Freitag.27.Oktober.2017.//.MEZ=15.01.UHR.//.


PHANTASIE + FANs -- SYMBOLE - Zeichen des Aberglaubens? FRÜHER, vor vielen Jahrzehnten. Heutzutage, Jahr 2017, SYMBOLE sind die KURZ-DARSTELLUNGEN z. B. von FIRMEN, genannt ICON, BUTTON, als stetiges ERKENNUNGS-ZEICHEN. ABER auch Äußerlichkeit von Motivationen, Gruppen von Eigenschaften, Erkennungswert ohne viel dazu Herum-zu-Reden. Erkennung von FAN-Gruppen...

Was hat die Literatur SCIENCE FICTION für Symbol? Ein einzig kräftiges SYMBOL? Mir unbekannt. FAN-KLUBs haben mitunter ein Symbol-Icon. FANZINE der SCIENCE FICTION haben mitunter ein Symbol-Icon. Symbol-Button auf Webpages?

Ich konstruierte für meine ZWECKE Literatur PHANTASTIK, auch für GENRE SCIENCE FICTION, eine mögliche SYMBOL-DARSTELLUNG. Abbildung wie folgt. FANs in FUN - Der SCIENCE FICTION MENSCH -- der FAN in "LITERATUR-MUSE", seine GEDANKEN-WELT mit PHANTASTIK -- der SCHMETTERLING, mal hier, mal da, als PLUS in seiner Summe LEBENS-WIRKLICHKEIT fungiert.

WARUM SCIENCE FICTION? -- Wahrscheinlich besitzt nicht jeder Mensch ein Hobby, oder Mehr noch, eben Hobbys, unterschiedliche Hobbys, die persönliche Begeisterung, sozusagen parallel zum eigenen normalen Leben, der sogenannte FAN der Phantastik hat sein STECKENPFERD = HOBBY -- ob Literatur, ob Film Kino oder TV oder INTERNET, ob für Homepages Phantastisch? Tausende Autoren, für Bücher und Drehbücher, sie sorgen dafür, dass der FAN genug zu TUN HAT, Genug zu Lesen hat, Genug zu Schauen hat -- Literatur und anderes. Lesen entfacht positive Eigenschaften -- wohl auch Lernbereitschaft, Unterhaltung und Frohsinn, Spaß, Freude. Das macht ZAUBERER PHANTASIE auch.

Seit wann gibt es Phantastik-Literatur? Phantastik-Schreiber und Phantastik-Leser positionieren zum Beispiel die SCHAUER-ROMANTIK mit BEGINN vor zirka 350 Jahren dem Zeitpunkt. FANs passen sich mitunter Geschriebenen WELTEN an, Schlüpfen in markante Rollen der Figuren der Historie, oder gar Figuren der Gegenwart, rein gedanklich.

Der BEGINN, der URSPRUNG, wohl etwas nebulös und subjektiv, könnte auch je nach Eigenart des Publikums dieser Literatur - Oder? Die Original-Latein COMMEDIA ist "DIE GÖTTLICHE KOMÖDIE" von DANTE ALIGHIERI (1265-1321), etwa 1307 bis 1320 geschrieben, oder auch genannt DIVINA COMMEDIA, der Klappentext zm Buch, "... diese Menschheitsdichtung, so artikuliert, beschreibt das Leben der Seelen in den drei Reichen Hölle, Fegefeuer und Paradies, was hässlich beginnt und gut endet, heißt es dort, erfüllt mit dem ganzen Wissen der Zeit, ein Jahrtausendbuch der Menschheit". Heutzutage besehen kann man selbst auch diese COMMEDIA als Beginn der SCHAUER-ROMANTIK besehen. Also START 12.Jahrhundert. Ich besitze eine TB-Ausgabe 1991, DIOGENES VERLAG.

KURZFASSUNG "GÖTTLICHE KOMÖDIE" laut WIKIPEDIA: "Das Werk schildert seine Reise durch die Hölle (Inferno), zum Läuterungsberg (Purgatorio), bis hin ins Paradies (Paradiso). Die Hölle und das Paradies sind jeweils in Schichten (in jeweils neun konzentrischen Kreisen) unterteilt. Je näher man den engeren Kreisen kommt, umso sündiger bzw. heiliger sind die gestorbenen Seelen. Die göttliche Komödie wird heute auch als dichterisches Hauptsymbol der Scholastik gesehen. Dante war dadurch so berühmt geworden, dass in einer der Hauptkirchen von Florenz im 15. Jahrhundert ein Fresko zu seinen Ehren geschaffen wurde, das nebenstehend wiedergegeben ist".

WIKIPEDIA hat eine Zeichnung: Luzifer, ein Mythos, er quält die drei Verräter Judas, Brutus und Cassius. Schlechthin gelten laut Literatur im Christentum auch die Wörter wie Teufel, wie Satan, wie Luzifer, als Inbegriff des Bösen -- heutzutage wohl vornemlich in Literatur MYSTERY bzw. Literatur HORROR, GENREs der Phantastik.

Literatur SCIENCE FICTION verwendet Zusammenhänge mit Technik, Wissenschaften (Physik, Mathematik, Informatik), mit Kosmologie wie auch Biologie und noch andere. Mit diesem WISSEN gerüstet brauchen Autoren auch angenehmen flüssigen Schreibstil, das sind notwendige Eigenschaften für den SF-Autoren.

BETRACHTUNGS-WEISEN -- 1te)) Die PHANTASTIK, alle ihre GENREs UND SUBGENREs bilden im gewissen Maß den menschlichen Verstand nach, in allen Vorzügen und auch Nachteilen. FANs akkumulieren wohl nachempfunden VERSTÄNDNIS für viele LEBENSBEREICHE. Oder 2te)) Was FANs die PHANTASTIK mögen, mögen andere FANs eben zum Beispiel SPORTARTEN, sehr oft FUSSBALL-SPIELE, oder RADFAHREN, oder GLÜCKSSPIEL, oder WANDERN, und noch anderes.

Autoren bedienen FANs, die irgendein "Steckenpferd = Hobby reiten", Spaß damit haben. Das sind meine Subjektiven Betrachtungen zu HOBBYs haben, besitzen, zu Hobbys ausführen, zur Literatur Phantastik. PHANTASIEN steuern auch menschliche ERWARTUNGEN, und der Mensch mit der Literatur PHANTASTIK, fügt wohl seinen "Speziellen Blick in die Zukunft" dieser Literatur an?

Diese HOMEPAGE ist gefächert in Themen, in Rubriken, in Kategorien, und ich habe versucht viele Seiten der PHANTASTIK einzufangen und darzustellen. Besonderes Interesse für mich haben die Kategorien der IDEEN der Autoren, ihre ständige flexible Anpassung an Neuem Wissen. Phantastik Lesen ist auch stets ein LERNEN dabei...