©2018 by MaNfred SteiNert.


Statistiken


+++(+++{{Aktualisiert}} -- Montag.26.März.2018.(22.04.UHR.). Neuschreibung eines THEMAs auf diesem PODEST der SF. Im Verlauf meiner vielen Leser-Jahre komme ich manchmal zur Überzeugung: Die alten Autoren schrieben die Ideen-SF, die jetzigen Autoren schreiben meist Kriege oder Untergänge?????


#Möglische LEBENSFORMEN, wie Schriftsteller im Literatur-Genre SCIENCE FICTION SIE mitunter darstellen, und Unmögliche auch zum literarischen "Leben Erwecken". Auch Jahr 2018 NUN 131 Jahre DRACULA des Schriftsteller BRAM STOKER(1847-1912), welcher selbst nach 7jähriger angeborener Krankheit wunderartig geheilt war, er wurde sogar Athlet + Fußballstar und studierte ab 1864 Literatur + Mathematik.


[+++] ARTIKEL-Anfang Blognr. 132.

Nach und seit dem künstlichen FRANKENSTEIN der Schriftstellerin MARY SHELLEY, seit BRAM STOKERs DRACULA, Stürmten und Stürmen noch immer unmögliche Lebensformen die Geschichten + Romane, aber auch menschliche Leben im VOGT'schen DOPPELHERZ, WEINBAUM'che Leben als GESTALTWANDLER, oder die riesigen Lebendigen wie die HOYLE'sche WOLKE, wie LEM'scher lebendiger Planet SOLARIS, die DREIbeinigen TRIPOIDs des Schriftstellers JOHN CHRISTOPHER, und VIELE WEITERE UNGEWÖHNLICHE das LICHT in der SCIENCE FICTION erhellen... in SPEZIELLEN erdachten Welten, in Möglichen, und in Unmöglichen Welten...

Eine Intellektuell-anspruchsvolle Leserschaft wird oft in SPANNUNG + SPASS bedient durch Studierte AUTOREN, wissenschaftlich geprägte AUTOREN, welche die Basis Aufweisen zur literarischen DEFINITION Spezieller Erdachter WELTEN. Das Haus "SCIENCE FICTION" beherbergt die Vielfalt solcher Gradmessungen von GUT bis NICHT-GUT infolge ihrer Tausende Roman-Schöpfer -- Für Jeden interisierten LESER + und jede interisierte Leserin ist was dabei.

Und Literatur ist der Zeit unterworfen wie alle Dinge. Eine SPACE OPERA bleibt immer ein Abenteuer-Spektakel bis zum Zeitpunkt ES WARD TATSACHE. ABER WANN?? SPANNEND oder Langweilig. Wenn der Schreibstil und die Elemente der Sprache noch toll sind, dann hat der Buchkäufer gewonnen.



Spezielle LEBENSFORMEN sind sehr oft an Subgenre SPACE OPERA gebunden. Die SPACE OPERA schlechthin beschäftigt sich mit intelligenten Raumschiffen, mit Aliens, Super-Computern, eigenartigen Planeten, herausragenden Helden, und mitunter seltenen dominierenden Charakteren.

Die einzelnen körperlich Großen Menschen Heutzutage Jahr 2018, speziell größer 2zwei Meter, und die vielen jungen dicken Frauen -- das sind 2zwei auffällig prägnante Formen im Jahr 2018, sie gibt es Tatsächlich in, mit + unter UNS, die Wirklichkeit, einem jeden Menschen mit normalem Gesichtskreis sichtbar, jedoch auch auffällig?? DER UNTERSCHIED zur FORM normaler Menschen vor zirka 100 Jahren. Deren Köpfe sind NACH wie VOR von Denkkraft beschaffen wie Jahrhunderte VORHER auch schon -- speziell die Schriftsteller + Autoren.

DER US-Amerikaner, Schriftsteller STANLEY G. WEINBAUM(1902-1935) waren stark-überraschende Storys eingefallen mit den Odyssees auf dem MARS, sein Leben selbst war stark-überraschend kurz. Seine großartigen Leistungen im Literatur-Genre SF wurden erst spät, nach Summenartigem Rückblick im Jahr 1973, da jedoch sehr STARK Gewürdigt, ein Krater auf dem MARS wurde mit seinem Namen benannt, wie auch schondem Schriftsteller HEINLEIN dieser Branche. Auch ein Asteroid erhielt seinen Namen. Asteroidenstürze zur ERDE sind eigentlich praktische Abschreckung in der SF, aber Asteroiden wie WEINBAUM, wie HEINLEIN demonstrieren Literarische Kraft. Von WEINBAUM stürzte auch positiver Einfluss auf die SF der Nachfolgenden Autoren. WEINBAUM ersann eigenartige Nicht-Humanoide, durch Kennzeichnung im Äußeren, Gestalt, Charisma... Man mutmaßt seine Approximationskraft auf eigene schwierige Lebensumstände.

Der Brite, Schriftsteller FRED HOYLE(1915-2001), britischer Astronom + Mathematiker, war ein provokativ unbequemer Lehrer, er fußte im NON-KONFORMISMUS, "jeder Mensch sei ein UNIKAT"... HOYLE betrieb nach seiner wissenschaftlichen Tätigkeit eine SCIENTIFIC COMMUNITY, wurde damit jedoch nicht publik anerkannt, HOYLE war auch Kritiker der entstehenden Urknall-Theorie... und VON DA wurde HOYLE mit seinem Sohn GEOFFRY Schriftsteller phantastischer Romane... seine wissenschaftliche Basis war ausschlaggebend dafür... Vater + Sohn veröffentlichten gemeinsam etwa 15 Romane imLiteratur-Genre SCIENCE FICTION... HOYLE vertrat die Auffassung: "Die Wahrscheinlichkeit, dass sich aus unbelebter Materie Leben entwickelt hat, beträgt eins zu einer Zahl mit 40.000 Nullen, diese ist groß genug, um DARWIN und die ganze Evolutionstheorie unter sich zu begraben."... Aus dieser Sicht erfanden Vater + Sohn die LEBENdige Intelligente SCHWARZE WOLKE, welche im Weltraum Lebt, von GOTT geschaffen, in einem SF-Roman.

Eine andere Orkanartige IDEE veröffentlichte der Schriftsteller POUL ANDERSON(1926-2001), US-Amerikaner, Verfasser von etwa 100 SF-Büchern, inhaltlich extravagante Gedanken geformt für ZEITFAHRER, für LEBENSFORMEN ungewöhnlicher Art oder Rassen, ANDERSON erfand den INTELLIGENZ-STREUENDEN NEBEL, veröffentlicht im Buch DER NEBEL WEICHT, 1962 dt. bei MOEWIG. Da Stößt die FRAGE auf: Können ALIENs gottartig INTELLIGENZ streuen??

Der Brite, Schriftsteller JOHN BRUNNER(1934-1995), BRUNNER streute literarisch INTELLIGENZ aus auf PLANETEN mittels sogenannter SÄ-Schiffe, im SF-Roman dt. 1992 DAS LABYRINTH DER STERNE, und nach Hunderten Jahren kamen die SÄ-Schiffe wieder um zu Schauen, WIE DIE SAAT Aufgegangen ist, wohl in Tausenden Varianten im Äußeren + Sein + Denken. Die Evolutionen verliefen statistisch verschieden. Prädikat GELUNGEN und auch oft nicht GELUNGEN... Nicht Zweckmäßigkeit allein bestimmend, oft auch die besondere Entwicklung, die heraussticht. Beim Lesen wurde Mir nicht klar WER DIE SÄ-Schiffe Führe?? BRUNNER erfasste damit die Ganze VIELFALT, nicht NUR spezielle Lebensformen.

Sehr Stark beeindruckte mich das Lesen der GESCHICHTEN der Zivilisation KULTUR. Im Jahrelangen Lesen der SF-Literatur kann man zur Einsicht Gelangen: Die PHANTASIE vermag mehr Nachzuvollziehen als die Natur, aber es gibt Terrain da Natur großzügiger ist als die PHANTASIE. Der Brite, Schriftsteller IAIN BANKS(1954-2013) schrieb 1987 die Space Opera CONSIDER PHLEBAS, dt. 1989 BEDENKE PHLEBAS. Hintergrund ist der Krieg zwischen Zivilisation KULTUR + Zivilisation IDIRANER, beide sind interstellare Zivilisationen, stark unterschieden in ihrer Philosophie. Die IDIRANER sind auch DREIbeinig (Gleichnis zu Schriftsteller CHRISTOPHER), physisch nahezu unsterblich, deren Weltsicht und eingefleischter religiöser Fanatismus von ihnen verlangt, das UNIVERSUM nach den Vorstellungen ihres Gottes zu ordnen. Dabei werden zahllose Zivilisationen entweder unterworfen oder ausgerottet. BANKS verknüpft belletristisch das Ungewöhnlich Machthunrige DREIBEIN-Geschöpf mit dem ANHANG des Gottgewollten Fanatismus -- das UNIVERSUM gehöre Ihm. BANKS kreiierte den Gestaltwandler HORZA als besondere widerstandsfähige Lebensform.

HORZA hängt zu Anfang geknebelt an der Wand. Das Wasser steht ihm direkt am Mund. Und BALVEDA, die KULTUR-Agentin sucht ihn auf, will sich ein derartiges Exemplar MENSCH ansehen. Es herrscht Krieg zwischen der KULTUR und den IDIRANERN. Und HORZA ist gefährlich für die KULTUR, denn er steht im Dienst der IDIRANER. Letztere sind übrigens eine fürchterliche Rasse. Zwei bis drei Meter groß und auf drei Beinen. Brutal und dominierend. Sie sind die wirklichen Krieger im WELTRAUM.

Die Handlung kurvt um ein intelligentes Schiffshirn, das zur Steuerung von Kriegsschiffen der KULTUR eingesetzt wurde. Sein Gehäuse (Schiff) wurde von Kampfschiffen der IDIRANER bedrängt, und vernichtet, und es floh daraufhin auf SCHARs Welt, einem Planeten eigenartig-niedriger Wesen. Die KULTUR bemüht sich, das Gehirn wiederzukriegen... doch HORZA will es ebenfalls ... und die IDIRANER wollen es auch ... ein Roman herrlicher Spannung.

MIT DIESEN GESCHICHTEN -- Episoden zu LEBENSFORMEN -- Nun die spannende FRAGE: WER(Welche KRAFT) kann alle LEBENSFORMEN auch REGIEREN?? -- IAIN BANKS entwarf die ANTWORT im KULTUR-Zyklus, im Roman DAS SPIEL AZAD, dt. 1990. Der von der KULTUR gekaufte Berufsspieler JERNAU MORAT GURGEH soll gegen den SPIELER des IMPERIUM AZAD spielen. Und auch gewinnen. Das IMPERIUM ist eine unter den Bedingungen des klassischen Raubtierkapitalismus agierende Gesellschaft(Charakterisiert nach ONLINE-WIKIPEDIA), nach absolutistischen Prinzipien. Was allen Kräften entgegenwirken kann ist das SPIEL AZAD. Im aller 6 Jahre stattfindenden Spielzyklus wird nach Erfolg der SIEGER zum KAISER ernannt. Das SPIEL bestimmt die soziale STRUKTUR der FÜHRERSCHAFT der WELTEN. GURGEH spielt für die KULTUR, sein Gegner NICOSAR für das IMPERIUM AZAD.

Schriftsteller BANKS zeigt offen, die KULTUR ist nicht immer das "Gute", und doch zum Glück gewinnt GURGEH, GURGEH ist der BESTE, die Intelligenzen der KULTUR haben ihn DAFÜR bestimmt, und NICOSAR Spieler des IMPERIUM stirbt. Nach dem SPIEL wird GURGEH erst klar, seine Teilnahme, indirekt erzwungen, mittels Erpressung, er war Teil des Planes der KULTUR das korrupte System des IMPERIUM zu stürzen. Es wird offenbart, BANKS bezieht klare Stellung zu Rassismus, Folter, Sexismus. Die "mildere" Herrschaftsform KULTUR muss gewinnen gegen das IMPERIUM, so der Plan im Roman. Das IMPERIUM, beherrscht durch GEWALT hat 3 Geschlechter, nur deren APICES dürfen am SPIEL teilnehmen, die anderen 2 Formen sind mehr "Lumpenproletariat". Mehrere Kandidaten nehmen am SPIEL teil, nur GURGEH, nur NICOSAR, hatten Chancen. Bei aller Konstruktion von Gewalt und Erpressung und Wirren gewinnt die KULTUR als das nach BANKS Schilderung mildere SYSTEM für ALLE. Der neue 6-Jahres-Kaiser macht die Politik des System-Siegers, der KULTUR über die WELTEN alle.

SPIEL AZAD ist ein grandioses WERK der möglichen Herrschaftssysteme und hebt Schriftsteller BANKS aus der GARDE der möglichen IDEEN-BRINGER mitsamt Schreibstil deutlich HERVOR. BANKS wurde 59 Jahre alt, mit Alter 80 hätte er wohl noch Mehr solcher klugen Romane schreiben können, dürfen.

Die Idee für ein Kollektivwesen oder Kollektivhirn veröffentlichte der dt. Autor MICHAEL SZAMEIT(1950-2014) im SF-Roman IM GLANZ DER SONNE ZAURAK schon im Jahre 1983.

Der US-Amerikaner, Schriftsteller VERNOR VINGE(*1944), Mathematiker, veröffentlichte dt. 1995 EIN FEUER AUF DER TIEFE, den Roman anderer sonderbarer Geschöpfe. Ein Milliarden Jahre altes Archiv wird entdeckt, in unserer Galaxis gibt es ZONEN unterschiedlicher TECHNOLOGIEN, und Menschen entfesseln eine Macht, die sich im galaktischen Netz virusartig ausbreitet. Techniken und auch Lebensformen werden assimiliert. VINGE schildert darin auch den Planeten der Rudelwesen, die sogenannten FLENSER. Ein Rudel FLENSER mit 5 Eigenständigen deren Denken eine Art Kollektivgeist oder auch Kollektivhirn darstellt. Eine Kollektion neuartiger anderer Wesen kreiiert VINGE. Die FLENSER = Rudelwesen, die HOLZSCHNITZER u.a.

Der dt. Schriftsteller ANDREAS BRANDHORST(*1956), mit der SPACE OPERA Trilogie 1.Band DIAMANT, 2.Band DER METAMORPH, Schauplatz ist Planet Kerberos. Der gentechnisch erzeugte und programmierte Organismus Metamorph, das gezüchtete "Kampf-Instrument" des ehemaligen Konsortiums, entkommt seinen Mördern in der Stadt Chiron. Eklund, Heiler eines religiösen Ordens, nimmt den vom ETWAS zum Jungen mutierten Raimon in die Zitadelle auf, sieht in dessen Erziehung seine religiöse Mission. Raimon, die geformte Kampfmaschine, tötet zwei Heiler die er als Gegner erkennt, ein Akt der seine innewohnende Macht und Vielfachheit dem Leser verdeutlicht. Dazu nutzt Raimon, von der Programmierung her getrieben, seine Möglichkeiten als Gestalt-Wandler.

[+++] ARTIKEL-Ende Blognr. 132.



Freitag.23.März.2018.//.BRD=00.08.UHR.



#MENAGERIE -- WAS IST DIE MENAGERIE?? WAS KANN EINE MENAGERIE SEIN?? Artikel 131 zu einem Besonderem THEMA, WORT-ZUSAMMENHANG.

[+++] ARTIKEL-Anfang Blognr. 131. (Geändert + Korrigiert die Aussage am 23.März.2018.17.00.UHR.).

Im Wort MENAGERIE können 2018 nun versteckt sein die AUTOREN-PROJEKTANTEN DES LEBENS -- seit MICHAEL MOORCOCK(MM) die ZEITMENAGERIE dt. 1976 veröffentlichte. Da wurde eventuell das Wort MENAGERIE in der Bedeutung als Wort SAMMLUNG in der Literatur der SCIENCE FICTION "geboren" -- nach etlichem Zeitaufenthalt bei den RECHERCHEN heute derart auffällig.

Wahrscheinlich war #MOORCOCK ERSTER für die Begriffswahl MENAGERIE, zumindest in der dt. Übersetzung der #ZEITMENAGERIE. Band1 der Trilogie mit Band2 = DAS TIEFENLAND, Band3 = WO DIE GESÄNGE ENDEN. Die ZEITMENAGERIE ist das Beste was ich bisher zum Thema MENAGERIE entdecken konnte.

#Zeitmenagerie -- England, 1972, dt. 1976, Verlag Heyne --- Ein #Endzeitroman. Der Negative, vom bösen Ende der Endzeitromane ist DAS NICHT, eher der extrapolierte Evolutionsdrang, zum Trotz schrieb MM wohl den halbwegs positiven Ausgang der Entwicklung der Menschheit. Den Ausgang, der letztlich ebenso durch Tod der Zivilisation endet. Der Kollaps des Universums, nicht durch die fehlerbehaftete Entwicklung der Menschheit selbst. MM schildert in "AN ALIEN HEAT" dies auf eine amüsante Art und Weise. Die Handlung ist grob betrachtet, eine Geschichte um einige Überlebende der Evolution, die praktisch unsterblich geworden sind. Und deren Wissen ausreicht sich jeden Wunsch zu erfüllen...

... Sie, die Zeitlosen, sie verfügen über unendlich viel Energie und schaffen sich ihre Umgebung so, wie sie gerade ihrer Stimmung entspricht. Gelegentlich wird die dekadente Atmosphäre belebt, wenn ein Raumfahrer oder ein Zeitreisender aus der Vergangenheit eintrifft. Er landet gewöhnlich in einer Menagerie, wo die absonderlichsten und rarsten Wesen aus Zeit und Raum gesammelt werden. Nichtstun ist das allgemeine Bedürfnis. Aber ihre Kreativität mündet in das Gestalten von Landschaften, Gebäuden, Fahrzeugen, ja ganzen Welten, wenn auch mitunter nur in gut funktionierenden Miniaturen. Nicht zuletzt in den riesengroßen Menagerien, den Orten für ihre Sammelobjekte, deren "Insassen" sie sammeln wie heutzutage eben zum Beispiel CDs gesammelt werden. Raumfahrer bringen die Kunde vom baldigen Ende der Welten, doch dies berührt die Bewohner überhaupt nicht, sie haben sich ihrem Schicksal scheinbar ergeben...

... und trotz aller Kenntnis der Dinge und des Wissens, kann man dies Ende nicht verhindern. IHEREK CARNELIAN verliebt sich in eine Zeitreisende, eine unglaublich schöne und tugendhafte Dame aus dem 19.Jahrhundert. Doch sie wird ihm nach gewisser Zeit entrissen und in das viktorianische England zurückgebracht. Er beschließt ihr zu folgen. Die Vergangenheit ist aber seinen Vorstellungen nicht entsprechend, die Schriften der alten Welten stellen dies England anders dar, für IHEREK ist sie ein tödlicher Dschungel...

#Endzeitdramen betreffs Menschheit wurden schon SEHR VIELE im Verlauf von 100 Jahren veröffentlicht, das THEMA ist Herausforderung an Schriftsteller, und reicht vom BANALEN #UNTERGANG bis hin zum #EXODUS, der #FLUCHT der Menschen vom Planet ERDE, aus gewissen LebensGründen. MOORCOCK bietet eine #VISION außergewöhnlicher ART und begründet den niemals stockenden EIFER, die #LEBENSNEUGIER, zum #ERWERB-DES-WISSENS... auch Entgegen Veröffentlichungen die mit #DEKADENZ der Menschheit enden für den FALL, die Menschheit HAT ALLES WISSEN BEKOMMEN... die MENSCHEN wissen + kennen alles???? MOORCOCKs Vision bestärkt die Auffassung vom Überleben nach #PRINZIP-DES-STÄRKEREN...

Der langjährige, aber verstorbene Cheflektor des HEYNE-VERLAGES -- WOLFGANG JESCHKE -- entdeckte zum Thema MENAGERIE noch eine STORY des US-AMERIKANERs CARTER SCHOLZ, der wohl selbst ein Außenseiter ist oder auch war -- mit Titel "Die Menagerie von BABEL", dt. 1992 in der Anthologie gleichen Namens, die Original-Story von 1984. Diese Titelstory ist etwas seltsam allgemein, für Leser der Literatur SF weniger, SCHOLZes Gedanke trägt ein sowjetischer Marxist in die Umwelt: Außerirdische Haben den UROZEAN der Menschheit beeinflusst, SF-Autor DAVID BRIN bezeichnet sowas in seinen SF-Geschichten als LIFTING der Menschenrasse durch HÖHERE Intelligente Rassen, um wieder auf den Begriff MENAGERIE zu kommen -- etwas leidvoll geschrieben, wir, die Menschen sind in dieser MENAGERIE der Außerirdischen als "geformte Intelligente" enthalten -- HÖHERE Intelligente Rassen scheinen solche Sammlungen zu haben?? In dieser Story ist das Wort MENAGERIE mir aber eher ein minderer Ausdruck der Beschimpfung für Menschen...

Dieses Wort MENAGERIE steht in Titeln folgender englischer Originale: RACHEL VINCENT(2016) Titel "MENAGERIE", KRISTY TATE(2016) Titel "MENAGERIE", auch enthalten in Titel "SPECTACLE" von RACHEL VINCENT(2017).

Die Verallgemeinerung oder Eindeutschung des Wortes MENAGERIE ==> Möglich z. B. die MENAGERIE der WAFFEN, ANDREAS BRANDHORST(2018) mit Titel "Die Tiefe der Zeit", der Tausendjährige KRIEG in 111ter ART + WEISE, von 111 Schriftstellern. Schriftsteller wollen auch normal oder besser leben, ABER GIBT ES KEIN ANDERES THEMA, seit ROBERT A. HEINLEIN mit "STARSHIP TROUPER" begann und JO HALDEMAN "vom ewigen Krieg" schrieb...

Die Verallgemeinerung oder Eindeutschung des Wortes MENAGERIE ==> Möglich z. B. die MENAGERIE der ZERSTÖRUNGEN, Versammlung der Methodiken zum Zerstören... Natur-Katastrophen sind Wahrheit, Ja, aber "müssen Aliens immer auf die ERDE rammeln", ein Autor, z. B. BRANDON Q. MORRIS(2018) mit Titel "The Hole", ist Pseudonym von MATTHIAS MATTING. Das Überleben der Menschheit steht auf dem SPIEL... ein Muster, ein TOPOI, wie vorher schon 111 solche Geschichten...

DAGEGEN ist die Geschichte + Story von KLAUS SEIBEL(2018) mit Titel "Aufstand der Mikroben" eine total außergewöhnliche Story, zugehörig kann ich schreiben zur MENAGERIE der SUPER-IDEEN, etwas POSITIVISMUS, mal eine neue BRILLENSICHT -- der Klappentext: "Ein seltsames Phänomen zieht um die Welt. Überall küssen sich Menschen – aber nicht aus Liebe, sondern weil sie ein innerer Zwang dazu drängt. Ellen Faber und das Team der Science Force entdecken bald, dass viel mehr hinter diesem seltsamen Kuss-Phänomen steckt. Die Menschen sind dabei, ihre Freiheit zu verlieren. Aber die Quelle der Gefahr liegt nicht irgendwo, jeder Mensch trägt sie in sich. Milliarden Mikroben ermöglichen uns das Leben, aber jetzt fordern sie ihren Lohn. Ein Jahrmillionen alter Plan wurde aktiviert. Und die Science Force muss einen Feind besiegen, auf den jeder Mensch angewiesen ist...

[+++] ARTIKEL-Ende Blognr. 131.


Montag.19.März.2018.//.BRD=23.37.UHR.



#EINer-Der-Vergangenheit von 1887 + im Jahr 2000 Aufwachte. EDWARD-BELLAMY(1850-1898) ARTIKEL 130-MONAT/März/2018.

[+++] ARTIKEL-Anfang Blognr. 130.

Die WELT, Unsere WELT -- sie braucht rein normale UTOPIEN. Die Welt der DYSTOPIEN ist Geschichte, schlimme Historie bewahrheitete DYSTOPIEN, sie waren, VORBEI. Warum von vonherein die ZUKUNFT übel Zerreißen? Das haben doch HUXLEY, ORWELL, ATWOOD, TRIOLET, SAMJATIN und andere SCHON SOOOO OFT gemacht -- die Schlecht-Wetter-Aussichten. Warum nicht Mehr politische + wirtschaftliche Näherungslösungen im Positivismus? US-Amerikaner EDWARD BELLAMY(1850-1898) war WOHL DER ERSTE mit "Looking Backward 2000-1887". Und seitdem der EINZIGE??

1887 die BELLAMY Urfassung -- Die 1949er DDR veröffentlichte seine UTOPIE im damaligen DIETZ Verlag Berlin. Im Klappentext des Buches wurde BELLAMYs Utopie-Ordnung als Staatssozialismus aufgefasst, auf der Basis eines Monopolkapitalismus. Edward Bellamy zählt zu den Pionieren des utopisch-amerikanischen Romans und gilt als literarischer Hauptvertreter des amerikanischen Reformsozialismus. So geschätzt 2018. Sein Wohnhaus ist seit 1971 zum Museum BELLAMY-HOUSE geworden. In den USA das Original mit Titel "Looking Backward 2000-1887". Deutsche Übersetzungen meist mit Titel "Ein Rückblick aus dem Jahre 2000 auf das Jahr 1887".

EDWARD BELLAMY, geboren 1850 in CHICOPEE, USA. Verstorben da 1898. Journalist mit Gerichtszulassung. Schriftsteller mit 6 Veröffentlichungen. Die genannte UTOPIE gilt als sein Haupt-Werk. BELLAMY widmete sich zeitlebens dem sozialen Engagement. Dieses Buch, die UTOPIE, wurde Dutzendmale Mehr in Neuauflagen in den Folgejahren produziert. Zahlenmäßige Neuauflagen sicher Mehr als Dystopien von HUXLEY, ORWELL, SAMJATIN, ATWOOD, TRIOLET.

Der ERFOLG liegt Heutzutage Mehr und Deutlicher in der POSITIVITÄT als schon im Erscheinungsjahr 1887. Im ONLINE-NETZ, Soziale Netzwerke, findet man frisch und frei Neuauflagen der Jahre -- 1891, 1919, 1949, 1973, 1980, 2001, 2010, 2014, 2017 mehrmals, die ich bei AMAZON entdeckte. Neuauflagen unterschiedlicher Bücherverlage und EditionsLabel. Auch der UrformBücherverlag RECLAM, der wohl einst das Taschenbuch kreiierte hatte eine DDR-Ausgabe.

Laut ONLINE-WIKIPEDIA wurden nach der Veröffentlichung in den USA über 150 Bellamy-Clubs gegründet, mit dem Ziel diese geschilderte Gesellschaft wahr zu machen, zu errichten. So schnell ABER die EUPHORIE startete, verebbte die Bewegung auch wieder, denn kurz nach Veröffentlichung starb BELLAMY an Tuberkulose und BELLAMY als MOTOR der Bellamy-Clubs war EBEN weg. Der Anfangs-Erfolg war begründet in der praktischen Klärung der ökonomischen Probleme Amerikas des 19.Jahrhunderts. Der Fortsetzungs-Roman "EQUALITY" 1897 fand schon weniger Befürworter. Romanartige Umsetzungen in die Wirklichkeit sind wohl keiner richtigen Vollkommenheit auch willkommen.

Diese UTOPIE wird als eines der einflussreichsten Bücher des 19. Jahrhunderts eingeschätzt. Dutzende spätere Autoren ließen sich von dem Werk inspirieren und schrieben Fortsetzungsgeschichten und Rezensionen. Auch die heute bekanntesten Werke der Gattung utopischer Romane, Orwells ›1984‹ und Huxleys ›Brave New World‹ sind von ›Looking Backward‹ deutlich im Positivismus, und zum Teil abstrakter Blickrichtung beeinflusst.

BELLAMYs Protagonist, der Kapitalistensprößling JULIAN WEST wacht nach einem 113jährigen magnetischem Dauerschlaf im Jahr 2000 wieder auf. Er wacht auf in einer vollerichteten sozialistischen Gesellschaft und macht Vergleiche von jetzt zurück aufs Jahr 1887. JULIAN vergleicht das öffentliche Leben wie auch das private Leben. Und JULIAN wird selbst zum Sozialisten.

Die UTOPIA Urform des THOMAS MORUS, übersetzt als "Nicht-Ort", hat für die Gesellschaft des EDWARD BELLAMY schon keinerlei Vorbilder Mehr. Die Leute des MORUS, gingen sie spazieren, trugen alle gleichenfarbigen Umhang, und die Leute des MORUS kennen nur 2 Spiele, ähnlich dem Schachspiel. Des MORUS Leute kannten keinerlei verderbliche Spiele, aber die Gesellschaft hatte vernünftige Gesetze, und wurden klug regiert. ORWELL, HUXLEY, ATWOOD, TRIOLET, SAMJATIN haben DAVON AUCH WENIG gezehrt.

[+++] ARTIKEL-Ende Blognr. 130.


Sonntag.18.März.2018.//.BRD=22.15.UHR.



#CHINAs-AufwärtsStreben ARTIKEL 129-MONAT/März/2018.

[+++] ARTIKEL-Anfang Blognr. 129.

Ein INFORMATIKER, Chinese LIU CIXIN -- der neue Kopf der aktuellen SCIENCE FICTION der WELT -- mit der 100Jahre-IDEE. Nach alten Lehrsatz-Fragesatz WAS WÄRE WENN -- formuliert als WAS IST WENN -- das aufstrebende CHINA, deren dominierenden Kommunisten des Staatsgefüges -- das TELESKOP TIANYAN und SF & STAAT CHINA.

Von LIU CIXIN, *1963, China, Neunfacher GALAXY-Preisträger, liegen 4 Bücher in dt. Sprache vor. 2016 - DIE DREI SONNEN, Band1 Trisolaris-Trilogie. 2017 - DER SPIEGEL, ein Mensch weiß alles. MÄRZ 2018 - DER DUNKLE WALD, Band2 der Trisolares-Trilogie. AUGUST 2018 - DER WELTENZERSTÖRER, Angekündigt als NOVELLE, Einzelbuch. DIE DREI SONNEN, 2007 in chninesicher Sprache, 2014 in englischer Sprache veröffentlicht, 2015 HUGO AWARD für ersten chinesischen Autor. Und Deutschlandradio sprach von NEUEN STANDARDS DER SF. WDR und NDR produzierten 2017 ein 12teiliges Hörspiel.

2016. DIE DREI SONNEN, Band1 Trisolaris-Trilogie -- China, Ende der 1960er-Jahre: Im ganzen Land die Kulturrevolution tobt, kleine Gruppe von Astrophysikern, Politkommissaren und Ingenieuren beginnen ein streng geheimes Forschungsprojekt. Ihre Aufgabe: Signale ins All zu senden und noch vor allen anderen Nationen Kontakt mit Außerirdischen aufzunehmen. Fünfzig Jahre später wird diese Vision Wirklichkeit – auf eine so erschreckende, umwälzende und globale Weise, dass dieser Kontakt das Schicksal der Menschheit für immer verändern wird.

2017. DER SPIEGEL. Roman außerhalb der Trisolares-Triologie -- China + nahe Zukunft. Der junge, ehrgeizige Beamte Song Cheng stößt auf einen gewaltigen Korruptionsskandal. Doch plötzlich wird er selbst ins Gefängnis geworfen. Dort taucht ein geheimnisvoller Mann mit einem Supercomputer auf, der ebenfalls verfolgt wird – weil er alles weiß. Einfach alles. Wie kann das sein? Und welche Konsequenzen hat das? Mit seiner Novelle SPIEGEL erweist sich Cixin Liu einmal mehr als scharfer Beobachter der chinesischen Gegenwart und als literarischer Visionär der Welt von morgen. Dieses Buch enthält eine Leseprobe aus DER DUNKLE WALD, dem Nachfolger zu DIE DREI SONNEN, sowie ausführliche Anmerkungen zur Übersetzung und ein Nachwort.

März 2018. DER DUNKLE WALD, Band2 Trisolaris-Triologie -- Der erste Kontakt mit einer außerirdischen Spezies hat die Menschheit in eine Krise gestürzt, denn die fremde Zivilisation hat sich Zugang zu jeglicher menschlicher Informationstechnologie verschafft. Der einzige Informationsspeicher, der noch vor den Aliens geschützt ist, ist das menschliche Gehirn, weshalb das Wallfacer- Projekt ins Leben gerufen wird: Vier Wissenschaftler sollen die ultimative Verteidigungsstrategie gegen die Aliens ausarbeiten – doch können sie einander trauen?

August 2018. WELTENZERSTÖRER: NOVELLE -- Eines Tages erscheint auf der Erde ein seltsames Kristall. Das Objekt stammt aus den Tiefen des Weltalls, und es enthält nur eine einzige Botschaft -- „Achtung, der Weltenzerstörer naht!“ -- Forscher und Militärs weltweit rätseln noch über den Sinn dieser Nachricht, als sich ein gewaltiges Raumschiff wie ein Ring um den gesamten Planeten legt, um die Ressourcen der Erde in kürzester Zeit aufzusaugen. Die Menschheit steht vor der größten Aufgabe seit dem Beginn ihrer Geschichte -- Wie wehrt man sich gegen ein kosmisches Ereignis, das den ganzen Planeten für immer vernichten kann? Mit der Novelle „Weltenzerstörer“ gelingt es dem internationalen Bestsellerautor Cixin Liu, klassische Science-Fiction-Motive mit aktuellen Herausforderungen wie Klimakatastrophe und Globalisierung zu verknüpfen.

CHINA, die ALIENs, und chinesische Schriftsteller Heutzutage März 2018. Zeitungs-Meldungen 23.November.2017. Und 8.März.2018. ==> Leitspruch: KONFUZIUS nimmt Anlauf. China drängt an die wissenschaftliche Weltspitze. Die TIANJIN-BINHAI-Bibliothek 33.700 Quadratmeter Platz für Bücher. 2014 sind 42 Millionen eingeschrieben. Europaweit studieren 20 Millionen. China, die größte Hochschulnation der Welt, trotz hoher Studiengebühren. Ein Bachelor-Studium fürs Einzelkind kostet 4Vier Jahreseinkommen. China hat Spitzen-Unis. Die Zusammenarbeit mit Forschern aus aller Welt wollen Chinesen ankurberln. Deutschland als Studienland liegt dabei auf Platz 9Neun. Jahr 2016 33.000 Studierende Chinesen in Deutschland...

In der Provinz GUIZHOU wurde das HIMMELSAUGE TIANYAN erbaut. Im Westen suchen Privatgelehrte nach ALIENs, in CHINA tut dies der STAAT. Und ein chinesischer SCIENCE FICTION AUTOR spielt eine zentrale ROLLE in der Debatte darüber, WAS SO EIN ERSTKONAKT BEDEUTEN WÜRDE. Die Zeitung schreibt -- die meistgesprochene Sprache der Welt sei Chinesisch. Und China sucht die BOTSCHAFT der ALIENs. Das TELESKOP TIANYAN hat 300Meter Durchmesser, die Oberfläche besteht aus 4.500 Spiegeln - das ist das POPTHEMA der Astronomie. Nach Forschungen soll es in unserer Galaxis möglicherweise Milliarden erdähnlicher Planeten geben. SETI in den USA lebt von Spenden. In China zahlt der Staat dafür.

Man könnte schlußfolgern -- China will sich mit ALIENs zusammenschließen? Hierin kommt nun der mittlerweile berühmt gewordene SF-Schriftsteller LIU CIXIN ins SPIEL. Sein Ruhm gründet sich auf 1.700 Seiten Romantrilogie. Ernsthafte FORSCHUNG und SF-LITERATUR scheinen sich zu verbünden? Maßgeblich ernsthaft Gedanken formulierte schon STANISLAW LEM im Roman FIASKO 1986. Es entstand der STREIT -- Soll die Menschheit den Kontakt suchen? LIU CIXIN begann mit dem Roman: DIE DREI SONNEN. In dt. Sprache zum Beispiel die 5te Auflage März 2017 Verlag HEYNE. Selbst Chinas Kommunisten zollten dem Buch Anerkennung.

Sicher ist man: WER DEN ERSTKONTAKT wirklich hat, hat den anderen etwas UNERHÖRTES VORAUS. Der ERSTKONTAKT könnte die MACHT-VERTEILUNG der ERDE ändern. Die TWO-Varianten: A) Ein schreckliches Erlebnis -- B) Der totale Technologie-Schub. CIXIN meint: Im Weltall leben nur Raubtiere. Die Menschheits-Entwicklung geschah durch die stärkeren Menschen, nicht durch die Schwachen. IST DAS DAS PRINZIP der Entwicklung intelligenten Lebens? Der verstorbene Astrophysiker STEPHEN HAWKING war gegen -- den LOCKRUF ins ALL zu schicken.

LIU CIXIN beschreibt im Band 2Zwei -- DER DUNKLE WALD -- auch Methodiken, wie die Menschheit sich vor "Weltall-Raubtieren" verstecken könnte, im Fall des SCHRECKLICHEN ERLEBNISSES. Einen gewissen Lockruf veranstaltet entgegen SETI, die METI Gruppe. Die Kategorie(ALIENs zur ERDE) wird verstandsmäßig abgeklärt. Das heißt, die Theorie haben wir. Des Autors militärische Erwägungen gründen sich auf SPIELTHEORIE und PSYCHOLOGIE.

LIU CIXINs 2ter Band der Trilogie ist verstörend zugleich, und man kommt zum Schluss, den Erstkontakt nach LIU CIXIN möchte man doch lieber nicht. Es ist den Leserinnen + Lesern der SF-Literatur zu empfehlen DIESE TRILOGIE zu lesen, die SF-STANDARDS 2018. Die Menschheit kommt in das STADIUM sich ERNSTHAFT mit dem Problem des ERSTKONTAKTs zu beschäftigen, das chinesische ECHO auf STANISLAW LEMs Roman FIASKO hat einige schreckliche Seiten dazu bekommen. Und CHINA will 1ter sein im ERSTKONTAKT. Das Literatur derartige Gedankenstreuungen auslöst ist schon ein Phänomän, zumal ein Riesenstaat kommunistischer FÜHRUNG da sich finanziell streng EINSCHALTET.

[+++] ARTIKEL-Ende Blognr. 129.



Freitag.16.März.2018.//.BRD=21.44.UHR.



#GEDANKEN-RIESEN... Jahr 2018/März. HAWKING + BORGES. -- Artikel 128.

[+++] ARTIKEL-Anfang Blognr. 128.

ONLINE-WIKIPEDIA Charakteristiken für Stephen HAWKING + Jorge Luis BORGES.

Kosmologische Theorien von --- Stephen William Hawking,(* 8. Januar 1942 in Oxford, England; Verstorben 14. März 2018 in Cambridge, England), er war ein britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker. Von 1979 bis 2009 war er Inhaber des renommierten Lucasischen Lehrstuhls für Mathematik an der Universität Cambridge. Stephen Hawking lieferte bedeutende Arbeiten zur Kosmologie, Allgemeinen Relativitätstheorie und zu Schwarzen Löchern. Durch seine populärwissenschaftlichen Bücher über moderne Physik und umfangreiche mediale Berichterstattung wurde er auch einem breiten Publikum außerhalb der Fachwelt bekannt.

LATEINAMERIKANISCHE-Phantastik von --- Jorge Francisco Isidoro Luis Borges Acevedo, *1899 Buenos Aires; Verstorben 1986 Genf. Auf BORGES Einfluss von BERNHARD SHAW, FRANZ KAFKA, ARTHUR SCHOPENHAUER. BORGES sschrieb das kurze Format, die Erzählungen, Standard etwa 15 Seiten pro Erzählung.

WIKIPEDIA charakterisiert BORGES relativ genau. Seine Stilmittel, seine textlichen Vorlieben, seine Werke, den Einflüssen, deren BASIS für BORGES bestimmend waren. Das Jahr 1935 sei die Geburtsstunde des MAGISCHEN REALISMUS in der lateinamerikanischen Literatur. DDR-Auflage 1987 Bücher von BORGES in 4Vier Bänden Verlag VOLK und WELT.

DIE BIBLIOTHEK VON BABEL.
SPIEGEL UND MASKE + DER SQUONK.
DIE UNSTERBLICHKEIT.
MYTHISCHE GRÜNDUNG VON BUENOS AIRES.

BORGES Werke spielen in Argentinien, auch mit Bezügen auf Ereignisse und Personen der argentinischen Geschichte. Eigentlich lehnte BORGES den sogenannten REGIONALISMUS in der Literatur strikt ab. Sein Motto: Ein Schriftsteller müsse in der Lage sein, sich das gesamte Universum zu erschließen. Ein ständiges Thema bei BORGES ist die Unendlichkeit, sind auch Unsterbliche, zum Beispiel DIE REISE ZU DEN TROGLODYTEN. Die WERKE des BORGES sind MAGISCHE PHANTASTIK, sind Urformen, sind aber wohl nicht dem Literatur-Genre SCIENCE FICTION zuzurechnen, aber Elemente des BORGES spiegeln sich auch in der SCIENCE FICTION wieder.

Seine Erkenntnis -- Dass, das ewige Leben die ewige Wiederkehr des Gleichen und damit die äußerste Langeweile und die Erstarrung aller Lebendigkeit bedeutet. BORGES spiegelt sich in Homer, der in verschiedenen Verkörperungen, darunter einer der Troglodyten sowie Cartaphilus, in der Erzählung begegnet. Das Phänomen der Zeit und wie der menschliche Verstand und das menschliche Gefühl diese wahrnehmen interisierte BORGES. Die Schriftsteller UMBERTO ECO und MICHAEL ENDE übernahmen von BORGES Methodiken, das Fiktive Welten plötzlich in die Realität eingreifen, so in BIBLIOTHEK VON BABEL demonstriert.

Eines der Lieblingsstilmittel BORGES ist die Täuschung, das Spielen mit dem Leser, die Vermischung von Realität und Surrealität. So werden in den Erzählungen oftmals einerseits real existierende Personen, Geschehnisse usw. genannt und zitiert, andererseits aber auch nichtwirkliche, oftmals unmögliche bzw. magische Personen, Objekte, Orte oder Geschehnisse wie Realitäten behandelt werden. Ein markantes Beispiel hierfür ist die Erzählung Tlön, Uqbar, Orbis Tertius.

[+++] ARTIKEL-Ende Blognr. 128.




Sonntag.04.März.2018.//.BRD=22.31.UHR.



[+++] ARTIKEL-Anfang Blognr. 127.

#DER-KINDERWUNSCH-RUNDUM-KONZERN... VORWÄRTS-TALGI(Nicht NOS-TALGI) Jahr 2018/März -- Artikel 127.

Der argentinische Unternehmer MARTIN VARSAVSKY, Gründer des WLAN-UNTERNEHMEN FON... er war Jahre 2000 bis 2003 aktiv in Deutschland mit EINSTEIN.net, VARSAVSKY führt mehrere Unternehmungen, 2018 im Gespräch als Gründer eines KINDERWUNSCH-Konzerns... laut WOCHEN-ZEITSCHRIFT "DIE ZEIT" ist DIES seine 2017-START-Unternehmung...VARSAVSKY hat dafür 200 Millionen Dollar bei Investoren gesammelt, angegeben z. B. : INDEX VENTURES, SEQUOIA CAPITAL, GOOGLE, EBAY...

ZUR VORSPANN-Geschichte -- Das Wort KINDERWUNSCH regt bei Frauen wohl stets fühlende GEDANKEN an, besonders im Falle von Schwierigkeiten im schwanger werden, total bei Unfruchtbarkeit... ein oft Realer Weg den Kinder-Wunsch trotzdem zu Erfüllen kann medizinischer ART werden, auch Adoption ist eine Möglichkeit, sein PRELUDE VERTILITY hilft... die IDEE = Eizellen einfrieren lassen, Checken lassen, bei etwa "Nicht gesund??" dennoch eine gesunde Möglichkeit leiblicher Kinder, entstanden PRELUDE seit 1,5Jahren vor allem für sogenannte KARRIERE-FRAUEN, die den Wunsch KINDER-KRIEGEN erstmal Rausschieben wollen auf SPÄTER...

DAMIT wird Angestoßen die THEMA-UMGEBUNG(KINDER-WUNSCH) als KATEGORIE von Varianten, Hier auch für Literatur-Genre SCIENCE FICTION... das Podest will Aufzeigen was DARAUS Erfolgen + Geschehen kann, auch Geschehen Könnte... ALSO HIER KEINE Schilderung medizinischer Varianten, SONDERN AUGEN-SCHAUEN auf die Geborenen KINDER, so Geboren KINDER...

Das Thema ist ausführlich in der Gegenwarts-Literatur verankert, genügend allgemein belletristisch in den vergangenen 10 Jahren etwa Erörtert, dies THEMA ist ebenso interessant wie vielleicht 1tens) Die Welt im Jahr 2018 lebt mit 600.000 Schadprogrammen in den Netzen... Oder 2tens) Warum sind Menschen, besonders MÄNNER in den Körpergrößen über 1,90Meter so häufig in jetziger 21.ÄRA...

Sicher sehr INTERESSANT wird die Beantwortung der Frage: "Was können Besondere Kinder?", Was SIND BESONDERE EIGENSCHAFTEN der KINDER??? Hierfür hat die LITERATUR SCIENCE FICTION Hinweisende Mögliche Eigenschaften, Verbunden Teilweise mit Personen der Historien. Besondere Eigenschaften an Kindern + daher erwachsenen Personen sind auffällig, sind Erkennbar bei Aufmerksamkeit... Medizinische Wissenschaftler haben seit 20.ÄRA diese zu Studieren begonnen, auch zu therapieren begonnen, wenn die Eigenschaft(en) lästig sind der Person selbst...

GESUNDE Kinder... NORMALE Kinder... BESONDERE Kinder... Besondere Eigenschaften... AUFFÄLLIGE Menschen mit ARSBERGER-Syndrom, MARTIN-BELL-Syndrom, ... die Über-100Jährigen... Liste der ab 1918 Geborenen auf ONLINE-WIKIPEDIA z. B... auch AUTISMUS, auch PROGERIE +... viele andere... ONLINE-WIKIPEDIA hat eine Liste von Syndromen im NETZ...

Hart, "aber total UNFAIR" sind: schwerer Autismus, sind Progerie-Krankheiten, der Autismus mit eigenwilliger Umwelt-Wahrnehmung, aber tut nicht weh, Krankheit PROGERIE, diese Kinder erleiden mit schon 10 Alters-Jahren ein Aussehen wie 6o Jahre alt, das tut sehr weh...

Anführen möchte ich HIER Kinder- + Erwachsenen-Eigenschaften die wirklich Eigenschaften von Geburt an haben, bzw. im Lebenslauf erwerben, im täglichen Leben für den Berufs-Erwerb und der -Ausführung innehaben, damit "gut ODER schlecht" leben, die Angeborenen Eigenschaften wie NEUGIER + LIEBE, wie Höhenangst, Angst vor Hunden, Angst Blut zusehen, und andere... die medizinischen Wissenschaftler teilen diese Merkmale in die Worte SYNDROM ein, es gibt 2018 eine Vielzahl, und AUTOREN des Genres SF haben DARÜBER Bücher geschrieben... WIE SOLCHE MENSCHEN IM LEBEN damit Zurechtkommen, spezifisch dem Schreibgemüt der Autoren entsprechend... Unsere Welt ist kein menschlicher ZOO, Menschen dem Gespött preisgeben machen die Comedy-Leute mit Politikern, welche ihre Versprechen nicht einhalten, andere Motive sind unseriös... und fallen auf die Sager selbst hernieder...

So die eigenartig KOMISCHE LIEBE -- Autor + Regisseur Guillermo del Toro und Autor DANIEL KRAUS, Veröffentlichung 2018 SF-Roman THE SHAPE OF WATER, TB. Ein unglaubliches Geheimnis und eine unmögliche Liebe, die alle Grenzen überschreitet... Ein geheimes US-Militärlabor 1963 -- Im Sicherheits-Labortrakt F-1 wird eine Kreatur aus dem Amazonas gefangen gehalten... deren Erforschung beginnt... als Kreatur für Kriege... eines Nachts entdeckt die Reinigungskraft Elisa das Wesen, halb Mann und halb Amphibie, die Frau ist Stumm, kann nicht sprechen, sie bringt dem Wasserwesen die Gebärdensprache bei, gegen jede Regeln entsteht eine geheime Freundschaft mit ihm, er soll aber auf den Seziertisch enden, Elisa riskiert alles, um ihren Freund zu retten… die Geschichte ist entstanden aus dem preisgekrönten Blockbuster "Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers", nominiert für 13 Oscars!

Der HEYNE-Verlag hat vor Jahren schon die Anthologie REPTILIEN-LIEBE veröffentlicht, viel früher, 1953 veröffentlichte WILLIAM GOLDING das Buch - HERR DER FLIEGEN... „Der Herr der Fliegen“ ist der wohl bekannteste Roman des mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichneten Engländers William Golding. Ein Werk, das nicht von seiner Spannung, dafür aber umso mehr von seiner Symbolik und den Denkanstössen, die es liefert, lebt...

UMSTÄNDE KÖNNEN Eigenschaften ERZEUGEN trotz Status Normal, aber die WURZEL war schon -- Atomkrieg, Englische Schüler im Alter von sechs bis zwölf Jahren überleben einen Flugzeugabsturz über dem Pazifik, sie retten sich auf einer einsamen Insel, sie organisieren ihr neues Leben, Ralph wird Anführer, sie beginnen zu jagen, bauen Unterkünfte, je länger die Kinder auf der Insel sind, desto mehr Risse erhält die fragile soziale Struktur, die sich auf der Insel gebildet hat, Jack versucht wiederholt, Ralphs Position als Anführer zu untergraben, der Streit eskaliert... Literaturkritiker wollen darin erkennen, die Unzähmbarkeit der Gewalt, GOLDING siedelte dies in der Welt der VERMEINTLICH unschuldigen Kinder an...

Oder Schilderung DIE ERSTEN IHRER ART des Autors THEODORE STURGEON. Original "More than Humans" 1953, dt. 1970. Handlung: die USA, Zeit = Ende der 40er Jahre des 20. Jahrhunderts(STURGEONs Bemerkung: "Der europäische Faschismus wurde eben erst besiegt ..."). Der Plot = Ein sprachbehinderter Waisenjunge, Protagonist, wird von kinderlosen Farmerehepaar adoptiert, der Junge gibt sich selbst einen Namen, findet seine Identität, trotz Sprachlosigkeit, er begreift sich ALS TEIL VOM GANZEN, verlässt seine Einsamkeit, findet die Gemeinschaft... schlechthin mit Jargon 2018, er emanzipiert sich selbst gesund, er gebiert sein Gewissen, er macht was aus sich... SO IST ES DOCH IMMER IM LEBEN ==> Wer die Umwelt Stört kommt nicht weit...

Deutlichen ASPEKT setzt der Autor RANSOM RIGGS mit dem Roman "Die Insel der besonderen Kinder", Band 1, Veröffentlicht im Jahr 2013, Besondere Kinder in besonderen Welten... Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor, Jacob hörte von seinem Opa wie Abraham von einer Insel erzählt, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, auch von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind, erst als sein Großvater verstorben war erinnert sich Jacob an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt, er sucht die Insel, er kommt in die Welt in der die Zeit stillsteht, auch die Ungeheuer sind höchst real,

Solche Geschichten werden begleitet auch mit ebensolchen Filmen, mit ebensolchen Liedern + Songs, aber auch die Kunst der Materei hat dies...

Autorin SONJA BETHKE-JEHLE und ihr Roman KONTAKTAUFNAHME, Veröffentlicht Januar 2018 -- Eine Collection, Erzählungssammlung, man kann auchh sagen, der Episoden-Roman -- Geschildert werden menschliche Eigenschaften + Ängste -- muss man, sollte man -- Lachen darüber, sicher nicht, Leben ist VIELFALT, LEBEN lebt jeder anders, jeder hat das eigene Leben ---

Die Astrobiologin, USA, entdeckt den Planeten, auf dem Wasser und auch außerirdisches Leben sein kann -- Ein katholischer Pfarrer, auf einer Nordseeinsel, mag eine Buddhistin, zögert aber das ihr zu zeigen -- Die Ärztin in Nigeria wird trotz Unfruchtbarkeit unverhofft schwanger -- Ein schwuler Soldat in Afghanistan beginnt eine Affäre mit einem Einheimischen, obwohl Homosexualität dort unter Strafe steht -- Ein alter Maurer hadert mit seiner Berufsunfähigkeit, seit er im Rollstuhl sitzt -- Ein Gefängnisinsasse hat Angst, nach Entlassung in seinem Heimatdorf kennt seinen Fall jeder --

Noch sehr schöne Beispiele -- Wissenschaftler sind oft ins LICHT gekommen, Positive Lebensauffassungen, besondere Leistungen, jeder kennt den Namen EINSTEIN, oder DARWIN, oder Künstler, auch Politiker, die der Menschheit GROßES gegeben haben, ob WISSEN, ob Kunstwerke Malerei, wie Maler HIRONYMUS BOSCH im Mittelalter, oder Skulpturen der Steinmetze, oder das kleinere FORMAT der Unterhaltung, im Fernsehen, wie auch Quiz-Meister GÜNTHER JAUCH, oder die Filmemacher + Schauspielerinnen, Filme mit OSCAR, oder BÜCHER + Geschichten von JOHANN WOLFGANG von GOETHE + FRIEDRICH SCHILLER, oder HERRMANN KANT, Philosoph SCHOPENHAUER "Ich denke, also bin ich", oder Schriftsteller des GENREs SCIENCE FICTION + PHANTASTIK, wie MARY SHELLY + der künstliche Mensch, ISAAC ASIMOV + Robotergesetze, J. R. R. TOLKIEN + HERR DER RINGE, oder WILLIAM GOLDING, THEODORE STURGEON... Und auch Köche wie SCHUBECK, LICHTER... Und Fußballspieler, für die Millionen EURO geboten werden für den Wechsel... der WILLE ist schon mal guter ANSATZ für Außergewöhnliches IMMER...

Der Mathematiker GEORGJ PERELMAN(*1966) -- der Bescheidene, der Einfache, die Biografie geschrieben von der Autorin MASHA GESSEN, Titel = DER BEWEIS DES JAHRHUNDERTS, Verlag SUHRKAMP, 2015 Veröffentlicht -- DIE GROßE LEISTUNG -- SUPREMUM sagen Fachleute, der BEWEIS DER VERMUTUNG des Mathematikers POINCARE vom Jahr 1904, PERELMAN bewies die WAHRHEIT der POINCARE-Vermutung im Jahr 2002, 100 Jahre war "trockeneis bis Wasser auf die Mühle kam" -- die DARSTELLUNG, wie das Weltall, die Galaxy MILCHSTRASSE bildhaft sich darstellen lässt, in ANLEHNUNG zum TORUS-Gebilde, PERELMAN schuf in 7 Jahren Einöde im Dorf auf sich genommen, um diesen Einmaligen BEWEIS zu ERBRINGEN...

[+++] ARTIKEL-Ende Blognr. 127.



Samstag.03.2018.//.BRD=00.08.UHR.



[+++] ARTIKEL-Anfang Blognr. 126.

#NOVA... Das Magazin... Die NOSTALGIE 2018 -- Herausgeber HAHN, IWOLEIT, MOMMERS... Was ist(war) BESSER als z. B. in Phantastisch! Oder im QUARBER MERKUR, Artikel 126.

Eine Numerische Qualitätsbetrachtung von SF-MAGAZINEN -- DIE AUF PAPIER -- mit Anmerkungen aus WIKIPEDIA, HIER in Nostalgie zu Magazin NOVA, der 1te Kommentar zu SF-MAGAZINen -- NOVA, das Science Fiction Magazin, von AUTOREN: RONALD M. HAHN, MICHAEL K. IWOLEIT, HELMUTH W. MOMMERS -- 2002 Gründung durch die Herausgeber, Herausgeber-Personen wechselten im zeitlichen Verlauf. Nummer 24 im Jahr 2016 war letztes NOVA. Stets Präsenz Hoher Qualität in Deutlichmachung Deutscher SF-Geschichten. Die Deutsche Autoren SF setzte sich langsam nur durch gegenüber Englischsprachiger SF, daher wohl auch das gezielte Anliegen. Aufgrund Alter der Herausgeber war NOVA 2016 versiegt. Gezeigt wurde in 14 Jahren eine gute beachtliche Leistung, die auch Deutsche SF dem Lesepublikum näher brachte.

MICHAEL K. IWOLEIT erhielt 5mal den DSFPreis, 2mal KURD-LASSWITZ-PREIS, Auszeichnungen für NOVELLEN.
RONALD M. HAHN erhielt 6mal den KURD-LASSWITZ-PREIS für Kurzgeschichten.
HELMUTH W. MOMMERS hat zirka 50 Storys geschrieben und begann 2004 die Anthologiereihe VISIONEN. 4 Ausgaben + Schluss.

Die Herausgeber definierten 2002 den Schwerpunkt des Magazins auf Neue Deutschsprachige Science-Fiction-Kurzgeschichten, Ergänzt mit internationalen Beiträgen, Semi-Wissenschaftlichen Artikeln und Essays. 2002 bis 2016 war NOVA neben Phantastisch!, Exodus, Quarber Merkur, ein sehr wichtiges deutsches Science-Fiction-Magazin. Die Verkauspodeste wechselten auch. Preis pro Ausgabe Nummer Eins = 12.80EUR. Nach der Einstellung des Magazins, 24 Ausgaben wurden veröffentlicht, wird Nummer1(Eins) 2018 mit EUR-betrag 49,90EUR im Online-Handel angeboten. Nummer 1 ist Rarität geworden.

Deutsche Autoren, wie Marcus Hammerschmitt, Frank W. Haubold, Karsten Kruschel, Michael Marrak, + andere bereicherten die Ausgaben. Wenn sich ein SF-Projekt etwa 15 Jahre hält mit "frischen Geschichten" ist das schon ein gelungenes Projekt.

ALLGEMEINE Erfahrung -- Im Verlauf Zweier Jahrzehnte schrumpfte die ANZAHL der FANZINES und MAGAZINE im Deutsch-Sprachigen Raum auf ein paar WENIGE herab. Im Osten Deutschlands nach der Wende 1990 noch Fanzines ALIEN CONTACT, noch SOLAR-X, reine Clubfanzines brachen weg. Wo sind SF-Publikationen im Jahr 2018? Magazin PANDORA, sehr respektabel bekam nur 4 Ausgaben.

Im Westen Deutschlands ==>

1tes, QUARBER MERKUR, seit 1963 bis heute 2018 immer, eigentlicher ERSTER der SF-Magazine in der BRD überhaupt. Herausgeber FRANZ ROTTENSTEINER, QUARBER MERKUR, das langlebigste dt. Periodika für SF + Phantasik, besonders mit Semi-Wissenschaftlichen Theorien, Berichten + ESSAYS zur SF + Phantastik.

2tes außerordentlich stabiles Erscheinen jährlich BRINGT das SF-Magazin EXODUS, gegründet 1975, maßgeblich auch von von RENE MOREAU beeinflusst, im sogenannten Abonentenvertrieb. Jahre 1980-2002 Pause, 2003 neuaufgekommen, auch teils Wechsel Herausgeber, zweimal jährliche Edition bis heutzutage 2018 immer, mit besonderem Aspekt zur GRAFIK und Storys junger Autoren.

3tes SF-Magazin = Phantastisch!, seit 2001, großer Markt, Auflage 2.000 Exemplare pro Ausgabe, Neuerscheinungen SF, FANTASY, HORROR, auch Hintergrundberichte zur Phantastik. Seit 2017 wird der DEUTSCHE PHANTASTIK PREIS von Phantastsch! und Online-Magazin CORONA vergeben.

4tes -- Club-Magazine -- ANDROMEDA-Nachrichten, reine Clubpublikation, aktuell seit 1970, Inhalte zu speziellen Themen wie: PERRY RHODAN, KINO, STAR TREK, SF-FAN-Satire + andere Themen.

Die Erinnerung an Ostdeutsche Fanzines + Magazine, first entstanden zur Bereicherung an SF-Gedankengut für die oft revolutionären Szenerien mit Zenit in den 1980er Jahren, auch möglich geworden durch private PCs, stimulierte die SF-Interessenten im Osten Deutschlands. Private Clubs produzierten Heft-Ausgaben, etwa wie ALIEN CONTACT, SOLAR-X, ANDYMON, und andere. Fanzines unterstützten die CONVENTIONs wie auch private Infos-Aktionen. Magazin PANDORA, nach der politischen Wende im Osten Deutschlands herausgegeben, schaffte leider nur 4 Ausgaben, und war vom Inhalt ebenbürtig mit westlichen Magazinen.

[+++] ARTIKEL-Ende Blognr. 126.



Mittwoch.28.Februar.2018.///.BRD=19.35.UHR.


#VIREN-Charaktere... Neue GESCHICHTEN + alte Geschichten... Artikel 125.


#VIREN-Charaktere... QUERSCHNITT -- SF-Schilderungen von AUTOREN: SCHMIDT, WESA, FRANK, MATHESON, MERLE, GRIFFITH, BEAR, McDONALD, CAKAN, REYNOLDS...

In Gegenwartsromanen nahe Tatsachenschilderungen geistern Geschichten durch die Welt, schädliche VIREN sind den Geheimlabors entwichen, Schilderungen mit den Kräften der VERMUTUNGEN, interessant, spannend, in gewisser Auferksamkeit aber letztlich auch das Wort phantastisch eher zutreffend, und die Geschichten werden oft als Wissenschafts-Thriller verkauft, aber mit der Vermutungs-Balance keine SCIENCE FICTION...

Thema VIRUS/VIREN -- das Urgewaltige und Großraumthema -- Es bietet ein rießiges KORSO an Auswahlen betreffs SF-Literatur, Bakterien, Viren, auch Drogennähe ist auch eine Art Virusbefall, und Träume passen ebenfalls in die Kategorie "VIREN"... je nach autorisierter Blickrichtung...

ECHTE -- VIREN -- SCIENCE FICTION(im doppelten Sinn, eben auch fürs Lesepublikum) -- mit/von ROBERT MERLE, NICOLA GRIFFITH, ROBERT MATHESON, GREG BEAR, IAN McDONALD, MYRA CAKAN, ALASTAIR REYNOLDS -- sie haben Geschichten erzählt, in spannenden FORMATEn und ergötzlichen PHALANXEN -- die Schilderungen sind nicht stehen geblieben in den 2000er Jahren -- Neue, jüngere Autoren erzählen seit Jahr 2010, hier so die Auswahl andere Viren-Geschichten... aber aus den LÄÄÄDEN(Tödliche, Gutartige, Menschliche, Bösartige, Alienhafte, Umwandlungshafte, Giftartige, Digitale...) -- VIREN-AUTOREN bauen VOR entsprechend dem Charakter der SF, Bauen VOR in den Umgebungskategorien des Wortes VIREN(Bakterien)...

WÖRTERBUCH DER SCIENCE FICTION, Autoren SCHLOBINSKI + SIEBALD, 2008, eine Sammlung spezieller Ausdrücke + Definitionen der SF-Autoren in ihren Geschichten -- das Wort VIRUS oder VIREN ist überhaupt nicht enthalten, nicht aufgelistet, doch WOHL DAHER, weil die beiden Wörter VIRUS + VIREN SEHR zahlreich in den Geschichten benutzt werden? ODER? Trotzdem ein kleiner FEHLER dies... Oder ein 200-Seiten Wörterbuch allein für Vokabel VIRUS?? Eine Definition COMPUTER-VIRUS/ -VIREN ist zu Lesen im "dtv-Atlas" zur Informatik, 1995. Computervirus ist eine Vokabel, die Heutzutage die RECHNER ALLE erfassen kann, wenn FIREWALL nicht richtig Abwehrt, und z.B. schildert MYRA CAKAN wie VIREN auch positiv zur Verteidigung gegen Aliens benutzt werden können.

SCHILDERUNGEN der Menschen -- Gegenwarts-Autoren, wie PHILIPPE DJIAN schildern Menschen oft als KROKODILLE, auch in Glücksmomenten, im Zorn, in Zärtlichkeit -- die Verrücktheiten ganz alltäglicher Menschen, ruhig aber auch unberechenbar, DJIAN verschafft sich Zugang zu den Emotionen, wie auch Gegenwarts-Autor ROBERT MENASSE, der Geschichten erzählt, welche die Welt umfassend erklären, der Weg seiner Geschichten führt aber zielgenau zur Auffassung, dass letztlich nichts WAHR IST in der Welt -- die SCIENCE FICTION verzichtet nicht auf solche Umgebungen, die SF beschreibt laut ihrer Literatur-Kritiker eher Menschen als PRTAGONISTEN, macht sie ehern bis manchmal zu manchem Untergang, SF verzichtet nicht auf Beschreibungen LIEBE, NEID, GEWALT, EIFERSUCHT, und weitere Eigenschaften, aber SF hat stets Eingeflochten das WERKZEUG Technik, Technik ist auch Gutteil Protagonist SELBST kann man sagen...

DIE LANZE -- SF -- Sie ist INTIM mit der Schilderung von NEGATIVA -- SF-AUTOREN schildern + entwickeln Probleme, die Auswahl hier zeigt UNS -- es sind die Negativa in der Mehrzahl der Veröffentlichungen, die Lesern + Leserinnen Spannung entfachen, nicht so DEUTLICH als POSITIVA, GUT ausklingende SF IST IN DER MINDERHEIT, Schilderungen Positiva sind wohl zumindest eher langweilig, sind normal, das offenbaren auch die Statistiken der Probleminhalte SF-Romane bzw. SF-Erzählungen + ihre Mischungen per SEMI-Phantastika...

DIE NEUEN GESCHICHTEN seit Jahr 2010 ==>

WESA und FRANK schildern menschliche Belange + Zustände in der Art Außenseiter-Themen -- Oder doch völlig normal, keine philosophischen Tricks, das menschliche, besser das MENSCHLICHE steht in den Szenarien, weit VORN geschildert die menschlichen Eigenschaften in kleineren Katastrophen, ohne großartige SF-Staffagen, ohne große KANONEN, die Rassen vernichten wollen, es sind KLEINERE SZENARIEN, eben schon nah an Gegenwartsgeschichten in der Heute durch-industrialisierten Welt... die SCHMIDT-Geschichte stapft in den alten Spuren, das ständig sich vergrößernde SCHWARZE LOCH, auch gesehen als TOTALE Panikmache, kaum Rettung in SICHT, der große Warnende FINGERZEIG, WAS ES SONST NOCH GIBT... DENN Panikmache PUR ist auch die MATHESON-Geschichte...

PETER SCHMIDT, veröffentlichte im Jahr 2017 den SF-Roman "GEN CRASH", als TB -- AUSBRUCH EINER EPIDEMIE IN BERLIN ... Offiziell Projekt „Virus 31“ – das einunddreißigste Virus, im Auftrage des Gesundheitsministeriums die Untersuchung dessen, eignet sich Erbmaterial des JOHNSON zur Eindämmung von Grippeepidemien? Das Projekt expandiert unkontrolliert, die Epidemie kommt, Berlin versinkt im Chaos, hermetische Sperrzone Berlin, hohe Stahlzäune, man spricht vom Konzentrationslager, Recht des Stärkeren herrscht, Fluchthelfer wittern das große Geldbekommen... Erkenntnisse der Genetik + Phantasie des Autors wachsen zusammen, + Pressestimmen, Echo auf die Story, das amerikanische Thriller-Monopol sei damit von einem Deutschen eingeholt...

J. S. FRANK ist Pseudonym des Autors JOACHIM SPEIDEL, *1960, -- Serie SMASH99 2016 begonnen, KINDLE EDITION, HÖRBUCH, EBOOK, TB im Verlag beBEYOND, Band 1 = BLUTRAUSCH, auch gilt Bezeichnung SMASH99-DYSTOPIE, Band 2 = TOTENTANZ, Topoi = Ein fremdartiges Toxin(Virus) verbreitet sich rasend schnell, das SMASH, Infiszierung verwandelt in Sekunden Menschen in einen vor Wut rasenden SMASHER, der seine Mitmenschen anfällt und zerfetzt, bevor er selbst stirbt. Niemand weiß, wer hinter der Verbreitung des Gifts steckt, JEDOCH, in einer Gesellschaft am Rande des Zusammenbruchs sind Smasher nicht dein größer Feind... als Leser erkennt man, diese Geschichte führt den ansteckenden VIRUS wie schon MATHESON den Umwandlungsvirus beschrieb, jedoch, was die Gesellschaft damit macht ist ANDERS...

Band 2 -- TOTENTANZ, hierin wird SMASH korrigiert in deren Verbreitung wie DROGEN-SÜCHTIGE der Konsummierung und Rauschmittel auch, der Verdacht im Kaufhaus wird SMASH gehandelt ruft Kommissar Lars Lepko zur Hilfe mit seinem Kommando, doch der Einsatz geht schief, 22 Menschen sterben, da Männer einer Security-Agency das Gebäude mit Panzerfäusten beschießen... War die Aktion eine tödliche Falle? War man sogenannten Hintermännern auf den Fersen? Welche Motive haben die Security-Agencys, die, die Menschen vor Smasher-Angriffen beschützen sollen, aber DOCH sukzessive ganze Stadtteile unter ihre Kontrolle bringen...

Autorin MAIKE WESA und ihr SF-Roman "VIRUS INC", veröffentlicht 2010 -- Topoi = Wurde diese Grippe inszeniert? Ein komplexer Virus breitet sich aus, man will mit einer Massenimpfung Krankheiten bekämpfen, jedoch, der Impfstoff ist tödlich, und den FAKT weiß noch niemand, es geht ums Überleben, wer Lebensmittelvoräte hat ist besser gestellt, die junge Frau mit den dunklen zerzausten Haaren steht mit der Pistole hinter der Haustür verschanzt, sie will ohne Worte sofort den Nächsten, der es auf ihre Vorräte abgesehen hat den Kopf wegschießen...

DIE ALTEN GESCHICHTEN vor Jahr 2005 ==>

ROBERT MATHESON "Ich der letzte Mensch", HEYNE 1970, - Geschildert eine Viren-Art XYZA, die Menschen grässlich infisziert und Menschen zu Vampiren Umwandelt, Grässlich, diese Idee erregte Aufsehen, sonst wäre dieser Roman nicht verkauft worden, eine Geschichte mit CHAOS und Tod der Menschheit -- Ein sonderbares EXTREMUM... diese Geschichte ist heutzutage vom Inhalt her NUR NOCH SEHR EINFACH ZU VERSTEHEN, und völlig unglaubhaft...

ROBERT MERLE schilderte feinfühliger, filigraner, im SF-Roman "Die geschützten Männer", dt. 1976, auch Aufbau-Verlag der ehemaligen DDR -- DIE GESCHÜTZTEN MÄNNER, die Enzephalitis16 in den USA tötet viele Männer, nur Männer, und MERLE schildert facettenartig das Drumherum, den Umgang der Gesellschaft mit der Krankheit, die Epidemie breitet sich über die gesamte Welt aus, nach gewisser Zeit wird das heilende lebenserhaltende Serum nicht mehr produziert, denn SPERMABANKEN garantieren das Leben der Menschheit weiterhin und MERLE bringt den Frauen DAS REGIEREN BEI...

Ein 3ter SF-Roman, AMMONIT der Schriftstellerin NICOLA GRIFFITH, dt. 1997 bei Verlag HEYNE, im einfachen SINN die Analogie zum Roman des ROBERT MERLE, die Virus-Krankheit auf den Planeten JEEP, unter Quarantäne, ein rätselhaftes Virus hat alle männlichen Siedler dahingerafft, und nur Frauen vermögen zu überleben.

IAN McDONALD in "Chaga", dt. 1997, Aliens kontaktieren das Biotop AFRIKA, VIRENARTEN werden aus dem Weltraum abgeworfen, daraus folgt die totale "Kastration" des irdischen Pflanzenwuchs, das gesamte Biotop Mittel-Afrika verändert sich, der Kontakt ist nicht gutartig für Menschen, ein falscher Kontakt? Oder Aliens bemerken ihren Einfluß nicht als schädlich... SF-Roman "Necroville" dt. 1996, Menschen werden in Extra-Ghettos gesteckt, wohnen nur in Necrovilles, WEIL ihre Viren/Bakterien die normalen Menschen verändern würden...

GREG BEAR schildert im SF-Roman "DAS DARWIN-VIRUS",dt. 2005, werdende Mütter werden von Viren befallen, das Virus war im Erbgut, und im SF-Roman "DIE DARWIN-KINDER", dt. 2006, erzählt BEAR die Entwicklung einer völlig neuen Rasse MENSCH, ein Virus im Erbgut bringt Tausende genetisch veränderter Babys hervor, deren Sinne sich weiterentwickelt haben, die Entwicklung MENSCH nimmt eine total andere Richtung...

WHEN THE MUSIC'S OVER, 1999 veröffentlicht, von Autorin MYRA CAKAN, BRD, eher als GAME-ON-Roman sehe ich die Inhaltsideen, Surfer in unzähligen Strömungen der Zeit, Jeder will seine Karriere irgendwie meistern, eigenes Leben retten, Aliens bekämpfen und zerstören, ein tiefgefrorenes Raumschiff der Aliens, die Vierfinger-Aliens, in einem Gletscher + im Orbit, hunderte Jahre begraben, ein Mutterschiff = Samenschiff, wird mit digitalen VIREN gefüttert und metastasenartig sterben die Schiffe der Aliens im Orbit... man erkennt die gewisse Analogie zum Film "Independence Day"...

SF-Roman "OFFENBARUNG", Autor ALASTAIR REYNOLDS, dt. 2005, Verlag HEYNE, ein Generalmedikus der Raumflotte hat Dienst + Überwachung der Mannschaften, ihm ist anvertraut die VIRENKONTROLLE für die Crew, REYNOLDS Viren stärken die menschlichen Körper, stabilisieren das Immunverhalten, was sich sehr günstig auf den Erfolg der Kampfeinsetze auswirkt...

+++] ENDE Artikel 125.


Freitag.23.Februar.2018.///.BRD=21.07.UHR.


#FRANTISEK-BEHOUNEK... SF-Roman "SCHIFFBRUCH IM WELTRAUM", dt. 1961 bei Verlag ARTIA. Artikel 124.

FRANTISEK BEHOUNEK, Tscheche, Lebenszeit 1898 bis 1973, Schriftsteller, auch SCIENCE FICTION... Mathematiker, Physiker, Polarforscher... Auf Empfehlung von Irène Jolio1TT2018Jpg/T-Curie (* 12. September 1897 in Paris; † 17. März 1956) im Jahr 1926 nahm BEHOUNEK an der Nordpolexpedition von Roald Amundsen, Lincoln Ellsworth und Umberto Nobile mit dem Luftschiff NORGE teil, BEHOUNEK nahm auch an der Luftschiffexpedition Nobiles mit LUFTSCHIFF ITALIA im Jahr 1928 teil.

Roman-Handlung "SCHIFFBRUCH IM WELTRAUM" ==> 24. Jahrhundert -- Ein Komet nähert sich Planet ERDE. Der Komet nach seinen Entdecker SPERANSKI benannt bedroht die glückliche und vereinte Welt... bald danach ist der Himmelskörper mit bloßem Auge erkennbar... Nachts beobachten Menschen dessen nahen mit Spannung und auch Angst... Die Rakete für die Expedition zum Mars gebaut, deren Aufbau wird beschleunigt... Schließlich ist die Rakete startklar und wird vom Flugplatz Himalaya gestartet... Und sie landet auf dem Kometen, der Komet soll vernichtet werden bevor er in gefährliche Nähe zur ERDE kommen kann... die Rakete selbst geht aber kaputt und deren Besatzung rettet sich auf dem Kometen... Jahr 2367... Der Komet wird ihre Rettungsinsel und der Weltraum zum Ozean... Was wird aus der Besatzung... Nachzulesen im Originalen Buch...



FRANTISEK BEHOUNEK veröffentlichte den SF-Roman "SCHIFFBRUCH IM WELTRAUM", Original 1958 Verlag ARTIA, dt. 1961 bei ARTIA. Die beigefügten Illustrationen sind von TEODOR ROTREKI. 1958 so ziemlich erste grafische Darstellungen für Weltraum-Geschichten. Für BEHOUNEK war die kosmische Strahlung + Radioaktivität von Interesse, deren Erforschung und Wirkungen er im Zusammenhang mit dem Nahe-Flug eines fiktiven Kometen in diesem Roman erzählt.

Werte ich die Geschichte als SYNONYM fürs Lesepublikum spannender Geschichten, so ist die Literatur SCIENCE FICTION die Rettung und Um- + Ein-Stieg in solch spannende Zukunftsgeschichten, SCIENCE FICTION Geschichten + Storys wird es immer geben, denn die Erfolge der Menschen in den Wissenschaften ERZEUGEN stets wohl die Neugier der Autoren auf Neues + unsere Neugier auf immer "frische" phantastische Geschichten...

Ganz in Realität publizierte BEHOUNEK die Ergebnisse seiner ernsthaften Forschungen mit dem schwedischen Physiker Finn Malmgren (1895–1928) als Co-Autor. Beim Absturz des Luftschiffes war er bei den Geretteten durch die KRASSIN, die lange Wartezeit auf der Eisscholle sowie die Fahrt auf der KRASSIN nutzte er für seine Forschungen, die er belletristisch auch im Roman 1928 beschrieb, dt. "Die Gestrandeten des Polarmeers".

+++] ENDE Artikel 124.


BESTSELLER-AUTOR MARC-UWE KLING -- Oder AUSSENSEITER(?) -- ARTIKEL 123.

Mittwoch.21.Februar.2018.///.BRD=22.57.UHR.


BESTSELLER-AUTOR MARC-UWE KLING, er hat STATUS BESTSELLER-AUTOR by AMAZON errungen mit seinen Büchern der KÄNGERU-TRILOGIE, einer bissigen SATIRE in 3 Bänden, ab und an IST auch ein Symptom in die ZUKUNFT dabei, seine Leistung ist wohl "Fatal" die Bedeutung von Schlagwörtern zu Ändern, in seiner privaten Auffassung des Anderssein in phantastischen Texten...

Das nachfolgende BUCH mit Titel QUALITYLAND, 2017 bei Verlag ULLSTEIN veröffentlicht, hat NUN in dessen Werken die HALTUNG zur Literatur SCIENCE FICTION. Er "zementiert" darin Wortschöpfungen, nach Methode Bildung KATEGORIEN, Bedeutungen für ganze Wort-Umgebungen und dies auf EIGENE ART + WEISE. Er nimmt Wörter und Sprüche in die Hände in ganz andere Zusammenhänge. Er "zelebriert" SCIENCE FICTION sehr persönlich... in gestreuter anderer Richtung... er bemusstert + deudet den Glaube an die EU-MACHT DEUTSCHLAND...

... QUALITYLAND... das Buch in HARTeinband, EDITION in 2(zwei) Variationen, gleicher Text, A) Einband hell + B) Einband dunkel... Innen Weißes Papier schwarze Schrift, und innen zugleich schwarzes Papier weiße Schrift...

DER KLAPPENTEXT des BUCHES konfrontiert die Leserschaft kurz mit den WORTEN: "Willkommen in QualityLand, in einer nicht allzu fernen Zukunft: Alles läuft rund - Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von ALGORITHMEN optimiert. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter PETER ARBEITSLOSER immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller?"...

MARC-UWE KLING ==> "knetet" Verheißungen und Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire, die lange nachwirkt. Die Texte als Prophezeiungen aufzuwarten ist negiert. Als Seher, als Visionär, die Möglichkeiten, er schaut hintergründig wie vorwärts auch, und das Buch ist so komisch sensibel wie die vorherige Känguru-Trilogie, wo er 1te Aufmerksamkeit von Lesern eroberte. QUALITYLAND mit Worten + Betrachtungs-Methodik der SCIENCE FICTION auf seine eigene Qualität.

Das ECHO kam schnell mit der Veröffentlichung -- KRITIKER + REZENSENTEN sagen, + schreiben: Es fällt ein Wörter-Rahmen wie "Cyber-Dystopie" deutlich auf, gemeint sind des Autors selbstfahrende Autos, die Lieferdrohnen, ein mechanischer Ohrwurm, der den Menschen das Denken abnimmt, der Wille eine userfreundliche Welt schaffen zu wollen, viele Botschaften, vielleicht zu Viele Fasel-Wege...

REZENSENTEN -MINUS-- ==> STARK zu erkennen sind Referenzen auf dystopische Filme und Serien der Jetztzeit, gemeint auch: Zusammengetragen das Beste vom Schlechten, die einfache "Böse Welt", mit Fingerzeig + Augenzwinkern stecke der Autor den "drückenden Finger" in die Gefahren einer durchtechnisierten Welt. Der Autor warne vor und lacht zu "zu guter andauernder Technik-Gläubigkeit", und Kritiker meinen dies Thema sei dafür zu ernst. Aber WARUM nicht auch Lachen? Autor KLING überhöht zur Dramatik und meint wohl doch NUR extremhaftes Denken + Handeln sei schlechter Ratgeber. Die Meinungen der Kritiker offenbaren auch die bekannte GAUß'sche Normalverteilung als gestreute Misere. Sie beurkunden des Autors Originelle Ideen + Einfälle, also doch Sachlichkeit, aber bis hin zur Negativität. Das Buch hat auch den gewünschten Humor, ABER die figürlich gezeigten Androiden erscheinen bei KLING lächerlich menschlich. Er zeige "oberflächliche Schilderungen", "ausgeschlachtet" hin zur Einfachheit, wobei aber LEBEN gleich Vielfalt darstellt hinzu... WIE GESAGT Kritiker in Subjektivität...

REZENSENTINNEN -MINUS-- ==> Sie erfahren des Autors Komik der schönen neuen Welt eher seltsam, die durchoptimierte Zukunft sei satirisch zu krass, die Geschichte von einem "postmodernen Michael Kohlhaas", der gegen Optimierungswahn und für sein Recht gegen allmächtige Unternehmen wirkt sei Hoffnung, dass nicht alles bös sei, und Wort "heShop" sagt nix Konkretes, worin der Autor aber Vieles hineinpackt (eben Kategorie), manche ziehen die Darstellungen mehr in das Format Märchen für Kinder, wenige sehen kulturpessimistische Dystopie, die manchmal Gruselt, Kling meint sein pointen- und wortspielreiches Erzählen ABER NICHT SO ERNST, füge ich hintenan...

REZENSENTEN +PLUS++ ==> Vornweggenommen: DAS VORHANDENE klarere GEGEN-BEISPIEL der Darstellungen von "Künstlichen Intelligenzen", von Androiden, von Supercomputer... Ausführlich + DEUTLICH Gestellt von den Romanen des DOUGLAS ADAMS + „Per Anhalter durch die Galaxis“ - meine Schlussfolgerung, EIN EINZELNER BEOBACHTER des LEBENS, auch ein AUTOR sieht stets SUBJEKTIV, und schreibt subjektiv, man kann DARAN eigene Anschauung anheften, ja, aber WARUM dann direkt SCHLECHT-MACHEN solcher SF?? Dieses SCHLECHT-MACHEN ist und bleibt auch nur subjektiv, eben auch bestimmte Redner + Schreiber bezogen... ADAMS hat den HUMOR, der das Ganze aber doch mit Aussage POSITIV veräußert, und Autor KLING stellt den bissigen Humor noch über das Quantum Sachlichkeit. Was andere eventuell als Tobak ABSTANDNEHMEN nur erkennen. Unsere Welt ohne HUMOR + ohne Lachen auch darüber wäre SEHR ARM an Möglichkeiten der Entspannungen mittels Literatur...

Bei DOUGLAS ADAMS hat man Klarheit, aber wohl auch nach mehreren seiner BÜCHER bekommen, KLING mit DEBÜT ist es nicht anders. Skurrilen Charme künstlicher Intelligenz, die wir sowieso noch nicht kennen, besser + froher zu machen, ist eine deutliche Vorbereitung, ein Verris von vorn herein kommt der SACHE nicht gerecht. IST + WÄRE ABER AUCH SUBJEKTIV. Die Leserschaft ist keine PARTEI, die sich um die Flagge schart. ADAMS manisch depressiver Android in den Raumschiffen + Trabanten ist auch temporär aufzufassen, ist kein Denkmal,die Entwicklung dessen kommt ja erst. Der ADAMS'sche Supercomputer beantwortet die Frage: "... nach dem Sinn des Lebens..." als Rechenaufgabe nur lakonisch mit Aussage: „42“. ADAMS sah die Zukunft der Computer nicht bedrohlich, eher werden damit die Paradoxa des Menschseins beleuchtet. ADAMS schrieb den 1ten Teil seiner SAGA Ende der 1970er Jahre, diese Zeit, da US-Amerikaner BILL GATES + Freunde den Microsoft-Ersttypen austüftelten. Diese Technik führte nicht tiefer in fremde Galaxien, sondern tiefer in die Sphären des Privaten... wir besitzen oft den PC zuhause...

Und MARC-UWE KLING möchte wahrscheinlich gerade diese Entwicklung, entgegen der Hochkonjunktur dystopischer Serien, Bücher und Filme bemustern, dass immer noch eine Menge KOMISCHES POTENZIAL darin steckt, über alle bisherigen Sachlichkeiten hinaus, und er zeigt dies deutlich mit neurotischen Androiden und menschlicher Idiotie... in den 1970er Jahren schrieb in der ehemaligen DDR der Autor GERHARD BRANSTNER schon solche humorvoll gestaltete SF + Phantastik, Humor in der SF ist Willkommen. Ich sehe in QUALITYLAND den Humor der SF, der auch warnt, der auch Unterhaltung gibt. ES IST ALSO WENIGER WARNUNG zur Verhütung, eher zum Begreifen WAS SEIN KÖNNTE in unserer ZUKUNFT, es ist EHER der Spaßfaktor, den wir nicht verlieren sollten, und der wohl immer auch in Entwicklungen stecken kann...

+++] ENDE Artikel 123.


Sonntag.18.Februar.2018.///.BRD=16.50.UHR. Phantasie... -Gemälde, -Zeichnungen, -Cover, -Magazine.


Grafik + Bilder in Literaturen Phantastik(Besonders SCIENCE FICTION) ARTIKEL 122 FEBRUAR 2018.
Erwähnt pauschal Mittelalter HIERONYMUS BOSCH... ALBRECHT DÜRER... DRESDEN: Galerie ALTE + NEUE MEISTER...

[+++ Anfang Artikel 122.

HEUTE ich halte die modernen Grafiken der ILLUSTRATOREN + GRAFIKER im bildhaften Ausdruck der Gedanken IN FORMEN, FARBEN - PHANTASIEN - PHANTASTIK - FANTASY - ABSTRAKTIONISMUS - IMPRESSIONISMUS - EXPRESSIONISMUS in verschiedenen Medien... ihre Urformen liegen im Mittelalter -- Vorher Italien, Spanien, der BEGINN der Maler, Ölgemälde(in Kirchen), und Zeichnungen(handgeschriebene und bemalte Bücher)...

... später Vervielfältigungen mittels BUCHDRUCK des Erfinders GUTENBERG... 17.Jahrhundert Maschinelle Druckverfahren, später OFFSETDRUCK und weitere ==> Medien, Gemälde, Heutzutage mittels Computer Zeichnungen, Grafiken, Buch-Cover, grafische Gestaltung Fanzine und Magazine, Tages- und Wochen-Zeitungen, Poster... TV-Öffentlich die Gestaltung phantastischer Filme, und Videos, und Werbung, und Dokumentationen...

Ein stark herausragender erster großer Maler phantastischer Darstellungen war HIERONYMUS BOSCH, auch ALBRECHT DÜRER mit der Darstellung der Art der menschlichen Apokalypse... in der Dresdner Gemäldegalerie ALTE MEISTER sind 750 Meisterwerke zahlreicher Maler-Generationen ein Hinweis auf die Urformen, die Anfänge...

Auf Leinwand, Pergament, Papier, Karton, Skulpturen gebrachte Phantastik, und Heutzutage, 2018, werden MATERIALIEN + Podeste wie Videos, Werbung, Internet, CD, DVD, Blueray, Stick, Festplatte, Graffiti verwendet... aber ganz Natürlich die Bilder + Grafiken auf und in Büchern...


Die Modernität Heutzutage wird bekundet von einer zahlenartig großen Schar von GRAFIKERN (auchMalern) phantastischer Themen... Beispielsweise berühmt wurden in den USA die Grafiker TIM WHITE, MICHAEL WHELAN, WAYN BARLOW und viele andere... In Deutschland aktuell sind Umschläge + Cover der Bücher. Sehr viele dt. Grafiker arbeiten daran, auch für Illustrationen in den Büchern selbst. In den Abbildungen einige per Zufall aus der großen Menge herausgegriffen und gezeigt. Gestaltungen der COVER zu Büchern aus USA, GB, Europa, auch Russland und ehemalige Sozialistische Staaten und natürlich Deutschland. In Deutschland sehr aktuell Grafiken in SF-Magazinen, Vorläufer waren private Fanzines.

Die wichtigsten deutschen SF-Magazine sind EXODUS, PHANTASTISCH!, QUARBER MERKUR. Für GRAFIK im Magazin EXODUS das ZITAT von ONLINE-WIKIPEDIA "Die phantastische Grafik nimmt im Magazin einen besonders hohen Stellenwert ein. Neben eigens für die Storys angefertigten Illustrationen und Cartoons (etwa von Olaf Kemmler, Victor Boden, Kostas Koufogiorgos, Christian Krank und Michael Vogt) bietet Exodus eine „Galerie“ in der Heftmitte, in der bereits zahlreiche arrivierte Künstler ihre Arbeiten veröffentlichten, so z. B. Pierangelo Boog, Thomas Franke, Michael Hutter, Rudolf Sieber-Lonati, Timo Kümmel, Alexander Preuss, Hubert Schweizer, Stas Rosin und Helmut Wenkse.

Die deutschen Grafiker der Buchumschläge und Vorderseiten sind gleichfalls noch zahlreicher, und sie schufen prachtvolle, auch realistische, auch sehr ordentliche, auch sehr phantastische COVER.

+++] ENDE Artikel 122.


Samstag.10.Februar.2018///BRD=22.05.UHR.


#SPIEL UM DEN THRON... GRRMartin + Games Of Thrones... ARTIKEL 121. FEBRUAR.2018.
#SPIEL UM DEN THRON... Samstag.10.02.2018. BRD=22.50.UHR.

[+++ ANFANG AUFSATZ 121.

"DER MILLIARDEN JAHRE TRAUM der SCIENCE FICTION", + der FANTASY, MYSTERY, HORROR, diese Historie festgehalten in dem gleichnamigen Taschenbuch der Herausgeber BRIAN W. ALDISS + DAVID WINGROVE, in dt. 1986 im Verlag BASTEI-LÜBBE geht Entwicklung mit Titelaussage immer weiter... SO AUCH FÜR...

Ein starker AUFWIND kommt vom Schriftsteller GEORGE R. R. MARTIN, geboren 1948, lebt in USA, 2te Heirat 2011 mit Parris McBride, HIERAUF NUN SEIN FANTASY-Spektakel (wenig SF), auch hier um GENRE FANTASY in zumindest ABSTÄNDEN aufzuführen, G. R. R. MARTIN ist sehr erfolgreich, er hat bereits zirka 20 AWARDs bekommen, darunter HUGO, NEBULA, LOCUS... Bekommen seit der Serien WILD-CARDS und HECKENRITTER... 1996 begann GRRMartin die Serie "GAME OF THRONES", in der Literatur, Taschenbücher + Hörbücher... in dt. Sprache etwa seit 2004 veröffentlicht im HEYNE Verlag... erfolgreich in USA-TV-SERIE seit zirka 2011... synchronisiert im dt. Fernsehen auch...

GRRMartin schreibt überwiegend Roman-Geschichten UM TOLLE Leidenschaft, Liebe, Kampf, Sturm, auch Friede... nach "Fertigungen" ähnlich der Bücher von J.R.R.TOLKIEN, die Auseinandersetzungen menschlichen Eigen- + Leiden-Schaften, welche das menschliche LEBEN beeinflussen + auch führen... die Großen Menschen + auch die Kleinen Menschen...

GAME OF THRONES... Die Schlachten der WANDERER und DRACHEN... Zwischen 1996 und 2011 fünf Bände, Original Englisch, in dt. Sprache in zehn Bände verteilt. Fünf Novellen, die ca. 100 Jahre vor der Romanhandlung spielen. 2014 erschien ein Handbuch zur Geschichte von GRRMartins Welt. Es gibt einen Bildband, es gibt ein Kochbuch der Serie. GRRMartins Ideen umfassen das Geschehen EINER MITTELALTER-VÖLKER-GESELLSCHAFT sozusagen komplett... Oder besser formuliert FAST komplett...

DIE BASIS-FASSUNG des fiktiven UNIVERSUM hier übernommen von ONLINE-WIKIPEDIA: GRRMartin schildert die "Dunkle Seite" der Menschen und Gesellschaft, ihre Moral, im Gegensatz zur deutlichen Zuschreibung von GUT + BÖSE (laut ONLINE-WIKIPEDIA.). DIE WELT WESTEROS(Haupt-Kontinent) hat Jahreszeiten die oft jahrelang gelten ((gewisse Ähnlichkeit zur Trilogie HELLECONIA von B. W. ALDISS.)), so auch die unterschiedliche Dauer von Sommer und Winter... EXISTENZ von Sieben Königslanden, seit 300 Jahren EIN Königreich, stark feudalistisch geprägt, Unterschiede in Kultur, Religion, Klima, Gesellschaftsordnung und große Adelshäuser beherrschen die Reiche...

Maßgäblich Haus TARGARYN regiert. Die Romanhandlungen setzen ein nach 17 JAHRE KRIEG Geschehnisse, ALS die HANDLUNG auf das Haus BARATHEON unter Führung von Robert BARATHEON überging. Das Geschehen ist bestimmt durch eminente Spannungen zwischen den Adelshäusern. Nach BARATHEONs Tod folgt der offene Thronkampf. Ein jahrelanger und von zahlreichen Intrigen geprägter Konflikt. Die NACHTWACHE sind Bewacher der Mauer an der abgelegenen Nordgrenze des Reiches, Bedrohung durch WILDLINGE + UNTOTE gegenüber. Nach Prophezeiungen kommt im mehrjährigen Winter eine Invasion der im Norden lebenden mysteriösen "Anderen". Auf Kontinent ESSOS unternehmen die Gebliebenen des ehemaligen Herrschers TARGARYEN einen Weg, den Thron von WESTEROS zurückzuerobern...

Die Geschehnisse Band1 + Band2 näher gefiltert, SO: BAND 1, GAME OF THRONES, auch genannt SERIE "DAS LIED VON EIS UND FEUER": BAND1-TITEL = "Die Herren von Winterfell", TB, 2010, von diesem Band an ALS DIE größte Fantasy-Saga unserer Zeit, so genannt in der Werbung.

EDDARD STARK, Herr von Winterfell, wird Berater + Vertrauter des Königs, jedoch Intriganten, Meuchler, skrupellose Adlige, am Thron des Königs, wollen den schwachen König irre führen, währendessen steht der Sohn von EDDARD, zukünftiger Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber und die Zukunft des Reiches hängt vom Herren von Winterfell ab...

Band 2, GAME OF THRONES, BAND2-TITEL = "Unser ist der Zorn", TB, Neuauflage 2016, die Handlung... ROBERT BARATHEON König von WESTEROS ist tot, sein grausamer Sohn JEOFFREY kommt auf den Thron, seine eigenen Onkel STANIS + RENLEY BARATHEON erheben Anspruch auf den Thron. Der Norden hält JEOFFREY nur die Treue, weil sich die Schwestern des Herrschers von WINTERFELL als Geiseln in JEOFFREYs Gewalt befinden. Bürgerkrieg wird werden, und die Mutter der DRACHEN möchte auch wieder kommen...

Band3 + Band4, die BAND-TITEL = "Der Thron der Sieben Königreiche" und "Die Saat des goldenen Löwen", und so weiter Intrigen, Kriege... und Band10-TITEL "Ein Tanz mit Drachen", editiert schon 2012.

DAENERYS TARGARYEN, Königin der Drachen, muss sich entscheiden, welchen ihrer adligen Freier sie heiraten wird. Wer wird der mächtigste Verbündete für die Eroberung von WESTEROS sein? Es ist eine rein politische Entscheidung, denn DAENERYS wahre Liebe gilt einem einfachen, aber machtlosen Söldner, ABER die Wünsche einer Königin haben KEINE BEDEUTUNG... Über das Schicksal von WESTEROS entscheiden nicht die Intrigen, die ANDEREN jenseits der Mauer bereiten den Schlag vor, und JON SCHNEE + die NACHTWACHE könnten sie aufhalten, Aber der junge Kommandant JON kann nicht auf die Loyalität seiner Männer vertrauen...

+++] ENDE AUFSATZ 121.


Mittwoch.07.Februar.2018///BRD=22.20.UHR.


#N.SHUSTERMAN... DOYLE, FÜHMANN, STRITTMATTER, NOWAK... ARTIKEL 120. FEBRUAR.2018.
#N.SHUSTERMAN... DOYLE, FÜHMANN, STRITTMATTER, NOWAK... Mittwoch.07.02.2018.BRD=22.18.UHR.

[+++ ANFANG AUFSATZ 120.

HEUTE als PODEST für die RUBRIK "Kennenlernen..." die KLEINE LESESTUNDE der hier zugekommenen ERST-Surfer... PHANTASTISCHE LITERATUREN... REINE Phantastik, SCIENCE FICTION, FANTASY, MYSTERY, HORROR... UND deren "Misch-Ehen"... der kleine subjektive ÜBERBLICK...

SCIENCE FICTION in Reflexen mit MYSTERY, hier vom Autor NEAL SHUSTERMAN, USA, Buchtitel = SKYTHE... nach den ERKLÄRUNGEN... FÜR Nicht-Kenner dieser Literatur-Genres sei angefügt: Für den Erstkontakt dieser Literatur - "Science Fiction" -- WER in der heutigen STURM-UND-DRANG-ZEIT die Wörter falsch kapiert - ist selbst Schuldner dann, hat Wissenskonflikte, was Lerserin und Leser darüber äußern beziehen sie selbst Verantwortung darüber. Wer sonst? Der Schriftsteller? IMMER der STREITER, Und Bezeichnung AUTOR steht für Geschriebene Phantastische Literatur. Der Unterschied beruht auf der internationalen Anerkennung dieser Literatur.

Der Artikel 120 soll aufzeigen, dass Schriftsteller der Gegenwartsliteratur mit Erzählungen und Romanen, die, die Titel MERKWÜRDIGES oder TRÄUME oder TRAUMERZÄHLUNGEN tragen, auch eigentlich ERFUNDENES wiederspiegeln. Solche Schriftsteller, auch FRANZ FÜHMANN, auch ERWIN STRITTMATTER, fügen rein Gedankliches ebenfalls in diese Rubriken, und es sind Geschichten, die nicht als solcher Inhalt geschehen sind. Literatur MAINSTREAM selbst erzählt wohl wahre Geschichten, mit Ablauf, Verlauf, den Schriftsteller selbst als Detail-Wahrheiten fügen, die Aussage ist im Rahmen authentisch, ja, andererseits kann eine Nach-Erzählung kein Schriftsteller Pixelgenau nach Verlauf von Geschehnissen wiedergeben, außer, der Schriftsteller ist Zeuge des Geschehens selbst, aber auch dann sind inhaltlich noch schriftstellerische Möglichkeiten als persönliche Zutaten. Vermutungen werden im Allgemeinen auch geschildert, sodass das Lesepublikum aber erkennt, es sind Vermutungen.

FRANZ FÜHMANN(Unter den Paranyas), ERWIN STRITTMATTER(Als ich noch ein Pferderäuber war), erzählt wird teilweise ERFUNDENES, damit bedient werden die genannten Rubriken, im Format Gedankenspiegelung auf Jetzt.

Vermutungen schildern - als direkte WAHRHEIT - sind auch Freiheiten der Schriftsteller, aber dies hat WOHL GRUND falsche Aussagen bewusst zu geben, um mit Unterhaltung zu fesseln, Spannung zu erzeugen. In diese RUBRIK fallen die meisten ABENTEUER-GESCHICHTEN, diese, die in der Jetztzeit angelegt sind (Zum Beispiel die 4 Bände "Abenteuer aus aller Welt", 1958, Verlag NLB. Schriftsteller: Friedrich SCHILLER, Friedrich GERSTÄCKER, Alexander PUSCHKIN, Prosper MERIMEE, Edgar Allan POE...), und jene, welche die Linie JULES VERNE nachspielen (Zum Bespiel ARTHUR CONAN DOYLE: DIE VERGESSENE WELT.). Nach-Erzählungen historischer Geschehnisse, z. Beispiel FÜHMANN "Prometheus".

Phantastische Literatur ist von VORN HEREIN als nicht WAHRE LITERATUR bezeichnet (mit Wort Phantastisch). Phantastische Literatur hat die Rubriken: Reine Phantastik, Genres Science Fiction, Fantasy, Mystery, Horror. Sind alle 5 Rubriken/Genres DERARTIG. Das sind deutlich ERFUNDENE Geschichten, aber auch im Ansehen mit Zukünftigen das Gegenwärtige zu zelebrieren, oder auch diametral. REINE PHANTASTIK, oder auch SEMI-SF (?) im Beispiel: CLAUS NOWAK "Der Tod muss Warten", Semi-Phantastik, 1987, Mitteldeutscher Verlag, Halle, Leipzig.

SCIENCE FICTION in Definition -- SCYTHE – ARC OF A SCYTHE, USA, 2016, dt. DIE HÜTER DES TODES, 2017, Verlag FISCHER, ich sage, der Einband ist Prachtauflage. Schutzumschlag mit Metallic-Folien-Veredelung. Autor NEAL SHUSTERMAN, USA, SCHLAGWÖRTER -- Unsterblichkeit, Wohlstand, unendliches Wissen, die Menschheit hat die perfekte Welt erschaffen – aber diese Welt hat DERBEN Preis...

Die beiden PROTAGONISTEN, oder auch GALLIONSFIGUREN (klingt besser) Citra und Rowan -- ihre Welt kennt nicht Armut, Kriege, Krankheit, Tod . alle DIESE sind besiegt. Aber es sterben Menschen in dieser perfekten Welt, die Scythe entscheiden über Leben und Tod, sie sind Auserwählte, um zu töten. Sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt, die Hüter des Todes. Die Welt weiß aber, dass dieser Dienst sie nicht kalt lässt, dass sie Mitleid empfinden, Reue, unerträglich großes Leid, ohne diese Gefühle wären sie Monster. Als Citra und Rowan werden gegen ihren Willen gemustert, für die Scythe-Ausbildung, ihre tiefe Verbindung gibt ihnen Kraft, einer von ihnen wird nur auserwählt. Und dessen erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten …

Vorher vom Autor SHUSTERMAN, SF-Roman "VOLLENDET", 2014, EIN ERSCHÜTTERND REALES ZUKUNFTSSZENARIO, Idee schon fast grausam, Schilderung hoher WAGSALIGKEITEN -- Klappentext: "Deine Umwandlung ist garantiert schmerzfrei. Jeder Teil deines Körpers lebt weiter, sagen sie, aber wenn jeder Teil von dir am Leben ist, nur eben im Körper eines anderen … Lebst du dann? Oder bist du tot (??), der 16-jährige Connor hat ständig Ärger, Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus, Lev ist das wohlbehütete Kind strenggläubiger Eltern, so unterschiedlich die drei auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie sind AUF DER FLUCHT, vor einem Staat, in dem Eltern ihre Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren UMWANDELN lassen können...

+++] ENDE AUFSATZ 120.


Montag.05.Februar.2018///BRD=13.05.UHR.


[+++ ANFANG ARTIKEL 119.

DDDDDD EEEEEEEEEEEE RRRRRRRRRRR ZEIT-TOURISMUS... für JEDERMANN + JEDEFRAU... UND DIE PARADOXA der ZEITEN... Die ARBEIT der ZEITPATROUILLEN... in Performance-Optimierung, QUER-Beziehungen der Themen bei unterschiedlichen Schriftstellern und Autoren, sozsagen jeder Autor ist auch "UNIKUM", das sich in den bevorzugten eigenen UNIVERSEN darstellt...

DIE HEUTIGE SICHTWEITE, die MODERNE SICHT auf ZEITFAHRENDE -- und die Vorwärts Treibende NEUGIER... die Schriftsteller TERRY PRATCHETT und STEPHEN BAXTER, der Buchverlag GOLDMANN veröffentlichte 2013 den SF-Roman DIE LANGE ERDE, Original 2012(THE LONG EARTH)... Band 1 und die SERIE STARTET...

ALLGEMEINE "Polizei" wacht über die ZEIT-URLAUBER, Spaßwollende in der Vergangenheit (Zukunft zu beeinflussen - hier kein TEXT), Die HISTORIE, die VERGANGENHEIT willkürlich oder unbeabsichtigt VERÄNDERN -- PARADOXAs -- abgehandelt bis zu den 1990er Jahren in der SF, 2013 ganz diametral dargestellt von BAXTER/PRATCHETT, Zeit-Eingriffe hervorgelockt, Vorhaben ALT: Manipulieren, persönliche oder gesellschaftliche VORTEILE zu erwirtschaften, bis hin zur KRIMINALITÄT, BAXTER/PRATCHETT wollen allen Zugänge verschaffen -- Wie sie auch sind: Die PATROLs, die TIME-COACHs, sie Wachen darüber, und sie sind im VERMÖGEN KORREKTUREN zu Praktizieren, denn wenn JEDER Vergangenheit ohne Weiteres Ändern könnte, kämen die WELTEN total Durcheinander. Die SPEZIALISTEN werden in die Jahrhunderte geschickt, völlig ZUREICHEND GETARNT, mit SICHEREM BLICK erkennen sie falsche ANOMALIEN(PARADOXA), und mit geringem AUFWAND werden ZEITEN, DINGE, ERSCHEINUNGEN rückgängig gemacht.

PRATCHETT + BAXTER, die Schreibenden BACHELORs beschreiben -- ZUKUNFT -- eine andere VERSION ZEITFAHRER, eher die PRIVAT nennende Methode für Jeden, dazu nutzen sie die LANGE ERDE mit unzähligen Welten, das IST GRUNDGERÜST. Die zentrale Welt heißt DATUM, ähnlich der Welt ERDE. WILLIS, dessen Frau und Tochter, haben die natürliche Fähigkeit der WECHSLER, sie pendeln zwischen den WELTEN, WILLIS hat den APPARAT erfunden, der es allen ermöglicht zu SPRINGEN. Im Jahr 2015 stellt WILLIS die Bauanleitung der APPARATUR ins INTERNET, und die LANGE ERDE existiert nun für Jedermann und Jedefrau. Sie WECHSELN, eine Kartoffel gibt den Strom fürs Springen,und Drähte, Schalter, Kondensatoren sind DINGE, die das Springen Machen, in alle Welten im Umkreis von DATUM...

Die beiden Schriftsteller Machendas EINFACHE, die Kategorie "WECSELN", sie meinen je simpler um so besser ist Weltraum zu erklimmen. Der Bachelor der SCHEIBENWELT und der MASTER der Teleportation. Protagonist JOSHUA, 13 Jahre alt, und viele andere Jugendliche bauen am Wechseltag die Apparatur und retten damit schon mal "gestrandete Kinder" deren WECHSLER kaputt ging, andere Protagonisten sind "Lobgesang", ein tibetanischer Mechaniker wiedergeboren als Computer, und sie alle wollen DIE LANGE ERDE erforschen...

BAXTER und PRATCHETT transformieren VIELFALT in den Roman, jeder macht was draus, jeder wohl anderes, JOSHUA + LOBGESANG, und DIE LANGE ERDE wird wohl zur SERIE werden, die Charaktere sind menschlich, die Technikfunktionen werden beschrieben, das innewohnende FUTUR scheint alltäglich, mit JOSHUA und dessenVorliebe zur Einsamkeit, mit Liebe von Polizistin JANSSON zu JOSHUA, mit Neusiedlern für DATUMs Umgebungswelten,

Letztlich will SCIENCE FICTION unterhalten, will begeistern für Literatur und Neugier auf ZUKUNFT entfachen, der SCHEIBENWELT-MACHER PRATCHETT mit ganz anderer Entdeckung für SF, diese SF spielt deutlich mit den Gedanken zur Frage "WAS WÄRE WENN..." damit ist das gemeinsame große WERK von beiden Schriftstellern begonnen 2013 in dt. Sprache... BAXTER + PRATCHETT sind Garanten für prima Unterhaltung...

Die COVER angezeigt zum Artikel 119 -- Wort ZEITTOURISMUS -- sowie dessen FUNKTION "geht das", ja als simple LITERATUR schon... WARUM ZEITTOURISMUS? BAXTER + PRATCHETT haben ihre ART in diesem SF-Roman dargelegt, Gesichtspunkt 2013 -- und andere SF-Bücher "angeworben" für das Thema, der vergangenen Bücher... TIME PATROL des SILVERBERG ist EINMALIG

Vorläufer-Schriftsteller, welche ZEITTOURISMUS als eine ART Kontrolle oder Urlaubszeit beschrieben haben, schon in der ÄRA der 1980er Jahre, so die Autoren CLIFFORD D. SIMAK, ROBERT SIVERBERG, MICHAEL MOORCOCK und andere...

Schriftsteller SIMAK zieht im SF-Roman MASTODONIA(dt. 1982) den ALIEN CATFACE hinzu, dieser baut ZEIT-STRASSEN in verschiedene Erdzeitalter. SIMAK nimmt nicht das Wort TELEPORTATION, nicht ZEITMASCHINE, SIMAK nimmt CATFACE + Zeitstraßen für den menschlichen Transport in die VERGANGENHEITEN...

Eine Archäologenfamilie nutzt den Alien, auch im Maß des ROBOTER, den sie auf ihrem Haus-Grundstück per Zufall fanden, der vom Himmel aus dem Raumschiff fiel, und Organisieren mit des CATFACE Hilfe den Tourismus in die Saurierzeiten des PLAUSTOZÄN.

Sie finden Interessierte und gründen DIE SAFARI GMBH, die Sache BOOMT. Jedoch nach gewisser Erfolgs-Etappe endet der Traum vom Tourismus bitter. Eine Großwildjägergruppe kommt nicht zurück, Kontrolle ergibt, man entdeckt ihre Knochen und Metallteile des LKW in diesem Pleistozän, und der Staat verhängt schließend die strenge Quarantäne über Zeittourismus.

Schriftsteller ROBERT SILVERBERGs SF-Roman -- 1969 UP THE LINE -- dt. 1971 DIE ZEITPATROILLE, TIME-COACH DAN führt ZEITREISEN für Leute die in der VERGANGENHEIT Spaß finden wollen, normale Urlauber, die Handlung, im Jahr 2059, Zeitkurier DAN führt Leute in die VERGANGENHEIT. ZIELE sind bestimmte große Ereignisse -- Jesu Christus, Kaiserkrönungen, Urtiere direkt zu sehen, oder gewisse markante Personen parallel zu erleben, zu sehen, vielleicht auch ALBERT EINSTEIN, MAX PLANCK...

... die eigentliche AUFGABE der ZEITPATROILLIEN ist jedoch stoische AUFMERKSAMKEIT zu den ZEITTOURISTEN zu fixieren, sie zu korrigieren im Fall, dass diese Zeiturlauber die schlimmen PARADOXA verursachen... Auch POUL ANDERSON fungiert diese Richtung mit SF-Roman THE TIME PATROL(1991), im Heyne-Verlag dt. 1997, DIE GHRONIKEN DER ZEITPATROILLE, wogegen der neugierige Zeitreisende im SF-Roman "I.N.R.I."(dt. 1972) des Engländers MICHAEL MOORCOCK eher "Prüfung der Sache zur Religion machen wollte und stecken blieb"...

Die beiden Schriftsteller REINHARD HEINRICH + ERIK SIMON veröffentlichten 1983 KOMPASS-BUCH -- DIE ERSTEN ZEITREISEN, bezeichnet als Beilage zum "Lehrbuch der Grundlagen der Temporalistik", sie beschreiben Zeitreisen (oft Neugier-Reisen, "Mal sehen was da ist"), eine Art Bibliographie kommender Beschreibungen des Zeitreisens in vielfachen kurzen Anmerkungen (von 20 bis 100 Zeilen pro), sie beschreiben Charaktere der ZEIT-REISENDEN, in Formaten deren kurze Erlebnisse geschildert, weniger in FUNKTION Zeitkontrolleure, auch weniger als TIME-COACHs, ihr Hauptmerkist die Expedition meist Einzelner -- leider haben beide Schriftsteller nach 1983, ihre 1977 entstandenen Ansätze nicht weiter "erforscht", obwohl wohl beide Physikstudium haben (?), das Büchlein ist heutzutage nur lustige Beschäftigung, vielleicht ART wie GERHARD BRANSTNER einzuschätzen?

Eine nicht abwegige OFFENHEIT zeigt die EINGREIFTRUPPE der ART politische KORREKTUREN zu Erledigen, teilweise für VERGANGENHEIT -- ein SF-Roman von ARTHUR C. CLARKE + FREDERIK POHL, Heyne-Verlag 2009...

... Supermächte, USA, Europa, China, BESTIMMEN ihre Einflusssphären, mit besonderer EINGREIFTRUPPE, mit der Wunder-Waffe STILLER DONNER ausgerüstet, so scheinen sie ganze Länder mittels eines EMP(elektromagnetischer Impuls), elektronisch BLIND zu machen – Computer, Waffensysteme, Herzschrittmacher sind danach nichts als Schrott, und das Echo des STILLEN DONNERS könnte durch die GALAXIE hallen -- was geschieht bei PROVOKATION, bei ANNEXION, bei OFFENSIVEN außerirdischer Zivilisationen auf die Menschheit -- Menschen wollen besser Frieden im Universum wahren -- ODER (?) sind die Menschen damit zu stark und erregen gerade deshalb Ärgerniss außerirdischer Zivilisationen...

Die Kriminalität in ZEIT-JOBS könnte sein analog/ähnlich wie herangeführt in THE CORRIDORS OF TIME/1965 /1968 = KORRIDORE DER ZEIT. EINE GESCHICHTE des POUL ANDERSON -- MOTTO = Vergangenheit wird Gegenwart... dies GESCHEHEN kehrt die ZEITKONTROLLE UM... die Frau STORM DARROWAY verursacht die KRIMINALITÄT im ZEITFAHREN... Malcolm Lockridges wird von einer Mordanklage freigesprochen, Dank der Existenz der schönen und mysteriösen STORM DARRAWAY die ihm zum Freispruch verhilft, Lockridge tritt in ihre Dienste ein, er wird Gallionsfigur in einem Kriegsgeschehen, in der Vergangeheit, Festlegung des Kurses der zukünftigen Entwickung der Menschheit, Konfrontation: Die RANGERS gegen die WARDENS(Helfer Storm Darroways). Frau STORM DARROWAY ist die Göttin, der in allen Jahrhunderten Verehrung zuteil wird, jedoch MALCOLM findet im Gerangel den eigenen Weg in eine Zukunft -- Schriftsteller ANDERSON schildert im Einzel-Schicksal MALCOLM ganze Epochen und Möglichkeiten für sogenanntes ZEIT-GESCHEHEN positiv oder negativ...

+++] ENDE ARTIKEL 119.


Donnerstag.01.Februar.2018///BRD=21.11.UHR.


[+++] ANFANG ARTIKEL 118

Jahr 2010 -- die Ölkatastrophe in Mexiko, DER BLICK NUN VORWÄRTS bezüglich SCHIFFs-Katastrophen...

Ein RIESE von ÖLTANKER bekam LECK durch Unaufmerksamkeit, Experten sahen die Rettung der chaotischen Katastrophe, und die Behebung des fressenden ÖLs, das Tiere zur Ohnmacht führt, und in die Tiefwasser und zur Küste wandert, und das schäcliche Gas wwas dadurch sich entwickelt, in der Gegen-Wirkung von Millionen Bakterienfressern. Methanfressende Bakterien könnten/konnten (?) das Schlimmste verhüten.

DIE bisher BEKANNTE WIRKUNG unseres WISSENs 2018/1995?? -- Aufgrund steigender Wassertemperaturen könnten die eisähnlichen Methanhydrate am Grund des Wassers rasch große Mengen Gas freisetzen. Methan ist ein starkes Treibhausgas und würde, wenn es in die Atmosphäre gelangt, die Erwärmung zusätzlich vorantreiben. Bisher wissen Forscher aber nur wenig darüber, wie viel Methan aus der Tiefsee tatsächlich die Lufthülle erreicht.

EIN BUCH der SCIENCE FICTION mit Erkenntnissen 1995 -- ABER Inhalts-Methodik nur ZUKUNFT, noch nicht REALITÄT, aber der elegante FINGERZEIG der Literatur Genre SF...

Der australische SF-Autor GREG EGAN(SF-Roman "Qual", 1995) begründete eine ACTION 1995 schon, wie VIREN + BAKTERIEN analog zum Handwerk der Nano-Technologie hergestellt werden können mittels -- UNIVERSALTHEORIE... mein BLOG-Artikel hier, dreht sich um diese THEORIE, im SF-Roman QUAL sozusagen logisiert, GREG EGAN wagte belletristisch dies PROBLEM einer Lösung zuzuführen, ABER NUR, WENN ES GELINGT -- die Geheimnisse der Welt mathematisch zu Erklären -- diese gelungene Macht würde die MENSCHHEIT Lichtjahre voranbringen

Zwischen dem 20. April und dem 15. Juli 2010 strömten aus den TANKs 780.000 Liter Rohöl, 200.000 Tonnen Methan in die Tiefsee. NACH langen 120 Tagen war das ausgetretene Gas nahezu vollständig aus dem Wasser des Golfs verschwunden... die Natur half sich TEILWEISE selbst heißt es...

[+++ ENDE ARTIKEL 118