werke von HANS BACH, herausgegeben in den Verlagen DNB= DAS NEUE BERLIN, NL=NEUES LEBEN, und TRIBÜNE, waren Verlage der DDR. In WIKIPEDIA befindet sich auch die Auflistung seiner Bücher und Erzählungen. BACH hat vom Pseudo-Schwierigkeitsgrad her vornehmlich Bücher für Erwachsene geschrieben, wogegen die DDR-Autoren KRÖGER, TUSCHEL, FRÜHAUF meist jugendliche Bücher geschrieben haben in der Reihe SPANNEND ERZÄHLT.

ZUR BIOGRAFIE des HANS BACH: Von mir aus der Schar DDR-Autoren gewählt, weil seine Bücher keine einfache Vielschreiberei waren, in gewisser Beziehung kann ich HANS BACH mit westlichen Autoren dieser Zeit wie auf ein Schachbrett stellen, und das SPIEL: Wer ist besser (?) - kann beginnen. Seine Geschichten sind meist mit Profil einer Seltsamkeit gepaart und reichen damit auch etwas in das Genre FANTASY oder das Genre MYSTERY. Damit ist HANS BACH einer der wenigen DDR-Autoren, weil FANTASY kaum geschrieben wurde, und sonst Gegenwartsliteratur, auch Kriminalgeschichten. Die Abbildungen, die Cover, geben die damals wirklichen Bücher des HANS BACH wieder.

Der Roman GERMELSHAUSEN 0,00UHR (Kurzfassung nach WIKIPEDIA). Dieser Roman fand Augenmerk für Oper, für Musical, für Essays: Jahr 1840. Maler Arnold lernt auf einer Waldwanderung ein Mädchen namens Gertrud kennen und begleitet es in ihr Heimatdorf Germelshausen. Das Dorf macht einen sehr alten Eindruck, auch sind die Menschen altmodisch gekleidet, ebenso merkwürdig veraltet ist ihre Ausdrucksweise. Am Abend nimmt Arnold zusammen mit Gertrud an einem Dorffest teil, auf welchem diese ihn plötzlich bittet, den Ort noch vor Mitternacht zu verlassen. Arnold, der sich in das Mädchen verliebt hat, kommt der Bitte nach, will aber später zu Gertrud zurückkehren. Nach Mitternacht bleibt das Dorf jedoch unauffindbar. Nachdem der junge Maler die ganze Nacht hindurch vergeblich nach dem Ort gesucht hat, trifft er am frühen Morgen endlich einen alten Jäger. Dieser berichtet, dass Germelshausen schon seit vielen Jahrhunderten verschwunden ist und nur alle 100 Jahre für einen Tag wieder aufersteht. Niedergeschlagen setzt Arnold daraufhin seinen Weg fort…

HANS BACH veröffentlichte die Bücher: (1) STERNENJÄGER. (2) STERNENDROGE TYSOLEEN. (3) WANDELSTERNE. (4) GERMELSHAUSEN 00,00UHR. (5) DIE GLASTROPFENMASCHINE. (6) BOTSCHAFTER DER FINSTERNIS.
+++]





+//+##INTEGRITÄTEN. //ZETA-POSITIVA+##> +/+ Sendung. 02018-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für Montag + Dienstag + Mittwoch //15+16+17//. DEZEMBER++//2014/ SCHON FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ21.53Uhr. +//++ Add mhsteinert.de add planet-mst.de FAKTEN relativieren REALITÄT. 00te Änderung // WISSEN macht STABILISIERUNG. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT HEILT WUNDEN == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Helmut Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

DANIEL SUAREZ - Software-Entwickler, US-Amerikaner, er ist Autor seit 2006 von bisher VIER Büchern SCIENCE FICTION, Rezensenten von Webpages schreiben oft, seine Bücher sind Thriller, darein integriert sei viel Technik. Technik ist aber Merkmal für SF-Romane.

Seine Roman-Kulisse ist ein unixoides Betriebssystem, für im Hintergrund fahrende Programme. Die Hauptstory handelt von einem Toten zurückgelassenes Programm. Die Künstliche Intelligenz. Läuft im Internet und beeinflusst von da die reale Welt. Es spricht und kommuniziert mit Menschen mittels einer virtuellen Realität, im sogenannten D-Raum, dem DARKNET. In einer Art Anhänger werden Menschen als Komponenten sozialer Netzwerke mit dem Programm verknüpft…
Sein Vierer-Trubel der Serie: (1) Jahr 2010, DAEMON - DIE WELT IST NICHT NUR EIN SPIEL. (2) Jahr 2011, DARKNET. (3) Jahr 2013, KILL DECISION. (4) Jahr 2014, CONTROL.
ZITAT von… FÜR DAEMON… "Es beobachtet. Es lernt. Und es tötet. Matthew Sobol ist einer der reichsten Männer des Silicons Valley, er ist im Roman die reiche Legende in der Welt der Computerspiele und ein Computergenie. Doch seit langem leidet er an einer unheilbaren Krankheit. Exakt in der Sekunde seines Todes nehmen rund um den Erdball Computerprogramme Aktivität auf. Der Visionär hat vor seinem Tod alles geregelt, was ihm wichtig schien in seinem größten Spiel, für das er sich einen Stellvertreter erkoren hat, der sich seine Mitarbeiter und Jünger nach Maßgabe Sobols selbst sucht und die Welt vorbereitet auf eine Zukunft, die sie sich so vermutlich nicht vorgestellt hat. Weltweit hat Sobol auf Millionen Rechnern Computerprogramme verbreitet. Aber sehr bald schon wird deutlich, dass ein DAEMON den gesamten digitalisierten Planeten infiziert hat. Ein DAEMON, der herrscht, ein DAEMON, ein BOTNETZ, tötet. Ein DAEMON, der künstlicher Art ist, der keine Gefühle für Menschen hat, nicht so empfindet. Und in einer Welt, in der alle vernetzt sind, kann ihm keiner entkommen… aber damit ist der Roman nicht beendet, die Intelligenz der Menschen ist mehr als ebenbürtig, und wie ein WETTEN DASS siegen die Menschen…"


[+++
FORTSETZUNG DER HANDLUNG - neuer ABSATZ, vor den Absätzen zu WETTEN DASS darüber, in den Mittelfeldern: DAEMON tötet erst Sobols Kollegen, die an der Entwicklung des DAEMON mitgearbeitet haben, demonstriert den Institutionen seine zerstörerische und schöpferische Macht und rekrutiert sich aus den im Wirtschaftsprozess an den Rand geratenen Menschen seine Mitarbeiter. Die Vertreter der US-Dienste (CIA, NSA, FBI...) verstehen nur langsam, manche gar nicht, was der Daemon tatsächlich ist und wozu er in der Lage ist. Vordergründig mutet der Daemon wie ein Cyberterrorist an, tatsächlich aber betreibt er etwas ganz anderes: den Umbau der menschlichen Gesellschaft… Der Daemon verfolgt sein Ziel streng logisch unter Auswertung aller ihm zugänglichen Daten und unter Verpflichtung menschlicher Mitarbeiter, die im Gegenzug Macht und Geld bekommen. Ohne seine menschlichen Handlanger wäre er zwar nicht hilflos, aber in seinen Möglichkeiten stark eingeschränkt. Der Vorstellung folgend, Belohnung und Bestrafung seien die Schlüssel zur Steuerung menschlichen Verhaltens, hat Sobol ihn mit der Fähigkeit ausgestattet, einer Anreizlogik gemäß die Mitarbeiter zu Handlungen zu veranlassen… diese Vorstellung ist Literatur, ich will hier keine Angst verbreiten, um eine Gesellschaft umzuwandeln, eine Zivilisation zu ändern, umzuwandeln, dazu braucht es 1.000Jahre mindest, das schafft auch kein Außerirdischer in kürzerer Zeit, kein Computerprogramm… die Rassen der Menschen hat jede eigenen Verteidigungssinn, ja jede Familie hat eigenen Verteidigungssinn…

BEMERKUNGEN DRUMHERUM: DAEMON - kann alles sein was "Zerstörer" sein will, WIKIPEDIA zeigt dazu Sphinx, Schlange, Horla, Lumpaciavagabundus, Dämon, Geist, Zombie, Troll, Dschinn, und andere Wesen, Charakteristika in WIKIPEDIA, haben sie existiert, ja oder nein (?), wer weiß? Aber dann auch nur als Variante Aliens. Mancher Mythos hat für mich heutzutage eine ganz andere Erklärung und ich pflichte dem Schweizer ERICH von DÄNIKEN bei. Planet ERDE hatte schon frühzeitig Besuch von Aliens. Dass wir heute noch sind, noch als Menschheit leben, d. h. die meisten Aliens waren und sind nicht Böse. Der Daemon im Roman versteht nicht, er ist der Digitale, was er macht ist Routine. Er ist nicht böse, oder er ist böse, er ist nur losgelassen auf eine Welt, die ihrem Ende entgegengehen soll? Der Wahnsinn eines Konstrukteurs. In unserem jetzigen Leben, sicher gibt es die unsichtbaren, getarnten Ais, und ich glaube, es gibt das akut Böse darunter, aber die Mehrzahl sind doch Normale, wenn auch die SF-Literatur manchmal ganz drastisch Meinungen äußert. Es soll hier einen Ai geben (?) der hier den Faschismus wieder machen will, so gemessen daran was gesprochen und erkannt wird von uns Menschen - oder? Oder gar mancher erleiden musste? Sein Trumpf ist, nur wenige Menschen kennen diese Möglichkeit des Außerirdischen, und das es sie gibt, wer weiß das schon - zu Wenige bisher?
+++]



+//+##INTEGRITÄTEN. //ZETA-POSITIVA+##> +/+ Sendung. 02016-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für Freitag + Samstag + Sonntag //12+13+14//. DEZEMBER++//2014/ SCHON FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ20.54Uhr. +//++ Add mhsteinert.de add planet-mst.de FAKTEN relativieren REALITÄT. 00te Änderung. WISSEN macht STABILISIERUNG. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT HEILT WUNDEN == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

EINSAME ÜBERLEGUNGEN…
ANALYSIS, die MATHEMATISCHE BASIS, eine Grundsache des GEBÄUDES MATHEMATIK, die so selbst keine Wissenschaft ist, aber das WERKZEUG für die Wissenschaften… und für das LEBEN… ANALYSIS hatte viele "MITARBEITER… BEARBEITER" und gegenwärtig und zukünftig auch, ich greife einen SOLCHEN heraus… DMITRI JEGOROW (1869-1931), Russland gebürtig und wohnend…

DIE RUSSEN alle sind nicht mit schlechten Charakter, einige aber schon, eben deren Politiker bis 1989, Stalin, Breschnew, wohl auch PUTINs Leute, ihre Bücherautoren nicht, ihre Wissenschaftler nicht, sie wurden gar auch politisch unterdrückt bis zur politischen Wende 1989/1990… wie heutzutage Biografien wiedergeben… JEGOROW war respektabler Mathematiker, sozial agierend auch, sozial helfend auch zu Fachkollegen …

JEGOROW schuf Verfahren zur Konvergenz, Stetigkeit, Differenzierbarkeit von Reellen Funktionen, hatte eine Professur inne. Heutzutage, 2014, aber schon in den 1967er Jahren, wurden diese Themata schon in Abiturklassen, oder 1tes Semester Mathematik gelehrt. Die Analysis ging 1967er Jahre schon hinein in die Messbaren Funktionen (Ein Thema auch vom Wort her im tatsächlichen Leben) auf Arbeiten von LEBESQUE und BOREL fußend. Und mit der INFORMATIK eines ALAN TURING können Lebensprozesse auch zum Großteil mit endlicher Rechenzeit gelöst werden. Das zum 1% Überblick.

JEGOROW war auch ein gläubiger Mensch, und verteidigte die orthodoxe Kirche, unterstützte Kollegen und bejahte die mehrseitige Linie des tätig Seins. Der MENSCH ist nicht der Herrscher des Planeten ERDE. Nicht Beruf und Ausführung allein sind die Gradmesser des Lebens, auch gesellschaftlich, auch sozial rege zu sein, ist des Menschen Bestimmung. Man stößt im Leben oft auf die eigene Frage: WAS IST DER SINN DES LEBENS? Oder gar - des eigenen Lebens?

[+++
DER SINN - das ist die Barriere des eigenen Denkens, und erfordert wohl Kenntnisse vom Leben vieler Menschen zur Beantwortung. Die mathematische ANALYSIS bringt die LOGIK ins Spiel, bzw. das wäre vorteilhaft fürs Denken. Und damit komme ich hinein in das Feld der ANALYSE, dem Analysieren des Lebens, dem Analysieren des eigenen Lebens, das Abwägen von GUT, NORMAL, BÖSE, wie verhält man sich selbst? Das Begreifen von Religionen verschiedener Fasson. Nicht alles ist wirklich GUT. Umgedreht - vieles ist auch nicht SCHLECHT. Ohne eigene Analyse des Seins, hat man keine Spur des normalen Lebens vor sich, und wird womöglich von irgendwelchen Kräften gelenkt, wohin diese den Menschen schubsen wollen? Ohne Orientierung…

Ich habe RESPEKT für die WELT, für die MACHER DER WELT… Der kleine MENSCH schwankt hin und her, und die Musik, der Gesang, das sollte man nicht verachten, das hat KRÄFTE IMMER IM persönlichen LEBEN für den MENSCH selbst, bringt EUPHORIE, bringt LEBENSFREUDE auch… LIVE-KONZERTE zeigen die FREUDE ganz direkt. Der STREIT, die Auseinandersetzung, der Zoff der Menschen bringt nix…

Zum Thema VERSTAND und WISSEN… GESANG und MUSIK… der Österreicher PETER CORNELIUS sagt in seinen Songtexten zum Beispiel: ER/SIE flattert wie im Wind… Oder ROLAND KAISER: Alles ist möglich… ODER UTE FREUDENBERG mit dem Album: WILLKOMMEN IM LEBEN…UND DIE MACHT DES GLAUBENS… Die kleinste Macht die sich der Mensch nehmen kann ist AUFMERKSAMKEIT IM LEBEN, da wird er fündig… und der MENSCH ist noch immer das schwächste Glied zwischen GUT und BÖSE… deshalb sollte seine Entscheidung durchdacht und gerecht sein… wir sind nicht HÖHER ALS MENSCH…

MATHEMATIK ist gut und praktikabel fürs ganze Leben, wer das übersieht denkt wohl falsch (?), zumindest oberflächlich, eigentlich die kleinste Stufe, die Logik, sollte man erlernen, denn wenn man einige Grundsätze selbst beherrscht, so ist man sicherer, aber auch die Medien, Fernsehen, Radio, Internet, tun heutzutage das Meiste um Menschen wahr zu orientieren. Logik führt den Weg auch besser zu den Wahrheiten des Lebens… Resümee der Historie der Menschen von früher her, vor 500 Jahren zu heute, sind wir nicht klüger geworden als im Mittelalter, aber doch, respektabel klüger, mancher MENSCH glaubt auch heutzutage noch seine Gewalt ist besser als die Menschlichkeit im MENSCH… aber Gotteskrieger denken wahrscheinlich doch Nicht-menschlich…
+++]



+//+##INTEGRITÄTEN. //ZETA-POSITIVA+##> +/+ Sendung. 02015-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für Mittwoch + Donnerstag + Freitag //10+11+12//. DEZEMBER++//2014/ SCHON FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ10.49Uhr. +//++ Add planet-mst.de FAKTEN relativieren REALITÄT. 00te Änderung. WISSEN macht STABILISIERUNG. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT HEILT WUNDEN == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

EXODUS der Menschen, wo ist der bessere Planet (?), oder das kleinere Maß, die Migration (?), in das Deutschland oder raus aus Deutschland, die SCIENCE FICTION begnügt sich mit Thema EXODUS, Migration ist Gegenwart und Gegenwartsliteratur, aber ANDERE vollziehen Migration betreffs Flucht aus Deutschland…

HIER ABER NUN DAS Thema UNENDLICHKEIT - das sinnige Wort für WEITE, UNBEGRENZTE WEITE, hier nicht für die ENTERPRISE, sondern für den walisischen SF-Autor ALASTAIR REYNOLDS… Und andererseits, wir wissen, SEIT EINEM JAHR wissen die WISSENSCHAFTLER, Kosmologen und Physiker, und durch sie wissen wir Menschen, das WELTALL zieht sich NUR auseinander, zieht sich nicht wieder ZUSAMMEN… Wohin die Flucht…

UNENDLICHKEIT - der 1te Band des REVELATION-SPACE-ZYKLUS, wurde veröffentlicht als ORIGINAL im Jahr 2000, die dt. Fassung im Verlag HEYNE 2001. Lektoren (?) von HEYNE hatten 2001 sofort bemerkt, REYNOLDS ist 2001 der kommende Stern der ungewöhnlichen SCIENCE FICTION, einer Art NEUER SCIENCE FICTION…

WIKIPEDIA SCHREIBT… Alastair Reynolds wurde 1966 in Barry im Süden von Wales geboren und wuchs in Cornwall auf. Er begann schon früh damit, seine ersten Geschichten zu schreiben. Mit 18 schrieb REYNOLDS schon Kurzgeschichten. REYNOLDS studierte Physik und Astronomie. Er arbeitete bis April 2004 als Wissenschaftler für die Europäische Raumfahrtbehörde (ESA). Seither widmet er sich vollzeitlich der Schriftstellerei. Er ist spezialisiert auf 'Hard-SF' und Space Opera.

HANDLUNG DES ROMANS MIT TITEL - UNENDLICHKEIT: Vor Millionen von Jahren ereignete sich in den Tiefen des Alls eine Katastrophe, die das Volk der Amarantin auslöschte, kurz bevor es die Fähigkeit zur Raumfahrt entwickelte. War es ein kosmischer Zufall? Oder sollten die Amarantin daran gehindert werden, zu den Sternen aufzubrechen? Bei Ausgrabungen stoßen Wissenschaftler auf die uralten Artefakte dieses außerirdischen Volkes. Nun wollen sie die Wahrheit über den Untergang der Amarantin erfahren - doch sie ahnen nicht, welch übermächtigem Gegner sie sich in den Weg stellen …

[+++
BEMERKUNGEN ZUM ROMAN: Seit ein paar Jahren vor 2000 kamen die "großen Dinge" in die modernen Romane zur SCIENCE FICTION - die ARTEFAKTE. In den Büchern des ERICH VON DÄNIKEN sind die ARTEFAKTE schon lange Zeit vorher Bestandteil, ja Hauptteil seiner Bücher. Aus anderen Gründen. ARTEFAKTE sind bei DÄNIKEN Hinweis auf die Existenz von Aliens. REYNOLDS zieht zusätzlich die Existenzfrage der Menschheit in diesen Roman-Zyklus. Raum und Zeit sind die Ursuppe, aus denen die Space Opera gemacht wird. Allzu oft allerdings verkocht in diesem Weltraumeintopf die wichtigste Sättigungseinlage: Die Charaktere der handelnden Personen, bei REYNOLDS fehlt diese Sättigung nicht…

GRUNDLEGENDER STATUS vieler SF-Romane: Die Raumfahrende Menschheit hat seit dem Verlassen der Erde ein paar fremde Rassen angetroffen, aber längst nicht so viele, wie es selbst die konservativsten Rechenmodelle ergeben. Was die Menschen vorfinden, sind die Überreste dieser Kulturen wie auf Planeten RESURGAM. Dort lebte die offensichtlich vernichtete Zivilisation von derselben kosmischen Katastrophe vernichtet, die auch die anderen Alien-Zivilisationen ausgelöscht hat. Menschen wollen herauszufinden, was damals vor Urzeiten geschah. Und ob der Menschheit irgendwann dasselbe Schicksal droht…

DIESER ROMAN, sowie der ZYKLUS überhaupt ist sehr spannend geschrieben, mit etlichen neuen Ideen vorne dran. REYNOLDS ist Visionär und LOGIK-DENKER, er hat bisher nur zirka 20 SF-Bücher geschrieben, aber mit einem wunderbaren GEHALT an Ideen für die Menschheit. REYNOLDS schreibt "dunkel, detailliert, dicht", manche Leser sagen dazu: Organisch. Der Roman UNENDLICHKEIT ist eine fesselnde, ausgesprochen unterhaltsame Vision der Menschheit. Die Protagonisten sind glaubwürdige Charaktere. Die Welten sind plastisch stimmig. Das Konglomerat an Techno-Gimmicks, Aliens, Raumschiffe, simulieren ausgezeichnete Hard-SF.
+++]



+//+##INTEGRITÄTEN. //ZETA-POSITIVA+##> +/+ Sendung. 02014-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für Montag + Dienstag + Mittwoch //07+08+09//. DEZEMBER++//2014/ SCHON FERTIG. Hoch-Geladen=MEZ20.11Uhr. +//++ Add planet-mst.de FAKTEN relativieren REALITÄT. 00te Änderung. WISSEN macht STABILISIERUNG. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT HEILT WUNDEN == Klarheit - Deutlichkeit == Biografien = Theorien - Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SF, F, M, H, Biografien. // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ AltmarktGalerie /=====+

WALTER H. HUNT, US-Amerikaner, 1959 in den USA geboren und dort lebend, bevor er Romane schrieb war er Programmierer, sein 1ter Roman DIE DUNKLE SCHWINGE, 1. Band des DARK-WING-ZYKLUS. 4 Romane, geschrieben 2001 bis 2005. Schon der 1. Band war ein Publikumserfolg.

DER DUNKLE KREUZZUG, der 4te Band, Original im Jahr 2005 erschienen. Eine Geschichte über DIE MACHT DES WAHNSINNS.

[+++
DER DUNKLE KREUZZUG - der Klappentext: Endlich haben die Menschen und die vogelähnlichen Zor eine Möglichkeit gefunden, die insektoiden Vuhl-Gestaltwandler wirksam zu bekämpfen. Die Zor nennen es "Die Kraft des Wahnsinns", es handelt sich dabei um Hass in seiner konzentriertesten Form. Owen Garret, der diese Mentalwaffe entdeckt hat, gibt sein Wissen an den geheimnisvollen John Smith weiter. Der erkennt seine Chance und ruft die Bewegung "Flammender Stern" ins Leben, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Vuhl vollständig auszurotten. Doch Smith hat noch weitaus ehrgeizigere Pläne. Seine Gefolgsleute unterwandern den Geheimdienst und die Flotte, um die Macht im Sol-Imperium an sich zu reißen und auch die Zor auszulöschen. Nur eine Handvoll Menschen und Zor versucht, den Holocaust und eine neue Diktatur zu verhindern. Doch auch sie ahnen nicht, dass sie von einer Macht manipuliert werden, die weit jenseits ihres Horizonts agiert …

Der Krieg im Weltall geht weiter. Waren die vogelähnlichen Zor und die Menschen im ersten Band noch erbitterte Gegner, so sind sie inzwischen Verbündete gegen einen gemeinsamen Feind. Den neuen Verbündeten gelingt es, sich mit Hilfe von psionischen Kräften gegen die Feinde durchzusetzen. Die insektoiden Vuhl, Gestaltwandler von Natur aus, können mit der Kraft des Wahnsinns, wie die Zor die Kraft nennen, bekämpft werden. Über Jahrzehnte waren Menschen und die vogelähnlichen Zor erbitterte Feinde. Jetzt sind sie enge Verbündete, denn sie stehen einer Gefahr gegenüber, wie sie bisher unvorstellbar schien…



+//+##1.0//Alpha.-POSITIVA+##> +/+ Artikelnummer 003-MHST-NOV+/+++ DATUM dieser TERMINALHABITAT UNION LOGIK + IDEEN + MATHEMATIK.++//++ BEITRAG für DIENSTAG + MITTWOCH + DONNERSTAG //04//05//06//++//2014/ === Hoch geladen. MEZ=15.11Uhr. Gültig. OHNE KORREKTUR. +//++ Add planet-mst.de … FAKTEN relativieren REALITÄTEN. +//+ WISSEN stabilisiert. ++//++ INS INTERNET hoch. +//+ +//+/RECHT MACHT HEILUNG == Erwartungen - Klarheit - - Ideen - Resultate - Theorien - Polemik - Erkenntnisse - Geschichten. +//+. Genres der SCIENCE FICTION // FANTASY // MYSTERY // HORROR // Bücher, auch Filme, auch Videos, auch Clips. +##+ HP seit 1999+++//+++ Manfred Steinert // Mathematiker, auch Online-Ideen-Autor.+///=====+

Die meisten Daten dieses Beitrags sind von der Online-Enzyklopädie WIKIPEDIA des Internet, schnell zugegriffen auf Wunsch anderer. Ich habe eigene Gedanken zwischen gestreut. Es klingt martialisch, aber auch heutzutage gibt es Ähnlichkeiten, zu Gesellschaften wie ELOI oder wie MORLOCKS, aber diskreter, heimlicher, geheimer. Es gab Väter die ihre Tochter vergewaltigten, es gab Väter als Mörder, und es gibt Söhne, die ihre Väter drangsalieren, und auch Töchter, die ihren Vater, ihre Mutter nicht ehren wollen. Es gab Gruppen, die kriminell wurden. Und gar ganze Staaten wie ehemals Nazireich, das Völker unterwerfen wollte. Und wir haben 2014 den neuen Terror, den "Islamischen Staat", und wohl Krümelkacker, die Personen bevormunden, und taktieren, ihnen das Leben versauen…

EIN BLICK IN DIE ZUKUNFT…
… HERBERT GEORGE WELLS, gelebt 1866 bis 1946 in England, wagte 1895 diesen BLICK IN DIE ZUKUNFT und schrieb darüber einen Roman der SCIENCE FICTION, veröffentlicht eben im Jahr 1895 im Buchformat. WELLS schrieb viele Romane, einige wurden gar verfilmt. Vom Beruf Historiker und Soziologe, den größten Erfolg hatte WELLS mit seinen Büchern, mit DIE ZEITMASCHINE, mit DER KRIEG DER WELTEN, mit DER UNSICHTBARE.

Die genannten Titel seiner Romane gehören heutzutage in das Pionierwerk der modernen Science Fiction. 1938 inszenierte ORSON WELLES in den USA ein Hörspiel zu KRIEG DER WELTEN, die Ausstrahlung über Radio führte zu Verwirrungen der Bevölkerung in den USA, im Sinn "Außerirdische sind in den USA gelandet".

[+++
INHALTSWIEDERGABE: "DIE ZEITMASCHINE ist die 1te literarische Beschreibung einer Zeitreise in die Zukunft. Ein Zeitreisender, ohne Namen, hat sich eine Maschine gebaut, womit er sich in der Zeit bewegen kann. Er erklärt seinem Bekanntenkreis das Prinzip des Geräts."
"Bei seiner ersten Reise in die Zukunft erreicht er das Jahr 802.701. Dort findet er die Welt von zwei gegensätzlichen Arten von Lebewesen menschlicher Abstammung bewohnt, die sich im Verlauf von Jahrtausenden aus den beiden extremen Gesellschaftsklassen des viktorianischen England zu zwei Menschenrassen weiterentwickelt haben: den oberirdisch lebenden Eloi und den unterirdischen Morlocks (in der deutschen Übersetzung Morlocken), usw. und so fort…"

Die ELOI sorgenfrei, wie paralysiert, paradiesische Umgebung, sehen aus wie heutige Menschen, und jung. Die MORLOCKS, hässlich, wohnen unterirdisch, sie betreiben dort auch ihre Technik, sie ermöglichen das Leben der ELOI. Die MORLOCKS halten sich die ELOI wie Sklaven.

JEDOCH ES WIRD KLAR, die ELOI werden für die Menschenfresser MORLOCKS gehalten. Der Zeitreisende fährt weiter, und kehrt nach gewisser Zeit zurück, in die Gegenwart Englands. Und man glaubt ihm diese Geschichte nicht. Und er reist wieder in die Zukunft, diesmal mit einer Kamera. Doch von dieser Reise kommt er nicht zurück.

Lag das an der Kamera, die Zukünftigen wollten nicht gefilmt werden? Auch heutzutage ist nicht alles wahr, nicht ewige Realität. Es gibt die Mystik. Bei den alten Griechen die Götter um Zeus, die alten Kelten hatten Totenmasken, worauf ein Fluch war (gestern TV.ZDF. 20.15Uhr Krimi auch so). Die alten Ägypter mit ihrem Totenreich. Erich von Däniken deutete Artefakte als Werk Außerirdischer. Wir wissen nichts aufgrund der ewigen Unsichtbarkeit, es ist Glaube, wir haben keine direkten Beweise. Und zu WELLS noch, mir ist nicht verständlich die Gesellschaft MORLOCKS und ELOI, ich setze viel mehr auf Wissenschaft, auf Soziologie, auf gutartige Intelligenz. Die Bücher von WELLS sind heutzutage ohne Bewertung, die Zukunft mit Menschenfressern teile ich nicht.
+++]



+//+##1,41/ASS//7B-POSITIVA+##> +/+ Artikelnummer 002 MHST-OKTOBER+/+++ DATUM dieser TERMINALAUSGABE in EINHEIT PHANTASTIK + LOGIK add IDEEN add MATHEMATIK. ++//++ BEITRAG für FREITAG + SAMSTAG. +//03//04//+ JAHR++2014/// === MEZ 20.47 Uhr. +##+ Die #+0te Korrektur HOCHGELADEN. Add NEUES HABITAT OKTOBER. WIRKLICHKEIT?? JA oder NEIN?? ACTIO formuliert REACTIO. +//+ WISSEN ist MACHT. ++//++ NEUGIER für Erwartungen - Klarheit - Vermutungen - Ideen - Folgerungen - Theorien - Polemik - Erkenntnisse - Geschichten. +//+. IN DEN GENRES == SCIENCE FICTION // FANTASY // MYSTERY // HORROR // BÜCHER oder FILME +##+ Home +++//+++ Manfred Steinert // Mathematiker, auch Online-Idea-Autor +///=====+

HEUTE NOCH MAL BLICK ZUR SF in der DDR - Allgemein damals ins Auge genommen, hier die kurze Betrachtung, dies waren auch 40 Jahre Phantastik.
BETRACHTUNGEN und EINSCHÄTZUNGEN der Wissenschaftlich-technischen Literatur (DDR-Begriff, wie auch die sozialistischen Länder so schrieben) wie DDR-Bücherwerke die Science Fiction (der westliche Sprachbegriff) diese Literatur 1950 bis 1989 bezeichneten und inhaltlich wiedergaben.

Mir sind zwei Werke Allgemeiner Schilderungen, die Inhalte diskutieren, bekannt (1) WLADIMIR ABTSCHUK mit Titel DER TORPEDO DES KAPITÄN NEMO, 1988, Verlag MIR Moskau, in dt. Sprache. Mir verfügbar. (2) JURI KARGALIZKY mit Titel WAS IST PHANTASTIK? Ebenfalls sowjetischer Autor, in dt. Sprache, mir derzeit aber nicht verfügbar. Erst nach der politischen Wende 1989 haben auch DDR-Autoren Allgemeine übersichtliche Darstellungen gewagt.

In beiden Werken wird der literarische Trend, die Bedeutung, der Inhalt, und andere Facetten betrachtet, Allgemein, wobei westliche SF sehr stark kritisiert wird, in sozialistischer SF der moderne Mensch in den Vordergrund gerückt wird. Wer DDR-Literatur gelesen hat, dem wird diese Thematik auch klar, und man bemerkt die Einseitigkeit dieser SF. In der DDR wurde SF geschrieben, Fantasy wenig, Mystery oder Horror in die Kriminalromane geschoben.

[+++
ÜBERSCHRIFTEN IM BUCH (1) sind:
Voraussehbare Zukunft, oder auch: Ein Ozean von Möglichkeiten, oder auch: Erstaunliche Wunderdinge, oder auch: Die Umrisse der Zukunft. Es ist sehr stark nach Motiven ausgerüstet wie etwa JULES VERNE wiedergegeben wird. Das Original erschien 1980 in Moskau. Das heißt die Einschätzung ist nur die halbe Angelegenheit, die frühe Betrachtung aus DDR-Sicht, und deshalb unvollkommen, zumal Lektoren der DDR-Verlage ab etwa Mitte 1980er Jahre ebenfalls den Begriff Science Fiction benutzten.

Heutzutage ist dies Werk eine sehr grobe, unzureichende Einschätzung, obwohl Allgemein Phantastik schon seit zirka 1800 bekannt ist, zum Beispiel wie Autorin SHELLEY mit FRANKENSTEIN. Die westliche SF seit zirka 1930 aktuell, auch in der DDR, nur die DDR-Kultur hatte gern eigene Begriffe und Bezeichnungen, wohl um zu zeigen DDR-Kultur ist etwas Besonderes? Was im Rückblick aber als Fehlleistung eingeschätzt werden sollte?
+++]



+//+##INTEGRITÄTEN. //ZETA-POSITIVA+##> +/+ Sendung. 002-MHST+/+++ DATUM für AUFTRITT Vereinbarung. UNION//LOGIK. ++//++ BEITRAG für Montag add Dienstag add Mittwoch //02//03// DEZEMBER++//2014/ SCHON FERTIG. MONTAG-Hoch-Geladen=MEZ22.29Uhr. +//++ Add planet-mst.de … FAKTEN relativieren REALITÄT. WISSEN macht STABILISIERUNG. ++//++ INTERNET. +//+ +//+/RECHT HEILT WUNDEN == Klarheit - Deutlichkeit == Theorien - Erkenntnisse. Texte. +//+ Aus Literatur der Genres der SCIENCE FICTION // FANTASY // MYSTERY // HORROR // HP seit zirka 1999+++//+++ Manfred Steinert // Mathematik und Logik und Naturwissenschaften. Homepage-Autor.+//+ Altmarktgalerie/=====+

PHILIP K. DICK - Lebzeiten 1928-1982, schrieb zirka 50 bis 60 Romane und Erzählbände zur SCIENCE FICTION. DICK hatte auch Zeiten in denen er sehr krank war. Nervenkrank. Trotzdem - oder gerade deshalb, DICK war ein KÖNNER dieser phantastischen Literatur, er hatte aber auch Zeiten des Stillstands. DICK war US-Amerikaner, lebte in Kalifornien, in Chicago. DICK ist eine variable vielfarbige Säule der Science Fiction, die das Gesamtgebäude Science Fiction mit anderen Meistern empor hält, sichtbar als menschliches Monument an Gedankenkraft.

Mich fasziniert sein SF-Roman BLADE RUNNER besonders. Der Jäger der Androiden, der Jäger der Künstlichen. Wohl der bösartigen Androiden. Dieser SF-Roman erlebte auch Verfilmungen, jedoch Buch und Film haben wenig Affinität, also wenig Ähnlichkeiten. Der Film artet in einen Actionfilm aus. Einige Muster des Romans erlangen heutzutage keine gedankliche Wirklichkeit mehr. 1968 Original, zu heute, zirka 45 Jahre "Entfernung" zur Jetztzeit des Romans. Biografien von Autoren weisen oft lange Krankzeiten auf, für Jene die sehr großartige Romane schrieben. Fällt mir schon länger auf, aber als Gesetzmäßigkeit (?), einzig Religionen führen Chroniken dazu??

[+++
ZUM INHALT DES ROMANS, ZU DEN HANDLUNGEN: Rick ist ein mittelmäßiger Androidenjäger. Motiviert durch die Verletzung eines Kollegen nimmt er den Auftrag, entflohene Androiden aufzufinden. Und zur "Strecke" zu bringen. Dabei träumt er davon, die Prämien pro beseitigten Androiden für ein echtes Tier auszugeben. Echte Tiere sind in Amerika nach dem Dritten (nuklearen) Weltkrieg nahezu ausgestorben und somit oft unbezahlbar. Auf der Erde gelten nicht Autos sondern Tiere als Statussymbol. Es ist nicht selten, dass die hochintelligenten, doch nicht humanoiden Androiden, die auf dem Mars als Arbeitssklaven gehalten werden, ihre Herren töten. Der Mars ist bevölkert wurde und nur noch wenige Exemplare des Menschengeschlechts auf der Erde weilen: Nämlich diejenigen, die nicht ausreisen wollten oder durften…

BEMERKUNGEN ZUM BUCH: COVER links, Auflage des Verlages FISCHER Reihe KLASSIK, 2014. DICK hat in die Handlung den 3ten Weltkrieg eingebunden, damals mögliche Anschauung des KALTEN KRIEGES. WEST gegen OST. DICKS Gedanken bringen an Seltsamkeiten die Tierliebe der Menschen in diesem Roman hervor. Tiere sind viel eher begehrt als Autos. Den Androidenjäger. Die Stimmungsorgel, ein Gerät womit die eigene menschliche Stimmung behandeln kann. Die Androiden Dicks sind nicht den Asimov'schen Robotergesetzen unterworfen. Die Androiden empfinden Menschen nicht des Schutzes würdig, deshalb gibt es die Androidenjäger gegen Handlungen brutaler Androiden.
+++]



© 1999-2015 by Adept.


Statistiken